| Reiseforum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |

| Argentinien | Australien | Bali | Hawaii | Indien | Neuseeland | Südafrika

Hilfestellung zum Mitmachen, Antworten auf häufige Fragen

Ingrids Reiseforum - Hilfezentrum
Zu Gast im Forum
Wenn man eine Seite von Ingrids Reiseforum aufruft, ohne sich angemeldet zu haben, so ist man für das System ein Gast. Gäste können in den freigegebenen Foren lesen und suchen sowie sich die Statistiken anschauen, weitergehende Möglichkeiten haben sie nicht.
Einige Funktionen im Forum benötigen JavaScript, dies ist aber nicht unbedingt nötig.
Als Teilnehmer Registrieren
Um in einem Forum Beiträge zu erstellen oder Antworten zu geben muss man sich registrieren. Dies hat im wesentlichen rechtliche Gründe. Der Ablauf und mögliche Probleme werden auf einer Extraseite beschrieben.
Anmelden
Nach dem Registrieren und später bei jedem weiteren Besuch meldet man sich mit dem Login-Button am Forum an. Damit erhält man entsprechende Rechte zum Schreiben von Beiträgen und internen Mitteilungen sowie Zugriff auf Mitteilungen und Benachrichtigungen für einen selbst. Der Ablauf und mögliche Probleme werden auf einer Extraseite beschrieben.
Registrierte und angemeldete Mitglieder können auch Termine bekanntgeben und auf den Kalender zugreifen. Sie haben ein eigenes, änderbares Profil und können die Profile der anderen Mitglieder sehen. Es ist möglich, mittels Kontaktangaben wie z.B. ICQ aus der Mitgliederliste mit anderen Mitgliedern zu kommunizieren.
Abmelden
Wenn man das Forum verlassen will, um anderswo im Web zu surfen, dann sollte man dies über den Logout-Button tun. Damit ist man für die anderen Teilnehmer offline, und die Cookies auf dem eigenen Rechner werden korrekt bereinigt.
Eigenes Profil
Ist man als Teilnehmer im Forum registriert und angemeldet, so kann man mit dem Profil-Button etliche Dinge einstellen, die man den anderen über sich mitteilen möchte und wie die eigenen Beiträge im Forum aussehen. Dies wird auf einer Extraseite beschrieben.
Hauptseite der Forenwelt


 
Zur besseren Übersicht ist Ingrids Reiseforum in verschiedene Unter-Foren aufgeteilt, die wiederum in Kategorien zusammengefasst werden. So kann man sich das auswählen, was einen am meisten interessiert.
Vor den einzelnen Foren zeigen passende Symbole dem angemeldeten Teilnehmer, ob hier seit dem letzten Besuch etwas dazugekommen ist oder nicht. Man kann auch für sich alle Beiträge als gelesen markieren.
Unter den Kategorien und Foren gibt es noch das Info-Zentrum mit den aktuellen Beiträgen, der Mitgliederliste, der Statistik und der Online-Anzeige mit den zur Zeit aktiven Teilnehmern.
Übersicht über ein Forum
     

Ein geöffnetes Forum wird als Liste der Themen dargestellt. Ein neues Thema oder ein Thema, zu dem es eine neue Antwort gibt steht weiter oben in dieser Liste. Dazu gibt es Zahlen zu der Menge der Antworten und Aufrufe. Ist die Liste der Themen mehrere Seiten lang, so erscheinen im Kopf und Fuss der Liste Links zu den anderen Seiten.
Ein vorgestelltes Symbol macht auf einen eventuellen besonderen Status eines Themas aufmerkasm. Geöffnet wird das Thema über den Link im Feld Betreff.
Oberhalb der Themenliste ist eine Navigationszeile zu den Kategorien auf der Hauptseite. Unterhalb steht die Legende zu den Themen-Symbolen und eine Auswahlbox über alle Foren der Forenwelt zum aufklappen.
Ist man angemeldeter Teilnehmer, so werden die für einen selbst neuen Themen markiert. Man kann ein neues Thema starten oder für sich alle Beiträge als gelesen markieren.
Neues Thema starten
Wie in anderen Foren und im Usenet üblich sollte man sich bei allen Beiträgen um eine freundliche Wortwahl bemühen - Zwischentöne, Mimik und Betonung gehen in der Schriftform unter, so dass es im Laufe der Debatte auch zu Missverständnissen kommen könnte.
Besondere Beachtung sollte man dem Betreff und Inhalt des Themas schenken: Der Betreff sollte kurz und beschreibend sein und gegebenenfalls auch den Namen der entsprechenden Stadt oder Region enthalten. Damit wird das Thema für andere interessant und wird auch bei der Suche besser gefunden.
Auch wenn man viele Fragen hat: Ein Thema sollte möglichst auf eine Frage konzentriert sein. Ansonsten kann man ja mehrere Themen starten, zu jeder Frage eines. So können sich die Antworten genauer mit der Frage befassen und es wird nicht im Eifer der Diskussion nur die Hälfte abgehandelt.
Ansonsten entpricht das Starten eines neuen Themas fast genau dem Erstellen einer Antwort, deshalb sind die Details auf der gleichen Extraseite wie das Antworten beschrieben.
Übersicht über ein Thema


   



 
Wie in einem Forum gibt es für ein Thema eine Liste der Beiträge, hier aber komplett mit Inhalt. Links vom Text erscheinen die Daten der Autoren aus ihren Profilen. Die Beiträge stehen in zeitlicher Reihenfolge im Thema, durch die geradlinige Darstellung wird ein Ausufern der Diskussion zumeist vermieden. Die Navigation im Thema entspricht der Navigation im Forum mit den Links auf die weiteren Seiten, auf die Kategorien und das Forum selbst sowie der Auswahlbox zu den anderen Foren.
In der Kopf- und Fusszeile des Themas sind verschiedene Buttons: Antworten und Drucken spricht wohl für sich, Senden an verschickt eine Email mit dem Link auf das Thema im Forum. überwachen ist eine praktische Funktion: Man bekommt eine Email-Benachrichtigung, wenn zu diesem Thema ein neuer Beitrag erstellt wurde.
Statt zu Antworten kann man jeden Beitrag zitieren, auch damit wird eine Antwort erstellt. Wie man damit am besten umgeht wird genauer auf der Seite zu den YaBBC-Tags beschrieben. Der Autor eines Beitrags selbst kann diesen auch löschen oder editieren, also z.B. Fehler verbessern sowie das Thema sperren, also für beendet erklären.
Falls man meint, ein Beitrag verstosse in irgendeiner Weise zu stark gegen die Forumsregeln (siehe Registrieren ), kann man mit dem Button Moderator warnen speziell zu diesem Beitrag einen Kommentar an den Moderator bzw. Admin des Forums schicken. Bitte versucht es vorher mit einer netten und freundlichen internen Mitteilung direkt an die Ersteller des Beitrags, ob sie den Beitrag eventuell selbst korrigieren könnten.
Dann gibt es oberhalb des Themas neben dem Schriftzug "Autor" einen Schaltknopf. Mit diesem kann das Thema komprimiert werden auf Beiträge des Erstellers - und wieder dekomprimiert. Das ist praktisch für längere Berichte in mehreren Beiträgen, um Zwischenrufe auszublenden.
Antwort verfassen (oder Thema starten)
Das Verfassen eines Beitrags ist nicht schwierig, das Forum bietet aber soviele Möglichkeiten zur Ausschmückung, dass die Details auf einer Extraseite beschrieben werden. Zwei Dinge sollten aber hier erwähnt werden: Es gibt eine Vorschau, die man beliebig oft benutzen kann, bis man den Beitrag schliesslich bereitstellen will. Und beim Antworten bekommt man unterhalb des Eingabefeldes die letzten Beiträge zum Thema in Kurzform aufgelistet, so dass das Antworten leichter fällt.
YaBBC-Tags
    YaBBC-Tags sind Textauszeichungen im Beitrag, mit denen z.B. die Textfarben eingestellt oder externe Links eingebunden werden. Bei der Darstellung werden diese Auszeichnungs-Marken wieder in HTML-Code umgewandelt. Damit wird das Foren-Programm vor Hacker-Attacken in den Eingabefeldern geschützt.
Die Details zu den vielfältigen YaBBC-Tags werden auf einer Extraseite beschrieben.
Benachrichtigungen
Ist man an einem Thema besonders Interessiert und will nicht ständig im Forum nachschauen, ob eine Antwort eingetroffen ist, dann kann man sich als registrierter Teilnehmer auch darüber per E-Mail benachrichtigen lassen. Im Thema gibt es dafür den Knopf überwachen.
Im der allgemeinen Kopfzeile des Forums gibt es passend dazu den Knopf Benachrichtigungen. Dort kann man die Einstellungen dazu ändern, dies wird auf einer Extraseite beschrieben.
Interne Mitteilungen
Registrierte Teilnehmer können sich in der Forenwelt schnell und einfach interne Mitteilungen zusenden. Damit ist eine private Kommunikation möglich, ohne dass E-Mail-Adressen offengelegt werden müssen.
Im der Grusszeile für den Teilnehmer gibt es dazu den Link Mitteilungen, wenn neue Mitteilungen vorhanden sind, sogar den Button neue Mitteilungen. Dort kann man diese internen Mitteilungen mit Posteingang und Postausgang verwalten, neue Mitteilungen verfassen und Einstellungen dazu ändern. Dies wird auf einer Extraseite beschrieben.
Suchen
Sobald sich hunderte von Themen und Beiträgen angesammelt haben ist kein vollständiger Überblick über die Forenwelt möglich. Deshalb ist eine Suche integriert, mit der man bestimmte Themen und Begriffe schnell und bequem herausfiltern kann.
Im der allgemeinen Kopfzeile des Forums gibt es dazu den Knopf Suchen. Die möglichen Einstellungen zur Suche werden auf einer Extraseite beschrieben.
Powered by MySQL Online-Hilfe für Ingrids Forenwelt
© 2005 by mibu
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
Powered by PHP


| Reise-Forum | Weltreisen | Fotowelt | Meine Welt | Site-Map | HOME |