kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Insert your C30x picked up in Sweden into the "database"

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  22.August 2017 05:28:47

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Mike Sanders abwaschen?  (Gelesen 239 mal)
Kai_Becker

**

Offline

Einträge: 468



Matsch macht schlau!

Profil anzeigen WWW
Mike Sanders abwaschen?
« am: 05.August 2017 21:46:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo zusammen,

hätte da mal schnell ne blöde Frage. Wir haben heute mal verschiedene Automobile mit Mike Sanders bearbeitet. Hat auch alles mehr oder weniger gut funktionert, mal abgesehen davon, daß ich zwischenzeitlich mit dem Kopf mal in einer Fettpfütze gelegen habe...
Nun zur eigentlichen Frage. Wie bekomme ich das Zeug wieder aus den Haaren  huh  oder vielleicht besser  shocked
Also verschiedene Duschgels, Shampoo und Spülmittel (das für Teller und Töpfe und so) hab ich schon ohne nennenswerten Erfolg ausprobiert... Mittlerweile ist das Fett zwar gleichmäßig auf dem Kopf verteilt, aber es geht nicht weg  angry

Also falls jemand ne Idee hat, bitte zu mir damit  rolleyes

Vielen Dank schon mal

Kai
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Chris.wiedmann

*

Offline

Einträge: 41



On Tour mit meinem "Dicken"

Profil anzeigen eMail
Re:Mike Sanders abwaschen?
« am: 05.August 2017 21:59:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich hatte bei einer Seemannstaufe mal seewasserbeständiges Fett im Haar.
Habe es damals mit Diesel ausgewaschen, würde das heute aus gesundheitlichen Gründen aber nicht mehr empfehlen.

Mach doch mal eine Probe ( nicht auf deinem Kopf) worin sich das Sanders Fett auflösen läßt. Könnte mir vorstellen, dass normales Rapsöl oder Sonnenblumenöl funktioniert. Das lässt sich dann relativ einfach aus den Haaren auswaschen.

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hecki28

**

Offline

Einträge: 193



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Mike Sanders abwaschen?
« am: 05.August 2017 21:59:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo
Das mit Deinem Kopf tut mir leid. Bei den Händen nehme ich eine Sandseife.

Gruß

Christian
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
solarstone

**

Offline

Einträge: 222



TGB 11 »Rübezahl« - BJ 1975

Profil anzeigen
Re:Mike Sanders abwaschen?
« am: 05.August 2017 23:12:09 »
Antwort mit Zitat nach oben
Das wäre die Gelegenheit sich eine Glatze zu schneiden!  grin  Wenn ich nicht schon eine hätte wäre ich dir fast neidisch...  rolleyes
Ich würde es mal mit hochprozentigem versuchen. Spiritus? Evtl Nagellackentferner.

Grüße und viel Erfolg!
Raffael


Ein Schelm wer dabei Böses denkt...
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Kai_Becker

**

Offline

Einträge: 468



Matsch macht schlau!

Profil anzeigen WWW
Re:Mike Sanders abwaschen?
« am: 05.August 2017 23:37:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo zusammen,

danke für die ersten Tips  smiley Also das mit ohne Haare hatte ich aus der Verwandtschaft auch schon zu hören bekommen.
Hab es dann aber mal mit der Lösungsprobe, die Chris vorgeschlagen hatte, ausprobiert. Sonnenblumenöl war leider erfolglos, Spiritus auch. Dann waren als nächstes die Dosen auf der Werkbank dran. Gesundheitlich sicher nicht ganz einwandfrei, aber relativ erfolgreich war Silikonentferner. Zwei Minuten mit nem Waschlappen über die Haare rubbeln. Danach noch mal Shampoo (was dann übrigens nicht mehr schäumt  tongue ) Nun ist es wieder soweit gut.
Und jetzt kann ich mich auch endlich ins Bett legen.
Hatte schon befürchtet, im Stehen schlafen zu müssen.

Aber falls jemand noch den ultimativen Tip hat, vielleicht hilft er anderen Zeitgenossen. Denn selbst die eine oder andere Suchmaschine hat mir kein sinnvolles Ergebnis anbieten können.

In diesem Sinne, Danke für die Anteilnahme und Gute Nacht zusammen

Kai

« Letzte Änderung: 05.August 2017 23:39:13 von Kai_Becker » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Friese

**

Offline

Einträge: 829



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Mike Sanders abwaschen?
« am: 06.August 2017 11:21:31 »
Antwort mit Zitat nach oben
Bremsenreiniger......
Bei mir hat mehrfach 90& Shamppoo geholfen
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
kueppi

**

Offline

Einträge: 2087



http://doblox.com/pub/506-republica_-_ready_to_go

Profil anzeigen
Re:Mike Sanders abwaschen?
« am: 06.August 2017 16:50:53 »
Antwort mit Zitat nach oben
Super.... das ist besser wie Comedy.....


Grüße küppi
Auseinandergenommen werden darf alles was nicht wegläuft


http://www.tape.tv/musikvideos/Republica/Ready-To-Go
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hecki28

**

Offline

Einträge: 193



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Mike Sanders abwaschen?
« am: 06.August 2017 18:29:39 »
Antwort mit Zitat nach oben
Also da würde ich eine Glatze vorziehen.

Gruß

Christian
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

Seite erstellt in 0.0139 Sekunden. 23 Queries.