kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Nutzt doch den Kalender zum Eintragen, wenn Termine fix gemacht sind.

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  23.Juni 2017 15:55:56

Seiten: [1] 2 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Dyneemaseil  (Gelesen 1367 mal)
Kaschi_99

**

Offline

Einträge: 241



wenn Du keinen Lappen hast, hast Du keinen Lappen!

Profil anzeigen
Dyneemaseil
« am: 19.Februar 2017 12:11:53 »
Antwort mit Zitat nach oben
moin - ich suche ab 50m - 8mm Dyneemaseil für meine Winde, kommt da jemand günstig ran ?
Touareg 3.0  -  C303


Kaschi_99@web.de
« Letzte Änderung: 19.Februar 2017 12:12:53 von Kaschi_99 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
der Harms

**

Offline

Einträge: 2349



Das ist der Lars... Lars kommt aus Schweden!

Profil anzeigen
Re:Dyneemaseil
« am: 19.Februar 2017 16:34:18 »
Antwort mit Zitat nach oben
...günstig .....?????  grin

Frage mal bei David an ( schönen Gruß ) ...: www.goodwinch.com/

der Harms
« Letzte Änderung: 19.Februar 2017 16:34:34 von der Harms » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Kaschi_99

**

Offline

Einträge: 241



wenn Du keinen Lappen hast, hast Du keinen Lappen!

Profil anzeigen
Re:Dyneemaseil
« am: 19.Februar 2017 17:50:09 »
Antwort mit Zitat nach oben
ist wohl so mit dem Preis ? - danke
Touareg 3.0  -  C303


Kaschi_99@web.de
« Letzte Änderung: 19.Februar 2017 20:27:09 von Kaschi_99 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Christoph

**

Offline

Einträge: 1105





Profil anzeigen
Re:Dyneemaseil
« am: 19.Februar 2017 18:17:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
vll direkt beim Hersteller probieren? 

http://www.liros.com/produkte/offroad.html
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Kaschi_99

**

Offline

Einträge: 241



wenn Du keinen Lappen hast, hast Du keinen Lappen!

Profil anzeigen
Re:Dyneemaseil
« am: 19.Februar 2017 18:22:25 »
Antwort mit Zitat nach oben
ich versuche es - danke
Touareg 3.0  -  C303


Kaschi_99@web.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
malmox

**

Offline

Einträge: 116



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Dyneemaseil
« am: 20.Februar 2017 16:11:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
Schau doch mal bei den Segelsportlern nach. Die verwenden Dyneema schon viel länger als die Offroader. z.b. compass24.de unter Ausrüstung/Tauwerk ( Fallen/sind dehnungsarm  Schoten und Festmacher/elastisch)

Grüße Max
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Kaschi_99

**

Offline

Einträge: 241



wenn Du keinen Lappen hast, hast Du keinen Lappen!

Profil anzeigen
Re:Dyneemaseil
« am: 20.Februar 2017 17:37:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
danke - nichts dabei, alles zu schwach - in 8mm keine Reißfestigkeit ...
Touareg 3.0  -  C303


Kaschi_99@web.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
der Harms

**

Offline

Einträge: 2349



Das ist der Lars... Lars kommt aus Schweden!

Profil anzeigen
Re:Dyneemaseil
« am: 20.Februar 2017 18:09:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich habe ein 11mm drauf. David kann dir exakt sagen, wieviel du auf deine Spule bekommst, wenn du ihm den Windentpy sagst.  wink
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
malmox

**

Offline

Einträge: 116



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Dyneemaseil
« am: 20.Februar 2017 19:22:37 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wie viele Tonnen soll es denn halten?
Globeltech 78 / 12mm 6,5to huh

Max
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Kaschi_99

**

Offline

Einträge: 241



wenn Du keinen Lappen hast, hast Du keinen Lappen!

Profil anzeigen
Re:Dyneemaseil
« am: 20.Februar 2017 19:28:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
hallo Harms, kann David deutsch ?
- mein englisch ist nicht so doll ...
Touareg 3.0  -  C303


Kaschi_99@web.de
« Letzte Änderung: 21.Februar 2017 00:29:06 von Kaschi_99 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Kaschi_99

**

Offline

Einträge: 241



wenn Du keinen Lappen hast, hast Du keinen Lappen!

Profil anzeigen
Re:Dyneemaseil
« am: 20.Februar 2017 19:31:09 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: malmox am 20.Februar 2017 19:22:37
Wie viele Tonnen soll es denn halten?
Globeltech 78 / 12mm 6,5to huh

Max


ich wollte eigentlich nicht mehr als 8mm ... wenn aber Stephan auch schon 11mm drauf hat ... dann schau ich mal, was ich jetzt mache ...
danke
Touareg 3.0  -  C303


Kaschi_99@web.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Fireman_Frank

**

Offline

Einträge: 792



... _mit_ Servolenkung :)

Profil anzeigen eMail
Re:Dyneemaseil
« am: 20.Februar 2017 19:31:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
wer sich (so wie ich) nicht richtig mit Dyneema anfreunden kann:
Ich bin mit meinen hochverdichteten Forst-Stahlseilen sehr zufrieden, da hat ein 9mm-Seil fast die gleichen Daten wie ein 12mm Standard-Seil.
--
Alles deutsche Eiche
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Kaschi_99

**

Offline

Einträge: 241



wenn Du keinen Lappen hast, hast Du keinen Lappen!

Profil anzeigen
Re:Dyneemaseil
« am: 20.Februar 2017 19:49:32 »
Antwort mit Zitat nach oben
ich habe ein Stahlseil drauf und will weg davon - es hat schon ein paar Gebrauchs-spuren und geht schon so'n bißchen auseinander - ich wollte mal Dyneema ausprobieren und dann bei 8mm bleiben. Wenn Stephan es aber mit 11mm hat und damit zufrieden ist, werde ich schauen, was ich mache ...
Touareg 3.0  -  C303


Kaschi_99@web.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
malmox

**

Offline

Einträge: 116



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Dyneemaseil
« am: 20.Februar 2017 20:07:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Kaschi,
Bei den Faserseilen ist das Problem die seitliche Steifigkeit. Ein Stahlseil lässt sich sehr gut auf einer Trommel aufrollen auch unter Last. Faserseile sind seitlich relativ weich. Dadurch schneidet die obere Lage unter Last gerne in die Lagen darunter ein, was nicht gewünscht ist. Je geringer der Durchmesser, desto größer das Problem. Ich arbeite bei einem großen Baumaschinenkonzern, und wir haben Jahre gebraucht, um das mit Faserseile vernünftig hin zu bekommen. Mein Tipp, nimm ein dickeres Seil ( passt zwar weniger auf die Trommel), und ein zweites Seil, um gegebenenfalls zu verlängern.

Gruß Max
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Kaschi_99

**

Offline

Einträge: 241



wenn Du keinen Lappen hast, hast Du keinen Lappen!

Profil anzeigen
Re:Dyneemaseil
« am: 20.Februar 2017 20:12:07 »
Antwort mit Zitat nach oben
danke Max,
- ich habe eine "Warrior S 8000 Samurai" mit [Umlenkrolle] und Rollenseilfenster (die macht ja nur etwa 3,6t [7,2t]), durch die Umlenkrolle würde ich eben gerne so viel Seil, wie möglich drauf bekommen ... danke
Touareg 3.0  -  C303


Kaschi_99@web.de
« Letzte Änderung: 20.Februar 2017 20:41:44 von Kaschi_99 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
karlotto

**

Offline

Einträge: 1532



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Dyneemaseil
« am: 20.Februar 2017 23:48:49 »
Antwort mit Zitat nach oben
Den Hinweis von Max kann ich nur bestätigen, möchte kein Stahlseil mehr aber PU ist einfach mehr zu bedenken.

Karl
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
tigerbus

**

Offline

Einträge: 243



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Dyneemaseil
« am: 21.Februar 2017 13:34:49 »
Antwort mit Zitat nach oben
Schick mir eine Mail, wir vertreiben solches Seil, auch auf Rollen. Normalerweise nur ab 200m und 8mm ist auch etwas dünner als normal, aber ich kucke was ich machen kann. 10mm wäre einfacher wink 10mm und 12mm wären so der Standard bei uns.

-martin

P.S.: Wenn da wirklich ein Volvo dranhängt, dann solltest du 12mm nehmen. Wenn sich hier mehr finden, kann man vielleicht auch mal ne Aktion machen wo wir ne große Rolle aufteilen, das ist preislich interessanter für den Einzelnen...
« Letzte Änderung: 21.Februar 2017 13:37:40 von tigerbus » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Offline

Einträge: 5777



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Dyneemaseil
« am: 21.Februar 2017 15:15:28 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich würde für unseren Landy auch welches nehmen  cool
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
EikeH

*

Offline

Einträge: 49





Profil anzeigen
Re:Dyneemaseil
« am: 21.Februar 2017 21:33:28 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich hätte 11mm Seile auf Lager. In 30m Länge. (viel mehr würde ich auf eine Standard Trommel (warn9000, warrior samurai, goodwinch 9,5) auch nicht draufmachen. wenn sich das seil mal einseitig aufspult, brauchts reserven.
10T Bruchlast,fertig gespleisst inkl Kausche und großem Haken.  229,00€

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
tigerbus

**

Offline

Einträge: 243



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Dyneemaseil
« am: 21.Februar 2017 21:50:32 »
Antwort mit Zitat nach oben
So ein Volvo ist aber etwas schwerer als ein G oder sowas - dann lieber 5m weniger und dafür 12er... Aber kommt auch immer drauf an, was man so vor hat.

Preislich sieht das bei uns ähnlich aus, nur in gelb natürlich und wir können ab Rolle in jeder Länge ungespleisst liefern. Vorkonfektioniert geht auch, da brauche ich dann definitive Wunschlängen mit welcher Sorte Haken etc. - gibt verschiedene Optionen.

Einfach ab Rolle für eine Forenaktion: 10mm 5,50/m und bei 12mm 7,50/m. Aber 100m einer Sorte sollten in der Summe schon zusammenkommen, sonst zahlen wir Mindermengenzuschläge.

.m.
« Letzte Änderung: 23.Februar 2017 09:29:17 von tigerbus » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] 2 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

Seite erstellt in 0.0237 Sekunden. 26 Queries.