kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Frag mal was, vielleicht hat jemand eine Antwort...

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  23.Juni 2017 15:56:24

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Volvo C303 ex Feuerwehr wird zum Camper  (Gelesen 1044 mal)
Patrick

*

Offline

Einträge: 21



Life is to short for boring Hobbies

Profil anzeigen eMail
Volvo C303 ex Feuerwehr wird zum Camper
« am: 13.März 2017 19:55:31 »
Antwort mit Zitat nach oben
Mahlzeit zusammen,
viele werden meinen Volvo ja sicher schon in dem Überführungs Thread gesehen haben, jetzt hab ich mir gedacht stelle ich ihn doch mal eben vor und zeige mal was so grob geplant ist.
Außerdem werde ich euch hier sicher auch noch einige mal um Hilfe bitten  grin

Also, der grobe Plan ist, wie oben schon steht, das er mal ein Camper wird.
Geplant ist das ganze erstmal für zwei Leute, vlt wird, wenn sich ein gutes Angebot findet, später mal mittels Dachzelt auf 4 Schlafplätze erweitert.

Dazu steht jetzt grob erstmal an:
-Freitag erster TÜV Termin (das wird sicher spannend  huh )
-danach dann entrümpeln und beseitigung von Rost etc im Innenraum
-Dämmung innen (Schall mit Alubutyl und Wärme mit Armaflex bzw Trittschalldämmungsstyropor am Boden)
-Ausbau innen, Plan steht soweit eig schon, zeichne ich vlt später mal iwann auf
-und iwo dazwischen noch Instandsetzen von außen sowie technisch, da sind vor allem die Blattfedern vorne und hinten ganz weit oben auf der Liste, die sind nämlich so gut wie durch. Falls da jemand ne Bezugsquelle außer Tatanka hat oder weiß wäre ich äußerst dankbar!!!  Das optische von außen ist erstmal zurückgestellt, frei nach dem Motto "Form follows Function"

So, das wars dann eig erstmal so grob.
Achja, der Volvo war früher mal bei der Feuerwehr in Säffle in Schweden im Einsatz, wurde dann nach Dänemark verkauft und ja, dann von mir aus Dänemark auf eigener Achse ins wunderschöne Sauerland adoptiert.
































und zu guter letzt noch eine Frage cheesy
Kann mir einer sagen welches Kabel wo dran kommt an dem Allrad Schalter? Ich denke daran liegt es das sich der Allrad nicht zuschalten lässt...


MfG
Patrick
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Pohl

**

Offline

Einträge: 299



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Volvo C303 ex Feuerwehr wird zum Camper
« am: 13.März 2017 20:58:12 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Patrick
Da hast du dir ja auch so ein schönes Projekt angetan.
Ich habe meinen vor einem Jahr zerlegt, und Bau ihn jetzt langsam wieder zusammen.
Bin aber erst am Rahmen und den Achsen.
Ich habe meine Federn nur aufarbeiten lassen, ist nicht so teuer und hält auch ne ganze weile.
(Waren um die 350€ mit Belastungsprotokoll)
Na dann Daumen drücken für den Tüf, und viel Spaß beim schrauben.
Schöne Grüsse Axel
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Patrick

*

Offline

Einträge: 21



Life is to short for boring Hobbies

Profil anzeigen eMail
Re:Volvo C303 ex Feuerwehr wird zum Camper
« am: 13.März 2017 21:18:32 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi,
Danke, ja das hab ich wohl, wobei mein zeitplan dann wohl etwas änger gesteckt ist, schön wäre es ihn bis zum sommer in der v1 reisefähig zu haben cheesy

Aber vielleicht könntest du mir sagen wo du deine hast aufarbeiten lassen  grin
MfG
Patrick
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
kueppi

**

Offline

Einträge: 2049



http://doblox.com/pub/506-republica_-_ready_to_go

Profil anzeigen
Re:Volvo C303 ex Feuerwehr wird zum Camper
« am: 13.März 2017 21:26:28 »
Antwort mit Zitat nach oben
Roling Restoration..... Ähnlich wie bei unserem....  grin
Sind das erste mal nach 3 Wochen nach dem Kauf und schrauben in den Urlaub gestartet, um Raus zu finden was wir Wollen und brauchen.....

Grüße Küppi
Auseinandergenommen werden darf alles was nicht wegläuft


http://www.tape.tv/musikvideos/Republica/Ready-To-Go
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Pohl

**

Offline

Einträge: 299



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Volvo C303 ex Feuerwehr wird zum Camper
« am: 13.März 2017 21:33:15 »
Antwort mit Zitat nach oben
Federwerk Bischoff in Stassfurt. Ist ein bisssssschen weit weg von dir.
Die haben von meinen gleich noch die Maße abgenommen, Fals noch son Verückter mal
auftaucht  grin .
Wird es aber in deiner näheren Umgebung  bestimmt auch ne Firma geben,
Die Buchsen für die Federn bekommst du übrigens bei Yankee hier, haben wir mal nachfertigen lassen.
Schöne Grüsse Axel
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
tobitobsen

*

Offline

Einträge: 50



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Volvo C303 ex Feuerwehr wird zum Camper
« am: 14.März 2017 21:06:36 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Patrick,

willkommen im Club und zeitlich wird das wohl ganz schön knackig  wink.
Ich habe meinen C304 nun seit ca. 4 Monaten und schraube pro Woche ca. 10-15 Stunden (auch mit Hilfe von meinem 12 jähigen Nachwuchs) an der Kiste. Bin nun endliche soweit mit der Technik durch (habe heute alle 3 überarbeiteten Kardanwellen eingebaut) und fange mit der Dämmung an. Leider lässt sich die
Dämmung nicht komplett von der Optik/Aussensanierung trennen, da du an gewisse Bereiche nur schwer wieder drankommen wirst. Es geht mit der Abdichtung los, wofür du die Nuten sowieso reinigen und anschleiffen musst und dann kannst du auch gleich komplett schleifen und lackieren  grin. Bei mir hat sich so leider eins zum anderen ergeben und aus den geplanten 3-4 Monaten werden mit Sicherheit nun 7.
Mit der Dämmung mache ich es auch wie beschrieben gemacht, zuerst alles raus, dann mit Alubutyl auskleiden (habe ca. 30 qm verballert) und anschliessend Armaflex 19 mm drauf plus Verkleidung.
Wenn du nen H-Kennzeichen willst, denke dran kein fest eingebauten Schränke usw. zu nehmen da dies laut meinem TÜV´ler ein NoGo ist. Ich bin von 3 Wochen mängelfrei über den durchgekommen.

Gruss aus Köln

Tobi
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Patrick

*

Offline

Einträge: 21



Life is to short for boring Hobbies

Profil anzeigen eMail
Re:Volvo C303 ex Feuerwehr wird zum Camper
« am: 17.März 2017 11:12:55 »
Antwort mit Zitat nach oben
So, nachdem ich dann heute beim TÜV war (sau teuer der Verein  angry ) hab ich dann jetzt eine "Abarbeitsliste" für innerhalb der nächsten 3 Monate.
Beanstandet wurden eigentlich "nur" die Bremsleistung vorne, eine undichte Bremse links vorne, eine Mangelhafte Batteriebefestigung (die is doch in der Kiste, wo soll sie hin?!  huh ) sowie die Reifen an der Hinterachse. Außerdem hat der Tüv Prüfer gesagt es ist ein LKW, also zählen die Klappsitze hinten nicht    cry  . Bringt allerdings den Vorteil, dass man nicht so hohe Abgasnormen erfüllen muss, die ich aber trotzdem noch nicht einhalten konnte  sad 

Hätte aber somit schon wieder ne Frage:
Hat noch jemand 2 origanle Reifen in gutem nicht allzu sprödem Zustand abzugeben?
MfG
Patrick
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Der Schwatte

*

Offline

Einträge: 42





Profil anzeigen
Re:Volvo C303 ex Feuerwehr wird zum Camper
« am: 17.März 2017 13:00:02 »
Antwort mit Zitat nach oben
Habe fünf auf Lager. Vier davon sehen m.E. gut aus. Einen würde ich nur als Ersatzrad verwenden. Bin aber kein Reifenfachmann. Die Reifen waren beim Kauf drauf. Ich habe aber auf 315er umgerüstet. Ob die Reifen original sind, weiss ich nicht. Es sind jedenfalls 280/85-16 von GoodYear. Verkauft werden die Reifen nur im Paket für 200Euro. Standort für Besichtigung und Abholung ist je nach Wunsch Wattenscheid oder Essen im schönen NRW.

Viele Grüsse
Micha
Life is a Race, enjoy it
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
tobitobsen

*

Offline

Einträge: 50



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Volvo C303 ex Feuerwehr wird zum Camper
« am: 17.März 2017 13:06:21 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Patrick,

mit den Reifen muss ich mal bei meinem Reifenhändler nachschauen, ich glaube 2 von den 6 waren noch halbwegs OK.
Werde da mal anrufen und Dir dann bescheid geben.
Bremsleitungen und Bremse habe ich auch hinter mir...habe dann allerdings direkt alle Bremsen komplett erneuert und Stahlflex eingebaut.
Batteriebefestigung sollte noch mit zusätzlichem Spanngurt innerhalb der Kiste sein, so ist es zumindest bei mir.
Ich habe meinen (wie viele andere auch), nach einiger Diskussion als PKW eingetragen bekommen und die Abgasnorm bei Oldtimer
sollte eigentlich kein Problem sein, zumindest wenn Deine Vergaser halbwegs funktionieren.





Moderator benachrichtigen   Gespeichert
solarstone

**

Online

Einträge: 185



TGB 11 »Rübezahl« - BJ 1975

Profil anzeigen
Re:Volvo C303 ex Feuerwehr wird zum Camper
« am: 18.März 2017 20:29:43 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi Patrick,

nimm Dir Zeit für die Bremse. Da steht vieles dazu hier im Forum. Ist etwas gefinkelt...  rolleyes

Als LKW würde ich ihn nicht zulassen. PKW mit H und dann sollten die hinteren Sitze auch mit drin sein. Und schau auch dass Du das H-Gutachten vorm Umbau/Ausbau bekommst. wink

Viele Grüße
Raffael
Ein Schelm wer dabei Böses denkt...
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hecki28

**

Offline

Einträge: 150



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Volvo C303 ex Feuerwehr wird zum Camper
« am: 19.März 2017 23:09:36 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Patrick
Ich habe Dir doch meine Papiere zugesandt, da stand PKW drin. Die Bremsen würde ich komplett machen. HBZ, alle RBZ und die BKV. Kannst Du alles bei Claas haben.

Gruß

Christian
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Patrick

*

Offline

Einträge: 21



Life is to short for boring Hobbies

Profil anzeigen eMail
Re:Volvo C303 ex Feuerwehr wird zum Camper
« am: 16.Mai 2017 09:03:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
Guten Morgen zusammen,
Ich hab (mal wieder) ein paar fragen.
Und zwar:
1. Bremszylinder vorne tauschen
Worauf muss ich achten, wie stell ich mich am döfsten dabei an und welche Bremsflüssigkeit brauche ich? Dot2?

2. TÜV/AU
Welche Abgaswerte, speziell CO musstet ihr beim TÜV einhalten und sind diese mit H anders?

Ich danke euch jetzt schonmal
Mfg
MfG
Patrick
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hecki28

**

Offline

Einträge: 150



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Volvo C303 ex Feuerwehr wird zum Camper
« am: 16.Mai 2017 09:18:05 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Patrick
Zu beachten:
Bremszylinder unterschiedlich rechts, links
Bremstrommel hab ich mit Wagenheber abgedrückt, Aufnahme Gummipuffer als Gegenstück
Bremsleitung und Schrauben vom Bremszylinder gleichmäßig lösen.
Beim neuen Bremszylinder aufpassen, dass das Gewinde des Bremsleitungsnippels in Ordnung ist.
Ich würde die Bremskraftverstärker öffnen und schauen, ob Bremsflüssigkeit im Behälter ist.

Ansonsten gibts hier einige Threads, die sich mit dem Thema befassen.

Gruß

Christian
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Patrick

*

Offline

Einträge: 21



Life is to short for boring Hobbies

Profil anzeigen eMail
Re:Volvo C303 ex Feuerwehr wird zum Camper
« am: 18.Juni 2017 10:44:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo zusammen,
Diese Woche stand Tüv Termin nr2 an. Immerhin, der Prüfer war schonmal wesentlich besser gelaunt als beim letzten mal.
Aber es hat natürlich trotzem nicht geklappt wie es sollte.
Nachdem ich die Bremszylinder vorne links jetzt getauscht habe, sind die Bremsen jetzt sehr gut, die rechten Bremsen aber natürlich nicht  cry  also hilft da jetzt wohl nur rechts auch einmal neu. Naja, gibt schlimmeres.
Mein neues Problem, was jetzt noch dazukommt, ist aber mein ANlasser. Dieser meinte dann den morgen vorm Termin per Rauchzeichen den Krieg anzukündigen...so viel dann zu eben zum Tüv.
Jetzt brauche ich also wohl nen neuen Anlasser oder muss den überholen lassen, wobei mein derzeitiger Gedanke eher ist: Anlasser einmal neu, den alten auf Lager legen und wenn Zeit ist überholen um nen Ersatz zu haben.
Daher meine Frage, welchen Anlasser brauche ich  huh 
Im Netz hab ich bisher nur den hier gefunden: http://www.a-l-shop.de/3319-Anlasser-Iskra-Letrika-VOLVO-IS0777-1.4kW-12V.html
Hoffe da kann mir jemand weiterhelfen, und ja 12V ist richtig cheesy

Ansonsten hab ich die Volvos auf der Abenteuer Allrad vermisst, habe nur 4 C304 gefunden, wovon 2 ganz sicher nicht ausm Forum waren...  shocked  sad

MfG
MfG
Patrick
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hecki28

**

Offline

Einträge: 150



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Volvo C303 ex Feuerwehr wird zum Camper
« am: 18.Juni 2017 14:55:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Patrick
Mein TGB hatte frischen TÜV als ich ihn gekauft habe. Plötzlich hat er beim Bremsen nach rechts gezogen. Damit hat das Problem angefangen. Schließlich habe ich die ganze Bremsanlage instandgesetzt und vorne neue Beläge draufgemacht. Ich musste zwar ca. 4 Liter Dot 4 beim Entlüften durchjagen, aber jetzt ist die Bremse erste Sahne.

Gruß

Christian
« Letzte Änderung: 18.Juni 2017 14:56:28 von hecki28 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Offline

Einträge: 5777



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Volvo C303 ex Feuerwehr wird zum Camper
« am: 19.Juni 2017 13:48:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
Mal eine dumme Frage

Wie bremst der TÜV den Kleinen ?  Im Rollenprüfstand ?
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Patrick

*

Offline

Einträge: 21



Life is to short for boring Hobbies

Profil anzeigen eMail
Re:Volvo C303 ex Feuerwehr wird zum Camper
« am: 19.Juni 2017 14:00:58 »
Antwort mit Zitat nach oben
Plattenprüfstand, Rolle darf er ja nicht
MfG
Patrick
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Offline

Einträge: 5777



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Volvo C303 ex Feuerwehr wird zum Camper
« am: 19.Juni 2017 14:20:49 »
Antwort mit Zitat nach oben
Platte ist ja ok, nur die Dinger passen ja nie

Und Bremse wird grundsätzlich immer Achsweise gemacht wink
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
buzy

**

Offline

Einträge: 882





Profil anzeigen
Re:Volvo C303 ex Feuerwehr wird zum Camper
« am: 19.Juni 2017 16:25:55 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wie schon gesagt, die Bremsen würde ich auf jeden Fall ganz zerlegen und evtl. Teile wechseln.
Ich hab auch die BKV zerlegt, eigentlich alles. Danach bremst er mehr als genug (sihe youtubevideo von Yankee).
Im Forum kannst eigentlich alles lesen was gemacht werden sollte und wie.
Gruss
buzy
TGB 1313
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

Seite erstellt in 0.0308 Sekunden. 26 Queries.