kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Frag mal was, vielleicht hat jemand eine Antwort...

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  22.November 2017 15:30:45

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Hosenrohr undicht  (Gelesen 116 mal)
ener

*

Offline

Einträge: 28



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Hosenrohr undicht
« am: 14.November 2017 21:29:09 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi, vielleicht gibt es noch einen anderen Leidensgenossen. Daher die Frage, wie wurde das gelöst.

Ich habe nun noch einmal eine radikalkur gemacht, sprich Auspuff runter Hosenrohr ab und die Bolzen raus, alles gesäubert und glatt geschliffen. Das gleiche mit dem Hosenrohr ( Edelstahl ). Neue Dichtung drauf und wieder alles montiert.

Tja nun schon das zweite Mal gemacht...immer noch undicht zwischen Krümmer und Hosenrohr ( einteilig ).

Wie habt ihr das gelöst ?

Grüße René

Hier noch in der ersten Phase








« Letzte Änderung: 14.November 2017 21:38:08 von ener » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Pohl

**

Offline

Einträge: 491



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Hosenrohr undicht
« am: 14.November 2017 22:17:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo René,
so weit bin ich zwar noch nicht aber ich würd erst ma sehen warum bzw. wo es nicght past.
Dazu Tuschierpaste auf eine Seit (sehr dünn) auftragen und anschrauben.
dann weißt du schon erst mal wo es past und wo nicht.
ja und dann vorsichtig nachschleifen und erneut testen.
Wär mein Weg das dicht zu bekommen.

mal sehn was die anderen für Lösungen haben


Schöne Grüsse Axel
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
der Harms

**

Offline

Einträge: 2408



Das ist der Lars... Lars kommt aus Schweden!

Profil anzeigen
Re:Hosenrohr undicht
« am: 14.November 2017 22:24:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zunächst einmal neue Dichtung ( Wagner & Günther )
Die sollte eigentlich schon alles abdichten, auch kleine unebenheiten.
Ansonsten einfach auf die Dichtung oben und unten etwas Auspuffdichtmasse ( gungumm )...dann pustet da nix mehr dran vorbei.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Offline

Einträge: 5949



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Hosenrohr undicht
« am: 14.November 2017 23:52:24 »
Antwort mit Zitat nach oben
Aber nur bis er einmal richtig warm wird.

Hosenrohr und Krümmer auf Verzug prüfen und gegebenenfalls planen lassen
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
ener

*

Offline

Einträge: 28



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Hosenrohr undicht
« am: 16.November 2017 13:21:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Vielen Dank für die Antworten.

Mittlerweile habe ich alles Dicht bekommen. Zu der alten Dichtpampe, welche ich mit der Zopfbürste zu Leibe rückte, haben wir in dem Edelstahl Hosenrohr, genau zwischen den beiden Rohren ein Loch  shocked  und ein kleiner Riss an der Schweißnaht, gefunden.

Da kann man ja lange suchen...  rolleyes


Jetzt surrt der Motor wieder wie er soll....


Noch die Lambda anschließen und dann mal schauen, wie er läuft.

Danke und Grüße René
« Letzte Änderung: 16.November 2017 13:22:33 von ener » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

Seite erstellt in 0.0299 Sekunden. 21 Queries.