kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Nutzt doch den Kalender zum Eintragen, wenn Termine fix gemacht sind.

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  22.August 2017 05:29:16

Seiten: [1] 2 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Kofferidee / Kabine FM1  (Gelesen 1728 mal)
Uli-RT

**

Offline

Einträge: 2220



...geht auch ohne Volvo; macht aber keinen Spaß

Profil anzeigen
Kofferidee / Kabine FM1
« am: 03.Oktober 2015 11:12:05 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Zusammen,

mir ist da grad so was durch den Kopf gegangen.

Was haltet ihr von der Idee, den Koffer durch eine Kabine FM1 (290x205x180) zu ersetzen ?
Pritsche bauen und draufsetzen.

Bin gespannt....

Grüße
Uli
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Friese

**

Offline

Einträge: 829



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Kofferidee / Kabine FM1
« am: 03.Oktober 2015 14:18:30 »
Antwort mit Zitat nach oben
Schwerpunkt sch.....  rolleyes

Dann mach dir lieber nen Aufsetzdach drauf. Es gab hier doch mal den Hinweis, das der um ca. 13cm in der Höhe verlängerte Koffer (aus den Niederlanden, war es Bob?) schon die Fahreigenschaften bedeutend verschlechtert hat.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
scaut

**

Offline

Einträge: 780



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Kofferidee / Kabine FM1
« am: 03.Oktober 2015 19:20:12 »
Antwort mit Zitat nach oben
hi uli Gruß aus Kroatien !
meiner Meinung nach durch die Pritsche wird alles noch höher
den die muß so hoch das du über die reder kommst dan noch der boden des koffers da wird richtig hoch den die reder brauchen Freiraum sanst slagen sie an weis nicht ob das so ne gute idee ist
Gruß der scaut
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
ChrisB

*

Offline

Einträge: 15





Profil anzeigen
Re:Kofferidee / Kabine FM1
« am: 09.November 2015 04:57:03 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moin Uli,
wie scaut schon erwähnte, fehlen bei der FM1-Kabine die Aussparungen für die Radkästen. Somit müsste die Pritsche mindestens so hoch sein, daß sich die Achsen frei bewegen können.
Selbst bei einem "leichten" Zwischenrahmen kommen geschätze 200-300kg an Material dazu. Die Kabine wiegt leer knapp eine Tonne. Mit etwas Ausbaumaterial kommt da schon einiges an Masse zusammen, die da in der Höhe rumschaukeln kann.
Wir hatten eine Kabine auf unserem KAT und selbst bei dem großen Auto hat man das "Tönnchen" in Kurven und im Gelände schon ordentlich gemerkt.
Die "Netto-Stehhöhe" in der FM1 beträgt 1,65m, da ist der Original-Koffer schon deutlich angenehmer.
Gruß
Chris
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Uli-RT

**

Offline

Einträge: 2220



...geht auch ohne Volvo; macht aber keinen Spaß

Profil anzeigen
Re:Kofferidee / Kabine FM1
« am: 09.November 2015 07:48:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
...kurzer Zwischenstand.
Hab mir eine GFK-Kabine gekauft. Wird Ende des Jahres geholt.
Deutlich leichter als der Originalkoffer.
Zeitgenössisch ist es auch, wg. H-Kennzeichen, da ungefähr gleich alt.
Innen genauso breit wie der Volvo-koffer, aussen 5cm schmaler.
Höhe ungefähr gleich. 40cm kürzer. Radausschnitte sind auch schon drin.
Also viel Platz für Dinge die man außen braucht, außen verstauen kann, aber bisher immer innen transportieren mußte, weil außen kein Platz mehr war  smiley
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
reneger

**

Offline

Einträge: 129





Profil anzeigen
Re:Kofferidee / Kabine FM1
« am: 09.November 2015 10:22:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
Was für eine Kabine ist das?
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Uli-RT

**

Offline

Einträge: 2220



...geht auch ohne Volvo; macht aber keinen Spaß

Profil anzeigen
Re:Kofferidee / Kabine FM1
« am: 09.November 2015 11:07:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
.. diese hier:
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
reneger

**

Offline

Einträge: 129





Profil anzeigen
Re:Kofferidee / Kabine FM1
« am: 09.November 2015 13:11:01 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hast du ein paar mehr Daten? Von welchem Fahrzeug etc. pp?

Sieht erstmal ganz gut aus. Endlich mal paar "Fenster" im Heck
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Uli-RT

**

Offline

Einträge: 2220



...geht auch ohne Volvo; macht aber keinen Spaß

Profil anzeigen
Re:Kofferidee / Kabine FM1
« am: 09.November 2015 13:41:12 »
Antwort mit Zitat nach oben
... ist ein Pinzgauer Rüst-Koffer.
Breite 175cm (Volvo 180), Länge 309cm (Volvo 350), auch keine Stehhöhe, ca. 450kg (Volvo ca.1000).
Mit Standheizung von Eberspächer.
Mehr hab ich noch nicht ....
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Friese

**

Offline

Einträge: 829



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Kofferidee / Kabine FM1
« am: 09.November 2015 20:32:44 »
Antwort mit Zitat nach oben
Sehr interessant vom Gewicht her. Würde ich mir irgendwann gerne mal in natura anschauen. Ich war bisher der Meinung, der Pinzgauerkoffer ist gefühlt ne ganze Numer kleiner. Das fängt schon bei der Breite zwischen den Radkästen an. Schaut deutlich schmaler aus....
Aber ich laß mich gerne überraschen
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
scaut

**

Offline

Einträge: 780



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Kofferidee / Kabine FM1
« am: 09.November 2015 21:00:55 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi Uli das könnte gehen wirst aber ein hilfsrahmen brauchen zu Befestigung des Koffers entweder den koffer an den volvo oder den volvo an den Koffer anpassen weis nicht was leichter mahbar ist und was für ein Aufwand das macht  bin gespannt wie es ausschaut wenn es fertig ist    grin
Gruß der scaut
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
kawahans

**

Offline

Einträge: 324



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Kofferidee / Kabine FM1
« am: 10.November 2015 09:10:07 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ob sich die Kabine wirklich im Bereich 450 kg bewegt, würde ich dringend nachwägen. Die Kabinen des Pinzgauer "sammeln" oft Wasser im unteren bereich der Wanne - wie die Kabine des 1314A auch  wink  wink  wink

Die hinteren Türen sind naürlich im Sommer genial

Hat der Shelter eine oder 2 Standheizungen? Beim ÖBH sind nämlich 2 verbaut, für alle Fälle  cool

Bin schon neugierig, wie das ausshen wird, Tank oder Reserverad zwischen Kabine und Shelter? Im Pinzgauer-Forum gibt es einige Sans, die das Reserverad an die Türe gebaut haben.

Liebe Grüße aus Graz!

kawahans
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Uli-RT

**

Offline

Einträge: 2220



...geht auch ohne Volvo; macht aber keinen Spaß

Profil anzeigen
Re:Kofferidee / Kabine FM1
« am: 21.Januar 2016 18:04:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
... heute war es soweit. Hab in der Schweiz den Rüst-Koffer vom Pinzgauer abgeholt.

Die Kabine steht jetzt erstmal provisorisch drauf. Kommt noch ein bischen nach hinten und etwas tiefer.
Sieht aber nicht so schlecht aus, finde ich. Hatte mir die Kabine optisch kleiner vorgestellt.




Moderator benachrichtigen   Gespeichert
scaut

**

Offline

Einträge: 780



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Kofferidee / Kabine FM1
« am: 21.Januar 2016 19:44:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi uli na das geht mit großen Schritten voran so wie das auschaut hast du jetzt auch den platz für einen Gastank  außerhalb vom Koffer  seid gut aus  grin  ist der Koffer  aus gfk ? und das platzangebot so wie beim volvo oder einwenig kleiner?
Gruß der scaut
ps hast du was neues von jochen gehört er ist immer noch nicht ereichbar  huh
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
m38a1

**

Offline

Einträge: 77





Profil anzeigen WWW
Re:Kofferidee / Kabine FM1
« am: 22.Januar 2016 00:01:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
... der ist aus GFK und etwas kürzer und etwas schmaler als der Volvo-Koffer. Mit 2x 24 Volt Benzin Standheizungen und Benzinpumpe. Die Heizungen werden in der Regel mit einem T-Stück in die Leitung zum Fahrzeugtank angeschlossen und via Stecker mit Strom versorgt.
Rüst Koffer haben oben Belüftung und Dachgalerie sowie Ausstellbare Klappen rechts und links - SAN.Koffer haben das nicht.

Hans weiss wovon er spricht ... ja da gibt es gelegentlich Wasser im Schaum zwischen den Platten aber vom Gewicht her macht das nicht sehr viel aus. Ist eher beim befestigen der Innenausbauen zu beachten d.H. hier muss man wasserdicht arbeiten damit nichts in den Inneraum läuft.
Der Koffer an sich ist super leicht und damit natürlich für niedrigen Schwerpunkt und gute Zuladung optimal.

Ausbautips und Anleitungen gibt es massig im Pinzgauer Forum http://http://pinzforum.kiruna.de/

Auf jeden Fall ein Schnäppchen und sowieso in dem Zustand und für den Preis.

Grüssle Micha
« Letzte Änderung: 22.Januar 2016 00:02:11 von m38a1 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Jens_D

*

Offline

Einträge: 21



Alles ist einfach, wenn man weiß wie

Profil anzeigen
Re:Kofferidee / Kabine FM1
« am: 07.August 2017 20:02:03 »
Antwort mit Zitat nach oben
Mal so als Frage, gibt es irgendwo Aufbaurichtlinien für die Volvos?
Oder ist alles Pi x Daumen bei dem Selbstbau?
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
scaut

**

Offline

Einträge: 780



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Kofferidee / Kabine FM1
« am: 07.August 2017 21:54:18 »
Antwort mit Zitat nach oben
  smiley  hi das ist wie beim backen man nehme so man hatt
Die gröse ist ja immer gleich B175cmx L3455cm x H175cm
Wie es werden soll innen .
Macht jeder nach seinem bedarf und Geldbeutel
2 personen oder 3bis 5 spartanisch nur das nötigste
Oder exklusiv macht jeder nach seinem geschmacm  grin
Gruß der scaut
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Uli-RT

**

Offline

Einträge: 2220



...geht auch ohne Volvo; macht aber keinen Spaß

Profil anzeigen
Re:Kofferidee / Kabine FM1
« am: 08.August 2017 18:51:18 »
Antwort mit Zitat nach oben
Nein, Aufbaurichtlinien gibt es meines Wissens nicht für die Volvos.
Im Prinzip ist das Pi x Daumen und bei den wichtigen Punkten schon mit entsprechender Berechnung. Soll ja ne weile halten und im Gelände nicht beim ersten Schlagloch zusammenbrechen.
Und weil das ganze gar nicht so einfach ist, zumindest nicht mit meinen Möglichkeiten, gab es eine Änderung im Projekt.
Glücklicherweise habe ich einen guten originalen Koffer gefunden. Der kommt drauf.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Jens_D

*

Offline

Einträge: 21



Alles ist einfach, wenn man weiß wie

Profil anzeigen
Re:Kofferidee / Kabine FM1
« am: 08.August 2017 18:56:00 »
Antwort mit Zitat nach oben
Um Missverständnissen vorzubeugen, ich meine die Aufbaurichtlinien die beschreiben, wie Zwischenrahmen und Anbindung an den Rahmen auszuführen sind. smiley
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Jens_D

*

Offline

Einträge: 21



Alles ist einfach, wenn man weiß wie

Profil anzeigen
Re:Kofferidee / Kabine FM1
« am: 08.August 2017 18:57:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
Was machst Du denn jetzt mit dem anderen Koffer ?
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] 2 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

Seite erstellt in 0.0185 Sekunden. 25 Queries.