kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Insert your C30x picked up in Sweden into the "database"

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  19.August 2017 13:20:57

Seiten: [1] 2 3 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Getriebe zerlegt  (Gelesen 1432 mal)
buzy

**

Offline

Einträge: 891





Profil anzeigen
Getriebe zerlegt
« am: 30.März 2017 17:06:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Leute,
wie auch bei anderen in unserer Sekte, beim nach hinten rollen meines TGB hört man ein kratzendes Geraüsch im Getrieb (es verschwindet wieder wenn man Gas gibt). Da es mein feines Mechanikergehör schon immer gestört hat,  wurde das Getriebe zerlegt.
Gefunden wurden etwas abgenudelte Rückwärtsfahrzahnräder.
ZF hat diese nicht mehr im Angebot.

Frage: wo könnte ich noch passende Zahnräder finden?

Grüße
buzy
TGB 1313
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Uli-RT

**

Offline

Einträge: 2219



...geht auch ohne Volvo; macht aber keinen Spaß

Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« am: 30.März 2017 17:32:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi Buzy,

ZF hat mittlerweile auch eine Classicabteilung.

Hier schon mal gefragt:

ZF Friedrichshafen AG

Werk 1, Ehlersstr. 50
88046 Friedrichshafen
Deutschland

Tel.: +49 (0) 7541 774700
E-Mail: tradition@zf.com


Grüße
Uli
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
lendur

*

Offline

Einträge: 4



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« am: 30.März 2017 18:48:36 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich habe das gleiche sad .
Ich warte auf Ihre Lösung einer Frage wink
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
MarlonW

**

Offline

Einträge: 186



Es gibt sie noch, die guten Dinge

Profil anzeigen eMail
Re:Getriebe zerlegt
« am: 31.März 2017 12:02:57 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi Johannes,

Opel hat die ZF S4er Getriebe in rauhen Massen verbaut. Hier könnte es durchaus noch weitere Ersatzteile geben..

Hab nochmal bei einem Freund angeklopft, der hier mehr gut weiß, wo man was bekommen kann. Sobald ich Quellen habe, geb ich Info.

Grüße,
Marlon
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
MarlonW

**

Offline

Einträge: 186



Es gibt sie noch, die guten Dinge

Profil anzeigen eMail
Re:Getriebe zerlegt
« am: 31.März 2017 12:18:45 »
Antwort mit Zitat nach oben
der Kollege ist fix:  http://www.gr-box.sm/products-2/

ich hoffe, es gibt hier was. ist aber auf italienisch....

Gruß,
Marlon
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Friese

**

Offline

Einträge: 827



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« am: 31.März 2017 13:24:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
Interessant wäre eine Liste der Modelle und Typen, wo die Getriebe drin waren...#
Also Massenautos und weniger die Montreals.....  grin
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
malmox

**

Offline

Einträge: 120



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« am: 31.März 2017 18:32:47 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Jungs, nur ein bisschen im Web suchen, da gibt es die Listen wo das Teil überall verbaut war. Von Fiat , über Opel, Daimler, voxhall, Volvo....
Bei eBay und eBay Kleinanzeigen gibt es die 4 Gang Getriebe sehr häufig für kleines Geld (Teilespender). Das 5 Gang ist viel seltener zu bekommen. Es gibt von ZF mehrere Gehäusevarianten für die jeweiligen Einsatzzwecke, aber der Innenaufbau ist weitgehend identisch. Bei ZF im Oldtimerbereich kann man die entsprechenden Datenblätter herunterladen.
Grüße Max
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Outabout.de

**

Offline

Einträge: 59



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« am: 31.März 2017 23:02:47 »
Antwort mit Zitat nach oben
Verkaufe grade ein gut laufendes 4-Gang aus meinem C304.
Schaut mal bei Suche Biete.

Falls ihr nur Interesse an einem Radpaar habt, könnte ich bei einem Bekannten anfragen, der hat S4 und S5 in rauen Mengen liegen, der baut die seit zig Jahren für den Motorsport um...

Bei Interesse PN, damit ichs nicht übersehe... wink

LG
Flo
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
buzy

**

Offline

Einträge: 891





Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« am: 14.April 2017 17:02:02 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Ostereiersucher,

kennt zufällig jemand die genaue Bezeichnung diese Wellendichtringes Pos.22)?



Ewiger Dank
TGB 1313
« Letzte Änderung: 14.April 2017 17:02:55 von buzy » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Friese

**

Offline

Einträge: 827



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« am: 15.April 2017 03:48:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: buzy am 14.April 2017 17:02:02
Hallo Ostereiersucher,

kennt zufällig jemand die genaue Bezeichnung diese Wellendichtringes Pos.22)?



Ewiger Dank


Buzy,

gibt es bei mir. Brauchst wohl mal ne Teileliste....  grin
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
buzy

**

Offline

Einträge: 891





Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« am: 15.April 2017 14:18:09 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ja, hatte das Teil schon von Friese bekommen....

Muss wohl die Osterdemenz sein.
TGB 1313
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
malmox

**

Offline

Einträge: 120



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« am: 17.April 2017 09:21:25 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo buzy,

Wenn du Nummern und Bezeichnungen zu den Getrieben suchst, schau unter www.puch.at.
Die Pinzgauer haben die gleichen ZF Getriebe verbaut. Dort gibt es eine interaktive Ersatzteilliste, wo du aus der Explosionszeichnung ( nicht gefährlich  angry ) direkt Ersatzteile bestellen kannst. So bekommst du alle Nummern raus. Meine Einstellscheiben hab ich übrigens dort bestellt.

Grüße Max
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
buzy

**

Offline

Einträge: 891





Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« am: 17.April 2017 10:11:01 »
Antwort mit Zitat nach oben
Oh, danke,
das ist ja mal eine aufgeräumte Seite!

Gruss
buzy
TGB 1313
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
MarlonW

**

Offline

Einträge: 186



Es gibt sie noch, die guten Dinge

Profil anzeigen eMail
Re:Getriebe zerlegt
« am: 17.April 2017 12:19:06 »
Antwort mit Zitat nach oben
das stimmt allerdings! das haben die Pinzfahrer auf jeden Fall voraus...  shocked
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hecki28

**

Offline

Einträge: 190



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Getriebe zerlegt
« am: 17.April 2017 13:31:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Also mein Volvo hat ein Vierganggetriebe, mein Pinzi aber ein Fünfganggetriebe  huh  huh  huh
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
buzy

**

Offline

Einträge: 891





Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« am: 18.April 2017 06:56:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
Das stimmt, die Dichtungen könnten aber teilweise passen.
TGB 1313
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
malmox

**

Offline

Einträge: 120



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« am: 18.April 2017 12:16:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
Meine Volvo hat ein Fünfganggetriebe  grin  grin  grin  Max
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
LD

*

Offline

Einträge: 50



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« am: 18.April 2017 14:44:59 »
Antwort mit Zitat nach oben
Good info from TGB 11

http://www.c303.de/c303-forum/index.php?board=36;action=display;threadid=8887;start=msg59414#msg59

Note: Nicht alle Getriebe hatten die gleichen Gänge Ratio for R

Good Luck.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
buzy

**

Offline

Einträge: 891





Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« am: 18.Juni 2017 18:21:41 »
Antwort mit Zitat nach oben
Mein Getriebe ist wieder eingebaut.
Der Grund für das Kratzen beim nach hinten rollen war (vermutlich) das angefressene Rückwärtsgang Zahnrad:



TGB 1313
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
buzy

**

Offline

Einträge: 891





Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« am: 18.Juni 2017 18:30:01 »
Antwort mit Zitat nach oben
Die Gestänge habe ich wieder dran, so wie sie waren, jedenfalls hatte ich mir die ursprüngliche Position mit Körnerpunkten markiert.

Ohne Motor, scheint es ja auch zu schalten, jedanfalls fühlt es sich so an.
Motor starten, Gang rein - und nichts passiert  angry
Kann weiter munter schalten, es gibt keine Kraftübertragung zum Getriebe.
Mein TGB ist aufgebockt, Räder hängen in der Luft.
Das Getriebe wurde manuell auf der Wekbank getestet.

Was hat buzy falsch gemacht?
TGB 1313
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

Seite erstellt in 0.0215 Sekunden. 27 Queries.