kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Insert your C30x picked up in Sweden into the "database"

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  19.August 2017 13:20:41

Seiten: 1 [2] 3 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Getriebe zerlegt  (Gelesen 1429 mal)
Christoph

**

Offline

Einträge: 1117





Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« Antwort #20 am: 18.Juni 2017 18:30:58 »
Antwort mit Zitat nach oben
getriebeeingangswelle vergessen?
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Christoph

**

Offline

Einträge: 1117





Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« Antwort #20 am: 18.Juni 2017 18:32:26 »
Antwort mit Zitat nach oben
hast du auch einen Grund für das angeknabberte Rückwärtsgangrädchen gefunden? ... beim reversieren klingt mein Volvo auch ziiiiiiiemlich schrecklich...
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Till

**

Offline

Einträge: 1701





Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« Antwort #20 am: 18.Juni 2017 20:22:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: buzy am 18.Juni 2017 18:30:01
Die Gestänge habe ich wieder dran, so wie sie waren, jedenfalls hatte ich mir die ursprüngliche Position mit Körnerpunkten markiert.

Ohne Motor, scheint es ja auch zu schalten, jedanfalls fühlt es sich so an.
Motor starten, Gang rein - und nichts passiert  angry
Kann weiter munter schalten, es gibt keine Kraftübertragung zum Getriebe.
Mein TGB ist aufgebockt, Räder hängen in der Luft.
Das Getriebe wurde manuell auf der Wekbank getestet.

Was hat buzy falsch gemacht?


Untersetzungsgetriebe mal einlegen und wieder rausnehmen. Und schon ging´s wieder. So simple war das bei mir...

Die angeknabberten Zahnräder im Rückwärtsgang habe ich auch. Die Theorie von WJM gefiel mir: Wehrpflichtige! wink
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
der Harms

**

Offline

Einträge: 2371



Das ist der Lars... Lars kommt aus Schweden!

Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« Antwort #20 am: 18.Juni 2017 20:34:45 »
Antwort mit Zitat nach oben
Das VTG hat einen Leergang zwischen high und low......  undecided ?
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
buzy

**

Offline

Einträge: 891





Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« Antwort #20 am: 18.Juni 2017 20:36:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
Richtig: der Grund des Zahnradgeknabbers ist das unsachgemäße Einlegen des Rückwärtsganges, ist ja nicht synchronisiert.

mein Tip: lasst alles so, der Aufwand lohnt sich nicht. Ich habs aus sportlicher Neugier getan.
TGB 1313
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Till

**

Offline

Einträge: 1701





Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« Antwort #20 am: 18.Juni 2017 21:03:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: der Harms am 18.Juni 2017 20:34:45
Das VTG hat einen Leergang zwischen high und low......  undecided ?


Sag ich ja. Rein raus. smiley
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Christoph

**

Offline

Einträge: 1117





Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« Antwort #20 am: 19.Juni 2017 01:40:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
..ok    ...leb ich halt weiter mit der Biberfamilie im backstage....
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
buzy

**

Offline

Einträge: 891





Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« Antwort #20 am: 19.Juni 2017 11:07:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
Tills Anweisung befolgt: nichts.
Muss wohl noch beim Gestänge rumspielen.

Kann man was bei der Montage der Kupplung falsch machen, so dass der Kraftfluss dauerentkuppelt ist?

(Hatte diese natürlich zwecks Begutachtung zerlegt)

Grüße
buzy
TGB 1313
« Letzte Änderung: 19.Juni 2017 11:07:55 von buzy » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Friese

**

Offline

Einträge: 827



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« Antwort #20 am: 19.Juni 2017 11:35:13 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: buzy am 19.Juni 2017 11:07:19
Tills Anweisung befolgt: nichts.
Muss wohl noch beim Gestänge rumspielen.

Kann man was bei der Montage der Kupplung falsch machen, so dass der Kraftfluss dauerentkuppelt ist?

(Hatte diese natürlich zwecks Begutachtung zerlegt)

Grüße
buzy


Wenn die Druckplatte sauber gleichmäßig angezogen ist, kann man da nicht viel verkehrt machen.
Kontrollier mal wirklich dein Gestänge. Man merkt ja beim Schalten eigentlich schon, ob der Gang mechanisch reingeht oder nicht.

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Christoph

**

Offline

Einträge: 1117





Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« Antwort #20 am: 19.Juni 2017 13:06:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
...stimmt ich erinnere mich gaanz dunkel, das ich es mal geschafft habe die Führung des Gestänges 180° verdreht angeschraubt zu haben... da stimmen dann die Hebelwege nicht  grin
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Offline

Einträge: 5832



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Getriebe zerlegt
« Antwort #20 am: 19.Juni 2017 21:40:18 »
Antwort mit Zitat nach oben
Between high and low  wink
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Fireman_Frank

**

Offline

Einträge: 794



... _mit_ Servolenkung :)

Profil anzeigen eMail
Re:Getriebe zerlegt
« Antwort #20 am: 19.Juni 2017 22:57:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
Man könnte den Deckel abschrauben wo von Rechts wegen der PTO drangehört. Wenn 'between high and low' zutreffen sollte müsste da ja dann was drehen.
--
Alles deutsche Eiche
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
der Harms

**

Offline

Einträge: 2371



Das ist der Lars... Lars kommt aus Schweden!

Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« Antwort #20 am: 19.Juni 2017 23:26:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
High und Low kannst du ganz einfach mit der Hand direkt auf dem VTG reindrücken..da brauchst erstmal kein Gestänge-Gefummel.
Kupplungszug mal ausgehakt?
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
buzy

**

Offline

Einträge: 891





Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« Antwort #20 am: 24.Juni 2017 06:23:45 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hab den VTG-Hebel abgemacht und per Hand umgeschaltet.
Und siehe da, alles ist gut.
Es existiert eine deutliche Leerposition zwischen Low und High,
die man ja gelegentlich auch im Fahren manchmal erwischt hat.
Jetzt muss ich noch das Feintuning erledigen um die Schaltherrschaft wieder in die Fahrerkabine zu kriegen.
Gruss
buzy
TGB 1313
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Offline

Einträge: 5832



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Getriebe zerlegt
« Antwort #20 am: 24.Juni 2017 09:19:45 »
Antwort mit Zitat nach oben
Sehr schön  grin
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
buzy

**

Offline

Einträge: 891





Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« Antwort #20 am: 25.Juni 2017 19:42:00 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hatte schon wieder keine Zeit für meine Geliebte, aber folgende Beobachtung darf ich der interessierten Gemeine mitteilen:

Das Gestänge schatet schon das VTG High bzw-Low.
Doch bleibt es nicht in der gewünschten Lage, der Hebel ziehts wieder zurück...
Muss mal zerlegen.
gruss
buzy
TGB 1313
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Uli-RT

**

Offline

Einträge: 2219



...geht auch ohne Volvo; macht aber keinen Spaß

Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« Antwort #20 am: 25.Juni 2017 19:48:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
...probier erstmal ob das auch so ist wenn sich alles dreht...
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
buzy

**

Offline

Einträge: 891





Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« Antwort #20 am: 25.Juni 2017 20:03:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
hab ich, geht nicht.
TGB 1313
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
der Harms

**

Offline

Einträge: 2371



Das ist der Lars... Lars kommt aus Schweden!

Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« Antwort #20 am: 26.Juni 2017 19:10:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
...da hast Du Dir aber schön die Pest ins Haus geholt.....    undecided
bei mir geht "nur" der Low schwer rein...wollte ich mal nachstellen....habs dann irgendwann gelassen.....
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Offline

Einträge: 5832



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Getriebe zerlegt
« Antwort #20 am: 26.Juni 2017 19:48:57 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wenn der Koffer runter ist, dann kommt man da doch ganz gut dran wink
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

Seite erstellt in 0.0256 Sekunden. 26 Queries.