kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Nutzt doch den Kalender zum Eintragen, wenn Termine fix gemacht sind.

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  26.April 2018 04:10:02

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Differentialsperre  (Gelesen 219 mal)
Patschl

*

Offline

Einträge: 6



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Differentialsperre
« am: 15.April 2018 13:36:25 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo zusammen,
ich habe bei meinem C303 die Differentialsperre getestet.
Ich bin dabei folgendermaßen Vorgegangen:
- ein Rad aufgebockt
- Differentialsperre aus
- Rad lies sich drehen
- Differentialsperre an (Motor lief dabei)
- Rad blockiert

An der hinteren Achse war das Rad vorneweg blockiert, obwohl die Diff.sperre ausgeschaltet war.
Ich bin danach hergegangen und wollte mir die Unterdruckdose an der Achse anschauen und da lief beim öffnen des Deckels Öl aus der Unterdruckdose.
Ich denke nicht dass das so sein muss, wollte aber mal eure Meinung dazu hören.

Kann es sein, dass in der Unterdruckdose das Membran defekt ist?
Wenn die Diff.sperre an der hinteren Achse ständig an ist und man fährt, welche Folgeschäden kann dies verursachen?

Danke und Grüße
Patrick


 
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Offline

Einträge: 6126



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Differentialsperre
« am: 15.April 2018 13:45:28 »
Antwort mit Zitat nach oben
Eigentlich darf wenn die Membrane kaputt ist die Diff-Sperre nicht drin sein.
Die funktioniert nämlich nur dann wenn Unterdruck anliegt
Nur die Allradschaltung arbeitet nach dem Prinzip : Unterdruck weg, Allrad drin
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Patschl

*

Offline

Einträge: 6



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Differentialsperre
« am: 15.April 2018 13:56:28 »
Antwort mit Zitat nach oben
Kann es sein, dass das Differential dann defekt ist?

Hat jemand neue Membranen?
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Pohl

**

Offline

Einträge: 697



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Differentialsperre
« am: 15.April 2018 16:09:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ja Claas (Friese)
Schöne Grüsse Axel
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Offline

Einträge: 6126



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Differentialsperre
« am: 15.April 2018 17:06:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Membranen haben Claas oder auch ich auf Lager

Klar kann es sein das das Diff kaputt ist
Guck doch mal was passiert wenn du von Hand die Sperre betätigst bzw. raus machst
Am besten alle Räder in der Luft
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Pohl

**

Offline

Einträge: 697



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Differentialsperre
« am: 15.April 2018 20:34:15 »
Antwort mit Zitat nach oben
Tausch auch mal das Öl  im Differential, bei Schäden ist meist Metall im Öl bzw am Magnet der Ablaßschraube, so hat man auch eine gewisse Kontrollmöglichkeiten.
Schöne Grüsse Axel
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Patschl

*

Offline

Einträge: 6



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Differentialsperre
« am: 16.April 2018 09:30:02 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke euch schonmal für die Antworten.
Ich werde die Tage das Diff nochmal testen und das Öl tasuchen.
Mal schauen was dabei raus kommt.

Grüße
Patrick
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

Seite erstellt in 0.0243 Sekunden. 21 Queries.