kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Frag mal was, vielleicht hat jemand eine Antwort...

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  19.Oktober 2017 11:14:46

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Tachobeleuchtung  (Gelesen 1015 mal)
HolgiK

**

Offline

Einträge: 240



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Tachobeleuchtung
« am: 24.April 2015 21:30:18 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Forum,

meine Tachobeleuchtung ist wesentlich dunkler als die von Tankuhr und Wassertemperatur. In allen drei Uhren sind identische Glühlämpchen (Ba9s, 24 V,  2 Watt, 9x23 mm) eingesetzt. Ist das richtig bestückt oder gehört in den Tacho eine andere Wattzahl oder evtl. die längere 28 mm Variante?

Danke fürs helfen

Holger
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Arnd

**

Offline

Einträge: 65



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Tachobeleuchtung
« am: 24.April 2015 21:44:39 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hilft evtl. nicht weiter, aber das hab ich auch.  grin
Gruß Arnd.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Uli-RT

**

Offline

Einträge: 2262



...geht auch ohne Volvo; macht aber keinen Spaß

Profil anzeigen
Re:Tachobeleuchtung
« am: 24.April 2015 22:24:28 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi Holger,
mein Beitrag hilft Dir auch nicht  grin
weil mein Tacho leuchtet rot.

Vielleicht ist die Birne oder Fassung der Birne nicht ganz im Tacho drin.
Ist ja nur gesteckt.

Grüße
Uli
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
HolgiK

**

Offline

Einträge: 240



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Tachobeleuchtung
« am: 25.April 2015 00:45:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
@ Arnd: Na dann mal willkommen im Club!  grin

@ Uli: Hallo Uli, das wäre schön gewesen, wenn es daran gelegen hätte. Aber nein, die Fassung sitzt richtig. Daran kann es nicht liegen - leider!  sad

Hat sonst noch jemand eine Idee?  huh

« Letzte Änderung: 25.April 2015 00:49:42 von HolgiK » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 3919





Profil anzeigen WWW eMail
Re:Tachobeleuchtung
« am: 25.April 2015 01:56:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
Die gleiche Fassung existiert uebrigens auch in mehrere LED-Varianten, von 1 bis 4W....damit haette man dann bereits wesentlich mehr Licht.
(und im TGB kann man eh noch mal runter dimmen, falls doch zu viel)
*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
johnnyk

**

Offline

Einträge: 368



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Tachobeleuchtung
« am: 25.April 2015 04:34:21 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: WJM am 25.April 2015 01:56:54
Die gleiche Fassung existiert uebrigens auch in mehrere LED-Varianten, von 1 bis 4W....damit haette man dann bereits wesentlich mehr Licht.
(und im TGB kann man eh noch mal runter dimmen, falls doch zu viel)


G'day Holgik Check the connections of the wire and voltage at the spade terminal then at back of globe connection. Look for bad earth. Also compare brighness of say fuel guage bulb. If same brightness and no voltage/drop earth problems with speedometer bulb 1: increase wattage or go 2: LED as suggested. "good-onya mate"
Johnny 
johnny
« Letzte Änderung: 25.April 2015 04:35:05 von johnnyk » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
HolgiK

**

Offline

Einträge: 240



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Tachobeleuchtung
« am: 27.April 2015 14:15:39 »
Antwort mit Zitat nach oben
@ johnny: I tested a little, changed wiring, connectors and bulbs between fuel gauge and speedo. I also run this different setups with the earth of speedo and fuel gauge. Always the same result: Identical brightness of the bulbs ... It seems to be an optical problem in my speedo.

I also tested a 4W bulb. The result was satisfying but the bulb gets much hoter than the one with 2W and I don't want to melt my speedo.  sad

@ WJM: eine Diode ist eine gute Idee. Dimmen lässt die sich aber nicht. Ich werde es auf jeden Fall ausprobieren.

@ all: Zum Verständnis: Bei meinen beiden anderen TGBs war es immer so, dass der Tacho etwas dunkler war als die Uhren für Benzin und Wassertemperatur. Darum geht es mir hier aber nicht.

Mein Tacho ist so schlecht ausgeleuchtet, dass ich ohne Strassenbeleuchtung gerade mal die Umrisse des Ziffernblattes erkenne. Ablesen lässt sich aber nichts.

Da der Tacho vor einer Woche überholt worden ist, kann es auch nicht an Schmutz, Staub oder ähnlichem liegen. Gibt es niemanden hier, der mit der Ausleuchtung zufrieden ist und mir sagen kann wieviel Watt seine Beleuchtung hat? Danke!  smiley

Holger
« Letzte Änderung: 27.April 2015 14:17:33 von HolgiK » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
johnnyk

**

Offline

Einträge: 368



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Tachobeleuchtung
« am: 27.April 2015 15:29:09 »
Antwort mit Zitat nach oben
Just a thought Holgik.  If the speedo has just been serviced a week ago check to see if the technician did not re assemble so there is an obstruction in light path or a reflector is misplaced. It would be hard to tell unless you have an inspection probe to see inside--a dentist mirror is too large to fit into bulb holder cavity. I will try and check my  speedo brightness tomorrow evening--just went out to check for you but my complete back light circuit is not working suspect a misplaced wire or fuse connection. Thats what happens if you do not use Truck regularly.  smiley
johnny
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 3919





Profil anzeigen WWW eMail
Re:Tachobeleuchtung
« am: 27.April 2015 15:38:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: HolgiK am 27.April 2015 14:15:39
@ johnny: I tested a little, changed wiring, connectors and bulbs between fuel gauge and speedo. I also run this different setups with the earth of speedo and fuel gauge. Always the same result: Identical brightness of the bulbs ... It seems to be an optical problem in my speedo.

I also tested a 4W bulb. The result was satisfying but the bulb gets much hoter than the one with 2W and I don't want to melt my speedo.  sad

@ WJM: eine Diode ist eine gute Idee. Dimmen lässt die sich aber nicht. Ich werde es auf jeden Fall ausprobieren.

Hmm, da hast du recht, wenigstens bei Breitband-Voltage (etwa 10-30v)....ob das aber auch fuer 'Fix-Voltage' gilt? (vielleicht nur die allerbilligsten?)

Dafuer aber gibt es bei LED's in diese Fassung scheinbar mehr Auswahl in Wattage als bei Gluehlampen.
Was theoretisch dann noch moeglich waere, ist das umbauen der orginalen restitiven Dimmer in eine Phasen-Anschnitt-gesteuerte....:))))

Zitat:
@ all: Zum Verständnis: Bei meinen beiden anderen TGBs war es immer so, dass der Tacho etwas dunkler war als die Uhren für Benzin und Wassertemperatur. Darum geht es mir hier aber nicht.

Mein Tacho ist so schlecht ausgeleuchtet, dass ich ohne Strassenbeleuchtung gerade mal die Umrisse des Ziffernblattes erkenne. Ablesen lässt sich aber nichts.

Da der Tacho vor einer Woche überholt worden ist, kann es auch nicht an Schmutz, Staub oder ähnlichem liegen. Gibt es niemanden hier, der mit der Ausleuchtung zufrieden ist und mir sagen kann wieviel Watt seine Beleuchtung hat? Danke!  smiley

Holger


Um ehrlich zu sein: ich war mal froh dass in Holland unser RDW/TUV im Pruefprotokoll dasKriterium Tachobeleuchtung gestrichen hat, einige Jahre her.
Da musste ich mich nicht mehr unbedingt im Armaturenbrett vom HJ60 verkriechen, um die jetzt schon fast ein Jahrzehnt kaputte Lampe zu wechseln....:))))
Beim Volvo waere nur der KM-Zaehler noch relevant, der Zeiger schwingt ja oft eh wie in einen LR....8-))
(der Zaehler hat bei mir die Funktion des Benzinuhr's quasi uebernommen, da mein Zusatz-/Umpumptank keine eigene Uhr (angeschlossen) hat....da muss ich halt zuverlaessig bis 1500km (999+500) zaehlen koennen....:))

Also, wenn es echt um Geschwindigkeit geht, und dazu genau, dann wuerde ich mir etwas GPS-artiges zulegen....
(headup-display?....;))




*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 3919





Profil anzeigen WWW eMail
Re:Tachobeleuchtung
« am: 27.April 2015 15:46:39 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: johnnyk am 27.April 2015 15:29:09
Just a thought Holgik.  If the speedo has just been serviced a week ago check to see if the technician did not re assemble so there is an obstruction in light path or a reflector is misplaced. It would be hard to tell unless you have an inspection probe to see inside--a dentist mirror is too large to fit into bulb holder cavity. I will try and check my  speedo brightness tomorrow evening--just went out to check for you but my complete back light circuit is not working suspect a misplaced wire or fuse connection. Thats what happens if you do not use Truck regularly.  smiley

Fuses are a neverending corrosion/resistance(=heat) problem.
I once even thought it was a notorious oldtimerproblem, this type of cyclindrical fuses....but in an MB W124, these are also still being used.
(with the same contactproblem sometimes.....just a better sealed box around it)
(having a safari-windscreen also on the passenger side doesn't help much either, to put it mildly (with only light rain, you still can keep them open, in warm weather))
*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
johnnyk

**

Offline

Einträge: 368



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Tachobeleuchtung
« am: 27.April 2015 15:59:12 »
Antwort mit Zitat nach oben
Yea WJM the same fuses were used in my 1958 VW beetle-66 Beetle and 1998 Mercedes. They work great if the fuse box is sealed from moisture. To get them working you just have to rotate them a little to break the high resistance film formed between lug and fuse. Normally I do this before I use the truck if it is stationary  for a while (months)
Johnny
johnny
« Letzte Änderung: 27.April 2015 16:37:33 von johnnyk » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
johnnyk

**

Offline

Einträge: 368



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Tachobeleuchtung
« am: 27.April 2015 16:42:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: johnnyk am 27.April 2015 15:29:09
Just a thought Holgik.  If the speedo has just been serviced a week ago check to see if the technician did not re assemble so there is an obstruction in light path or a reflector is misplaced. It would be hard to tell unless you have an inspection probe to see inside--a dentist mirror is too large to fit into bulb holder cavity. I will try and check my  speedo brightness tomorrow evening--just went out to check for you but my complete back light circuit is not working suspect a misplaced wire or fuse connection. Thats what happens if you do not use Truck regularly.  smiley

Just went out again Holgik and checked fused-- found Instrument light 8 amp fuse gone
Replaced it and checked instrument lighting, The speedo backlight is definitely  dimmer but shines all round the rim and the numbers can be seen.
johnny
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
kueppi

**

Offline

Einträge: 2113



http://doblox.com/pub/506-republica_-_ready_to_go

Profil anzeigen
Re:Tachobeleuchtung
« am: 27.April 2015 17:36:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
Der Tacho und die anderen Uhren sind beleuchtet?  shocked
Ich hab immer ne Stirnlampe dabei , uns schätze die Geschwindigkeit anhand der Sterne .....  grin

Grüße küppi
Auseinandergenommen werden darf alles was nicht wegläuft


http://www.tape.tv/musikvideos/Republica/Ready-To-Go
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 3919





Profil anzeigen WWW eMail
Re:Tachobeleuchtung
« am: 28.April 2015 00:50:31 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: kueppi am 27.April 2015 17:36:23
Der Tacho und die anderen Uhren sind beleuchtet?  shocked
Ich hab immer ne Stirnlampe dabei , uns schätze die Geschwindigkeit anhand der Sterne .....  grin

Grüße küppi

Ich wollte eigentlich gleichartiges schreiben, hab mir aber entschlossen doch etwas sanfter heran zu gehen....;))

(wenn wie hier schon so viel Versuche & Recherche drin stecken, kann man doch nicht lapidaer erklaeren 'wozu braucht man dat Ding denn?!?')


Uebrigens, wenn schon LED, dann wuerde ich versuchen eine RGB-Variante zu finden....:))


Willem (wenn der Nuetzen schon mal fraglich, dann soll wenigstens den Spieltrieb her....:)) Jan

*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
HolgiK

**

Offline

Einträge: 240



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Tachobeleuchtung
« am: 28.April 2015 17:05:55 »
Antwort mit Zitat nach oben
Na, wenn meine Frage so erheiternd und wenig nutzenstiftend ist, sollten wir sie hier nicht weiter vertiefen. Was waren das noch für Zeiten, als hier die Schalterbeleuchtung eingehend diskutiert worden ist!  wink
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
loboto

**

Offline

Einträge: 192



Ohne C303 gehts auch, mit ist aber besser!

Profil anzeigen
Re:Tachobeleuchtung
« am: 28.April 2015 20:03:36 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: HolgiK am 28.April 2015 17:05:55
Na, wenn meine Frage so erheiternd und wenig nutzenstiftend ist, sollten wir sie hier nicht weiter vertiefen. Was waren das noch für Zeiten, als hier die Schalterbeleuchtung eingehend diskutiert worden ist!  wink


Hallo HolgiK,

kontrolliere mal die Kontakte eventuell sind die Korrodiert und habe keine richtige Masse. Probiere es mal mit Kontaktspray.

Grüße Lothar
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 3919





Profil anzeigen WWW eMail
Re:Tachobeleuchtung
« am: 28.April 2015 20:45:45 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: HolgiK am 28.April 2015 17:05:55
Na, wenn meine Frage so erheiternd und wenig nutzenstiftend ist, sollten wir sie hier nicht weiter vertiefen. Was waren das noch für Zeiten, als hier die Schalterbeleuchtung eingehend diskutiert worden ist!  wink

Damals aber wuerde von niemand die RGB-Variante erwaehnt.

Also wenigstens chromatologisch sehr wohl vertiefend.

PS: idealiter gibt es die sogar in UV.
(IR waere zwar auch net, nur eben wieder zu zweckmaessig militaerisch)
*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Andalf

**

Offline

Einträge: 63



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Tachobeleuchtung
« am: 08.Oktober 2017 22:52:09 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hey Leute,
da meine Tachobeleuchtung und allgemein das Armaturenbrett eher einem Teelicht gleicht, wollte ich fragen ob es hierfür Abhilfe gibt?? Bei meinem Steyr konnte man die Lämpchen gegen LED tauschen und schon war die Ausleuchtung richtig gut.....gibts hier auch eine Lösung?
VG Andy
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

Seite erstellt in 0.0239 Sekunden. 25 Queries.