kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Feel free to post in english if that is more easy for you

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  19.Oktober 2017 11:11:56

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Volvo l3315 oder c202  (Gelesen 1384 mal)
otreimers

*

Offline

Einträge: 5



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Volvo l3315 oder c202
« am: 31.Dezember 2016 14:18:41 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moin
ich bin neu hier im forum.
mein name ist nils und ich bin 32
ich liebeugel schon lange mit einem l3315 ich finde die noch besser als die c303.
und ein pinzgauer 710 ist sehr nett aber ich denke da ist das selbe problem wie bei meinem 240gd.

also ne kleine vorgeschichte hilft vielleicht um mein anliegen besser zu erklären, ich fahre momentan ein 240gd der einwenig umgerüstet ist,nun möchte ich mich von dem fahrzeug trennen weil ich

1:nicht im kurzen 240gd mit kind frau und hund schlafen kann.
einen langen mag ich nicht leiden.

2:ist die technik bein altem g modellen zwar gut und robust aber wenn mal was ernsteres ist brauch man immer gleich spezialwerkzeuge, ich bin aus landrover zeten anderes gewöhnt, da kann man alles im wald vor ort zumindest immer so hinkriegen das das fahrzeug locker die 50-bis 1000km bis nachhause schaft.
ich denke ein valp ist dem alten landrover in punkto reperatur freundlichkeit genauso.

ich möchte was über die zuverlässigkeit erfahren im täglichen leben.

ist die gewichtsverteilung wirlich so negativ wie man es immer sieht z.b bei youtube??

wie schnell kippt der valp wirklich?? gibt es ein vergleich?

ich bin oft in schweden und hier zulande offroad fahren auf veranstaltungen wie eksjö festival,etc das witzige ist ich sehe kaum ein valp im hartem gelände eher sind dort die c303 anzutreffen.

deswegen frage ich hier mal nach .

es geht um gelände jeglicher art aber meistens steine,geröll , steile ab und auffahrten mit seiten neigung an die 35grad, oder felsige absätze.

als beispiel  setz ich mal meine videos von diesem jahr aus eksjö rein
dann seht ihr was das fahrzeug können sollte. natürlich muss man den fahrstil dem fahrzeug anpassen.
es geht nicht um trophy oder rally, geschwindigkeit wird im gelände nicht verlangt.

https://www.youtube.com/watch?v=TNQchehL7N0 berghoch und schräg bei 2:49

https://www.youtube.com/watch?v=776Yf1Zi05k

https://www.youtube.com/watch?v=id57vdsoW1Q


gibt es 100prozent sperren für die achsen? oder halten die das gar nicht  durch??

ich habe schon sehr viele videos der schweden gesehen wo die im gelände mit den dingern echt hart fahren da denkt man der kippt gleich und es passiert nichts bei anderen kippt der valp wo eigentlich gar nichts ist....

wo liegt der vorteil zum c303 und wo der nachteil?

geschwindigkeit reichen 85 km/h aus,
ich fahre mein 240gd auch nicht wirklich schneller.

Langstrecken tauglichkeit 600-1000km am stück?
ich fahre den g im jahr ca 40000km das würde auch der volvo mitmachen.

wenn mad die differentiale ausbauen müsste muss man das diffgehäuse spreitzen oder spannen ??oder geht das so raus ?

sieht nämlich fast aus wie eine salisbury achse wo man das nämlich muss um das diff zu entnehmen.

im punkt diffsperren würden sugga achsen passen? mal abgesehn von der vieleicht abweichenden übersetzung.

so das war es erstmal was mich quält.

es wäre schön wenn jemand erfahrung hat in diesen bereichen und davon berichten könnte.

ich wünsche einen guten rutsch ins neue jahr.

gruß Nils

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hecki28

**

Offline

Einträge: 229



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Volvo l3315 oder c202
« am: 31.Dezember 2016 15:45:38 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Nils

Ich habe mir die Videos angesehen und würde Dir einen Pinzgauer 710 empfehlen. Schau mal im Pinzgauerforum. Da hat jemand einen 710 mit elektrischen Hubdach zu verkaufen.

Gruß

Christian
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
otreimers

*

Offline

Einträge: 5



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Volvo l3315 oder c202
« am: 31.Dezember 2016 21:08:36 »
Antwort mit Zitat nach oben
moin christian

danke für deine antwort.

ich habe mich etwas undeutlich ausgedrückt, ich denke das der pinzi bei ernsteren sachen auch spezial schlüssel brauch und nicht alles im wald machbar ist. darum geht es mir. immerhin kommen beide fahrzeuge aus graz.
haben beide ne sehr gute technik altes g modell und der pinzgauer, sind aber zu aufwendig gebaut in meinen augen.

um beim g das diff auszubauen brauchst du entweder eine presse die etw 3-4 tonnen macht oder ein spezialspannrahmen... beim pinzi mit zentralrohr rahmen wird es wahrscheinlich nicht einfacher.

gruß nils
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Uli-RT

**

Offline

Einträge: 2262



...geht auch ohne Volvo; macht aber keinen Spaß

Profil anzeigen
Re:Volvo l3315 oder c202
« am: 31.Dezember 2016 21:36:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Nils,

L3315 kenne ich nicht gut. Sind hier auch recht wenig vertreten.
Frank und Franz kennen sich hier besser aus.

Ich kann Dir nur die Vorteile des C303 und C304 nennen.
Portalachsen und alle Sperren serienmäßig vorhanden.
Durch die höhere Bodenfreiheit sparst Du Dir den Steinslalom ein wenig.
Der Schwerpunkt ist dadurch leider auch etwas höher.
Robuster 6-Zyl. Benziner den man mit Gas auch günstiger bewegen kann wie einen 240D.
Langstreckentauglich. Hab schon mehrere Reisen mit bis zu 1000km Tagesetappen gemacht. Reisegeschwindigkeit zwischen 85 und 95.

Alle Reparaturen sind ohne fahrzeugspezifisches Spezialwerkzeug machbar.
Zur Not auch im Feld....

Sind aber 40 Jahre alt und brauchen ihre Pflege. Wenn der Volvo die regelmäßig bekomt, bringt er dich überall hin und auch wieder zurück.


Grüße
Uli






« Letzte Änderung: 31.Dezember 2016 21:39:39 von Uli-RT » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
FranzIbk

**

Offline

Einträge: 98



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Volvo l3315 oder c202
« am: 01.Januar 2017 10:25:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Nils, Volvofreunde

Ein Gutes Neues Jahr wünsche ich Euch Allen.
Deine Fragen kann ich gerne am Telefon beantworten.
Der gute Ruf der Laplander beruht auf den Eigenschaften des Valp.....
Rufe an,noch besser Du kommst in Innsbruck vorbei.
Du kannst mit meinem Valp gerne fahren.
Ein 202 steht in der Nähe.
Probefahren mit einem 303 und sogar Kauf ist möglich.
00436641551706

Gruß Franz
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
karlotto

**

Offline

Einträge: 1559



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Volvo l3315 oder c202
« am: 01.Januar 2017 15:47:49 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo
in mobile stehen gerade beide im Angebot sowohl ein c 202 als ein  13314

Karl
Der c 202 aussen schön hergerichtet, unten sieht man dass er gut hergenommen wurde
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hecki28

**

Offline

Einträge: 229



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Volvo l3315 oder c202
« am: 01.Januar 2017 19:36:06 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo

In mobile ist ein 202 in Schweden drin, der sieht gut aus und hat sogar eine Winde drin. 15000 € sind aber schon eine Hausnummer.

Gruß

Christian
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Pohl

**

Offline

Einträge: 433



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Volvo l3315 oder c202
« am: 01.Januar 2017 19:44:21 »
Antwort mit Zitat nach oben
ja der steht auch  bei blocket.se für 150000 sek
Schöne Grüsse Axel
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
kueppi

**

Offline

Einträge: 2113



http://doblox.com/pub/506-republica_-_ready_to_go

Profil anzeigen
Re:Volvo l3315 oder c202
« am: 01.Januar 2017 21:29:05 »
Antwort mit Zitat nach oben
Tach..... und guten Rutsch gehabt zu haben....
Wenn ich das richtig verstehe willst du mit der Familie reisen um vor Ort dann offroad zu fahren... für dich wäre ein TGB 1314 optimal wo du den Koffer am Urlaubsort auf Füße stellst und mit dem Rest im Wald spielen gehst.
Abgekoffert ist der Schwerpunkt extrem niedrig und mit drei angetriebenen und gesperrten Achse ist er fast nicht auf zu halten.
Grüße küppi
Auseinandergenommen werden darf alles was nicht wegläuft


http://www.tape.tv/musikvideos/Republica/Ready-To-Go
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
otreimers

*

Offline

Einträge: 5



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Volvo l3315 oder c202
« am: 02.Januar 2017 00:46:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
moin

den c202 für 5400 von mobile finde ich schrecklich
und die anderen sind mir zu teuer..

jain du hast mich fast verstanden ich will mit der familie mal ein wochenende irgendwo hin (strand etc).
zum offroad fahren fahre ich meist alleine.mir reicht eine liegefläche .
der 6x6 ist mir zu groß:)
maximal ein c303
ich suche kein schmuckstück dellen und ähnliches sind nicht schlimm.die technik sollte in ordnung sein .

Franz ich komme gerne auf dein angebot zurück wenn ich mal in der nähe bin ansonsten rufe ich dich mal an
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
scaut

**

Offline

Einträge: 812



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Volvo l3315 oder c202
« am: 02.Januar 2017 11:27:15 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi ich mische mich ungerne in kaufendscheidungen  ein möchte nur aus erfahrung und gelesenen  texten hir im Forum ein zwei  dinge anmerken
Du suchst einen technisch  guten oder fahrbaren Zustand  das ist echt schwirig
Bei einem 202 man muß  immer mit dingen rechnen die kurz  nach dem kauf
Gemacht werden müssen  nur die ersatzteil Situationen  ist für die 202 nicht ganz
Einfach  auch beim 303 kann es probleme geben aber da gibt es genug anbiter
und teile die durch mitglider des Forums nachgebaut wurden oder mühsam
Bei herstellen  gefunden wurden das macht Reparaturen einfaher und man kann
Das fahrzeug schnel wider nutzen  beim 202 kann das schon lenger dauern als gedacht und das ist oft nicht das wo für man das fahrzeug gekauft hat das andere
ist man muß  schrauben wollen Egel  op 202 oder 303 wehr das nicht wahr haben
Möchte  der ist bei beiden Fahrzeuge  falsch man braucht auch den platz und das werkzeug der rest kommt von aleine  ich denke das muss man wissen und in Kauf
Nehmen  bei der Entscheidungen  für das Fahrzeuge  .
Villerfolg bei der suche !!!!!!
Gruß der scaut  grin





Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hecki28

**

Offline

Einträge: 229



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Volvo l3315 oder c202
« am: 02.Januar 2017 12:47:09 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Nils

Ein Fahrzeug in gutem technischen Zustand ist schwer zu finden und vor Allem ist das schwierig zu beurteilen. Die Fahrzeuge sind alle über 30 Jahre alt und wenn jemand sein Fahrzeug technisch überholt hat, dann wird er es entweder nicht verkaufen oder ein schönes Sümmchen verlangen. Ich war der Meinung, einen einwandfreien Volvo gekauft zu haben und bin nun am Instandsetzen. So ist das nun mal, wenn man alte Fahrzeuge kauft.

Gruß

Christian
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
otreimers

*

Offline

Einträge: 5



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Volvo l3315 oder c202
« am: 02.Januar 2017 19:48:13 »
Antwort mit Zitat nach oben
moin

Ich hatte heute sehr aufschlussreiche telefonate mit Franz, danke nochmal,

es soll ein 3314 oder 3315 werden kein c202 und eigentlich auch kein c303

ich muss euch recht geben entweder ist so ein fahrzeug unverkäuflich oder der verkaüfer möchte eine 5 stellige summe (in Euro) haben.

ich glaube auch das es nicht einfach werden wird , aber wenn ich ein angemeldeten l331.. finde und eine probefahrt mache wird es mir leichter fallen den IST zustand einzuschätzen. oft ist es so das man sehr euforisch und aufgeregt beim kauf ist und da ganz gerne dinge übersieht oder überhört, ist mir auch schon passiert
aber wenn der wagen noch tüv hat und fährt lenkt bremst ist das für mich ok, rost kann er und wird er mit sicherheit haben, kurz und gut ich rechne fest damit das vor der anmeldung erst noch tüchtig repariert werden muss. wenn nicht umso besser wenn doch dann ist es so  smiley
gruß nils
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
scaut

**

Offline

Einträge: 812



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Volvo l3315 oder c202
« am: 02.Januar 2017 19:59:28 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ein kleiner tip !!!
Bevor  du kaufst frag mal in die runde op jemand aus deiner Nähe  hir aus dem forum dich begleiten mag und mal alles objektiv  beurteilt wer ein volvo hat und bewegt weiß  wo und was man nachschauen muß  um nicht alzu unwissend
Auf die schnautze zu fallen  wink
Gruß  grin
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
karlotto

**

Offline

Einträge: 1559



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Volvo l3315 oder c202
« am: 02.Januar 2017 23:56:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo

Auf autoscout 24 Schweden ist ein schöner  3315 HT für 9900 15 000km bj68
und einer für 3900

Viel Glück

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
otreimers

*

Offline

Einträge: 5



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Volvo l3315 oder c202
« am: 03.Januar 2017 14:13:39 »
Antwort mit Zitat nach oben
moin
ja scaut wenn ich hier einen finde und einer zeit und lust hat gerne  smiley
wenn ich einen aus schweden hole wird es wohl alleine sein.

ja die habe ich schon gesehen der 9900 steht in jettlingen baden würtenberg
und der für 3900 steht in schweinfuhrt, bei diesem ist der aufbau hinten aber nicht original, sieht aber garnicht so übel aus.

bei blocket steht auch einer für 35000sek drin ein 3314 mit plane , wenn man nur die original felgen nimmt und nicht die alus die drauf sind soll er nur 25000 sek kosten.
und soll fahren ,
aber mal schauen ich habe auch ein teil restaurierten 3314ht für 7000 hier in de gefunden.
der c202 bei mit in der nähe für 6750 von kleinanzeigen wäre interessant wenn es kein c202 wäre und der preis dem zustand gerechtfertigt wäre.
aber befor ich da irgendwo zuschlagen kann muss erstmal der mercedes g weg.
gibt es hier im kreis pinneberg ,segeberg,neumünster hamburg irgend einen wo ich mal probe sitzen könnte??

gruß Nils
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Norweger

*

Offline

Einträge: 38



Es geht langsam voran

Profil anzeigen
Re:Volvo l3315 oder c202
« am: 21.Februar 2017 12:09:47 »
Antwort mit Zitat nach oben
Guck in Norwegen nach L3314N. Das ist der Norwegische armeausgabe des L3314 bekommst du im guten zustand bei teigen.no.

Nicht alle die er hat steht bei ihm im netzt.

Habe meine da gekauft bj 68 mit nur 11000 km für 7400€ alledings kein rost
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
kristaga

*

Offline

Einträge: 3



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Volvo l3315 oder c202
« am: 24.Februar 2017 16:20:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Norweger am 21.Februar 2017 12:09:47
Guck in Norwegen nach L3314N. Das ist der Norwegische armeausgabe des L3314 bekommst du im guten zustand bei teigen.no.

Nicht alle die er hat steht bei ihm im netzt.


Der richtige Adresse ist: http://www.olav-teigen.no/

Es gibt immer einige L3314N zu kaufen in diesen website:
https://m.finn.no/car/used/search.html?make=0.818&model=1.818.2127

Sie können mit der L3314 in 90 km/h fahren, aber er ist nicht spaß. Es ist viel besser in 70 km/h fahren.

Die sugga Achsen ist verschieden von die L3314 Achsen. Sehr verschiedene.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Norweger

*

Offline

Einträge: 38



Es geht langsam voran

Profil anzeigen
Re:Volvo l3315 oder c202
« am: 08.Oktober 2017 15:09:31 »
Antwort mit Zitat nach oben
Gjck vier.

http://olavteigen.mamutweb.com/Shop/List/Kjørettøy-for-SalgVehicles-for-Sale/71/1

Er hat auch eknige L3314N mir GFK hardtopp

Ich hole mein zweites von dort am 27.10 und fahre den auf achse nach Blankenfelde südlich Berlin.

Mache dann TÜV und H gutachten. Wurde den dann vll für 13 scheine verkaufen.  Wenn intersse bitte PM
« Letzte Änderung: 14.Oktober 2017 18:56:43 von Norweger » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

Seite erstellt in 0.0311 Sekunden. 27 Queries.