kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Ask something, may be the answer will appear soon...

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  11.Dezember 2019 01:02:52

 1 SPEZIELLE THEMEN / Antriebskraft / power / Re:Ab wann Choke?
Begonnen von pgs | Letzter Eintrag von scaut am Gestern um 17:37:11  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Ja so ist das mit der kalt Start Hilfe  dafür ist sie ja da
Um bei Kälte  den Start zu verbessern  ich selber
Benutze  denn  kaum den erst die Standleitung  an
Wen Betriebs Temperatur  da ist 1 Knopf  Druck und der
Volvo brummt  grin 
Und hat gleich volle Leistung  beim losfahren 
Gruß der scaut

 2 ALLGEMEINES / Zubehör / usefull accessories / Re:Kalender 2019
Begonnen von Till | Letzter Eintrag von svensk am Gestern um 12:14:58  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Ich nehme auch wieder einen, bitte!

 3 SPEZIELLE THEMEN / Antriebskraft / power / Re:Ab wann Choke?
Begonnen von pgs | Letzter Eintrag von OlliD am 09.Dezember 2019 19:53:36  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Meiner mag es, wenn ich ihn mit 1/2 gezogenem choke parke,
denn dann springt er sogar kalt fast immer sofort !!! an. Warum das so ist, keine Ahnung. Ziehe ich den choke erst beim Starten orgelts meist ein buschen.

 4 SPEZIELLE THEMEN / Antriebskraft / power / Re:Kraftstofftank
Begonnen von Dingo77 | Letzter Eintrag von pgs am 09.Dezember 2019 19:31:41  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Und noch eine Idee: "Epoxid, aus dem die beschichtungen im allgemeinen bestehen, löst sich ab 140 grad". Aber inwieweit das prktikabel ist, ist eine andere Frage.
Auf jeden Fall haben sich hier https://www.simsonforum.de/wbb/index.php/Thread/94192-Missratene-Tankversiegelung-entfernen/ ein paar Leute auch überlegt, wie man eine Beschichtung ohne feste Stoffe rausbekommt.

Zusammenfassung: Ohne mechanisches Einwirken bekommt man eine 2K-Beschichtung wohl nicht raus.

 5 SUCHE & BIETE / Angebote / offers / Re:Bei Mobile gefunden
Begonnen von stoamandl | Letzter Eintrag von pgs am 09.Dezember 2019 19:27:57  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Die Anzeige ist schon länger drin, die kenne ich noch von meiner Suche. Ich erinnere mich an die Flecktarnüberzüge und die großen Aufkleber.

 6 SPEZIELLE THEMEN / Antriebskraft / power / Re:Ab wann Choke?
Begonnen von pgs | Letzter Eintrag von pgs am 09.Dezember 2019 19:24:36  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Zitat von: Yankee am 09.Dezember 2019 18:36:40
Den Choke brauchst du nicht, wenn der Motor sauber Gas annimmt

Sprich wenn er kalt ohne Choke anspringt ist das schön, aber wenn er sich dann beim Gasgeben verschluckt,
brauchst du doch wieder den Choke wink


Jo, also wenn ich mit zu wenig Choke starte, nimmt er kein Gas an, wie von dir beschrieben. Und bei Fahren nehme ich dann den Choke eben sukzessive zurück, passt einwandfrei.

Ich fragte mich nur, ob es eine Hausnumer gibt, die darauf hindeutet, dass was nicht sauber eingestellt sei. Also bei mir ists ja so: Unter (derzeit) 10°C muss ich zum Starten den Choke verwenden. Wenn jetzt alle gesagt hätten: Also ich bracuhe den Choke erst ab 0°C, dann hätte man ja daraus schließen können, dass bei mir was nicht stimmt.

 7 SPEZIELLE THEMEN / Antriebskraft / power / Re:Ab wann Choke?
Begonnen von pgs | Letzter Eintrag von Yankee am 09.Dezember 2019 18:36:40  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Den Choke brauchst du nicht, wenn der Motor sauber Gas annimmt

Sprich wenn er kalt ohne Choke anspringt ist das schön, aber wenn er sich dann beim Gasgeben verschluckt,
brauchst du doch wieder den Choke wink

 8 SUCHE & BIETE / Angebote / offers / Re:Bei Mobile gefunden
Begonnen von stoamandl | Letzter Eintrag von der Harms am 09.Dezember 2019 17:56:25  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
naja, LR hat ja auch mal Achsen beim gleichen Zulieferer gekauft....oder hatte Volvo da abgeguckt....  lipsrsealed

 9 SUCHE & BIETE / Angebote / offers / Re:Bei Mobile gefunden
Begonnen von stoamandl | Letzter Eintrag von Friese am 09.Dezember 2019 16:10:35  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Zitat von: Yankee am 09.Dezember 2019 15:15:49
Deswegen sage ich ja, der Anbieter hat null Plan vom Auto


Und der hatte sogar mal 2 Volvos. Vielleicht in "der Hektik des Inserierens" ungünstig beschrieben.  grin

 10 SPEZIELLE THEMEN / Antriebskraft / power / Re:Ab wann Choke?
Begonnen von pgs | Letzter Eintrag von Friese am 09.Dezember 2019 16:09:36  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Zitat von: pgs am 09.Dezember 2019 15:26:13
Aloha,

ich habe nun meinen Motor nach dem Werkstatthandbuch (https://www.c303.de/c303-pdf/service/Section2Engine-4.pdf, 23-8, Setting without CO-Meter) eingestellt.

Zündkerzen, Unterbrecher, Zündkabel, Verteilerkappe, Verteilerfinger sind neu. Ventilspiel und  Zündzeitpunkt sind korrekt eingestellt. Alle motornahen Unterdruckschläuche sind neu (eieiei, war das ein Krampf, die waren steinhart und kaum runterzubekommen), Rückschlagventile funktionieren, Alle Kraftstoffilter sind sauber. Die Vergaser habe ich nach dem Werkstatthandbuch eingestellt. Ich habe noch keine verstellbaren Düsenstöcke drin, CO2 habe ich auch noch nicht gemessen. Falschluft am Vergaser habe ich nicht.

Nun stellt sich mir die Frage: Ab wann benutzt man den Choke? Wenn der Motor so um die 40° C Kühlmitteltemperatur hat, startet er sofort ohne Choke. Wrummmm beim ersten Druck auf den Startknopf, ohne rumgeorgel.

Ich habe nun bei den Temperaturen der letzten Tage mal rumprobiert, und kann sagen, dass ich bei kaltem Motor den Choke brauche, um ihn zu starten, wenn die Außentemperatur bei 10° C und darunter liegt. Höhere Temperaturen hatte ich noch nicht.

Mit voll gezogenem Choke startet der Motor auch bei 0°C sofort, ohne rumgeorgel. Dann schiebe ich ihn ab so 40°C Kühlmitteltemperatur sukzessive rein. Ohne Choke bringt auch 30 Sekunden Anlassen gar nix.

Was meint ihr, ist das ok?

In meinem schwedischen Comic ist drin, dass man den Motor immer wenn kalt mit Choke starten soll.

Ah, nochwas: Weil der Schlauch gerissen war, habe ich momentan keine VergaserAnsaugluftvorwärmung, ich habe die Weiche einfach umgangen. Sollte ja aber beim Anlassen an sich keine Rolle spielen.

Grüße, pgs




Moin,

eigentlich ganz einfach. Mach das so wie du es beschrieben hast und wie es in der Praxis am besten funktioniert.
Wenn du ihne Choke starten kannst, dann mach das einfach.
Wichtig ist eigentlich nur, dass er nicht permanent auf Choke läuft. Wäschet theoretisch im betrieswarmen Zustand den Ölfilm von den Zylinderwänden und braucht praktisch einfach zu viel Sprit.

Was du irgendwann mal machen könntest: Den CO mal pauschal prüfen lassen.
Zu mager wäre nicht gut. Hört sich bei dir jetzt so aber nicht an.


ciao Claas

 11 SPEZIELLE THEMEN / Antriebskraft / power / Ab wann Choke?
Begonnen von pgs | Letzter Eintrag von pgs am 09.Dezember 2019 15:26:13  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Aloha,

ich habe nun meinen Motor nach dem Werkstatthandbuch (https://www.c303.de/c303-pdf/service/Section2Engine-4.pdf, 23-8, Setting without CO-Meter) eingestellt.

Zündkerzen, Unterbrecher, Zündkabel, Verteilerkappe, Verteilerfinger sind neu. Ventilspiel und  Zündzeitpunkt sind korrekt eingestellt. Alle motornahen Unterdruckschläuche sind neu (eieiei, war das ein Krampf, die waren steinhart und kaum runterzubekommen), Rückschlagventile funktionieren, Alle Kraftstoffilter sind sauber. Die Vergaser habe ich nach dem Werkstatthandbuch eingestellt. Ich habe noch keine verstellbaren Düsenstöcke drin, CO2 habe ich auch noch nicht gemessen. Falschluft am Vergaser habe ich nicht.

Nun stellt sich mir die Frage: Ab wann benutzt man den Choke? Wenn der Motor so um die 40° C Kühlmitteltemperatur hat, startet er sofort ohne Choke. Wrummmm beim ersten Druck auf den Startknopf, ohne rumgeorgel.

Ich habe nun bei den Temperaturen der letzten Tage mal rumprobiert, und kann sagen, dass ich bei kaltem Motor den Choke brauche, um ihn zu starten, wenn die Außentemperatur bei 10° C und darunter liegt. Höhere Temperaturen hatte ich noch nicht.

Mit voll gezogenem Choke startet der Motor auch bei 0°C sofort, ohne rumgeorgel. Dann schiebe ich ihn ab so 40°C Kühlmitteltemperatur sukzessive rein. Ohne Choke bringt auch 30 Sekunden Anlassen gar nix.

Was meint ihr, ist das ok?

In meinem schwedischen Comic ist drin, dass man den Motor immer wenn kalt mit Choke starten soll.

Ah, nochwas: Weil der Schlauch gerissen war, habe ich momentan keine VergaserAnsaugluftvorwärmung, ich habe die Weiche einfach umgangen. Sollte ja aber beim Anlassen an sich keine Rolle spielen.

Grüße, pgs


 12 SUCHE & BIETE / Angebote / offers / Re:Bei Mobile gefunden
Begonnen von stoamandl | Letzter Eintrag von Yankee am 09.Dezember 2019 15:15:49  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Deswegen sage ich ja, der Anbieter hat null Plan vom Auto

 13 SPEZIELLE THEMEN / Reifenwahl / tyres / Re:Winterreifen
Begonnen von RalfHugo | Letzter Eintrag von Yankee am 09.Dezember 2019 15:14:53  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
In Deutschland ist das mit der Winterreifenpflicht etwas schwieriger

Die M&S-Kennzeichnung gilt nur für Reifen bis Baujahr 2017, alles was danach gefertigt wurde und nur mit M&S
gekennzeichnet ist, gilt nicht als Winterreifen

 14 SPEZIELLE THEMEN / Reifenwahl / tyres / Re:Winterreifen
Begonnen von RalfHugo | Letzter Eintrag von FranzIbk am 09.Dezember 2019 12:51:06  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hi Raffi
Habe im Netz diverse Marken gefunden...
In den letzten Winter wurden die Stassen bei uns so stark gesalzen dass es keine Schneefahrbahn mehr gab.Die Winterreifenpflicht besteht bei Schnee und Eis auf der Fahrbahn.
Bei Schneefahrbahn wurde eine Kettenpflicht verordnet, auf manchen Straßen ausgenommen  bergwärts fahrende Fahrzeuge mit Allrad und Winterbereifung. Somit kann man mit Ketten bei nicht  täglichem Gebrauch das Auslangen finden.
Mein Alltagsallrader ist sowieso mit besten Winterreifen bestückt.
Gruß Franz

 15 SPEZIELLE THEMEN / Antriebskraft / power / Re:Kraftstofftank
Begonnen von Dingo77 | Letzter Eintrag von hecki28 am 09.Dezember 2019 12:00:43  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Also mit dem Hochdruckreiniger und dem Kanalspülschlauch hab ich damals schon eine Menge rausbekommen, aber eben nicht alles. Deswegen ist bei mir ein neuer Tank drin.
Gruß
Christian

 16 SPEZIELLE THEMEN / Reifenwahl / tyres / Re:Winterreifen
Begonnen von RalfHugo | Letzter Eintrag von solarstone am 09.Dezember 2019 11:58:07  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hi zusammen,

ich mein den Radar Renegade gibts in 315 75 16 als Ganzjahresreifen. Ich hab aber keine Ahnung ob der Reifen was taugt...

LG
Raffi

 17 SPEZIELLE THEMEN / Antriebskraft / power / Re:Kraftstofftank
Begonnen von Dingo77 | Letzter Eintrag von Friese am 09.Dezember 2019 11:57:03  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Zitat von: solarstone am 09.Dezember 2019 11:52:34
Zitat von: hecki28 am 08.Dezember 2019 20:36:40
Der Tank von Tatanka 1k bis er da ist, aber dann ist Ruhe.
Gruß
Christian


Jap hier der Link:

https://www.tatanka.nu/en/product/fuel-tank-steinless-steel

LG
Raffi




Geile Sache, aber für 1000€ kann man einen Tank durchaus auch mal saubermachen  grin
Wenn der Original dann noch von außen gegen Korrosion geschützt wird, passiert da nix mehr...
Ciao Claas

 18 SUCHE & BIETE / Angebote / offers / Re:Bei Mobile gefunden
Begonnen von stoamandl | Letzter Eintrag von solarstone am 09.Dezember 2019 11:55:54  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hui das hab ich gar nicht gesehen mit den Achsen...  huh  rolleyes

Auf den Bildern scheinen es Originalachsen zu sein.

LG
Raffi


 19 SPEZIELLE THEMEN / Antriebskraft / power / Re:Kraftstofftank
Begonnen von Dingo77 | Letzter Eintrag von solarstone am 09.Dezember 2019 11:52:34  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Zitat von: hecki28 am 08.Dezember 2019 20:36:40
Der Tank von Tatanka 1k bis er da ist, aber dann ist Ruhe.
Gruß
Christian


Jap hier der Link:

https://www.tatanka.nu/en/product/fuel-tank-steinless-steel

LG
Raffi

 20 SUCHE & BIETE / Angebote / offers / Re:Bei Mobile gefunden
Begonnen von stoamandl | Letzter Eintrag von stoamandl am 09.Dezember 2019 10:01:48  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Zitat von: Dingo77 am 08.Dezember 2019 15:49:37
Zitat von: Yankee am 07.Dezember 2019 15:41:46
Der 303 hat aber keine Ahnung was er da verkauft

LandRover- Achsen. tztztztz

Und H-Zulassung hat er ja leider noch nicht


Der steht auch schon ein paar Monate drin, stand erst bei über 20000 Euro dann 17 und jetzt bei 15....... mein Verkäufer war direkt  ehrlich  und hat mir schon gesagt was zu machen ist  so könnte ich vorher ausrechnen was auf mich zukommt es war ein rechenexempel das fast gepasst hat...... ich hätte auch ein fertigen kaufen können wäre  auf's gleiche rausgekommen aber ich liebe das schrauben .......


Ja der steht schon länger drin.
Jetzt ist er als "Weihnachtsangebot" bei 15.000 Euro  grin
Mal sehen ob es als "Osterangebot" 14 werden  wink
@Yankee: Ja die Angabe mit der Achse sind etwas komisch.....

 21 SPEZIELLE THEMEN / Reifenwahl / tyres / Re:Winterreifen
Begonnen von RalfHugo | Letzter Eintrag von FranzIbk am 09.Dezember 2019 08:47:00  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Hallo Frank
Gibt es derzeit noch einen MT Reifen, der als Winterreifen zugelassen ist, in unseren Grössen?

Gruß Franz

 22 SPEZIELLE THEMEN / Reifenwahl / tyres / Re:Winterreifen
Begonnen von RalfHugo | Letzter Eintrag von Yankee am 09.Dezember 2019 08:15:14  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
M&S Kennzeichnung aber nur vor DOT 0117  wink

 23 SPEZIELLE THEMEN / Antriebskraft / power / Re:Kraftstofftank
Begonnen von Dingo77 | Letzter Eintrag von Yankee am 09.Dezember 2019 08:00:33  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Das Aceton dürfte der Beschichtung eigentlich nix anhaben  rolleyes

 24 SPEZIELLE THEMEN / Antriebskraft / power / Re:Kraftstofftank
Begonnen von Dingo77 | Letzter Eintrag von pgs am 09.Dezember 2019 03:40:06  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Ich überlege gerade, ob man die faltige gummiartige Innenbeschichtung, die raus muss, nicht mit Aceton einfach auflösen kann? Oder ggf. ein anderes Lösemittel, das die Beschichtung auflöst, aber das Metall in Ruhe läßt.

 25 SPEZIELLE THEMEN / Reifenwahl / tyres / Re:Winterreifen
Begonnen von RalfHugo | Letzter Eintrag von scaut am 08.Dezember 2019 23:17:41  Antwort Antwort mit Zitat Überwachen nach oben
Fals jemand Winterreifen sucht für kleines Geld
Hab 7 gebrauchte hannkook  dyna pro AT 285 75 r 16
Mit M+S Kennung die haben noch so 10mm Profil
Von 13mm im neu Zustand
Gruß der scaut

Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.07 Sekunden. 11 Queries.