kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Setzt euren aus Schweden geholten C30x in die "Datenbank"

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  27.März 2019 01:22:54

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Neu hier, aus Bayern, noch ohne C30X und suche noch (Er-)Fahrungen  (Gelesen 386 mal)
huskywastl87

*

Offline

Einträge: 2



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Neu hier, aus Bayern, noch ohne C30X und suche noch (Er-)Fahrungen
« am: 16.Februar 2019 18:52:24 »
Antwort mit Zitat nach oben
Servus Zusammen,

ich stelle mich jetzt erstmal kurz vor:

Ich heiße Sebastian, aber alle nennen mich Wastl (für die Nicht-Bayern, gesprochen: Waschdl), bin 32 Jahre alt, komme aus dem Lankreis Weilheim-Schongau (eher Schongau  smiley ), habe KFZ-Mechaniker gelernt, bin nach der Ausbildung zum Bund, 12 Monate GebJgBtl.233 bzw. GebLogBtl.8.
Danach bin ich bis zu dessen Tod im Jahr 2011 in den Betrieb meines Vaters eingestigen und war dort als (Rinder-)Klauenpfleger und Hufbeschlagsschmied tätig.
Seit Anfang 2012 bin ich Selbständig als Klauenpfleger, Bauhelfer, Betriebshelfer und Waldarbeitshelfer.
Den Allradvirus hab ich schon seit ich denken kann, liegt aber wahrscheilich daran das meine Eltern schon immer Allradler gefahren haben.
Derzeit fahre ich einen T3 Syncro DoKa Baujahr 1989 mit 1.9L TD aus dem Audi 80, geänderte Bereifung auf 215/75R15 statt 185R14 und Bilstein B6 (Sport-)Fahrwerk.

Das sollte jetzt mal reichen, will hier ja niemanden langweilen.

Da meine DoKa die ich sowohl privat als auch gewerblich nutze in zwei Monaten den 30. Geburtstag feiert und auch ein paar Sachen anstehen die mal gemacht werden müssen, suche ich derzeit ein Ersatzfahrzeug.

Da der Syncro ja eig. aus dem Steyr-Puch Werk in Graz stammt, war der logische Ersatz erst ein MB G-Modell, plötzlich ein Pinzgauer 4x4, dann ein Pinz 6x6 und vielleicht auch weil ich ein Fan vom Volvo BV202 bin auf eimal ein Volvo C304.

Jetzt tauchen natürlich einige Fragen auf, die trotz mehrwöchiger Recherche in den weiten des www nicht/nicht ganz geklärt sind.

Meine Vorstellung wäre ein C304 als Kastenwagen, konnte jetzt die genaue Bezeichnung nicht finden.

Nun endlich die Fragen:

1. Gibt es in meiner Nähe vielleicht jemanden mit dem man sich mal auf eine Hopfenkaltschale oder ein koffeinhaltiges Heißgetränk treffen könnte, um über die C30X zu quatschen, das würde mir jede Mege geschreibe und euch gelese ersparen.

(Für den Fall das Punkt 1 nicht möglich ist)
2. Fährt man die C30X jetzt mit SuperE10, Super oder SuperPlus? (Bleiersatz is allerdings klar)
3. Wie ist das mit der Fahrerposition, hab jetzt schon öfter gelesen das es für größere Menschen nicht ganz angenehm sein soll, vor allem im Fußraum (Ich selbst 187cm, 94kg und Schuhgröße 47  shocked ...jetzt rede ich schon wieder von mir...  rolleyes
4. Wie kompliziert ist es einen C304 auf 3,5t abzulasten? (Hab zwar selbst den Führerschein Klasse CE, aber damit bin ich in der Familie der einzige, nach meiner Mutter, die den C304 fahren dürfen)
5. Da ich aus diversen Gründen keine H-oder WoMo-Zulassung möchte, ist eine Besteuerung als LKW möglich?
6. Gibt es eine TÜV-Konforme PKW-AHK, wenn ja wie hoch ist die Anhängelast?

Das waren jetzt erstmal die wichtigsten Fragen.

Noch ein bisschen Erläuterung für alle die noch Lust zum lesen haben:

Ich sehe jetzt schon die Steine aus ganz Deutschland ins Alpenvorland fliegen, aber JA ich würde den C304 auch gewerblich nutzen.
Die AHK würde ich brauchen da ich drei Anhänger habe, einen 750kg, einen 2t-Tandem und einen 3,5t Dreiachser.
Einen Oldtimer (mit H-Zulassung) oder ein WoMo kann ich steuerlich nicht als Firmenfahrzeug laufen lassen, geht bei uns im Lkr. nur mit "normalen" PKW und LKW.

Ich habe mich noch nicht entschieden einen C30X zu kaufen, bin aber schon sehr angetan vom Fahrzeug, natürlich auch weil man am WE auch mal spielen fahren kann  grin , aber es sind noch viele Dinge abzuwägen/entscheiden.

Ich wünsche euch noch einen schönen Samstagabend und freue mich auf eine nette Unterhaltung.

Gruß
Wastl
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Uli-RT

**

Offline

Einträge: 2493



...geht auch ohne Volvo; macht aber keinen Spaß

Profil anzeigen
Re:Neu hier, aus Bayern, noch ohne C30X und suche noch (Er-)Fahrungen
« am: 16.Februar 2019 19:31:00 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Wastl,

erstmal noch Glückwunsch zum Geburtstag    smiley

1. Wer in Deiner Nähe ist, weiß ich grad nicht.
2. Super Plus oder LPG ist ok für den Volvo
3. Ich kenne Leute die sind größer und schwerer und fühlen sich wohl im Volvo. Ich finde die Sitzposition ganz entspannend. Auch lange Strecke (über 10Std) sind kein Problem. Die Sitze sind bequemer als sie aussehen.
4. 3,5t-Zulassung ist kein Problem. Mein Koffer ist bis 3,5t als PKW zugelassen.
5. Ich meine es gibt auch als LKW zugelassene Volvo C304
6. Es gibt getüvte AHKs für PKW-AHK. Frag mal Yankee. Anhängelast glaube ich sind 2000kg.

Wenn Du mit Kastenwagen den Longbody meinst, wird es schwer einen zu finden. C304 mit Koffer sind besser zu finden, und auch günstiger. Weiterer Vorteil ist, das man den Koffer schnell absetzen kann und sich auch eine Pritsche (für den gewerblichen Einsatz) draufsetzen könnte.

Grüße
Uli
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hecki28

**

Offline

Einträge: 650



Burschen fahren Jeep, Männer fahren Volvo

Profil anzeigen eMail
Re:Neu hier, aus Bayern, noch ohne C30X und suche noch (Er-)Fahrungen
« am: 16.Februar 2019 19:42:44 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Wastl
Wenn Dir der Weg nicht zu weit ist, kannst Du mal nach München kommen. Der nächste von Dir aus denke ich ist gunterle.

Willkommen hier im Forum

Christian
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Ploepp

*

Offline

Einträge: 41



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Neu hier, aus Bayern, noch ohne C30X und suche noch (Er-)Fahrungen
« am: 16.Februar 2019 19:53:07 »
Antwort mit Zitat nach oben
Servus und Willkommen,

Augsburg wäre auch noch ne Möglichkeit. Einfach mal melden

Grüße

Bastian
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Andalf

**

Offline

Einträge: 237



...Früher war alles "NICER" !!:-)

Profil anzeigen eMail
Re:Neu hier, aus Bayern, noch ohne C30X und suche noch (Er-)Fahrungen
« am: 16.Februar 2019 19:56:21 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hey Wastl,
erstmal willkommen hier!:-)

Weilheim, da bist bei mir um die Ecke. Ich bin aus Geretsried, also keine 25min. weg:-)
Ich fahre einen C303, bin grad am aus- und umbauen zum Camper.....meiner läuft seit kurzem auf LPG...

Wie der Hecki geschrieben hat, am 22.02 haben wir unseren Stammtisch in München....geballte Infos, Bier und lauter gutaussehen Jungs (Insiderwitz  grin )

Kannst dich auch gern mal so melden, schreib mir einfach...

Gruß Andy
NEIN, ich bin keine KFZ´ler und stelle deswegen manchmal "komische" Fragen:-)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
solarstone

**

Offline

Einträge: 570



TGB 11 »Rübezahl« - BJ 1975

Profil anzeigen
Re:Neu hier, aus Bayern, noch ohne C30X und suche noch (Er-)Fahrungen
« am: 16.Februar 2019 21:45:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
Seas Wasti und willkommen!

Bin mit dem 303er Lappi immer wieder mal im Pfaffenwinkel. Komm am 22. zum Stammtisch - da kannst du die gutaussehenden Jungs mit Fragen löchern!  grin 

Grüße!
Raffi
Ein Schelm wer dabei Böses denkt...
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
DaniCEE

**

Offline

Einträge: 171



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Neu hier, aus Bayern, noch ohne C30X und suche noch (Er-)Fahrungen
« am: 16.Februar 2019 23:59:02 »
Antwort mit Zitat nach oben
größentechnisch finde  ich für mich mit 1,76 schon ausgereizt selbst ich habe eine leichte Bückhaltung, das ist aber M.e. sehr subjektiv von der Person abhängig, ich mit Schuhgrüße 42 habe weniger Probleme aber bei 47 könnte das Eng werden, wobei der Radkasten Viel Platz bietet.

Für meinen C303 kann ich sagen :die offizelle Anhängelast am Quertäger (Militär) ist bei mir 1500kg, was Volvo auch bescheinigt. Mit der Verstärken Version ist da mehr möglich bis 3500kg als Maulkupplung(Oben), aber da ist die Frage bei was der Tüv mitspielt/ für was man Unterlagen bekommt.
Eine Standard LKW Geschichte kann man mit wenig Aufwand anbringen, was ich z.B. nicht wollte

Meinerseits kann ich nur jedem raten, die Rahmennummerbezogene Anhängelastbestätigung von Volvo Trucks anzufordern. 
Grüße Daniel
« Letzte Änderung: 17.Februar 2019 00:23:17 von DaniCEE » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 4028





Profil anzeigen WWW eMail
Re:Neu hier, aus Bayern, noch ohne C30X und suche noch (Er-)Fahrungen
« am: 17.Februar 2019 20:18:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: huskywastl87 am 16.Februar 2019 18:52:24
2. Fährt man die C30X jetzt mit SuperE10, Super oder SuperPlus? (Bleiersatz is allerdings klar)

Nominell 97 Oktan, 95 geht gerade noch, ist bei aeltere/verkokste Motoren aber bereits grenzwertig (Nachdieseln).

Zitat:
3. Wie ist das mit der Fahrerposition, hab jetzt schon öfter gelesen das es für größere Menschen nicht ganz angenehm sein soll, vor allem im Fußraum (Ich selbst 187cm, 94kg und Schuhgröße 47  shocked ...jetzt rede ich schon wieder von mir...  rolleyes

Sitzschiene, Fahrerseite, laesst sich nach hinten um ein weiteres Loch erweitern/verlaengern (+/- 2,5cm im gleichen Ritmus; asymmetrisch vielleicht noch etwas mehr).
Fussraum, Hacke, laesst sich ebenfalls ausbauen/aus-ecken, im Radkasten, weil der Reifen dort eh nicht maximal hingelangt, bei maximaler Lenkeinschlag).

Aber auch ohne letztere passt das bei mir (Schuhgroesse 46), sogar mit uebergrosse Winterstiefeln (doppelte Thermosocken).

Bei Sitzauflagen ist die Schienen-Erweiterung immerhin fast Pflicht.
(ohne (Klimatisierte) Sitzauflagen ist das werksmaessige Vinyl eine Tortur auf laengere Fahrten, in Wueste & Tropen nix weniger als ein Alptraum.

(NB: die Sitzflaeche an sich ist okay; vernuenftige Alternativ-Sitze gibt es eigentlich nicht, weil fast immer hoeher oder laenger bauend....cq die Investierung in eine Klima-Sitzauflage ist das weit bessere (& billigere) Alternativ)

(wobei high-tech Sitze mit eingebauter Klimatisierung noch nicht mal an den Komfort von Sitzauflagen heranreichen, weil letztere Frisch-Luft *blasen*, anstatt (indirekt, ueber ein Goretex-Membran, also 'zugfrei') die Feuchtluft *absaugen*))
*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hecki28

**

Offline

Einträge: 650



Burschen fahren Jeep, Männer fahren Volvo

Profil anzeigen eMail
Re:Neu hier, aus Bayern, noch ohne C30X und suche noch (Er-)Fahrungen
« am: 17.Februar 2019 20:59:39 »
Antwort mit Zitat nach oben
Waaaas doppelte Thermosocken in Winterstiefeln. Was sollen wir im Süden dann anziehen? Thermoeimer?  grin  grin

Gruß

Christian
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
OlliD

**

Offline

Einträge: 270



Zuviel "Normal" macht krank, C304 hilft "Super"!

Profil anzeigen
Re:Neu hier, aus Bayern, noch ohne C30X und suche noch (Er-)Fahrungen
« am: 17.Februar 2019 21:06:38 »
Antwort mit Zitat nach oben
Meine Sitze sind mit dickem Stoff überzogen - sehr angenehm im Gegensatz zum vinyl und rutschfest.
ich bin 1.96, Schuhe 47 und klassische Männerfigur  wink
UND ...
Probier das nicht im Valp  grin  - Bard's war mir etwas eng ..
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 4028





Profil anzeigen WWW eMail
Re:Neu hier, aus Bayern, noch ohne C30X und suche noch (Er-)Fahrungen
« am: 17.Februar 2019 21:49:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: hecki28 am 17.Februar 2019 20:59:39
Waaaas doppelte Thermosocken in Winterstiefeln. Was sollen wir im Süden dann anziehen? Thermoeimer?  grin  grin

Gruß

Christian

Vielleicht sollte ich erwaehnen dass ich auch im Winter gerne mit (spalt)offene Windschuetzscheiben fahre....:))
(erst bei erheblichen (ungefrorenen!) Niederschlag wird diese hervorragende Frischluftzufuhr gekappt....;))
(thermisch angefreundet damit habe ich mir vor Jahrzehnte schon, im YPR-765 (Wehrdienst); Kopf oben aus die Luke, unten alles gut beheizt....:))
(sogar meine Neon-Gelbe Skibrille wuerde nur einmal vom Oberst bemaengelt....:))

Und damit lassen sich auch 24-Stunden Fahrten ohne jegliche Ermuedung/Einnicken absolvieren....:))
(das, und kontinuierlich kleines fressen/knabbeln & trinken, also eine Tuete Cruesli & Trinkschlauch/Camelback)

*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
« Letzte Änderung: 17.Februar 2019 23:22:44 von WJM » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
huskywastl87

*

Offline

Einträge: 2



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Neu hier, aus Bayern, noch ohne C30X und suche noch (Er-)Fahrungen
« am: 17.Februar 2019 22:06:26 »
Antwort mit Zitat nach oben
Servus Leut,

erstmal vielen Dank für die kompetenten Antworten, das hilft mir schon weiter.

Danke auch für die Einladung zum Stammtisch, leider is mir des jetzt zu kurzfristig, hab für Donnerstag und Freitag noch einen Auftrag der bis zum Abend fertig sein muss, wird bestimmt 20.00Uhr bis ich da weg komme... wird also nix.

@Uli: Danke für den Glückwunsch  smiley
Die Idee mit der Pritsche ist nicht ganz schlecht, nur habe ich gerne überdachten und abschließbaren für mein wertvolleren Werkzeuge und Maschinen, darum fahre ich derzeit auch eine Doppelkabinenpritsche, Werkzeug in die Kabine und Material auf die Ladefläche, aber mal sehen...
@Christian und Bastian: Danke für das Angebot, München und Augsburg is von mir aus eig. gleich weit weg ca. 1,5Std, ich komme aber gerne drauf zurück.
@Andy: Ebenfalls Danke fürs Angebot, in 25min schaff ich es ned nach Geretsried  smiley bin nämlich nicht direkt aus Weilheim sondern aus Steingaden, also nur 3km entfernt zum Lkr. Ostallgäu, ich komme trotzdem auch auf dein Angebot gerne zurück.
@Raffi: Wäre auch nicht schlecht, kannst ja mal Bescheid geben, wennd in meiner Ecke bist.

Beim Thema Körpergröße hab ich schon gemerkt dass es da eig. nur Probesitzen/-fahren gibt um das eindeutig zu klären.
Das Thema AHK scheint auch recht interessant zu werden, vielleicht is die Idee von Uli mit der Pritsche doch die Richtige, dann brauch ich meine Anhänger seltener, da die Pritsche dann definitiv größer ist als meine jetztige.

Grüße und noch einen schöhnen Abend
Wastl
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hecki28

**

Offline

Einträge: 650



Burschen fahren Jeep, Männer fahren Volvo

Profil anzeigen eMail
Re:Neu hier, aus Bayern, noch ohne C30X und suche noch (Er-)Fahrungen
« am: 17.Februar 2019 22:10:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo
Ich habe im Winter eine Anlage generalzuüberholen. Die Anlage steht im Freien. Es wird jedes Bauteil, das einen Kratzer hat ausgetauscht Schrauben von M4 bis M30. Am 1.April muss die Anlage wieder betriebsbereit sein. Bisher hat noch niemand gefragt, wie das geht wenns minus hat. Momentan ists ein Traum draußen zu arbeiten, mir sind aber auch schon die Handschuhe an de Stahlträgern festgefrohren.

@Wastl: Also in München kannst Du vor oder nach dem Stammtisch oder wann auch immer mal im Smartsitz und im orginalen probesitzen/fahren.

Gruß

Christian
« Letzte Änderung: 17.Februar 2019 22:14:52 von hecki28 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Kreuzemann

**

Offline

Einträge: 59



Meiner heißt "Anton"

Profil anzeigen
Re:Neu hier, aus Bayern, noch ohne C30X und suche noch (Er-)Fahrungen
« am: 19.Februar 2019 07:09:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moin Wastl,
wäre ein 4x4 Pickup keine Alternative für Dich? Die punkten je nach Marke vor allem Fahrkomfort  wink  mit Anhängelasten bis 3.5 to.
Grüsse aus der Eifel,
Thomas
Ich denke über eine neue Signatur nach.
« Letzte Änderung: 19.Februar 2019 07:21:10 von Kreuzemann » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.0285 Sekunden. 27 Queries.