kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Ask something, may be the answer will appear soon...

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  24.November 2020 20:52:52

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Vorstellung aus RheinMain  (Gelesen 427 mal)
Kubu

*

Offline

Einträge: 2



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Vorstellung aus RheinMain
« am: 19.November 2020 18:02:36 »
Antwort mit Zitat nach oben
Liebe Mitglieder,

seid gegrüßt aus Hessen!

Ich jage im Taunus wo die Fichtenbestände in den letzten Jahren ordentlich gelitten haben und große Kahlschläge entstanden sind. Da der Forst immer weiter einschlägt, sind unsere Rückegassen nicht nur für SUVs sondern auch für klassische Geländewagen zunehmend unpassierbar. Meine Jagdkameraden fahren G und Puch G, Jeep und Jimny, jeweils mit eigenen Vorzügen und Nachteilen.

Eine Lösung für mehr Bodenfreiheit auf den Rückegassen könnten Portalachsen und passende Reifen sein und so fing jüngst meine Suche im Internet an. Dabei entdeckte ich die faszinierenden Volvo TGBs und dieses tolle Forum. Ich habe mir noch keinen „live“ anschauen können um die grundsätzliche Frage zu beantworten ob ich überhaupt mit 1,95m hineinpasse. Aber vielleicht gibt es hier Jäger die einen C303 im Revier einsetzen (oder eingesetzt haben) und einige Fragen aus der Praxis beantworten können?

1. Hast Du deinen noch? Wenn nicht, warum hast Du ihn wieder abgegeben?
2. Benutzt Du ihn fast ausschließlich im Revier?
3. Erfüllt der TGB11 alle deine jagdlichen Anforderungen?
4. Ist der TGB so robust und zuverlässig (wartungsarm) wie Du ihn dir im jaglichen Alltag vorgestellt hast? Ersatzteile scheinen nicht mehr so problematisch zu sein, wenn ich mir dieses Forum, Facebook-Gruppen und zB Tatanka.nu betrachte.

Es würde mich auch sehr freuen TGB-Fahrer in RheinMain kennenzulernen, die ich mal zwecks Besichtigung kontaktieren und eventuell treffen könnte.

Ich freue mich von Euch zu hören und wünsche Gesundheit und Waidmannsheil.

Viele Grüße

Kubu
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
FranzIbk

**

Offline

Einträge: 198



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Vorstellung aus RheinMain
« am: 19.November 2020 18:34:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Kubu
Wenn du Bodenfreiheit brauchst bleiben nur Volvo c303,
Unimog und Pinzgauer eventuell UAZ und diverse Umbauten übrig....
Bedenke aber die Kippgefahr bei Schrägfahrt...
Wenn du was handliches suchst, probiere mal den Vorgänger L 3314..
Reifen 285/85 ×16 orginal, 9.00 x 16 geht...
Mit 1,96 brauchst du die Norwegen Ausführung....
Gruß  aus den Bergen Franz
« Letzte Änderung: 19.November 2020 19:22:14 von FranzIbk » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
kueppi

**

Offline

Einträge: 2423



http://doblox.com/pub/506-republica_-_ready_to_go

Profil anzeigen
Re:Vorstellung aus RheinMain
« am: 19.November 2020 19:27:39 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi...
In einen 303 passt du gut rein. Das
Fahren lässt sich mit einem VW T3 vergleichen.
Das mit der Kippgefaht sehe ich nicht als so gravierend an, da dein Kopf dir früher sagen wird wo schluß ist.  grin
Der tgb ist bei richtiger Pflege nicht sehr anfällig und es ist egal ob du hinten deine Kollegen sitzen hast oder ne blutende Sau.  Wasserschlauch beinhalten und alles sieht aus wie voher. It den richtigen Reifen wirst du in deinem Revier kaum etwas finden wo du nicht fahren kannst.
Auf dem Rückweg hängst du deinen Kollegen im G hinten dran und abends beim Wildscheingullasch trinkt ihr zusammen einen Wein.

Grüße Küppi
Auseinandergenommen werden darf alles was nicht wegläuft


http://www.tape.tv/musikvideos/Republica/Ready-To-Go
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Muffler

**

Offline

Einträge: 85



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Vorstellung aus RheinMain
« am: 19.November 2020 19:33:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich nutze es Jagdlich. Fast ausschließlich.
Vorteile
1)Geländetauglichkeit
2)Platzangebot hinten
3)Relativ einfach und günstig zu reparieren.
4)Benziner. Gut für die Kurzstrecken. Verbrauch ist mir egal.
5)Gute Heizung
6) Auf dem Dach kann man einfach mobile Kanzel realisieren. Laufendes Projekt bei mir.
7)Sicht aus dem Auto ist grandios
coolMit H Kennzeichen günstig in Steuern und Versicherung.

Nachteile
1) Altes Auto. Kann immer was kaputt gehen.
2) Falls selbst kein KFZ Mechaniker, brauchst Du die Unterstützung von der Werkstatt/Schrauber. Aber dass ist bei allen Autos so.
3) Kein Servolenkung.
4) Zu hoch für normale Garage

Ansonsten, für Jimney Preis du bekommst ein einzigartiges Jagdfahrzeug. Wertbeständig ist es auch. Ausbau und einfache Reparaturen machen Spass. Wor könnem auch mal telefonieren.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
DaniCEE

**

Offline

Einträge: 315



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Vorstellung aus RheinMain
« am: 19.November 2020 19:39:18 »
Antwort mit Zitat nach oben
komme aus der Ecke Aschaffenburg, darfst mich gerne per PN kontaktieren
Grüße Daniel
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
FranzIbk

**

Offline

Einträge: 198



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Vorstellung aus RheinMain
« am: 19.November 2020 20:03:00 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Kubu

Ich denke wenn du einmal einen Volvo im Gelände gefahren bist wirst du einen erwerben müssen...

Ein Lob an die Forum Mitglieder...

LG Franz
« Letzte Änderung: 19.November 2020 20:03:57 von FranzIbk » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Muffler

**

Offline

Einträge: 85



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Vorstellung aus RheinMain
« am: 19.November 2020 20:30:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
100% Für mir für die Jagd gibt’s nichts besseres. Nach einigen Modifikationen wird es richtig geil.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
kueppi

**

Offline

Einträge: 2423



http://doblox.com/pub/506-republica_-_ready_to_go

Profil anzeigen
Re:Vorstellung aus RheinMain
« am: 19.November 2020 21:07:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
Was willst du modifizieren?

Grüße Küppi
Auseinandergenommen werden darf alles was nicht wegläuft


http://www.tape.tv/musikvideos/Republica/Ready-To-Go
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Muffler

**

Offline

Einträge: 85



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Vorstellung aus RheinMain
« am: 19.November 2020 22:42:57 »
Antwort mit Zitat nach oben
Mobile Jagdkanzel auf dem Dach.
Aufbrechgalgen mit Seilwinde anstatt Ersatzrad.
Zivile AHK für den Wildträger.
Tresor im Innenraum für Munition.
Standheizung + Heizmatte für mein Hund.
Schlafplatz für mich.
Wärmebildkamera schwenkbar auf dem Dach.
USW

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
kueppi

**

Offline

Einträge: 2423



http://doblox.com/pub/506-republica_-_ready_to_go

Profil anzeigen
Re:Vorstellung aus RheinMain
« am: 20.November 2020 07:57:25 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ok.... Profizeug also.....  grin
Das sehe ich ein.... ist ja nix an der Fahrzeugtechnik


Grüße Küppi
Auseinandergenommen werden darf alles was nicht wegläuft


http://www.tape.tv/musikvideos/Republica/Ready-To-Go
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Muffler

**

Offline

Einträge: 85



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Vorstellung aus RheinMain
« am: 20.November 2020 08:24:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
Genau so ist es. Sogar der Lüfter bleibt.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
FranzIbk

**

Offline

Einträge: 198



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Vorstellung aus RheinMain
« am: 20.November 2020 10:55:03 »
Antwort mit Zitat nach oben
HalloKubu
Kaschi 99 möchte seinen verkaufen...
Heckseilwinde innen zum Wild bergen....
Frontscheibe zum aufklappen für Ansitz...
H Kennzeichen...
Lt. Besichtigung guter Zustand..

Lg Franz
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Kubu

*

Offline

Einträge: 2



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Vorstellung aus RheinMain
« am: 20.November 2020 14:16:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Liebe Forumsmitglieder,

Herzlichen Dank für die vielen Antworten und Informationen! Ich bin positiv überwältigt von der Vielzahl und nehme gerne am Wochenende persönlichen Kontakt mit euch auf.

Viele Grüße,
Kubu
« Letzte Änderung: 20.November 2020 18:21:39 von Kubu » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 4246





Profil anzeigen WWW eMail
Re:Vorstellung aus RheinMain
« am: 20.November 2020 23:43:07 »
Antwort mit Zitat nach oben
Bei +/- 200cm Koerperlaenge unbedingt die Sitzschiene voll ausnuetzen, per zusaetliches Bohrloch, und herunter hammern des hinteren Anschlages; schafft etwa 2,5cm.
(geht nur Fahrerseitig, Beifahrersitz wird ab-Werk bereits begrenzt vom Motortunnel)

Erst dann werden auch (Klima-)Sitzauflagen vernuenftig nuetzbar.

Letzter, weit aufaendigere, Modifizierung, besonders bei relativ lange Beine, waere das erweitern/aus-ecken des Fuss-/Hacken-Raum nach hinten, also Blech-/Schweiss-Arbeiten.
*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
« Letzte Änderung: Gestern um 02:45:48 von WJM » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
OlliD

**

Offline

Einträge: 443



Zuviel "Normal" macht krank, C304 hilft "Super"!

Profil anzeigen
Re:Vorstellung aus RheinMain
« am: 21.November 2020 08:19:12 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich komme auch ohne "Fussgarage aus", das wird erst ab Schuhgrösse >48 oder dicken Schuhen notwendig. Kleiner Tip : erst in einen C202 zw-mgen und dann schnell umsteigen und den Grossraum C303 genießen  grin
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
FranzIbk

**

Offline

Einträge: 198



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Vorstellung aus RheinMain
« am: 21.November 2020 08:43:55 »
Antwort mit Zitat nach oben
OlliD
L3314 ist nicht C202.....
Was moderneres muss nicht besser sein.
Bleib beim Alten, bist du gut behalten...
Wenn die Fichten eng stehen grinsen die Kleinen...
Den guten Ruf der Laplander hat der L3314 gemacht.
C202 ist vorne innen enger und hat keine Sperre hinten..
Warum ist der Jimny so beliebt bei den Jäger?
Komme mal zur Schneerallye nach Kärnten.
LG Franz
« Letzte Änderung: 21.November 2020 14:54:07 von FranzIbk » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Offline

Einträge: 6705



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Vorstellung aus RheinMain
« am: 21.November 2020 09:40:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
Also ich kenne Leute die sind >195cm und tragen Schuhe >48 und die kommen sehr gut parat mit einem serienmässigen C304
und das sogar auf Langstrecken  rolleyes
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.0779 Sekunden. 26 Queries.