kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Ask something, may be the answer will appear soon...

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  29.Juli 2021 10:33:58

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Servus aus Franken  (Gelesen 344 mal)
florian112

*

Offline

Einträge: 3



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Servus aus Franken
« am: 03.Juli 2021 17:53:45 »
Antwort mit Zitat nach oben
Servus,

bin der Flo, 25 Jahre alt, und komme aus Mittelfranken ca. 40km westlich von Nürnberg.
Beruflich bin ich gelernter LKW-Mechaniker, mache aber ab September eine Weiterbildung zum staatl. geprüften Techniker im Bereich Maschinenbau. Seit ich den Führerschein habe, bin ich nun mit verschiedensten Geländewagen Offroad unterwegs, seit 2017 u.a. in der Orga der GORM (Rallye-Raid Meisterschaft).

Zurzeit besitze ich einen MAN KAT GL5t, welcher mit unendlichen Stunden schweißen und schrauben wieder schick gemacht wurde.





Außerdem einen VW Touareg 7L 3.0 V6 TDI, welcher als Alltagskutsche und für kleinere Offroad-Ausflüge dient.




So, nun zum Plan:
Da der KAT nicht nur unmengen Diesel frisst, sondern auch im Unterhalt ziemlich teuer ist (TÜV jährlich und SP-Pflicht, Teile teils unbezahlbar) und als Schüler der Technikerschule quasi ohne Einkommen das Geld nicht mehr so locker sitzt, soll er verkauft werden.
Ein weiterer Grund für den Verkauf ist, dass das Teil unglaublich unpraktisch ist. In Europa kann man (bis auf Motorsport-Veranstaltungen) quasi nirgends im Gelände fahren und Tunesien bzw. Russland o.ä. ist für Normalverdiener mit einem KAT quasi unbezahlbar. Auch in der Orga bei div. Motorsportveranstaltungen kann man bis auf Bergungen (wenn der Wald nicht zu eng ist) nicht viel mit dem KAT anfangen.

Jedenfalls liebäugle ich mit einem C306 in der Version als Kastenwagen. (Hoffe die Bezeichnung stimmt  grin  ...gemeint ist die 6x6 Version des 303 als Kastenwagen)  Dieser sollte mit seinen 2.8t Leergewicht auf einem Autotransporter zu bewegen sein. Natürlich soll er etwas für den Offroadeinsatz modifiziert werden. Als Vorbild dienen dabei etwas die Superkarpata Volvo`s.
So kann man z.B. für einen Offroad-Urlaub in die Karpaten einfach den Volvo auf den Anhänger packen, gemütlich mit Klima und Tempomat nach Rumänien gondeln, und dort den Volvo abladen. Vor Ort kann man das Gelände und die Landschaft geniessen und nach der Tour alles wieder auf den Anhänger und ab nach Hause. Man muss sich keine Sorgen machen wie man bei einem Defekt wieder nach Deutschland kommt und sich nicht stundenlang von MT Reifen anbrummen und von hoch drehenden alten Motoren anschreien lassen.
Bei Veranstaltungen kommt man selbst in die engsten Wälder um Strecken abzustecken, und kann zur Not auch mal die Bergung übernehmen.

So die Gedanken die mir momentan im Kopf herumschwirren, mal sehen was daraus wird  cheesy

Am 24.07. sind wir vom Stammtisch (Allrad-Spezis Franken) im ORP Ingolstadt, wie ich mitbekommen habe findet dort auch ein Volvo C303 Treffen statt. Vielleicht sieht man sich, würde mich freuen  grin

Gruß
Flo





« Letzte Änderung: 03.Juli 2021 18:36:16 von florian112 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hecki28

**

Offline

Einträge: 1020



Burschen fahren Jeep, Männer fahren Volvo

Profil anzeigen eMail
Re:Servus aus Franken
« am: 03.Juli 2021 19:06:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo
Ich werde in Großmehring sein, habe aber nur einen 303. Der Panzerjäger bleibt zu Hause, außer es findet sich ein Fahrer
Gruß
Christian

PS Du meinst einen 304 Longbody?
Warum nur einen Volvo, wenn man auch zwei haben kann
« Letzte Änderung: 03.Juli 2021 19:20:30 von hecki28 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
scaut

**

Offline

Einträge: 1652



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Servus aus Franken
« am: 03.Juli 2021 19:37:50 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo auch von mir eine schöne Arbeit hast du da
Abgeliefert bei deinem MAN KAT !!
Du hast dir von den volvos die teuerste Variante
Rausgesucht die werden jetzt so um die 24000 ++
Gehandelt  ein Alu Zink  so 30000 +
Die 4x4 sind auch nicht gerade günstig
Für ein knappe Kasse nicht gerade  gut es werden
Immer mehre die suchen und das Angebot  knapper
Aber für ein auf den Anhänger zu packen ist der
4x4 schon groß  der 6x6 da brauchst du Schon ein
Großes  zugfahzeug und ein großen Hänger
Einige haben schon hir im Forum  während der Fahrt
Abgeladen ! Das wird echt teuer
Und ist ärgerlich
Frag mal bei Yankee nach der hat immer was .
Gruß  der scaut

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
florian112

*

Offline

Einträge: 3



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Servus aus Franken
« am: 03.Juli 2021 20:03:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: hecki28 am 03.Juli 2021 19:06:22
Hallo
Ich werde in Großmehring sein, habe aber nur einen 303. Der Panzerjäger bleibt zu Hause, außer es findet sich ein Fahrer
Gruß
Christian

PS Du meinst einen 304 Longbody?


Super, dann sehen wir uns ja  cool
Ja genau, dann ist es ein 304 Longbody, danke für die Aufklärung.



25.000€ wäre genau meine Schmerzgrenze für einen 304.

Gibt es denn in Schweden noch Fahrzeuge? Eine Tour nach Schweden mit Anhänger stelle ich mir ganz lustig vor  grin
Touareg mit 3,5t Anhängelast und 3,5t Anhänger mit 2800kg Zuladung ist vorhanden.

Kenne das eben von den Kung-Funk-Koffern von GAZ-, ZIL und Ural LKW`s. In Deutschland sind diese vergleichsweise selten und mit 3-4.000€ auch recht teuer. Wenn man dagegen direkt in Bulgarien, Ukraine usw. einkauft gibt es diese Koffer für 300€ hinterhergeworfen.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hecki28

**

Offline

Einträge: 1020



Burschen fahren Jeep, Männer fahren Volvo

Profil anzeigen eMail
Re:Servus aus Franken
« am: 03.Juli 2021 20:29:28 »
Antwort mit Zitat nach oben
Also vor zwei Wochen hatte der ArnoldT noch einen 304 er Longbody für 28k in den Niederlanden zu verkaufen
Gruß
Christian
Warum nur einen Volvo, wenn man auch zwei haben kann
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Offline

Einträge: 6870



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Servus aus Franken
« am: 04.Juli 2021 09:19:16 »
Antwort mit Zitat nach oben
Mit 25K€ wird es schon in Schweden mehr als eng, wenn denn überhaupt mal ein Longbody angeboten wird.

Und den Trailer der 5m Aufstandsfläche hat und mit nur 700Kg ein ZGG von 3,5to hat möchte ich auch gern sehen
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
FranzIbk

**

Offline

Einträge: 248



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Servus aus Franken
« am: 04.Juli 2021 09:34:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Florian
Was ist aus deinem Valp geworden?
Ein 304 Longbody ist natürlich ein anderes Kaliber…
Viel Glück bei der Suche.

Lg Franz aus Tirol
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
florian112

*

Offline

Einträge: 3



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Servus aus Franken
« am: 04.Juli 2021 09:45:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Yankee am 04.Juli 2021 09:19:16
Mit 25K€ wird es schon in Schweden mehr als eng, wenn denn überhaupt mal ein Longbody angeboten wird.

Und den Trailer der 5m Aufstandsfläche hat und mit nur 700Kg ein ZGG von 3,5to hat möchte ich auch gern sehen


Guten Morgen,

wahnsinn, ich hätte nicht gedacht dass die Volvo`s doch so teuer gehandelt werden. Glaube ich muss noch etwas sparen, oder den KAT teurer verkaufen  tongue

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=282897197&categories=CarCarrierTrailer&isSearchRequest=true&maxLicensedWeight=3500&minLicensedWeight=3500&minLoadCapacity=2800&pageNumber=2&scopeId=T&searchId=d4622f17-e0d5-5709-7e35-d6bcc7d14e00

So ein Anhänger sollte genau das können  smiley

Zitat von: FranzIbk am 04.Juli 2021 09:34:54
Hallo Florian
Was ist aus deinem Valp geworden?
Ein 304 Longbody ist natürlich ein anderes Kaliber…
Viel Glück bei der Suche.

Lg Franz aus Tirol


Du meinst sicher den anderen Florian aus dem ALG-Forum.
Der hat allerdings einen grünen KAT und richtet soweit ich weiß gerade seinen Valp her  smiley
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Offline

Einträge: 6870



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Servus aus Franken
« am: 04.Juli 2021 10:24:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wen der Kleine dann leer ist und bleibt, sollte das passen.

Aber der Dachgepäckträger von meinem Volvo liegt bei rund 300 Kg
Winde noch dazu usw

Also mein Volvo liegt Reisefertig so bei knappen 4500 Kg  cool
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Kaschi_99

**

Offline

Einträge: 339



... keinen Lappen mehr ...

Profil anzeigen
Re:Servus aus Franken
« am: 04.Juli 2021 15:38:53 »
Antwort mit Zitat nach oben
... und mein Gespann (Touareg & Anhänger) lag bei ...
Anhänger leer ohne Bracken 5x2m Ladefläche      = 900kg
Lappen (C303) 2550kg zzgl. Auffahrrampen 60kg = 2610kg

hat immer gepasst ...
Touareg 3.0  -  C303


Kaschi_99@web.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Dingo77

**

Offline

Einträge: 201



Schrauben drehen, Müttern drehen

Profil anzeigen eMail
Re:Servus aus Franken
« am: 04.Juli 2021 17:40:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Willkommen  hier im Forum,  schönen Kat hast du da.......mein Traum......so was wird wohl die nächste Evolutionstufe.......  Wünsche aufjedenfall viel Spass im forum
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.0587 Sekunden. 24 Queries.