kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Insert your C30x picked up in Sweden into the "database"

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  07.Februar 2023 08:28:33

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Ein neuer C303 in Hannover  (Gelesen 824 mal)
julesijules

*

Offline

Einträge: 1



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Ein neuer C303 in Hannover
« am: 03.September 2022 23:03:03 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moin,

es gibt einen neuen C303 hier in Hannover :-) Ich war zufällig mit dem Großen (Iveco 120-25aw) letztes Jahr im September im Mammutpark als ihr euer Jahresendtreffen hattet und fand die Volvos unglaublich geil. Vorallem die Longbodies.

Nun stand in Bad Braunschweig ein richtig schicker rum - leider reichte da das Budget nicht für. Aber Yankee konnte helfen und hatte noch einen C303 aus 76 auf dem Hof, der nun bei mir ist. Besten Dank an Yankee!



Bei der Überfahrt hats dann die Lima gerichtet, inzwischen gefixt (Danke) und ich bin jetzt peu-a-peu am Entrosten und Wiederaufbauen. Das Tropfen hab ich ihm schon mal abgewöhnt :-))

Zu mir selbst: 40 Jahre alt, drei kleine Kinder, schon immer ein leichter Auto Schaden. Aktueller Fuhrpark: für die großen Reisen: einen Iveco 120-25aw, als Daily Driver einen Lada 2131, Pampersbomber ist ein Seat Alhambra. Die Kinder lieben den Volvo schon jetzt, besonders den Dachausstieg.



Aktuell bin ich noch in der Bestandsaufnahme:

- Motor wird für meinen Geschmack zu heiß: zwischen 95-100 Grad trotz dauerlaufendem  E-Lüfter. Ich denke, der Kühler ist hin - einmal mit dem Lappen drüber sorgte dafür, dass die Feinlammelen im Lappen hingen :..-( Da bin ich auf Ersatzteil Suche, ansonsten gehts nächste Woche zum Kühlerbauer.

- Die Ventildeckeldichtung würde ich bald tauschen. Da siffts.

- Wenn ich ganz rechts einschlage, drückt das Lenkgestänge in die Travese, die als Vakuumbehälter dient. Hier hab ich noch keine Idee und auch die Forumsrecherche war (noch) nicht erfolgreich - ich vermute in Summe zuviel Spiel in der Lenkung. Für Tipps wäre ich dankbar.

- ISOFIX und Dreipunktgurte hinten. (Hab da bischen Erfahrung, im Iveco schon mal realisiert und vom TÜVer für gut befunden). Wenns durch ist, mach ich da eine Foto Love Story draus.

Bereits erledigt:

- Lima Tausch und dabei gleich mal ein bischen Kabelbaum überarbeitet.
- Instrumentenbeleuchtung gefixt
- Allradschalter wiederbelebt
- Bischen Entrostung.
- Halterung fürs Ersatzrad geflext.

Ich schwanke noch, ob ich den Volvo zum kleinen Minicamper ausbaue, ihn primär als Geländefahrzeug nutze oder er der Nachfolger des Lada 2131 wird (der ist für drei Kids zu eng).


Auf jedenfall freue ich mich täglich an der Karre - auch wenns noch etwas Weg ist.

Beste Grüße,
jules
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
scaut

**

Offline

Einträge: 1732



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Ein neuer C303 in Hannover
« am: 03.September 2022 23:45:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi wider einer mit einem volvo schaden  grin
Willkommen bei den volvo kranken  smiley
Ja das mit dem Männer Spielzeug ist schon krass
Aber schön !
Gruß der scaut
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hecki28

**

Offline

Einträge: 1243



Burschen fahren Jeep, Männer fahren Volvo

Profil anzeigen eMail
Re:Ein neuer C303 in Hannover
« am: 04.September 2022 15:27:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo und willkommen hier. Temperaturmäßig würde ich einen Ölkühler empfehlen. Ein normaler Wasserkühler ist hier bestimmt im Forum zu bekommen. Lenkungstechnisch würde ich mal bei den unteren Achsschenkellagern anfangen.
Gruß
Christian
Warum nur einen Volvo, wenn man auch zwei haben kann
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php8 in 2023 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.0518 Sekunden. 20 Queries.