kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Feel free to post in english if that is more easy for you

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  07.Februar 2023 08:54:15

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Warum ein alter Volvo ?  (Gelesen 2224 mal)
Ingrid
Forenmaster

*

Offline

Einträge: 28



Michaels Ingrid

Profil anzeigen WWW eMail
Warum ein alter Volvo ?
« am: 04.November 2005 07:37:07 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo liebe Leser,
ich möchte Euch im brandneuen Forum die erste Frage stellen, die wohl jeder stolze Besitzer eines alten Volvo-Offroaders beantworten kann!  wink

Warum habt Ihr Euch gerade für Euer Auto entschieden?
Wie kam es zum Kauf? Zufall? Jugendtraum?

Ich bin gespannt auf Eure Geschichten...

Gruß
Ingrid, die von Michaels Volvo-Traum schnell überzeugt war...
www.ingrids-welt.de
Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub ...
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
egil

*

Offline

Einträge: 5





Profil anzeigen
Re:Warum ein alter Volvo ?
« am: 07.November 2005 22:37:36 »
Antwort mit Zitat nach oben
Sorry Ingrid - can I answer in English - the small Puppy - Laplander - Valp - Volvo L3314 (mil.name 903 with many models) has such a charm that no other 4WD has. I own a L3314PU 1966-er. Added to that it has an unbelivable capacity in terrain and with the winch (my car has a winch - sure) you can hardly find any place too difficult for the small - original Valp. The small Valp from the 60-ies went so popular so - when Swedish army needed a bigger one the outlook was simply copied but all mesures a litlle prolonged - made bigger. And more power and updated tecnique. The newer C300 - series are good terraincars as well, with big capacity but they are just raw and strong creatures - nothing can be compared with the feeling going with the small and very personal Valp-original.
So Ingrid - that´s why. Come and have a ride in my car - you and your closest 7 friends are welcome  - there will be plenty of space for you all - the car is 4,05 long and 1,65 wide... wink smiley
cheesy
Volvo Valp - a part of our history.
« Letzte Änderung: 07.November 2005 22:45:01 von egil » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
TGB_11

**

Offline

Einträge: 601



Frontlenker-Fan

Profil anzeigen
Re:Warum ein alter Volvo ?
« am: 10.November 2005 16:19:06 »
Antwort mit Zitat nach oben
Tach auch,
meinen C303 habe ich im Frühjahr 2005 erworben, also noch vor euch  grin Michael wollte sich meinen ja auch erstmal anschauen aber das hat sich dann wohl überholt ...
Gesucht habe ich seit Mitte 2004 in Schweden. Einige Angebote waren da, ich war immer zu langsam. Dann bin im April 2005 zur Auktion in Norrköpping gefahren, um einen zu ersteigern (mit Hilfe eines in Schweden lebenden Holländers). Leider hatte wir auf der Hinfahrt eine Panne und kamen erst mit dem Beginn der Auktion an und die C303 wurden leider zuerst versteigert  cry Infolgedessen und wegen mangelnder Erfahrung habe ich keinen bekommen  undecided
Danach lernte ich Dirk Rummler kennen und habe mit ihm vereinbart, dass er für mich in Soleftea einen guten C303 ersteigert, das hat er auch gemacht  smiley
Wie bin ich auf den C303 gekommen ? Nun, ich suchte eine Geländefahrzeug älter als 30 Jahre mit überragenden Geländeeigenschaften. Zunächst hatte ich einen Pinzgauer der schweizer Armee in der Auswahl, die waren mir aber zu teuer und letztendlich (als 2 Achser) zu klein. Der Unimog 404S war mir zu groß und zu durstig, Dieselumrüstung zu kompliziert. Bei der Recherche stieß ich auf Unterlagen zum Volvo C303 und habe mich nach kurzer Zeit in dieses Fahrzeug verliebt. Es hatte eigentlich alles, was das Herz begehrt. Ein wichtiges Kriterium für mich war auch der leichte Einbau eines Fremdmotors.
Außerdem liebe ich Frontlenkerfahrzeuge, Motorhauben finde ich grauselig  grin
Ich habe vor, meinen C303 wohnlich einzurichten und damit Reisen zu unternehmen. Eilig habe ich es mit dem Umbau allerdings nicht, das kann durchaus ein paar Jahre dauern, weil
ich nämlich noch einen VW T3 syncro 16" mit Wohnmobilumbau besitze.

Um einen C303 zu besitzen muß man allerdings schon ein ganzes Stück bekloppt sein, meine ich  cool

Gruß
Jens


Aristoteles (384 – 322 v. Chr.)
Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht ist zu Recht ein Sklave
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php8 in 2023 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.0541 Sekunden. 21 Queries.