kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Ask something, may be the answer will appear soon...

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  19.September 2021 01:50:42

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Gefährlicher Defekt!!!  (Gelesen 4929 mal)
Hartmut

**

Offline

Einträge: 622



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Gefährlicher Defekt!!!
« am: 20.Oktober 2006 01:42:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moin zusammen,
als ich meinen Dicken am Wochenende aus der Halle geholt und auf dem Hofplatz abgestellt habe, fiel mir starker Benzingeruch auf.

Nach Demontage der Abdeckung in der Fahrerkabine sah ich die Bescherung:
Der Benzinschlauch von der Pumpe zum Filter King (Druckregler) war porös.
Das gute Superbenzin spritzte in alle Richtungen, auch auf den (noch kalten) Motor. Nicht auszudenken, was da hätte passieren können shocked shocked shocked

Dabei sahen die Schläuche von aussen aus wie neu.

Ich kann nur jedem empfehlen, sich die Schläuche genauestens anzusehen und vorsichtshalber auszutauschen.

Gruß

Hartmut
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Wilfired75

**

Offline

Einträge: 1955



Lieber Leitwolf als Lemming

Profil anzeigen eMail
Re:Gefährlicher Defekt!!!
« am: 06.Mai 2008 20:21:36 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich kann dich beruhigen: Auch nach vielen Kilometern auf Island mit über den Motor tropfendem/spritzendem Benzin aus dem Benzinschlauch unter der Motorabdeckung Fahrerkabine (also wie bei dir) passiert erst mal rein gar nix - außer natürlich ein spukartiger Mehrverbrauch!  wink
So schnell explodiert oder brennt oder was weiß ich was so´n Lappländer auch bei tropfendem Benzin nun doch wieder nicht.

Ansonsten hast du natürlich recht: Tropfende/spritzende Benzinschläuche sind ne Schlamperei und gehören ausgetauscht, da ein derartiger Defekt im dümmsten Fall wohl tatsächlich ne derbe Havarie auslösen kann.

1980er C202 Islandversion; 1982er C202 historischer Expeditionsumbau aus Erstbesitz; 3 GrandCherokees (1x Serie, 1x Allround-Umbau, 1x Offroad-Umbau); 90er Chrysler LeBaron 3.0 Cabrio; 1976er Volvo 264 H-Kennzeichen; usw.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.054 Sekunden. 19 Queries.