kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Nutzt doch den Kalender zum Eintragen, wenn Termine fix gemacht sind.

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  05.Oktober 2022 00:40:15

Seiten: [1] 2 3 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Offroad Gelände Fürstenau/Emsland  (Gelesen 20214 mal)
PzJaeger

**

Offline

Einträge: 431



der PzJäger

Profil anzeigen
Offroad Gelände Fürstenau/Emsland
« am: 02.Mai 2010 23:49:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
auf Erkundungstour im Offroad & Freizeitpark Fürstenau.

Ist noch recht neu und unbekannt.

Allgemein:
Die ex Kaserne ist riesig, dort waren bis 2005 ca. 2.500 Soldaten stationiert.
Die ehem. Unterkunftsblöcke stehen leer und werden scheinbar nicht genutzt.
Vorne am Tor, was auch tagsüber von einer Wachfirma bewacht ist, wird das ehem. Wachgebäude als Anmeldung genutzt.
Da die Inhaber nicht vor Ort sind (die kommen ab und wann mal mit dem Heli) regelt die Anmeldung eine beaucftrage Wachfirma, die auch gleichzeitig das riesen Fahrgelände überwacht (ist nötig da immer mal wieder Enduros o. Quads illegal eindringen, sind aber im Gel. nit zu sehen, da wahnsinnig groß) und Berge- sowie Notfalldienst übernimmt.
Dazu haben sie mehrere japanische SUVs sowie einen ex Bw Unimog Krankenwagen. Dieser ist mit einem Rettungsanitäter, der kompl Sani. Ausstattung sowie Delfi bestückt. Eine Seilwinde hat er auch vorne druff.

Der ehemalige Handwaffenschießstand wird als Campingplatz genutzt, Rasenfläche, Dusch-/Wasch-/WC Haus wurde neu hingebaut. Kleiner Kiosk ist da auch, Strom gibbets auch.
Im ehem. techn. Bereich sind neben reichlich Abstellfläche für ZugKfz + Trailer, mehrere Rampen um ggf. unter dem Auto zuschrauben.
Dann gibt es noch eine Schwämme für die grobe Reinigung von unten sowie mehrere Waschplätze mit Feuerwehrschläuchen.
Auf der Rückseiter der Kaserne geht es durch das ehem. Panzertor raus ins Fahrgelände.
Es ist unterteilt in schwieriges, mittleres u. leichtes Gelände.
Fast ganz drum rum um die 300 ha. !!!, ist eine Art Ringstraße, mal betoniert, mal geschottert.
Ansonsten ist der Boden sandig, ähnlich Peckfitz.
Mitten auf dem Platz gibt es einen Biwakplatz, mit Dixis, überdachten Sitzplätzen und einem bewirtschaftetem Kiosk m. Kaffee, Kuchen Pommes und süßem Zeugs. Dort ist auch eine Feuerstelle.
Sowie ein Notruftelefon.
Auf dem ganzen Platz sind jede Menge Nummerntafeln (A1, A2, B1... usw.) aufgehängt o. gestellt.
So kann man sich einwenig orientieren und bei einem Unfall schnell beschreiben wo man sich befindet.
Ist auch nötig. Es gibt derart viele Wege und vor lauter Wald sieht man die Bäume nit.
Da muss man sich echt orientieren. Sicher findet manch einer nit so schnell den Weg wieder zurück.
Bei meinem "Spaziergang" haben mich jedenfalls einige gefragt wie sie in die Kas. kommen.
Zur Zeit sind einige Wasser- u. Modderlöcher gesperrt. Wegen irgend so einem Lurch, Molchart die gerade leichen.
Oben im Norden gibt es dann noch eine große Sandkuhle, dort sind Auffahrten, Hügel, Modderlöcher, etc. vorhanden.
Dort wird auch ständig gebaggert.
Die offizielle Genehmigung ist erst seit kurzem durch
Das Gelände besteht aus ca. 80% Nadelwald, mit zahlreichenLichtungen und freien Flächen, Hohlwegen, Sandwege.
Modderwege, die nie austrocknen gibbet es zahlreich, in einigen sollte es auch mit Portalen schwierig werden.
Dank dem riesen Areal findet man viele Stellen wo man völlig allein ist.

Nachtfahrten sind nicht erlaubt. Auch Nachts werden durch die Wachgesellschaft Kontrollen gefahren.

Fazit:
Ich halte das Gelände auch für uns als geeignet.
Man kann sich austoben, max. geschw. ist 30 km/h
Sicher viele Sandwege die man ohne Allrad fahren kann, aber auch Modder- und Wasserlöcher und die große Sandgrube.
Wenn es sehr nass ist, ist das Gelände ungleich schwieriger.
Campground mit Strom Wasch- Dusch-WC völlig i. O.
Es ist wahnsinnig groß, 6x passt der MMP da rein, 5x der Knüllewald.
Es sollen jetzt ständig neue Passagen erstellt werden.
Nach Anmeldung kann man wohl auch wochentags fahren.

achso:
Tankstelle ist ca. 600m von Kaserne weg
Im Ort (Fürstenau) ist alles vorhanden, weitere Tankstellen, Baumärkte, einige Supermärkte, MC Donalds usw..
Das alles zw. 1-5 km Umkreis.
Ca. 2 km weiter git es eine kleine Gaststätte mit 2x DZ (52,- mit Frühst. das Zi.), Ausenterassen, Steaks vom heißen Stein am Tisch. Also eine Alternative im Winter.

















































Tgb 1111-A
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
PzJaeger

**

Offline

Einträge: 431



der PzJäger

Profil anzeigen
Re:Offroad Gelände Fürstenau/Emsland
« am: 02.Mai 2010 23:50:06 »
Antwort mit Zitat nach oben
















































Tgb 1111-A
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
PzJaeger

**

Offline

Einträge: 431



der PzJäger

Profil anzeigen
Re:Offroad Gelände Fürstenau/Emsland
« am: 02.Mai 2010 23:55:51 »
Antwort mit Zitat nach oben

































































































































Sehr schönes Gelände und ideal für die Volvos.

Von HH - Mitte bis dahin ca. 230 km

Von Braunschweig ca. 260 km

Von Köln ca. 230 km




Gruß,

Matthias
Tgb 1111-A
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Offline

Einträge: 7008



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Offroad Gelände Fürstenau/Emsland
« am: 03.Mai 2010 07:31:44 »
Antwort mit Zitat nach oben
Sieht ja nicht schlecht aus.


Was macht der Panzer denn da ?
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
PzJaeger

**

Offline

Einträge: 431



der PzJäger

Profil anzeigen
Re:Offroad Gelände Fürstenau/Emsland
« am: 03.Mai 2010 08:49:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Yankee am 03.Mai 2010 07:31:44
Sieht ja nicht schlecht aus.


Was macht der Panzer denn da ?


Den kann man zum selber fahren mieten. Gehört dem, der auch die H1 im MMP vermietet.
Der darf aber nur in einer kleinen Ecke fahren die für uns völlig uninteressant ist. Also die offroad nicht stört.

Matthias
Tgb 1111-A
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Off-Roader

**

Offline

Einträge: 162



Best of Life is Off-Road drive!

Profil anzeigen
Re:Offroad Gelände Fürstenau/Emsland
« am: 03.Mai 2010 08:56:06 »
Antwort mit Zitat nach oben
So wie das Foto aussah ist es ein Bergepanzer....  grin  grin  grin
schließlich ist er grad über einen Berg gefahren  wink
Das Leben ist schön aber teuer. Man kann es auch billiger haben aber dann ist es nicht mehr so schön!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
PzJaeger

**

Offline

Einträge: 431



der PzJäger

Profil anzeigen
Re:Offroad Gelände Fürstenau/Emsland
« am: 03.Mai 2010 09:10:44 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Off-Roader am 03.Mai 2010 08:56:06
So wie das Foto aussah ist es ein Bergepanzer....  grin  grin  grin
schließlich ist er grad über einen Berg gefahren  wink


hihi

für die, die es interssiert, es ist ein BMP 2 (russischer Schützenpanzer)
Tgb 1111-A
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
PzJaeger

**

Offline

Einträge: 431



der PzJäger

Profil anzeigen
Re:Offroad Gelände Fürstenau/Emsland
« am: 03.Mai 2010 09:20:28 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: PzJaeger am 03.Mai 2010 08:49:17
Zitat von: Yankee am 03.Mai 2010 07:31:44
Sieht ja nicht schlecht aus.


Was macht der Panzer denn da ?


Den kann man zum selber fahren mieten. Gehört dem, der auch die H1 im MMP vermietet.
Der darf aber nur in einer kleinen Ecke fahren die für uns völlig uninteressant ist. Also die offroad nicht stört.

Das Gelände ist ja riesig.
Ich bin den Tag ca. 13 km zu Fuß alle hotspots abgelaufen.
Wer keinen Orientierungssinn hat, kann sich da sicher verfahren  grin


Matthias
Tgb 1111-A
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
4x4_Beifahrer

**

Offline

Einträge: 203





Profil anzeigen
Re:Offroad Gelände Fürstenau/Emsland
« am: 03.Mai 2010 10:14:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Off-Roader am 03.Mai 2010 08:56:06
So wie das Foto aussah ist es ein Bergepanzer....  grin  grin  grin
schließlich ist er grad über einen Berg gefahren  wink

hihi, Zivis unter sich    grin

Sieht ja spannend aus.
Fährt da demnächst mal einer hin?
Wenn ja, bitte ich um Meldung, da würde ich mich evtl. anschliessen wollen.
(Obwohl ich derzeit einen extrem vollen Kalender habe  huh  )

cheers
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Rickard

**

Offline

Einträge: 361



Besser so als anders.

Profil anzeigen
Re:Offroad Gelände Fürstenau/Emsland
« am: 03.Mai 2010 10:46:26 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ein Einweihungstreffen wäre doch eine Maßnahme...Ich wäre dabei.

Termin?
Rickard
SJTRPTGB1314
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Frank H

**

Offline

Einträge: 171





Profil anzeigen WWW
Re:Offroad Gelände Fürstenau/Emsland
« am: 03.Mai 2010 10:46:31 »
Antwort mit Zitat nach oben
Endlich darf man dort auch legal fahren  grin
Was mir gut gefällt, ist die Weitläufigkeit des Geländes, dadurch hat man nicht ständig aufgebrezelte und wild kreischende Suzis wie Schmeißfliegen um sich rum  wink

Frank
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
PzJaeger

**

Offline

Einträge: 431



der PzJäger

Profil anzeigen
Re:Offroad Gelände Fürstenau/Emsland
« am: 03.Mai 2010 10:54:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Rickard TGB1314 am 03.Mai 2010 10:46:26
Ein Einweihungstreffen wäre doch eine Maßnahme...Ich wäre dabei.

Termin?





Pfingsten (21.05. - 24.05.)  grin
Tgb 1111-A
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Rickard

**

Offline

Einträge: 361



Besser so als anders.

Profil anzeigen
Re:Offroad Gelände Fürstenau/Emsland
« am: 03.Mai 2010 11:12:28 »
Antwort mit Zitat nach oben
Warum nicht.
Rickard
SJTRPTGB1314
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
abce

**

Offline

Einträge: 71



Es geht immer mit wärme.

Profil anzeigen
Re:Offroad Gelände Fürstenau/Emsland
« am: 03.Mai 2010 11:22:32 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Frank, was hast du gegen Suzis??  undecided
Anders


Volvo C303, Suzuki RV413, Ford Vedette, Jeep Grand Cherokee, Honda SilverWing, Honda XL250
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Buck

**

Offline

Einträge: 243



Ich liebe meine Volvos!

Profil anzeigen
Re:Offroad Gelände Fürstenau/Emsland
« am: 03.Mai 2010 11:34:07 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wahrscheinlich nichts den der Panzerjäger ist ja leider entmilitärisiert.  grin

Hört sich gut an das Gelände und nur 140km weit weg.
Also mal schauen wann ich da vorbei schaue.
Volvo TGB1314, Volvo 964II, Suzuki SJ413, Volvo XC70 Ocean Race
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Frank H

**

Offline

Einträge: 171





Profil anzeigen WWW
Re:Offroad Gelände Fürstenau/Emsland
« am: 03.Mai 2010 11:36:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: abce am 03.Mai 2010 11:22:32
Hallo Frank, was hast du gegen Suzis??  undecided

Ha, Anders,
habe ich mir doch gedacht, dass ich Dich damit locken kann  grin
Neee, im Ernst, mir fiel das in Peckfitz auf, dass die Leute mit den zurechtgesägten Sportgeräten ohne Rücksicht auf Verluste und andere Teilnehmer fahren.
Damit war Dein blaues Spaßmobil nicht gemeint.

Frank
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Chris

**

Offline

Einträge: 2068



C304 TGB1314C, PKW-H "Claas-Gunnar"

Profil anzeigen
Re:Offroad Gelände Fürstenau/Emsland
« am: 03.Mai 2010 13:32:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
danke für die zahllosen bilder, ist ja mal ein edelstein von einem gelände...
pfingsten kann ich leider nich, da hab ich geburtstag...
aber wir sollten da so oder so öfter mal hin.
grüsse,

chris
Es gibt keine Evolutionstheorie, sondern nur eine Liste von Kreaturen denen Chuck Norris erlaubt zu leben.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
PzJaeger

**

Offline

Einträge: 431



der PzJäger

Profil anzeigen
Re:Offroad Gelände Fürstenau/Emsland
« am: 03.Mai 2010 16:32:56 »
Antwort mit Zitat nach oben
und hier noch viele Bilder von diesem WE, Vom modderclub NL.
Habe ich ja einige Stellen nicht gesehen.

http://www.modderpoel.nl/phpbb/viewtopic.php?f=35&t=10514


hier noch videos:
http://www.twente-offroad.nl/index.php?o...id=59&Itemid=64


und noch mal Fotos

http://www.twente-offroad.nl/index.php?o...id=55&Itemid=61
Tgb 1111-A
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
RalfHugo

**

Offline

Einträge: 1749



Ich liebe meinen C303!

Profil anzeigen
Re:Offroad Gelände Fürstenau/Emsland
« am: 03.Mai 2010 17:23:56 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Chris am 03.Mai 2010 13:32:23
danke für die zahllosen bilder, ist ja mal ein edelstein von einem gelände...
pfingsten kann ich leider nich, da hab ich geburtstag...
aber wir sollten da so oder so öfter mal hin.
grüsse,

chris



Wie Geburtstag? Grillen und Biertrinken kann man doch auf dem Gelände dort. Was ne Ausrede tststs
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Chris

**

Offline

Einträge: 2068



C304 TGB1314C, PKW-H "Claas-Gunnar"

Profil anzeigen
Re:Offroad Gelände Fürstenau/Emsland
« am: 03.Mai 2010 18:10:05 »
Antwort mit Zitat nach oben
ne leider nich. da ich beruflich unter der woch' immer unterwegs bin würden mich meine familie und freunde steinigen, wenn ich am geb-wochenende auch noch nicht meinen verpflichtungen nachkommen würde...
eigentlich paradox, aber was solls...
Es gibt keine Evolutionstheorie, sondern nur eine Liste von Kreaturen denen Chuck Norris erlaubt zu leben.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.0624 Sekunden. 27 Queries.