kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Feel free to post in english if that is more easy for you

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  24.August 2019 07:06:50

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Die erste große Reise  (Gelesen 493 mal)
Dingo77

**

Offline

Einträge: 108



Schrauben drehen, Müttern drehen

Profil anzeigen eMail
Die erste große Reise
« am: 16.Juli 2019 21:02:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
So wir sind dann mal weg, die erste grosse Reise
Zwischenstop in Brugge.


Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Kreuzemann

**

Offline

Einträge: 60



Meiner heißt "Anton"

Profil anzeigen
Re:Die erste große Reise
« am: 20.Juli 2019 21:20:56 »
Antwort mit Zitat nach oben
Mein Schwager Dieter hat Dich in Folkstone auf dem Campingplatz getroffen.  grin  Klein ist die Welt.
Gruesse, Thomas
Ich denke über eine neue Signatur nach.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Dingo77

**

Offline

Einträge: 108



Schrauben drehen, Müttern drehen

Profil anzeigen eMail
Re:Die erste große Reise
« am: 21.Juli 2019 21:33:03 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ah stimmt, er hat mir von dir erzählt....... Jepp die Welt ist klein. Wie auffällig doch ein grünes Fz sein kann
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 4101





Profil anzeigen WWW eMail
Re:Die erste große Reise
« am: 21.Juli 2019 21:42:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Was steht denn da auf dem Schild, oben rechts, am Heck/Dach?
*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Dingo77

**

Offline

Einträge: 108



Schrauben drehen, Müttern drehen

Profil anzeigen eMail
Re:Die erste große Reise
« am: 23.Juli 2019 08:09:47 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: WJM am 21.Juli 2019 21:42:11
Was steht denn da auf dem Schild, oben rechts, am Heck/Dach?




Habe es noch nicht übersetzt.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
buzy

**

Offline

Einträge: 965





Profil anzeigen
Re:Die erste große Reise
« am: 23.Juli 2019 11:37:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
WICHTIG BEIM FALTEN UND RESERVIEREN DER BRITISCHEN ANTENNE MUSS DIE RATE DES ANTENNENHALTERS GELADEN UND DER WIPPER GEDRÜCKT WERDEN. PRÜFEN SIE, WENN DIE ANTENNE IN DEN MODUS EINSTIEGT, DASS DAS SCHLOSS LIEST. ZIEHEN SIE JEDOCH DIE RATTEN.



(Gruss von google translate)
TGB 1313
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Christoph

**

Offline

Einträge: 1221





Profil anzeigen
Re:Die erste große Reise
« am: 23.Juli 2019 17:51:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
...diese Ratten immer..  rolleyes
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 4101





Profil anzeigen WWW eMail
Re:Die erste große Reise
« am: 23.Juli 2019 18:30:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
Sowieso komisch; nun hat man eine UK-Antenne, wird immer noch kein Englisch geschrieben.
*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Dingo77

**

Offline

Einträge: 108



Schrauben drehen, Müttern drehen

Profil anzeigen eMail
Re:Die erste große Reise
« am: 02.August 2019 21:50:21 »
Antwort mit Zitat nach oben
So wir sind von der ersten Reise zurück, haben gut1400 km hinter uns gebracht ........ oder 4-5 tankfüllungen. Nach Belgien  sind wir nach Dünkirchen und haben wir nach ein Platz für hin und Rückfahrt gefragt....... Hände und Füße haben den Dolmetscher ersetzt . Mein Schulenglisch lag seit 95 brach von Nadine war das genauso..... egal haben ein Platz um 20 Uhr bekommen. Da wir erst 13 Uhr hatten ging es erst mal zum tanken, anschliessend habe ich noch technischen Dienst gemacht ne Kleinigkeit gekocht . Wir sollten uns noch mal kurz vor 18 melden so das wir um 18 Uhr auf der Fähre nach Dover standen , ok also betraten wir das erste mal England ...... befuhren.  Der Zoll gab nur ein Daumen hoch und wie führen die ersten Meter auf der für uns falschen Seite. Ich hatte ein Zeltplatz ausgesucht , aber dort war keiner, Sch..... noch mal googel angeworfen und in Folkestone  ein Campingplatz gefunden ,schön in den Klippen gelegen dort waren wir 2 Nächte natürlich mit Stadtbummel und und........ als zweites Ziel hatten wir Stonehenge also auf dem Campingplatz  Salybiry  wieder 2 Nächte....... Montagmorgen sind wir nach dem 2 schönen Tagen nach Stonehenge geruckelt. Interessant  war es auf jeden Fall und so langsam kam das Englisch wieder . Am Nachmittag sind wir zurück nach Kent  gefahren zur War and Peace gefahren, geplant war der Campingplatz  aber wir dürften auf den Platz . Und nachdem wir ein Platz  gefunden haben sind wir mal über die Plätze geschländert umd was muss ich sehen ein 2 Volvo  c303 war da , und sogar aus Dortmund , und ein Sugga stand auch da  3 Volvo unter gut 1000 Militärfahrzeug. Es waren 5 lustige Tage die recht international waren,  so genug geschrieben , habe mal ein Album bei googel erstellt,
https://photos.app.goo.gl/GiYouWrntFTgW5WL8
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Offline

Einträge: 6414



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Die erste große Reise
« am: 03.August 2019 10:04:05 »
Antwort mit Zitat nach oben
schick  shocked
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hecki28

**

Offline

Einträge: 749



Burschen fahren Jeep, Männer fahren Volvo

Profil anzeigen eMail
Re:Die erste große Reise
« am: 03.August 2019 11:34:41 »
Antwort mit Zitat nach oben
Das mit dem Reliant ist ja abgefahren.
Gruß
Christian
Warum nur einen Volvo, wenn man auch zwei haben kann
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Dingo77

**

Offline

Einträge: 108



Schrauben drehen, Müttern drehen

Profil anzeigen eMail
Re:Die erste große Reise
« am: 03.August 2019 16:25:50 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: hecki28 am 03.August 2019 11:34:41
Das mit dem Reliant ist ja abgefahren.
Gruß
Christian

Und er hat Lärm gemacht wie ein grosser  grin
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.0668 Sekunden. 24 Queries.