kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Insert your C30x picked up in Sweden into the "database"

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  12.Dezember 2019 15:47:11

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Ersatzteilliste für größere Reise  (Gelesen 250 mal)
Max

*

Offline

Einträge: 2



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Ersatzteilliste für größere Reise
« am: 18.November 2019 21:19:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Zusammen,
ich habe seit Anfang des Jahres einen C303, ich bin viel am reparieren und will mich Anfang 2020 für paar Monate auf die Reise begeben. Ich mache mir gerade Gedanken darüber, was ich an Ersatzteilen mitnehmen muss und was nicht.
Hat da einer von euch Erfahrungen oder vielleicht sogar eine Liste???
Wäre cool ein paar Meinungen von Experten zu Hören!
Beste Grüße Max
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
scaut

**

Offline

Einträge: 1376



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Ersatzteilliste für größere Reise
« am: 18.November 2019 21:45:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
Da ich jetzt 40000 km unterwegs war mit dem Volvo 
Kann ich sagen das eine Box mit Teilen Spart  eine Mänge
Stres  und Zeit  die man besser nutzen kann im
Urlaub.
Ich schreib mal was mir immer geholfen hat und immer 
Dabei ist !
1 zündung  Kappe, Finger,Kontakt,Kondensator, zündkabel komplette  ,Lehre  zum einstellen der Kontakte, zündkertze. Zündspule. 
2 keilrimen,Benzin Pumpe, kuplungszug, Gas Zug, Lichtmaschine, Tank verbindungsschlauch,  Rad berns
Zylinder Rap Satz , bremsbeläge vorne hinten (gebraucht) Benzin Filter, Öl Filter, simmeringe Axen je1
Axe manschette vorne 1
3 Schrauben und Muttern diw Größen
Dichtpapir zum dichtungen schneiden ,dicht Mittel
Kartusche, Gum Gum Auspuff  dicht und schellen 
Panzertep, Elektrik Klebeband,  kabelbinder, Draht 1,5mm ,
4 Sicherungen,  Schalt reles,  birnrnsatz,  12v Kabel 2m
Steker klemmen Satz und Zange,  
5 Schläuche  je 1m Benzin Wasser 8mm 15mm 
Schlauch schellen Satz 8 bis 60mm
6 Motor  Öl, Getriebe Öl ,atfi Öl vergaser, Bremsen Reiniger ,kantackt Spree,  WD 40,  lokteid, Bremse Flüssigkeit 1l,  
Werkzeug 
Koffer mit Hammer, Schraubenzieher, zangen, imbussatz
Nüsse und rätsche  wichtig 27 und 28 nus  
Schlüssel  Satz 5bis 32  Zoll Werkzeug  bis 1/2 Zoll
Drehmoment Schlüssel  ,zündpistole,  wagenheber ,Rohr 30mm innen
1m lang als Verlängerung 
Das passt alles in eine Kiste 70x40x40cm cm
Damit habe ich bis jetzt alles reparit bekommen 
Was kaput war an Kleinigkeiten ( Motor Getriebe schaden hilft der ADAC)
ABER DAS WICHTIGSTE AUS MEINER ERFAHRUNG
IST KONTROLLE  DER TEILE ZUHAUSE NACHZIHEN VON SCHRAUBEN OPTICHE PRÜFUNG .
DEN ZUHAUSE GEHT ALLES  LEICHTER  ALS UNTERWEGS .
Gruß  der scaut


Moderator benachrichtigen   Gespeichert
solarstone

**

Offline

Einträge: 682



TGB 11 »Rübezahl« - BJ 1975

Profil anzeigen
Re:Ersatzteilliste für größere Reise
« am: 18.November 2019 21:57:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi Max,

da findest Du einiges in der Suchfunktion. Wohin geht die Reise?
Ich bin ein Freund des »Reparierens vor Kaputtgehen« - Hab einfach keine Lust eine Wasserpumpe, Lichtmaschine und Zündspule mitzunehmen - d.h. das Zeug habe ich zb. vorab getauscht.
Gehen wir mal davon aus daß Dein Volvo gut serviciert ist und so Dinge wie Kühlerschläuche, Unterdruckschläuche, Brems- und Zündanlage geprüft sind. Dann habe ich dabei:

• Schlüsselkasten und Gabelschlüsselsatz - achte auf passende Nüsse für die Einfüllschrauben bei den Getrieben
• Achsmanschette
• Benzinfilter für hinten
• Radbremszylinder für vorne und hinten (jew. 1 Stück)
• Elektrokoffer (Relais, Sicherungen, Crimpzange, diverse Stecker und Kabel)
• Keilriemen
• Kühlerflüssigkeit
• Getriebe- (1,5 l) Achs- (1,5 l) und Motoröl (3 l)
• ein bisschen ATF Öl für die Vergaser
• Bremsflüssigkeit
• Stempelwagenheber
• Eine Hand-Ölpumpe zum nachfüllen der Gertriebeöle
• Diverse Klebe und Dichtbänder, Zurrgurte, Kabelbinder
• Benzinschlauch 8 und 6 mm

• den alten mechanischen Zündverteiler, falls die 123 die Grätsche macht...

Und dann geht eh das kaputt was man nicht dabei hat... cheesy

LG
Raffi
Ein Schelm wer dabei Böses denkt...
« Letzte Änderung: 18.November 2019 21:59:57 von solarstone » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Max

*

Offline

Einträge: 2



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Ersatzteilliste für größere Reise
« am: 18.November 2019 23:55:58 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke euch für die schnelle Reaktion, in dem Rahmen bewegen sich auch meine Vorstellungen.
Je nach politischer Entwicklung soll es in den Iran, Oman gehen.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
solarstone

**

Offline

Einträge: 682



TGB 11 »Rübezahl« - BJ 1975

Profil anzeigen
Re:Ersatzteilliste für größere Reise
« am: 19.November 2019 10:29:15 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hui, Iran mit dem Lappi ist ambitioniert, aber toller Plan. Bei uns solls im Sommer nach Georgien gehn...

Gibts im Iran 95er Sprit flächendeckend? Evtl würde ich über einen separaten Ölkühler anstatt der Tellermine noch nachdenken. Einfach um dem Motor mehr »Hitzereserve« zu geben. Lade doch mal Bilder von deinem Lappi hoch und beschreib dein Reisesetup. Es ist immer schön zu sehen was die anderen so haben... smiley

Liebe Grüße!
Raffi
Ein Schelm wer dabei Böses denkt...
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
RalfHugo

**

Offline

Einträge: 1720



Ich liebe meinen C303!

Profil anzeigen
Re:Ersatzteilliste für größere Reise
« am: 20.November 2019 15:36:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Max am 18.November 2019 23:55:58
Danke euch für die schnelle Reaktion, in dem Rahmen bewegen sich auch meine Vorstellungen.
Je nach politischer Entwicklung soll es in den Iran, Oman gehen.


Iran ist ja bei der jetzigen Sicherheitslage (und Spritversorgung) wohl nicht möglich. Oman ist dagegen sehr sicher und auch die Spritversorgung hervorragend. Ein sehr dichtes Tankstellennetz, wobei alle Tankstellen Super 95 haben, Shell bietet auch Racing 98 (unser SuperPlus) an, und hat auch dort ein  hervorragendes Netz. Aber die Spritpreise: Willst du wirklich ca 200 Baisa (ca 45 Cent) pro Liter ausgeben?  grin

Woher ich die Preise kenne? Komme gerade vom Kurzurlaub von Maskat/Oman zurück. Hatte leider nur einen 2WD-Mietwagen. Das Land ist traumhaft, die Menschen freundlich, der Verkehr dafür teilweise etwas chaotisch, aber das ist in Südeuropa ja auch der Fall.

Nur wie willst Du Dein Fahrzeug dorthin bekommen, wenn es nicht durch den Iran und mit der Fähre über UAE dahingehen soll? Die Strecke über Syrien/Libanon und Saudi-Arabien (was visatechnisch seit Ende September evtl gehen. würde) fällt ja aufgrund der Situation in Syrien ja auch aus. Bliebe evtl. noch die Fähre von Somalien nach Sallalah im Süden des Oman, nur ob man das dann will? Ist ja auch nicht gerade als sicheres Reiseland bekannt...
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.0539 Sekunden. 21 Queries.