kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Feel free to post in english if that is more easy for you

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  02.Dezember 2022 22:01:39

Seiten: 1 ... 3 4 [5] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Ein wehmutiger Tag, im TGB-historischen Sinne  (Gelesen 14592 mal)
WJM

**

Offline

Einträge: 4666





Profil anzeigen WWW eMail
Markus Lanze (war:Ein wehmutiger Tag, im TGB-historischen Sinne
« Antwort #80 am: 13.Juli 2022 16:36:59 »
Antwort mit Zitat nach oben
Also, habe bisher immer versucht die Polemik bezueglich (BRD-)Politik/Medien in diesen Krieg zu vermeiden, aber als pan-europaeischer Beobachtung muss dieser doch mal sein:

https://twitter.com/matze2001/status/1546995604580073478
Zitat:

Generalprobe am war 08.07.2022 im #Lanz & #Precht Podcast und am 12.07. dann die Aufführung in der
@ZDF
  Sendung Markus Lanz.

Quellen:
https://youtube.com/watch?v=kpaMsgk5J1E
https://zdf.de/gesellschaft/markus-lanz/markus-lanz-vom-12-juli-2022-100.html


Weil, sogar als NL'er kam mir das gestern, live im ZDF-Fernsehen, schon *sehr* komisch vor....nicht nur atemberaubender & anachronistischer Bullshittery der Fakten, sondern auch noch peinlich fremdschaemender Arschkriecherei der beiden Volltrottel untereinander.

Also, mein aufrechtes Beileid fuer euch GEZ-Zahler....


Und da wo eine Sendung von ihm vorige Woche Donnerstag, mit Sigmar Gabriel, doch ziemlich neutral & vor allem aufschluessreich war.

https://www.watson.de/!419674259

(besonders dass EU-(Energie-Markt-)Vorlagen & -Auflagen eine eventuelle (BRD-subventionierte) Bau von LPG-Terminals blockiert haette/hat)





*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
« Letzte Änderung: 05.Oktober 2022 15:59:17 von WJM » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 4666





Profil anzeigen WWW eMail
Russische LKW-Seilwinden (war:Ein wehmutiger Tag, im TGB-historischen Sinne
« Antwort #80 am: 17.Juli 2022 23:22:07 »
Antwort mit Zitat nach oben
Dieser Thread von Trent Telenko, vor 3 Monate, habe ich leider uebersehen.
Ueber Seilwinden in Russland, oder besser dessen non-Existenz, inbesondere an LKW, Militaer erst recht....


https://twitter.com/TrentTelenko/status/1505956239309692937

https://twitter.com/JBelcourt73/status/1504409901950504967

Dabei sind die dort erwaehnte Argumente zwar einleuchtent (Korruption, keine Seilwinde wuerde dort, ohne Aufsicht, lange standhalten, gegenueber die Auspluenderungen & Verscherbelungen auf russische Kazernen, von niedrig/Soldat bis hoch/General), aber ein geografisches Argument, wenigstens Zivil, fehlt eigentlich noch:
Weder auf breitspurige Schlamm-(S)Trassen noch auf karge Schnee-/Eis-Trajekte hat man viel an eine Winde, wenigstens nicht wenn der keine huenderte Meter Seil dabei hat.
Und dann immer noch hat man mehr von ein Kumpel mit LKW, der dir gleich viele hunderte Meter weiter schleppt (oder manchmal gar gleich zu zweit oder dritt, gekuppelt, rein donnert).

Andersherum sind LKW-Seilwinden im Westen meist eher hydraulisch als rein mechanisch; Hydraulik in Russland wohl zu kompliziert & wartungsaufwaendig, und Hydraulik waere bei Tiefstemperaturen wohl eh nicht so toll....wobei direkter Mechanik/PTO auch gut gelernt & verwarnt sein will; bei schlampige Wehrdienstler wird das schnell zum Disaster....Murphianisch fast unertraeglich....8-))


Ueberhaupt sieht man in Russland relativ wenig Stahlseilkabel; Ketten, Seilguerte oder gar dicke (Schiffs-)Tauseile werden weit haeufiger verwendet.
Duerfte Teilweise auch mit extremer Kaelte zu tun haben, irgendwann wird Stahl auch bruechig, und sperrig(er) sowieso.
(und eine typisch russische Schlammassel, in Raeder oder Achsen verheddertes Stahlseil, waere wohl auch schwieriger zu loesen/schneiden)
*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
« Letzte Änderung: 17.Juli 2022 23:34:31 von WJM » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 4666





Profil anzeigen WWW eMail
Dankt Oel-Flaute, nicht Gorby (Re:Ein wehmutiger Tag, im TGB-historischen Sinne
« Antwort #80 am: 04.September 2022 05:39:09 »
Antwort mit Zitat nach oben
Mal wieder einer der vielen brillianten historischen Analysen von Kamil Galeef.

Oelpreis hoch = aggressives Russland

Oelpreis niedrig = doziles Russland

Ohne letzteres waere Gorby den absoluten neo-Stalinist geblieben, so wie er antrat:


https://twitter.com/kamilkazani/status/1566082893973274629


Und als jemand der einst fast eingegangen war auf eine 4x4-Tour Einladung von Sued-Afrika nach Swasi-Land/Lesotho (geplatzt, weil Putsch & Krawallen kuerz vorher) tut dieser transkontinentaler Kuerzfassung mir erst recht die Haare aufrecht stehen:
(die weltweit groesste Anhaeufung Ostblock-Militaergeraet stand defakto an die Nord-Grenze Sued-Afrika's, also liess sich der dortige Elend fast immer auf der damalige USSR zurueck verfolgen)
(liess, und laesst; mit Russland als groesster Sponsor der ANC, damals & gerade heute)


XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
Kamil Galeev
@kamilkazani
·
12 u
Now we associate Gorbachev with Perestroika, which in its turn is interpreted as nice Gorbachev being nice. In reality, in the beginning of his rule Gorbachev continued Andropov's Neo-Stalinist policies. But then the oil price dropped and didn't bounce back. Hence, Perestroika&#129525;
Haec libertatis ergo
@EsRogier
·
12 u
The oil glut is way more important than any person in bringing an end to the cold war and the collapse of the Soviet Union. It bugs the shit out of me that it's ignored all the time.
predatory negatory
@skives
·
11 u
If only OPEC had functioned honorably, Saudi would've held the line and the Soviet Union may have survived.  Funny historical inflection points sending us in wildly different directions.
James McKinney
@JamesMc68848079
Als antwoord op
@skives

@EsRogier
en
@kamilkazani
The oil shock of the '70s made the survival of white rule in Rhodesia impossible (not enough gas to fuel the helicopters of the anti-guerrilla forces), so it goes both ways.
6:59 p.m. · 3 sep. 2022·Twitter Web App

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX



Dazu noch ein Update zu eins seiner vorherigen Analysen, dass gerade bei (Eisenbahnrad-Kassetten-)Lager (Cartridge-Bearing) die Sanktionen verheerend sein werden, bzw bereits sind:

https://twitter.com/ImpactMovie/status/1566254600889442306
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
Trent Telenko
@TrentTelenko
·
1 u
Ouch.
Citeer Tweet
Kristina Jendesen
@Krulskitten
·
6 u
Als antwoord op @KyivIndependent
The railway system is struggling because of the sanctions, they can't get the bearings to maintain the rolling stock. In this video they reckon the knock on effect to other industries could result in millions of job losses. Can't see them volunteering
https://youtu.be/oSKYCzaTwsc
Richie NJ Richard
@ImpactMovie
Als antwoord op
@TrentTelenko
One might say that Russia has lost its bearings
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX



Und nochmal zurueck nach Sued-Afrika, wiederum aus aktueller Sicht:

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
https://twitter.com/KyivPost/status/1566456207774285825

KyivPost
@KyivPost
The UN was not always a place for expressing grave concern, writes its ex-employee Dmytro Dovgopoly.

One of his first tasks was to check every UN commercial partner to ensure they were not connected to the Gov. of South-Africa, sanctioned for apartheid.

kyivpost.com

When the UN had teeth: Relevance of GA Resolution 1761 - Kyiv Post - Ukraine's Global Voice
Thinking outside the box The year was 1987. The ice of the Cold War had begun to melt, and the… -

https://www.kyivpost.com/article/opinion/op-ed/punishing-culprits-lessons-of-the-general-assembly-resolution-1761.html

Sep. 04, 2022. By Dmytro Dovgopoly
6:00 p.m. · 4 sep. 2022·Twitter Web App
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
« Letzte Änderung: 05.Oktober 2022 16:00:22 von WJM » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 4666





Profil anzeigen WWW eMail
Russische autonome LKW Konzepte (Ein wehmutiger Tag, im TGB-historischen Sinne
« Antwort #80 am: 08.September 2022 23:02:05 »
Antwort mit Zitat nach oben
Weil das demnaechst eh als Hirngespenst in die Geschichtsbuecher hinein fliesst, das was die Russen unter autonomer LKW verstehen, in Militaer-Betrieb:
(sehr brav ohne Fahrer, aber immer noch ohne Palletten-Verstauung, also nur bloed per Hand zu beladenen Stauboxen)

https://twitter.com/TrentTelenko/status/1559266316455903233



Und nochmals weshalb Holz als LKW-Laderaumboden eine explosiv schlechter Idee ist:

https://twitter.com/TrentTelenko/status/1567856524751507462



Aber das Ende naht....

https://twitter.com/avalaina/status/1567956111751319554

(achte auf den aelteren Mann, rechts, schwarzer Kleidung, auf beide Knieen)

(NB: hoffentlich gehoert das Gejaeule im Panzer zu einen Turbinenmotor, sonst sollte da unbedingt etwas geschmiert werden....:))
*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 4666





Profil anzeigen WWW eMail
Krisen-Loesung auf NL-Art (was:Ein wehmutiger Tag, im TGB-historischen Sinne
« Antwort #80 am: 22.September 2022 23:28:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 4666





Profil anzeigen WWW eMail
Froh unser C3 sollte gegen USSR (Ein wehmutiger Tag, im TGB-historischen Sinne
« Antwort #80 am: 23.September 2022 23:20:57 »
Antwort mit Zitat nach oben
Kleiner Wermutstropfen der hiesigen unfassbaren Mobilisations-Wahnsinn in Russland:

Irgendwie sollten wir froh sein dass unsere Volvo's gedacht waren & entwickelt wuerden um Abwehr gegen die USSR zu bieten, nicht gegen das hiesige marode Russland.

Die USSR hatte damals naemlich ueberhaupt noch eine massive Mobilisations-Logistik, cq stellte eine tatsaechliche Gefahr da, in Personal, Unterkuenfte/Barakken, Ausbildung/Ausbilder, Logistik, Waffen, Fahrzeugen  .
Russland hat gar keine mehr.
(dass was davon ueberhaupt noch da war, bzw nicht bereits mittels Korruption voellig kannibalisiert, dazu in nuetzbaren Zustand, ist bereits laengst am Front abgeraucht)


Wehmutig trotzdem, weil damit auch den letzten 'ethischen' Rechtfertigungsgrund/Existenzberechtigung unsere Volvo's angetastet wird....


'May you live in interesting times.'

(als (exakte) Verfluchung uebrigens weder chinesisch noch uralt, sondern parafrasiert aus USA/F.R.Coudert/1936, oder UK/J.Chamberlain(Sr)/1898:

https://en.wikipedia.org/wiki/May_you_live_in_interesting_times )




{ANEKDOTISCHER NACHTRAG}

https://twitter.com/EerikNKross/status/1573399526047711242

Eerik N Kross
@EerikNKross

A friend served in the Soviet army in 1985-6. In his company each soldier had a fur coat, by the books. In reality there were 10 for 100 troops, made in 1965. The unit had got 100 new ones every 4 years. 490 had been stolen. The logistics of the Russian army hasn't improved.

9:50 p.m. · 23 sep. 2022
·Twitter Web App



Und, ich schwoer's, diesen Video-Tweet kannte ich vorhin noch nicht, als ich 'Unterkuenfte' schrub:

https://twitter.com/Anna2848/status/1573393544961728512

(massenhaft Betten aufgestellt im Freien, im Wald; mit Matratze)

(hmm, scheinbar doch falsch; bzw ein aelteres Bild, vom Wald-Feuerwehr-Sommerlager....;))




https://twitter.com/donmilne/status/1566719982687461378

Don Milne
@donmilne
Als antwoord op
@pale519
en
@noclador

“How did you go bankrupt?” Bill asked.

“Two ways,” Mike said. “Gradually and then suddenly.”


Ernest Hemingway, The Sun Also Rises.


11:28 a.m. · 5 sep. 2022
·Twitter for iPhone



'It is a land of misery, destruction and booze, with many literary works about misery, destruction and booze, and that is what RU brings to the world.'

- K.H. Borovsky / Czech writer and journalist
*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
« Letzte Änderung: 24.September 2022 23:30:19 von WJM » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 4666





Profil anzeigen WWW eMail
Einst betrat hier C306 Mongolien (Ein wehmutiger Tag, im TGB-historischen Sinne
« Antwort #80 am: 26.September 2022 22:44:28 »
Antwort mit Zitat nach oben
Einst betrat hier ein Volvo C306 Mongolien:

https://meduza.io/en/feature/2022/09/23/traffic-jams-form-at-russia-s-border-checkpoints-as-potential-conscripts-scramble-to-escape
('Mongolia' / Altanbulag-Kyakhta/Kyachta )

https://english.alarabiya.net/News/world/2022/09/25/Queues-build-up-at-Mongolian-border-as-people-flee-Russia-call-up

Und, wie damals in unsere Truppe, wird die Haelfte der Grenzueberquerer danach wohl hin knieen, und den Boden kuessen.

Wir taten es damals nur wegen die marode ('Hotel'-/Fruehstuecks-)Kueche (die Mongolische Reiseleitung hatte vorsorglich eine sehr ueppige Catering organisiert), und die monate lange unheimliche Atmosphaere....


Beim Abschied, an die Mongolisch/Chinesische Grenzueberquerung in Erlianhot, erzaehlte uns eins der Reiseleiterfahrer dass er unsere langsam vortrueckende Fahrzeugschlange bei der Einreise in Altanbulag anfaenglich eher maumau anschaute, weil er null Interesse hatte in die 2wd Oldtimer....bis dann ein 6wd erschien....:))

Erinnern wird er mich noch heute noch, war ich der einzige der ihm jemals davon gefahren ist, beim diagonal ueberqueren der duetzende tief-versandete Fahrspuren, bei volle Geschwindigkeit....jeder 2-Achser, wie modern auch, kommt da eine oszillierende/aufschaukelnder Schwingung, wegen eher symmetrische Federdynamik, vorn/hinten; beim Volvo 6x6 bleibt alles aber schnur-straks im Lot....:))


Wehmutig^2....ob da jemals ueberhaupt noch mal ein Volvo sein Rad hinsetzen wird....
Meine Plaene, 20 Jahre nachher, hab ich bereits auf's ewige Eis gelegt....das war damals bereits ein Land der Walking Dead....und das wird nur noch schlimmer, trister & gefaehrlicher/krimineller....






*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
« Letzte Änderung: 26.September 2022 22:45:12 von WJM » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 4666





Profil anzeigen WWW eMail
Oktoberfest & Kalinka (war:Ein wehmutiger Tag, im TGB-historischen Sinne
« Antwort #80 am: 03.Oktober 2022 00:15:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Irgendwie erinnert mich dies an ein Vorfall, Jahre her, als ich in ein deutschsprachigen Forum die kritiklose Verehrung & Bejubelung von The Red Army Choir konterte mit einem Link zum Leiblied der SS.
(merke, das war nach 2014)

https://twitter.com/search?q=oktoberfest%20kalinka&src=typed_query&f=video

Fehlt eigentlich nur noch ein tanzender Schluempf.









*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 4666





Profil anzeigen WWW eMail
Auch Koenigsberg ist jetzt passe (Ein wehmutiger Tag, im TGB-historischen Sinne
« Antwort #80 am: 05.Oktober 2022 16:15:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
Also, aus ganz anderem Grund als Nuklear, aber trotzdem....;))

https://twitter.com/apmassaro3/status/1577436398763667456

Zitat:
Paul Massaro
@apmassaro3

Congratulations to the Czech Republic on its new province of Kaliningrad!

1:11 AM · Oct 5, 2022
·Twitter for iPhone
1,480
Retweets
55
Quote Tweets
29.8K
Likes


https://visitkralovec.cz

Die Kommentare sind auch koestlich....:))

Zugabe: https://twitter.com/KralovecCzechia

Bear Stream 1, ebenfalls ein nobeles Projekt:

https://twitter.com/KralovecCzechia/status/1577652511728607232


Immerhin, Immanuel Kant waere stolz gewesen, sein Universitalitaets-Prinzip derart angewandt & implementiert zu sehen....:))


Wenigstens braucht der naechste Volvo dort dann nicht mehr stundenlang an diesen voellig korruptierten Grenzuebergang zu stehen.
(wegen eingeladene weibliche Familien-'Mitglieder' der russische Grenzwaerter-Offiziere, alle ebenfalls uniformiert, trotz Make-up & schwindelerregend hohe Absaetze, gleichte das ganze eher ein Puff als ein Grenzuebergang)
(natuerlich duerften *wir* dort gar keine Bilder machen, *die* aber schon, von unsere Oldtimer, mit gefaellig posierende Damen....das ganze eben so krank & korrupt wie deren Armee)



<NACHTRAG>

Etwa wie dies, nur halt in schwarz/grau:

https://twitter.com/francis_scarr/status/1577903655373737984

Zitat:
Francis Scarr
@francis_scarr

Some pre-deployment entertainment for newly mobilised soldiers at Yekaterinburg's military camp No32

156K views
0:20 / 0:46
8:08 AM · Oct 6, 2022
·Twitter for Android

Also, diesen ansteigenden Mix aus Monthy Python & Allo Allo ist nicht gerade neu....bzw es war auch schon mal ein Volvo dabei....


NB: der Song hier oben soll auch noch Ukrainisch sein....ich werd verrueckt....
Saget mir keiner die Russen sind schon laengst samtlich auf Sabotage aller Art umgestiegen; die merken es aber selbst noch nicht, von einander.
*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
« Letzte Änderung: 06.Oktober 2022 14:11:45 von WJM » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 4666





Profil anzeigen WWW eMail
Swedische Diaspora bald Kriegszone(Ein wehmutiger Tag, im TGB-historischen Sinne
« Antwort #80 am: 06.Oktober 2022 19:18:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hab dazu schon mal etwas geschriebebn, Monate her, scheinbar geraet dieses Dorf jetzt in die Schuesszone:

https://twitter.com/KuldkeppMart/status/1578042752423661569

Zitat:
toomas hendrik ilves Retweeted
Mart Kuldkepp
@KuldkeppMart

The settlement area of the small Swedish minority in Ukraine is likely to see battles soon.

The population of Gammalsvenskby traces its origins back to Hiiumaa (Dagö) in Estonia, where about 1200 people left in August 1780, and trekked overland to Ukraine, arriving in May 1781.

Quote Tweet
Fria Ukraina
@FriaUkraina
·
4h

Zitat:
Gammalsvenskbyfronten: Enligt regionfullmäktigledamten i exil Sergej Chlan så har ryssarna lämnat Nova Kakhovka och troligen åkt mot Beryslav, som är Gammalsvenskbys kommuncentralort, så hårda strider kan vänta precis i närheten av Gammalsvenskby när ukrainska armén avancerar dit

Show this thread
5:21 PM · Oct 6, 2022
·Twitter Web App
54
Retweets
3
Quote Tweets
187
Likes
*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 4666





Profil anzeigen WWW eMail
Putin gehoehrt nicht zu uns...(war:Ein wehmutiger Tag, im TGB-historischen Sinne
« Antwort #80 am: 12.Oktober 2022 12:12:59 »
Antwort mit Zitat nach oben
'Where do you drive?'
Idiot.

https://www.youtube.com/watch?v=v7Z8ODZxO_k

(Untertitel samt Ubersetzung sind vorhanden ('CC' & 'Settings')


Zitat:
erik
@texerc
Replying to
@AlwaysWanderWhy
and
@francis_scarr

”In 2014, a man told Putin that he is a car lover and pays 4,000 rubles ($61) in car-taxes, though there are no roads in his village In response, Putin started laughing on air and candidly asked the man, "Why do you need a car, if there are no roads? Where do you drive?"

9:27 AM · Oct 12, 2022
·Twitter for iPhone



Ab/Anlass hier, ein nicht weniger hirnspaltiger Video-Beitrag von Valadimir Solotov aus 2008, der hoechstrangigster Kriegshetzer im RU-Fersehen:

https://twitter.com/texerc/status/1580099698064781312

Start:
https://twitter.com/francis_scarr/status/1580066665353519104

https://twitter.com/XSovietNews
*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 4666





Profil anzeigen WWW eMail
Von TJK -> Mannerheim -> China (Ein wehmutiger Tag, im TGB-historischen Sinne
« Antwort #80 am: 16.Oktober 2022 04:53:57 »
Antwort mit Zitat nach oben
Mal die andere Art einer Journey down Memory Lane.

Gestern bekam Putin einigen unfassbaren Ohrfeigen verpasst vom tjazikischen Presidenten Rahmon; dermassen dreist dass dies geopolitisch als Wendepunkt in die Weltordnung eingehen wird....

https://twitter.com/Peter__Leonard/status/1581017812264398848

Laenger:

https://www.youtube.com/watch?v=k0plRt5-eUE

(auch hier wieder Untertitel verfuegbar, 'CC' & 'Einstellungen', sind aber nicht so fliessend uebersetzt als der (kuerzere) auf Twitter)


...., dazu militaerisch-psychologisch auf eine Linie mit das entzuenden eines Sigarrens durch den finnischen General Mannerheim, direkt unter Hitler's empfindlicher & Nikotin-averser Nase, in 1942:

https://en.wikipedia.org/wiki/Carl_Gustaf_Emil_Mannerheim#Visit_by_Adolf_Hitler

Das Erbe Mannerheim's war mir zwar irgenwie bekannt (in finnischer Hinsicht), nicht aber seine China-Spionage Dienstreise im Auftrag des Tzaren, 1906-1908:

https://en.wikipedia.org/wiki/Carl_Gustaf_Emil_Mannerheim#Service_in_the_Imperial_Russian_Army

Merke: zeitgleich mit der Peking-Paris 1906
(nicht streckengleich, und noch weniger Fahrzeuggleich; Mannheimer war hoechst hippisch veranlagt (und hatte auch einen kossakischen Reiseleiter dabei))

Mannerheim war dabei der dritte Europaer der den Dalai Lama in Tibet besucht hat.


Dazu dann dieser Paukenschlag gegen China, ebenfalls gestern in Kraft getreten, sonstwo in die Medien aber immer noch durch gedrungen:

https://twitter.com/jordanschnyc/status/1580889341265469440

Zitat:
Jordan Schneider
@jordanschnyc

THREAD: The US government's new export controls are wreaking havoc on China's chip industry.

New rules around "US persons" are driving an "industry-wide decapitation."
1:52 p.m. · 14 okt. 2022


·chirr.app
9.368
Retweets
3.245
Geciteerde Tweets
30,4K
Vind-ik-leuks


Lustig aber fein: Jordan Schneider hat zusammen mit der Tatar-Ukrainischer Historiker Kamil Galeev in Beijing studiert....:))

Also, nicht nur Putin bekam etwas nettes geschenkt zum Gebuertstag, sondern auch Xi Jinping, zum anstehenden 70. Kongress....:))

(ein Vergleich mit das Oel-Embargo von USA gegen Japan in 1940 wuerde bereits gemacht....8-))

May you live in interesting times.

Also, dass eins unser Volvo noch mal Reifen auf russischer Boden setzen wird, innerhalb die naechste Jahrzehnte, ist eher unwahrscheinlich, aber die Chance auf chinesischer Boden wird hiermit auch nicht gerade groesser (und dafuer muessen die diversen '-stan's' im Sueden erst noch mal ueberleben).


NB: schon lange vor meine Reise in 2006 war mir bereits klar dass solche Transkontinental-Reisen, geschichtlich, nur moeglich waren innerhalb ganz bestimmte 'Windows of Time'....das hiesige Zeitfenster schliesst sich momentan rapide....

NNB:
Der Sohn von 1906'er Borghese hat es damals, nachher/zwischendurch, auch nicht geschafft....


Und dazu noch einen 'kleinen', aber feinen/fiesen Nachtrag:
(longread, 19 Seiten)

https://ekspress.delfi.ee/artikkel/120083694/human-life-has-no-value-there-baltic-counterintelligence-officers-speak-candidly-about-russian-cruelty

(ab hier:
https://twitter.com/holger_r/status/1581928715260657665
&
https://threadreaderapp.com/thread/1581928715260657665.html )


Zitat:
17.10.2022, 08:48

„Human Life Has No Value There“:

Baltic Counterintelligence Officers Speak Candidly About Russian Cruelty

The Estonian weekly Eesti Ekspress interviewed the heads and several employees of
Estonia’s, Latvia’s, and Lithuania’s state security agencies. This is what they had to say
regarding Russia.

Eero Epner



"It’s a contradictory cocktail that requires, in the name of Western values, convincing ourselves that Ukrainian corpses are merely the act of a crazed war-waging fanatic, not the outcome of a much broader, tenacious mindset that has gone unpunished for centuries."


„Over the last few years, history has been repeating much more vividly than we could
have ever expected,“ Peeter says. Every day, he leaves the archives, reads the news, and
sees no great difference between what happened then and what is happening today. „It
seemed like they’d retired their tactics, but they’re coming back in the exact same form
as before.“


Surprisingly, the heads of all three Baltic counterintelligence agencies answer with the
same name when I ask about the origins of Russia’s present-day mentality: Ivan the
Terrible. A ruler who lived almost 500 years ago, conducted successful military
campaigns aimed at territorial expansion, and stood out for his exceptional cruelty,
even slaying his own son in a fit of rage. Russia’s modern-day brutality and
expansionism is a carbon copy of Ivan the Terrible’s murderous imperialism.


Just recently, Estonian Ambassador to Ukraine Kaimo Kuusk stood at the edge of the
mass graves and visited the former torture chambers in Izum. He was told that the
Russian torturers weren’t yokels, but spoke in elegant urban St. Petersburg or Moscow
accents. Russia’s total defeat in Ukraine is the sole opportunity for change.





Oder, ein Satz den ich einst irgendwo sah, von einem Russen selbst:

'While we look just as white as you on the outside, we are black on the inside.'







*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
« Letzte Änderung: 18.Oktober 2022 01:54:18 von WJM » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 4666





Profil anzeigen WWW eMail
SKF stoppt russische Eisenbahnen (Ein wehmutiger Tag, im TGB-historischen Sinne
« Antwort #80 am: 20.Oktober 2022 06:55:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
Sogar schwedische SKF-Lager koennen einem wehmutig machen....


https://www.railway.supply/en/russian-railway-is-on-the-verge-of-collapse/

(ab hier, vorhin + heute: https://twitter.com/kamilkazani/status/1582400936424615936 )



Zitat:
Russian railway is on the verge of collapse
02.09.2022

The threat of a collapse in freight traffic is growing at Russian Railways due to a shortage of bearings for heavy-duty wagons, reports Railway Supply citing sprotyv.info. The so-called innovative wagons, which can carry 8 tons more than conventional ones, were left without spare parts after sanctions hit Russia over the invasion of Ukraine and foreign manufacturers began to leave the Russian market.

Bearings for freight cars

By the end of August, about 10,000 freight cars were taken out of service due to the lack of bearings and the impossibility of repair. In total, more than 200,000 wagons are at risk, estimates the National Transport Company (NTC), one of the largest operators of innovative wagons.

Locomotives modernization

The main manufacturers of cassette bearings for them were the Swedish SKF, as well as Timken and Amsted Rail from the USA. All three companies left Russia after the start of the war. Components were brought from abroad, and only the final assembly was carried out at Russian enterprises. Now there is nothing to assemble them from and nothing to replace imports with. They need sealants and lubricants, which are produced neither in Russia nor the CIS.

Until the end of the year, the shortage of bearings will be about 100,000 units, and this is provided that Russian manufacturers supply 95,000 units. But whether import substitution is possible in principle remains unclear. And while the management of Russian Railways is looking for new suppliers, several thousand cars, the scheduled repair of which is impossible due to the lack of cassette bearings, are already being dismantled for spare parts.




https://www.railway.supply/en/there-is-a-shortage-of-bearings-for-wagons-of-russian-railways/


Zitat:
There is a shortage of bearings for wagons of Russian Railways
10.05.2022

Amsted Rail announced its withdrawal from Russia and exit from the EPK-Brenko joint venture, which manufactures bearings in Saratov. EPK-Brenko is the largest manufacturer of cassette bearings for railway wagon bogies, the production plan for 2022 is 240 000 pieces.

Lack of bearings for wagons

This is reported by the railway magazine Railway Supply with reference to @belzhd_live.

Cassette-type bearings are fitted to wagons with increased axial load, which are mainly used for coal transportation in Russia.

This will soon carry the market to a shortage of the most important parts. Previously, their deliveries were stopped by the Swedish SKF, another industry leader.

The question arises about the production indicators of wagon builders. And also about scheduled and unscheduled repairs of wagons on the network, if this concerns axle boxes.

In a number of wagon depots, several thousand innovative wagons, which came for scheduled repairs, have already accumulated. The repair cannot be processed due to the lack of cassette bearings. The production of innovative wagons will also stop next month.




Seitensprung China:
Kugel*schreiber* kann man in China erst seit sehr kurzem *komplett* selbst herstellen.
Weil: die Kugel(spitze) selbst kam immer noch aus Japan; war metallurgisch bisher nicht im Griff zu bekommen....
(am ganz anderem Ende der High-Tech Bogen: Chip-Wafer Herstellungsmaschinen von ASML hat man zwar versucht in China zu kopieren, aber nur die Demontage klappte einwandfrei, bei der Montage war dann doch gleich Schluss....:))
*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
« Letzte Änderung: 20.Oktober 2022 07:05:52 von WJM » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 4666





Profil anzeigen WWW eMail
Kompromat & Elon Musk (war:Ein wehmutiger Tag, im TGB-historischen Sinne
« Antwort #80 am: 18.November 2022 04:49:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zwar hat das gerade in diesen Twitter-Draht bis jetzt noch keiner erwaehnt, aber die Verbindung zwischen Putin, Trump & Musk, Thiel & Bannon liegt weit naeher als erwartet:

https://twitter.com/Me50692980/status/1593315841382178821

Ab hier:

https://twitter.com/capitolhunters/status/1593307541932474368


Und weil Twitter als ganzes ohnehin alsbald den totalen Kollaps droht, hier den Haupt-Draht archiviert:

https://threadreaderapp.com/thread/1593307541932474368.html

https://tivitiko.herokuapp.com/thread/0nRLBz.html


Im gleichen Kontext sehr lesenswert, wenn auch genau so abgrundtief schwarz & betruebend:

https://jaredyatessexton.substack.com/p/the-unbearable-and-untenable-emptiness


Also, wer ohne Suende ist werfet den ersten Stein.
Geschmueckt mit Suenden wird man wohl eher einen Steinensammler....bis der Tag....


Und zwar sind weder Musk noch Thiel dort momentan noch in Dienst, aber jedes mal wenn Ihr eine Zahlung macht mittels Paypal, waere es angebracht doch mal einige Gedanken dessen ehemalige Gruender zu widmen.

Immerhin auch schade, bekommt jetzt sogar Starlink ein fieser Beigeschmack, waere dies doch so eine nette mobil-Loesung fuer lange & weite Reisen mit unsere Volvo's....



Und, um Kriegsmaschinen wie der unsere auch zeitgeistlich-kontextuell anno damals etwas besser zu verstehen, ist diser auch lehrreich, wenn auch wiederum abgrundtief schwarz (buchstaeblich) & betruebend:

https://qz.com/645990/nixon-advisor-we-created-the-war-on-drugs-to-criminalize-black-people-and-the-anti-war-left

WJM (fragt sich auch immer noch warum der papst Newt Gingrich zugelassen at als US-Verteter in Vatikanstadt....)

*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
« Letzte Änderung: 18.November 2022 18:30:02 von WJM » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 4666





Profil anzeigen WWW eMail
Achtung bei RU LKW-Angebote. (war:Ein wehmutiger Tag, im TGB-historischen Sinne
« Antwort #80 am: 18.November 2022 22:04:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
Also, der Begriff/Qualifizierung 'hat nur kleine Loecher' ist auch nicht mehr das was es mal war....8-))

https://twitter.com/TrentTelenko/status/1593660932189659137

(quasi bis im Motorblock, oder besser, hindurch)
(wie auch Rahmen, und sogar ganze Blattfederpakete, alles quer durch)


'Tungsten-Beleuchtung'

*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
« Letzte Änderung: 18.November 2022 22:20:50 von WJM » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 4666





Profil anzeigen WWW eMail
China-Reisen wohl auch passe...(Ein wehmutiger Tag, im TGB-historischen Sinne
« Antwort #80 am: 26.November 2022 03:09:12 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich glaub China kann man sich auch mal von die Reise-Liste streichen....das wird nix mehr, im naechsten Jahrzehnt....das Pulverfass geht unweigerlich hoch....


Also, mal wieder nix fuer schwache Nerven....
(Hochhaus-Inferno in Urumqi; duetzende uyghurische Toten, wegen Covid eingesperrt, hinter verschweisste Tueren; dazu eine sehr agressiver Media-Blackout in ganz China, inklusive lokale Mobilfunk-Jammer)
(das muss man sich mal ueberdenken, dass es solche Vorbereitungs-Massnahmen/-Vorrichtungen gab)

https://twitter.com/ExiledDamoclese/status/1596311236110680068


Habe damals, auf meine 2006 Reise, dieses Biest bereits tief im korrupten &  paranoiden Maul sehen duerfen, inklusive sehr unheimische under-cover Begleitfahrzeugen (voellig blindiert, Staatsbeobachtung) und das aetzend menschenverachtende Radikal Boese in 2011 noch mal am Leibe gespuert, in eine 'Weihnachtliche' Menschenmenge beim Kathedral in Guangzhou (Zutritt nur auf Einladung, strengstens untersagt fuer nicht-Auslaender)....nur ein halbes Block entfernt standen die Ordungstruppen bereits aufgestellt, in voller Krawall-Ausruestung, samt Panzerfahrzeugen, und scharfer Munition....

Never before in human history has a country this large become so damn scared of its own people....

*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
« Letzte Änderung: 26.November 2022 03:22:54 von WJM » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 4666





Profil anzeigen WWW eMail
Schweden-Finland-Baltik 1920 (war:Ein wehmutiger Tag, im TGB-historischen Sinne
« Antwort #80 am: 29.November 2022 03:06:12 »
Antwort mit Zitat nach oben
Mal etwas schwedisch-historisches; warum Schweden in 1920 Finland von der baltische Allianz fernhalten wolte:

https://twitter.com/KuldkeppMart/status/1597266120809279488



Zitat:
toomas ilves a.k.a. @toomas_ilves@mastodon.social Retweeted
Mart Kuldkepp @martkuldkepp@mastodon.social
@KuldkeppMart

In the early 1920s, Sweden was deliberately undermining the Estonia-led Baltic League project to keep Finland as its own private buffer state without any dangerous commitments to the Baltics, which might have ended up dragging Finland into a war with Soviet Russia.

Quote Tweet
Bad Baltic Takes
@BadBalticTakes
·
11h

President @IlvesToomas has revealed that he’s seen old Swedish documents showing how the push towards promoting a Nordic identity was part of a deliberate policy to help Finland in its desire to align itself with Scandinavia. It was smart geopolitical rebranding.

Show this thread

5:28 pm · 28 Nov 2022
·Twitter for Android
19
Retweets
1
Quote Tweet
103
Likes
Mart Kuldkepp @martkuldkepp@mastodon.social
@KuldkeppMart
·
9h
Replying to
@KuldkeppMart

I have an article about Swedish attitudes towards Baltic independence that you can read or download for free: https://ojs.utlib.ee/index.php/EAA/article/view/AA.2016.3-4.04

Jari Leino
@realJariLeino
·
4h
Replying to
@KuldkeppMart
Yeah, probably. In the 1920s the Swedish speaking elite was strong in Finland and it was their desire to align Finland with Sweden.
Niklas Granholm
@niklas_granholm
·
3h
Replying to
@KuldkeppMart
@sveambassadorfi

@IngridTersman

@SwedeninEE

@SwedeninLV
More Replies
Risto Pyykkö
@pyykko
·
4h
Replying to
@KuldkeppMart
and
@IlvesToomas

Well gudskelove they did, because if Finland had joined  that league, we might have ended up like Estonia, occupied and subjected to cultural genocide.

*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
« Letzte Änderung: 29.November 2022 03:07:09 von WJM » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 4666





Profil anzeigen WWW eMail
Iveco 6x6 3-doppel-Kabine (war:Ein wehmutiger Tag, im TGB-historischen Sinne
« Antwort #80 am: Gestern um 14:17:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
Solch 'satte' & gestreckte 3-doppel-Kabinen sind eher rar, leider....erinnert ja auch an 'unsere' Scania TGB40/45.
(als feste/durchgehende Kabine uebrigens auch meist nur als Feuerwehr)
(generell, nicht TGB45; die TGB45-Variante Militaer/Feuerwehr hat leider eben auch nur eine einfache Doppelkabine)

https://twitter.com/UAWeapons/status/1597681679849902082




(als vernuenftiges Panorama-Bild (>3:1) uebrigens nicht weniger rar, faellt mir erst jetzt ein....:))
(also rein ethisch eher zwiespaltig, esthetisch dafuer dann aber doppelt begutachtet....;))
*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
« Letzte Änderung: Gestern um 14:26:33 von WJM » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 ... 3 4 [5] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.0507 Sekunden. 19 Queries.