kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Insert your C30x picked up in Sweden into the "database"

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  16.Oktober 2018 03:21:55

Seiten: 1 2 [3] 4 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Suche Blattfedern  (Gelesen 3297 mal)
Marlon

**

Offline

Einträge: 101



We salute you!

Profil anzeigen
Re:Suche Blattfedern
« Antwort #40 am: 16.Mai 2018 10:35:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
ich wäre ebenfalls interessiert smiley
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Pohl

**

Offline

Einträge: 794



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Suche Blattfedern
« Antwort #40 am: 16.Mai 2018 12:38:57 »
Antwort mit Zitat nach oben
Yankee hatte mal nachgefragt, ist aber schon ne weile her, ging glaub ich damals auch nur um ein Satz.
na mal sehen was die antworten
Schöne Grüsse Axel
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
DaniCEE

**

Offline

Einträge: 94



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Suche Blattfedern
« Antwort #40 am: 16.Mai 2018 18:29:25 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich glaube man müsste als erstes klären welche Werte man für die Aufarbeitung alsauch Neuproduktion Vorgibt

Hier im Forum existieren ja die Werte von Rijo, aber eigentlich wären ja auch die Orginalen von Volvo interressant.

Wenn man es so will müsste man ein Paar eingelagerten unbenutzte  orginal Federn warscheinlich zum Außmessen und Belastungstest bringen

Desweiteren lese ich ja das beim Model Rijo ja auch Federn nach kurzer Zeit gebrochen sind.
Da stellt sich die Frage ob eine Aufarbeitung der alten mit Rissprüfung vielleicht auch eine Lösung sein kann.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Pohl

**

Offline

Einträge: 794



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Suche Blattfedern
« Antwort #40 am: 16.Mai 2018 20:23:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
So Antwort von Bischoff
Sehr geehrter Herr Pohl,

 

vielen Dank für das erneute Interesse an neuen Federn.

 

Leider habe ich keine Möglichkeit mehr das Ausgangsmaterial für die Produktion zu beschaffen.

Somit muss ich die Anfrage leider ablehnen.

 

Mit freundlichen Grüßen/With best regards


i.A. Simon von Hoff

 

Bischoff Federnwerk und Nutzfahrzeugteile GmbH, Am Silberfeld 1, D-39418 Stassfurt


Schöne Grüsse Axel
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
der Harms

**

Offline

Einträge: 2534



Das ist der Lars... Lars kommt aus Schweden!

Profil anzeigen
Re:Suche Blattfedern
« Antwort #40 am: 16.Mai 2018 21:22:37 »
Antwort mit Zitat nach oben
soweit ich weiß, sind das doch einfach zöllige Federn...gibt es da nicht was auf der Insel...oder von der anderen Seite des großen Teiches?
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
tobitobsen

**

Offline

Einträge: 59





Profil anzeigen
Re:Suche Blattfedern
« Antwort #40 am: 16.Mai 2018 21:29:49 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,

es scheint ja deutlich mehr Nachfrage zu geben als ich angenommen habe.
Schade dass es mit Bischoff dann wohl nix wird, gibt es denn sonst noch Alternativen?

Ich arbeite zwar auch in der Automobilindustrie, komme aber eher aus dem Motor- bzw. Pumpenbereich
und habe somit keine Kontakte zu Federherstellern. Ich werde aber mal recherchieren und die Anzahl sollte
ja für ne Kleinserie reichen. Am meisten Sinn würde es vermutlich machen wenn ein neues originales Federpaket
als Vorlage dient.


Gruss

Tobi
Gruss


Tobi und Olaf
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Chris.wiedmann

**

Offline

Einträge: 121



On Tour mit meinem "Dicken"

Profil anzeigen eMail
Re:Suche Blattfedern
« Antwort #40 am: 16.Mai 2018 22:27:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: tobitobsen am 16.Mai 2018 21:29:49
...
Ich arbeite zwar auch in der Automobilindustrie, komme aber eher aus dem Motor- bzw. Pumpenbereich
...


Jetzt machst du mich neugierig, nachdem die Automotive Gemeinde doch ein kleiner Haufen ist....
Welche Art von Pumpen und bei welchem Hersteller?
Ich sitze nämlich in der Entwicklung Hochdruckpumpen für BDE in Schwieberdingen...

Gruß
Chris
« Letzte Änderung: 16.Mai 2018 22:28:23 von Chris.wiedmann » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
DaniCEE

**

Offline

Einträge: 94



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Suche Blattfedern
« Antwort #40 am: 16.Mai 2018 22:52:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
So kompiziert kann ich mir das nicht vorstellen, glaube ehr das die keine Kapazitäten haben oder ist da was mit den Anfragedaten schiefgelaufen ?? 

Und ich habe gerade gesehen im Kapitell 70 stehen Daten und Belastungen zu den Federn
da stehen 76mm (3) und 7mm (0.28) ,aber irgend wo im Forum standen auch mal 80mm als nachfertigung

Ich hätte auch kein Problem mit einer Lage mehr oder Weniger wenn die Eigenschaften und höhe in etwa gleich bleiben
« Letzte Änderung: 16.Mai 2018 23:17:07 von DaniCEE » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WM

*

Offline

Einträge: 13



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Suche Blattfedern
« Antwort #40 am: 17.Mai 2018 06:57:24 »
Antwort mit Zitat nach oben
einfach mal bei mir melden-ich habe neue Blattfedern
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
der Harms

**

Offline

Einträge: 2534



Das ist der Lars... Lars kommt aus Schweden!

Profil anzeigen
Re:Suche Blattfedern
« Antwort #40 am: 17.Mai 2018 07:33:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: WM am 17.Mai 2018 06:57:24
einfach mal bei mir melden-ich habe neue Blattfedern

...ja wie jetzt...?
Einen Satz?
Kannst Du neue liefern? / produzieren?
Ich würde mich freuen, wenn Du kurz etwas mehr erklären kannst.

....ich weiß, dass der Yankee auch noch eine Lösung im Lauf stecken hat...aber da kommt wohl der Hersteller auch nicht so wirklich aus dem Quark. Da sollten es Nachbauten der RIJO-Federn werden.

der Harms

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Fireman_Frank

**

Offline

Einträge: 808



... _mit_ Servolenkung :)

Profil anzeigen eMail
Re:Suche Blattfedern
« Antwort #40 am: 17.Mai 2018 18:06:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich habe die vorderen Blattfedern von meinem C304 mal bei Bischoff aufrichten (aufsprengen) lassen. Mittlerweile sind die zwar wieder fällig, aber ich fahr da ja auch schon wieder 12 Jahre mit.
--
Alles deutsche Eiche
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
der Harms

**

Offline

Einträge: 2534



Das ist der Lars... Lars kommt aus Schweden!

Profil anzeigen
Re:Suche Blattfedern
« Antwort #40 am: 17.Mai 2018 19:56:37 »
Antwort mit Zitat nach oben
....und wurden früher ja auch immer so aufgesprengt...
Ich werde meine auch noch einmal machen lassen.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Pohl

**

Offline

Einträge: 794



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Suche Blattfedern
« Antwort #40 am: 17.Mai 2018 19:59:30 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Fireman_Frank am 17.Mai 2018 18:06:40
Ich habe die vorderen Blattfedern von meinem C304 mal bei Bischoff aufrichten (aufsprengen) lassen. Mittlerweile sind die zwar wieder fällig, aber ich fahr da ja auch schon wieder 12 Jahre mit.


12 Jahre, gut zu wissen  grin  war ja auch mit meinen da.
Ist auf jeden Fallen Alternative zu neuen, auch preislich überschaubar.
Und vielleicht tut sich ja in der Zwischenzeit in Punkto Federn was.
Schöne Grüsse Axel
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
scaut

**

Offline

Einträge: 1078



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Suche Blattfedern
« Antwort #40 am: 17.Mai 2018 20:37:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi an alle das Problem mit den blattfedern hat mir
Der Jochen mal erklärt 
Für die Federn wird federstahl in der Breite  von 76 mm
Benötigt  das ist aber kein Standart Mas .
Wen eine Firma die nachbauen möchte Mus  sich  eine
Größe Mänge der sondergröse bestellen das die
Überhaupt gefertigt wird und keiner will sich Material
Für einige tausend Euro auf lagerlegen das er nur für
4 oder 5 Satz  braucht der Jochen hat immer 20 bis
30 Satz  bauen lassen das hat den für den Hersteller
Sin gemacht hat den Jochen so auf die schnelle
Locker einige zig tausend Euro  dafür hingeblättert
Und auf Lager gelegt das will halt keiner machen
Und deswegen  bleiben nur die von Tatanka
Der macht es halt so .
Gruß  der scaut  smiley
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Friese

**

Offline

Einträge: 987



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Suche Blattfedern
« Antwort #40 am: 18.Mai 2018 09:23:50 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: scaut am 17.Mai 2018 20:37:35
Hi an alle das Problem mit den blattfedern hat mir
Der Jochen mal erklärt 
Für die Federn wird federstahl in der Breite  von 76 mm
Benötigt  das ist aber kein Standart Mas .
Wen eine Firma die nachbauen möchte Mus  sich  eine
Größe Mänge der sondergröse bestellen das die
Überhaupt gefertigt wird und keiner will sich Material
Für einige tausend Euro auf lagerlegen das er nur für
4 oder 5 Satz  braucht der Jochen hat immer 20 bis
30 Satz  bauen lassen das hat den für den Hersteller
Sin gemacht hat den Jochen so auf die schnelle
Locker einige zig tausend Euro  dafür hingeblättert
Und auf Lager gelegt das will halt keiner machen
Und deswegen  bleiben nur die von Tatanka
Der macht es halt so .
Gruß  der scaut  smiley


Wäre halt schön gewesen,
man wüßte, wo der Jochen die hat fertigen lassen.
Dann würde ich ggf. mal eine Serie machen lassen.
Ich hatte letztes Jahr fast Spruchreif einen Lieferanten für Parabolfedern bzw. für normale Federn.
Aber ohne Prototyp oder der Gewissheit, dass die Dinger nicht passen oder nach 2 Jahren durchgebogen sind, möchte ich sowas nicht machen.
Bei den Federn von Jochen scheint es aber auch sehr kontroverse Erfahrungen gegeben zu haben.
Wäre interessant, wie die von Tatanka sind. Auf der Homepage steht was von +12mm in der Höhe.

Was ich generell nicht verstehe, wir haben diverse MB Sprinter und Vorgänger (verschiedene Modelle) seit Jahrzehnten im Einsatz, da ist nie eine Feder gebrochen oder merklich durchgesackt. Dachte immer, Blattfedern halten "ein Autoleben lang". Das ist offensichtlich beim Volvo überhaupt nicht der Fall

Ciao Claas
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
der Harms

**

Offline

Einträge: 2534



Das ist der Lars... Lars kommt aus Schweden!

Profil anzeigen
Re:Suche Blattfedern
« Antwort #40 am: 18.Mai 2018 14:54:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
Die Belastungen und die Federwege sind da wohl das Thema.
So wie ich es immer überall beobachtet habe, scheinen die vorderen Federpakete ein Problem darin zu haben, dass die zweite Lage ( an der ersten sind die Befestigungen ) gleich einen Rücksprung um 5 cm haben, also kürzer sind. genau da biegt sich immer die erste Feder durch und das Fahrzeug "hängt". Man siet es immer sofort, wenn der hintere Befestigungsschäkel nicht mehr senkrecht steht, sondern nach hinten zeigt...dann din die Federn meist schon platt.

Wie gesagt:
ich habe die Rijo_fgedern drin...die sind toll von der höhe, knicken aber auch genau da durch... Mit dem Yankee und den Original-Maßen sind wir da auch schon dran...Wenn jetzt der Friese noch bereit wäre eine Serie produzieren zu lassen....hmmmm  cool
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 3969





Profil anzeigen WWW eMail
Luft(zusatz)federung? (war:Suche Blattfedern
« Antwort #40 am: 21.Mai 2018 02:09:56 »
Antwort mit Zitat nach oben
Will nicht nerven, und teilweise hatten wir das Thema schon mal, vor einige Jahre, aber wenn das 'Alt-Eisen' so schwierig zu beschaffen oder her zu richten ist & bleibt, dann scheint es mir angebracht diese Energie besser an zu wenden fuer Luft-Zusatzfederung.
Merke, nicht unbedingt von der Stange, cq auch ich kenne nix dass das Gegenargument 'Gummi-Anschlag soll bleiben, als worst-case', loesst (und wenn nicht da, dann ist vielleicht zuviel Aufwand erforderlich), aber als Neu-Entwicklung, dazu mit weit mehr Komfort, waere das doch ein Anlauf mit gleicher Energie wert....und hinten sogar auch Gelaendemaessig ueberlegen, als Ausgleich fuer sehr unterschiedliche Beladung (Trial/leer vs Reise/schwer), eventuell sogar gegenlaeufig verknuepft, schaltbar, zwecks maximale Verschraenkung.

Die H-Zulassung waere damit aber wohl hin, oder?
Auch wenn man belegen kann dass es das Alt-Eisen partout nicht mehr (so) gibt?
(TUV laesst sich vielleicht ueberzeugen wenn man dazu noch belegen kann dass Alternativen leicht zur Bruch gehen?
(wie auch die von Parabolic Suspensions/Paul Kleisterlee(?))

PS: das zweite Gegenargument ist dass ein Blattfeder-Rahmen nicht dazu gedacht ist starke Punktbelastungen zu verkraften, aber so ganz viel Kraft wird da wohl nicht anfallen, cq einige hundert Kilo reichen....und die Gummi-Anschlaege erzeugen ohnehin weit schaerfere Kraftspitzen als ein Luftbalgen....;))

*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
« Letzte Änderung: 22.Mai 2018 03:58:12 von WJM » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Pohl

**

Offline

Einträge: 794



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Suche Blattfedern
« Antwort #40 am: 02.Juni 2018 11:29:53 »
Antwort mit Zitat nach oben
Schöne Grüsse Axel
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hecki28

**

Offline

Einträge: 486



Burschen fahren Jeep, Männer fahren Volvo

Profil anzeigen eMail
Re:Suche Blattfedern
« Antwort #40 am: 02.Juni 2018 11:38:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
Tja, dann werde ich wohl an den Bodensee fahren müssen. Sonst noch jemand Bedarf?

Gruß

Christian
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
scaut

**

Offline

Einträge: 1078



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Suche Blattfedern
« Antwort #40 am: 02.Juni 2018 11:47:02 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich brauche zwar keine aber wen du mit dem Verkäufer
Spricht frag  doch mal wo er die her hat noch einen
Kontakt  dan  hätten alle was davon für die Zukunft
Gruß der scaut
Ps vielleicht  sind die von Jochen der sein Lager räumt
Könnte  ja sein????der Preis  ist Hammer  275€ für eine
Klasse da werden sich einige freuen  grin
« Letzte Änderung: 02.Juni 2018 12:26:55 von scaut » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.0394 Sekunden. 30 Queries.