kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Insert your C30x picked up in Sweden into the "database"

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  19.September 2021 00:05:22

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Suche Hinterteile C303 Kabine  (Gelesen 336 mal)
Melf11

**

Offline

Einträge: 76



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Suche Hinterteile C303 Kabine
« am: 29.Juli 2021 10:46:30 »
Antwort mit Zitat nach oben
Vorweg, die Anfrage eilt nicht, ich wollte nur schon mal langsam auf die Suche gehen, da die Teile wahrscheinlich nicht so sonderlich schnell zu finden sind.

Wie bereits an anderer Stelle im Forum erläutert, möchte ich gerne eine Doppelkabine bauen und das C306 Fahrerhaus verlängern. Dazu bin ich auf der Suche nach dem oberen und unteren Hinterteil einer C303 Kabine, muss weder vollständig noch in gutem Zustand sein. Ich möchte auch keinen vollständigen C303 dafür zerpflücken, sondern suche lieber Restposten zusammen, die noch irgendjemand rumliegen hat aus Unfallschäden oder Schlachtern. Idealerweise ist die vordere Hälfte noch in besserem Zustand, da ich die hintere Hälfte eh abflexen werde (so dass die Dachluke bleibt grin).

In der Skizze ist ja der original Sani-Koffer als hinterer Kabinenteil, ich denke, den werde ich weg lassen und einen Koffer aus Holz bauen. Dann wird die DoKa auch ein bisschen länger.

Zitat von: Melf11 am 28.Juni 2021 22:57:02
[...]

Die H Zulassung würde ich eigentlich gerne behalten wollen, weshalb ich glaube, dass die Zulassung als LKW auch bestehen bleiben muss und ich das Fahrzeug nicht einfach als Wohnmobil zulassen kann. Nun möchte ich aber gerne 4 Sitze zugelassen haben und dafür muss die Ladefläche mind. 55% des Fahrzeugs sein.

Da kam mir eine Idee, ich überbrücke die ca. 60-70cm Lücke zwischen Fahrerhaus und Ambulanz Koffer mit einem anderen Fahrerhaus. Dann hätte ich irgendwie die Möglichkeit, die 2 weitern Sitze im Fahrerhaus unterzubringen und hinten so zu tun, als wenn das eine Ladefläche ist.

[...]

und eine Skizze:


Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Pohl

**

Offline

Einträge: 1068



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Suche Hinterteile C303 Kabine
« am: 29.Juli 2021 11:54:53 »
Antwort mit Zitat nach oben
Mal ne Frage.
Wie planst du den Zugang zur 2. Sitzreihe zu realisieren?
Schöne Grüsse Axel
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 4352





Profil anzeigen WWW eMail
Re:Suche Hinterteile C303 Kabine
« am: 29.Juli 2021 12:38:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
'Dachluke'....:))))

(Platzwahl/Sitzbelegung sollte dann aber besser bereits vorher ueberlegt werden, per Reihenfolge des Ein- und Durchstiegs....:))
*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
« Letzte Änderung: 29.Juli 2021 13:36:18 von WJM » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Melf11

**

Offline

Einträge: 76



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Suche Hinterteile C303 Kabine
« am: 29.Juli 2021 12:47:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
hahaha, der Zugang der 2. Sitzreihe von oben wäre genial  grin

ja gute Frage, so richtig hatte ich mir da noch keine Gedanken gemacht. Entweder durch die normale Tür oder durch den Durchstieg von der Wohnkabine, also wie bei einem normalen Wohnmobil.
Da kommt mir allerdings die LKW Zulassung in die Quere, merke ich gerade...  da soll keine feste Verbindung zwischen Wohnkabine und Fahrerhaus, sondern eine flexible, aber mit großem Durchstieg. Fahrerhaus und Wohnkabine sollen auf jeden Fall so sein, dass man vom einen ins andere kommt.

Obwohl man könnte das so machen, wie diese Rückwand von dem kurzen Fahrerhaus, die man raus schrauben kann. Dann kann man das nach belieben austauschen.

edit: wenn man zB. ein UPS Fahrzeug nimmt, haben die ja auch keine Trennwand nach hinten...
ich meine, prinzipiell kann ich am Ende auch mit der Pritsche zur HU eiern und das Wohnhaus danach wieder drauf setzen
« Letzte Änderung: 29.Juli 2021 13:03:29 von Melf11 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Friese

**

Offline

Einträge: 1396



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Suche Hinterteile C303 Kabine
« am: 29.Juli 2021 13:28:15 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Melf11 am 29.Juli 2021 12:47:48
hahaha, der Zugang der 2. Sitzreihe von oben wäre genial  grin

ja gute Frage, so richtig hatte ich mir da noch keine Gedanken gemacht. Entweder durch die normale Tür oder durch den Durchstieg von der Wohnkabine, also wie bei einem normalen Wohnmobil.
Da kommt mir allerdings die LKW Zulassung in die Quere, merke ich gerade...  da soll keine feste Verbindung zwischen Wohnkabine und Fahrerhaus, sondern eine flexible, aber mit großem Durchstieg. Fahrerhaus und Wohnkabine sollen auf jeden Fall so sein, dass man vom einen ins andere kommt.

Obwohl man könnte das so machen, wie diese Rückwand von dem kurzen Fahrerhaus, die man raus schrauben kann. Dann kann man das nach belieben austauschen.

edit: wenn man zB. ein UPS Fahrzeug nimmt, haben die ja auch keine Trennwand nach hinten...
ich meine, prinzipiell kann ich am Ende auch mit der Pritsche zur HU eiern und das Wohnhaus danach wieder drauf setzen


Das Durchsteigen vom Koffer auf die hinteren Sitzplätze  stell ich mir lustig vor, das wird auf jeden Fall max. was für Kinder oder kleine Personen.
4 Sitzplätze ohne 4 Türen wird auf jeden Fall eng.
Auch wird das mit dem  Fussraum ne enge Kiste bzw. die Sitzkabine  wird länger. Das Vorderrad stört auch

Ich glaube, auf Standardkomponenten aufzubauen miit 4 Sitzplätzen  und Kabine wird nix.
eventuell mal die H-Zulassung vergessen, die Kabine an das Fahrehaus integrieren, welches dann offener wird.  Die hinteren Sitze vielelcht sogar drehbar oder gleich rückwärtig auslegen, so dass man diese dannn in der Wohnkabine zum regulären sitzen am Tisch auch nutzen kann.
Du brauchst einfach den Platz...



Ciao Claas
« Letzte Änderung: 29.Juli 2021 13:40:41 von Friese » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Melf11

**

Offline

Einträge: 76



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Suche Hinterteile C303 Kabine
« am: 29.Juli 2021 14:16:49 »
Antwort mit Zitat nach oben
also ja das sollen auch eher so Notsitze werden, also jetzt nicht mit vollem Komfort für 2 Jahre Weltreise mit 4 Erwachsenen (Kindern können auch 2 Jahre auf einer Holzbank sitzen grin). Drehbar finde ich auch gut.

Eigentlich wäre meine Idee auch, die Mittelstrebe der kurzen Kabine hinten raus zu nehmen und wirklich die Kabine an sich zu verlängern. Quasi hinter dem Fahrersitz und Beifahrersitz wirklich auf machen, da würde man ja ordentlich Platz gewinnen.

Die Vorderachse stört nicht, ich will das Fahrerhaus ja nur nach hinten verlängern, egal wie das am Ende passiert, ändere ich ja nix an den Kotflügeln.

Mit dem H-Kennzeichen habe ich nur ein bisschen Sorge, was in den nächsten Jahren so passiert in Hinsicht auf Fahrzeuge die jetzt nicht sonderlich energieeffizient sind. Die Sinnhaftigkeit ist mir da erst mal egal, wenn ich nachher den Volvo umgebaut habe und dann das H wieder abgeben muss und die Kiste dann auch gleichzeitig nicht mehr zulassen kann/darf, ist halt kacke.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
scaut

**

Offline

Einträge: 1654



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Suche Hinterteile C303 Kabine
« am: 29.Juli 2021 21:16:31 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi du suchst eine Kabine bei Ebay  Kleinanzeigen
Steht eine zum Verkauf Preis VB
schau mal unter Volvo c303 Ersatzteile
Gruß der scaut
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 4352





Profil anzeigen WWW eMail
Re:Suche Hinterteile C303 Kabine
« am: 29.Juli 2021 22:37:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
Kurze/minimale Doppelkabiner funktionieren nur mit 2x Quersitz, Ruecken zu Ruecken, wie ueblich bei Franzoesische Wald-Feuerwehr LKW (Saviem, Renault).

Nur kommt bei uns halt auch noch die hintere Motorhaube in die Quere....
(Batterien koennen (generell) nach unten, unterflurig versenkt)
((nur) in die Wohnkabine wird schwierig, weil Absetzbar)

Uebrigens gab es auch 1 C306/Feuerwehr Doppelkabine mit 2 + 2x3 Sitze, wobei eins der Sitze direkt auf der hintere Motorhaube plaziert war.
(die hintere Kabine dann aber auch die volle 130cm; ab 110cm waere nur noch eine Sitzreihe moeglich, und 90cm das absolute Minimum)
*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Melf11

**

Offline

Einträge: 76



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Suche Hinterteile C303 Kabine
« am: 30.Juli 2021 19:06:01 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: scaut am 29.Juli 2021 21:16:31
Hi du suchst eine Kabine bei Ebay  Kleinanzeigen
Steht eine zum Verkauf Preis VB
schau mal unter Volvo c303 Ersatzteile
Gruß der scaut


ja die ist von Jan, der hat im Moment aber nur normale Kabinen stehen, das wäre dann der Plan wenn ich keine Hintere bekomme. Da muss man halt mehr umschweißen.


Zitat von: WJM am 29.Juli 2021 22:37:52
Kurze/minimale Doppelkabiner funktionieren nur mit 2x Quersitz, Ruecken zu Ruecken, wie ueblich bei Franzoesische Wald-Feuerwehr LKW (Saviem, Renault).

Nur kommt bei uns halt auch noch die hintere Motorhaube in die Quere....
(Batterien koennen (generell) nach unten, unterflurig versenkt)
((nur) in die Wohnkabine wird schwierig, weil Absetzbar)

Uebrigens gab es auch 1 C306/Feuerwehr Doppelkabine mit 2 + 2x3 Sitze, wobei eins der Sitze direkt auf der hintere Motorhaube plaziert war.
(die hintere Kabine dann aber auch die volle 130cm; ab 110cm waere nur noch eine Sitzreihe moeglich, und 90cm das absolute Minimum)


naja die Mottorhaube ist ja in der Mitte, dass ist ja nicht so problematisch. Ach irgendwas fällt mir da schon ein. Die Batterien kommen sowieso nach hinten, wo der Tank ist und Tanks kommen vorne rechts und links hinter die Kabine, da bekomme ich 240L unter ohne dass ich wirklich ernsthaft an der Überfahrtshöhe verliere und auch nur wenige Zentimeter in der Kabinenhöhe verliere. Das hab ich mir schon mal ausrechnet.
Irgendwie mag ich die Optik einer DoKa auch, mal sehen... wie es am Ende wird. Vielleicht hat ja jemand was rumfliegen.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.0721 Sekunden. 23 Queries.