kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Nutzt doch den Kalender zum Eintragen, wenn Termine fix gemacht sind.

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  14.November 2019 22:37:41

Seiten: 1 [2] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Standheizung für Koffer  (Gelesen 1921 mal)
Voyager

**

Offline

Einträge: 245



Ich habe Fernweh!

Profil anzeigen
Re:Standheizung für Koffer
« Antwort #20 am: 16.November 2018 08:48:48 »
Antwort mit Zitat nach oben

Ich habe seitlich eine Durchführung für den Thermostat und eine eventuelle externe Stromversorgung.
In der Mitte der Kiste habe ich zu 3/4 eine 2mm Aluplatte eingenietet auf der sich die Heizung befindet.

Unten rechts sieht man die Benzinpumpe. Ich habe die Brennstoffzuführung komplett unterhalb der Heizung und gegenüber des Abgasstrang, damit ich da auf der sicheren Seite bin falls etwas undicht wird.

Neben der Standheizung ist Platz für eine kleine Batterie. Meine passt dort saugend rein, i

Hinter den Löchern befindet sich der Abgasschalldämpfer
Jeder Tag ist eine Reise,
und die Reise an sich ist das Zuhause.
Matsuo Basho (1644-1694)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
c304uli

**

Offline

Einträge: 159



Der Trend geht zur 3. Achse !!

Profil anzeigen eMail
Re:Standheizung für Koffer
« Antwort #20 am: 17.November 2018 10:00:03 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Markus,
gute Idee mit der mobilen Standheizung.
Aber wie realisierst du die sichere Abgasführung, einfach ins Auto oder Koffer stellen ist da ja nicht möglich.
Sonst schläfst du nicht nur warm, sondern auch lang.

Gruß Uli
Allzeit gute Fahrt!
Uli
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Voyager

**

Offline

Einträge: 245



Ich habe Fernweh!

Profil anzeigen
Re:Standheizung für Koffer
« Antwort #20 am: 18.November 2018 09:24:26 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Uli,
die Heizung steht ausserhalb des Fahrzeugs und ich leite die Warmluft über einen Heissluftschlauch ins Auto oder das Dachzelt. Auch die Luftansausgung für die Warmluft verlege ich bis ins Fahrzeug oder wenigstes etwas weg vom Abgas.

LG Markus
Jeder Tag ist eine Reise,
und die Reise an sich ist das Zuhause.
Matsuo Basho (1644-1694)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Voyager

**

Offline

Einträge: 245



Ich habe Fernweh!

Profil anzeigen
Re:Standheizung für Koffer
« Antwort #20 am: 18.November 2018 09:42:29 »
Antwort mit Zitat nach oben


Von dem Schlauch habe ich 10 Meter
Jeder Tag ist eine Reise,
und die Reise an sich ist das Zuhause.
Matsuo Basho (1644-1694)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
LarsB72

**

Offline

Einträge: 140





Profil anzeigen
Re:Standheizung für Koffer
« Antwort #20 am: 18.November 2018 17:05:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
@Markus
Das ist eine gute Idee,
für mich denke ich ist der feste Einbau jedoch die beste Lösung...

Hab mir das jetzt nochmal alles genauer angeschaut, wo ich rauskomme mit dem Luftrohr usw...
Dabei ist die Idee gekommen, auf der Beifahrerseite den Kettenkasten lediglich für den Tank zu nutzen und die Standheizung innen unterzubringen, dort verbaue ich Sie innerhalb der Sitzbank (Sankasten, Beifahrerseite), da ist ja schon der Lüftungskanal vorhanden, wo ich Sie im hinteren drittel einfach einsetze, so kann Sie hinten aus dem einen Lüftungsgitter die Luft aus dem Innenraum ziehen und nach vorne verteilt sich die Warmluft aus den 3-4 Lüftungsauslässen. Auf der Fahrerseite habe ich den Kettenkasten dann noch vollständig zur Verfügung.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
scaut

**

Offline

Einträge: 1351



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Standheizung für Koffer
« Antwort #20 am: 18.November 2018 17:53:50 »
Antwort mit Zitat nach oben
Und warum keine benzin Heizung kannst du an den
Haupt Tank anschließen und fertig und kein extra
Tank und zusätzliche Brennstoff
Ich hatte günstig eine Diesel Heizung bekommen
Deswegen diesel Benzin wehre besser wen man schon
Neu kauft  wink
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Voyager

**

Offline

Einträge: 245



Ich habe Fernweh!

Profil anzeigen
Re:Standheizung für Koffer
« Antwort #20 am: 18.November 2018 21:07:03 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Lars,
klar in deinem Fall würde ich auch eine feste Luftheizung im Koffer verbauen.
Es ging ja eigentlich nur darum das ich mit der Planar zufrieden bin.

Gruß Markus
Jeder Tag ist eine Reise,
und die Reise an sich ist das Zuhause.
Matsuo Basho (1644-1694)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
LarsB72

**

Offline

Einträge: 140





Profil anzeigen
Re:Standheizung für Koffer
« Antwort #20 am: 03.Dezember 2018 21:28:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
Bin am Wochenende endlich dazu gekommen die Standheizung einzubauen...
Hab mir den Einbaurahmen von Tiger.. gleich mitgeholt,
Gruß Lars




Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Andalf

**

Offline

Einträge: 276



...Früher war alles "NICER" !!:-)

Profil anzeigen eMail
Re:Standheizung für Koffer
« Antwort #20 am: 07.November 2019 21:53:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
...ich hole das Thema mal wieder hoch....

Hab mir vor ziemlich genau einem Jahr die Planar 2D geholt, nur leider noch nicht verbaut, da ich nicht genau wußte wohin sie letztendlich soll, da der Innenraum noch nicht fertig ist und außerdem habe ich gehofft das evtl. doch bald die 2B (Benzin) kommt.
Die 2B ist immer noch nicht zu haben und sieht auch so aus, als ob das nix wird.....

Hat jemand inzwischen eine Planar oder Chinamodell im C303 verbaut? Ich überlege ob sie evtl. hinter den Beifahrersitz passt...  huh

NEIN, ich bin keine KFZ´ler und stelle deswegen manchmal "komische" Fragen:-)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BritCarDriver

**

Offline

Einträge: 97



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Standheizung für Koffer
« Antwort #20 am: 07.November 2019 23:32:06 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich habe meine Planar nur in der kühlen Jahreszeit in einer Alukiste auf die Dachluke montiert. Da war mir die Dieselvariante gar nicht so unrecht. Im Frühling nehm ich die Kiste dann wieder ab und stell sie in den Keller. Das Montieren oder Demontieren dauert etwa 15 Minuten inkl. Öffnen oder Verschliessen des Warmluftdurchlasses in der Dachluke. Für die Stromversorgung und Steuerungsleitung ist ein Steckverbinder in die Dachluke montiert.

Gruss Ulf
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
pgs

**

Offline

Einträge: 55



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Standheizung für Koffer
« Antwort #20 am: 08.November 2019 01:35:21 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich habe vor ein paar Tagen tigerexped kontaktiert wegen der Benzinversion der Luftstandheizung. Ich will eine für den C303. Von Planar wird da in nächster Zeit nix kommen.
Auf Diesel habe ich wegen Zusatztank keine Lust, ausserdem habe ich bei Benzin nicht die Frostproblematik.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 [2] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.0652 Sekunden. 25 Queries.