kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Setzt euren aus Schweden geholten C30x in die "Datenbank"

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  19.September 2021 00:57:43

Seiten: [1] 2 3 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Seitl. Schiebefenster für TGB-Modelle  (Gelesen 11340 mal)
4x4Vanshop

**

Offline

Einträge: 77





Profil anzeigen eMail
Seitl. Schiebefenster für TGB-Modelle
« am: 30.September 2008 15:34:36 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Forum,

es freut mich nun miteilen zu können, das der Preis für die seitl. und geprüften Car-Glasschiebefenster feststeht und der Satz auf nur 498,00 € kommt.

Wie schon manche vermutet haben, kommt dieser Preis zustande, da es sich um eine spezielle Sonderanfertigung für den "4x4Vanshop" handelt
und die absetzbaren Stückzahlen, entsprechend gering sein werden.

Aber verglichen doch günstig, mit dem sehr hohen Nutzen, dass das schöne Sitz-Platzangebot der TGB´s, nun auch wirklich human genutzt werden kann. Zudem dann auch noch die TÜV-Geschichte eindeutig geregelt ist.

Die Befestigung im Türrahmen, wird nicht mehr mit einer Gummiklemm-Lösung ausgeführt, sondern der schwarz eloxierte Alurahmen, wird auf dem Aussenbereich der Seitentüre verschraubt. Darum muß auch ca. 4 mm des Gummi-Klemmstegs abgeschniten werden.

Eine Carglas-Heckklappen Lösung in dito, ist in Arbeit und aber nur im Stand zu nutzen.

Als Lieferzeit für die Schiebe-Seitenscheiben wurde mir auf Grund von dito, von 4 Wochen genannt.

Schöne Grüße aus München
Tom


Moderator benachrichtigen   Gespeichert
shorty

**

Offline

Einträge: 776



On the road mit V8 / C304 is sold

Profil anzeigen
Re:Seitl. Schiebefenster für TGB-Modelle
« am: 30.September 2008 18:23:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Tom,

ist der Preis mit oder ohne MwSt ?

Heisst die Schraublösung : von aussen sichtbare Schraubenköpfe und Löcher ins heilige Blechle bohren ?

Ich gehe davon aus, dass Du dann auf Deiner Homepage das ein oder andere Bild zeigen wirst ....?

Shorty
55 Dodge Coupe  +  67 Chrysler 300  +  79 Apal Buggy  +  ??
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Snoop

**

Offline

Einträge: 520





Profil anzeigen
Re:Seitl. Schiebefenster für TGB-Modelle
« am: 30.September 2008 19:00:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich würde mich da über eine "how to install" Bilderserie hier im Forum freuen.
Also vom Ausbau der Plexiglasscheibe bis zum ersten Öffnen des Schiebefensters.
Wenn das Ganze meinen Vorstellungen entspricht kann ich mir so einen Satz Fenster gut vorstellen.

Wird es einen Forenrabatt ab einer gewissen Sammelbestellung geben?

Ciao
Snoop
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Knäckemog

**

Offline

Einträge: 820



Knäckemog - Fahrer

Profil anzeigen
Re:Seitl. Schiebefenster für TGB-Modelle
« am: 30.September 2008 20:40:43 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi Snoop,

super Idee. Das würde einem die Entscheidung zum Kauf deutlich erleichtern, da der Aufwand dann deutlich besser einzuschätzen ist...
Ein Leben ohne Lappländer ist zwar möglich, aber sinnlos...


Nach FEST kommt LOSE
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
4x4Vanshop

**

Offline

Einträge: 77





Profil anzeigen eMail
Re:Seitl. Schiebefenster für TGB-Modelle
« am: 02.Oktober 2008 14:34:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Forum,

danke wieder für die guten Anregungen, die ich direkt weiter gegeben habe.

Natürlich wird es dann entsprechendes Beispiel-Bildmaterial dazu geben.

Wie immer erstelle ich eine Einbauanleitung für ein Shop-Produkt. Denn zwischenzeitlich hat sich heraus gestellt, dass der Gummi-Klemmsteg komplett entfernt werden muß. Egal wie die Befestigung des Schiebefensters ausfällt, denn der ist total im Weg.

Die seitlichen Plexiglas-Scheiben lassen sich sehr leicht an einer Ecke beginnend, aus dem Gummi drücken. Hinten, muß mit etwas mehr Kraft an der Ecke gedrückt werden. Es kann ja nichts in die Brüche gehen ;-))

Wer möchte kann sich die Fenster zu einem noch offenen günstigen "Pauschalpreis" bei mit auch einbauen lassen. Oder schaut sich um einen lokalen Betrieb um, der das übernimmt. Das ganze ist kein komplexer Aufwand.

Da ich beim Fensterhersteller nicht nur 1 Paar bestellen kann um die "Projekt-Fotos" umzusetzen und der Preis natürlich auf ein paar Sätze vom Hersteller kalkuliert ist, sind Preiszugeständnisse schwierig. Da ja schon im Vorfeld, bewust sehr knapp kalkuliert wurde, um dem Produkt eine Marktchanche zu ermöglichen.

Und und unter uns, ich denke "Der Markt" ist u.a. "Das Forum".

Finale Infos folgen umgehend.

Schöne Grüße aus München
Tom
        www.pinzi-shop.de
4x4-Fahrzeuge-Ausbau-Zubehör
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
4x4Vanshop

**

Offline

Einträge: 77





Profil anzeigen eMail
Re:Seitl. Schiebefenster für TGB-Modelle
« am: 02.Oktober 2008 14:48:53 »
Antwort mit Zitat nach oben
... sorry ein Nachtrag. Alle Preise müssen EG weit, die an Endverbraucher gerichtet sind immer incl. der ges. MwSt. sein.

Die anfallenden Versandkosten, des z. B. des DPD werden ohne weitere Aufschläge (Verpackung ecet.) direkt verrechet. Die Rechnung kommt Umweltfreundlich und kostengünstigst, jeweils per e-mail. Um ebenso Nachnahme-Gebühren einzusparen.

Bisher hat das so, die Jahre in der "Scene" (bis auf eine einzige Ausnahme) sehr gut geklappt und ich denke, dass bleibt auch so.

Schöne Grüße
Tom

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
4x4Vanshop

**

Offline

Einträge: 77





Profil anzeigen eMail
Re:Seitl. Schiebefenster für TGB-Modelle
« am: 09.Oktober 2008 13:33:13 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Forum,

soeben habe ich die Rückinfo vom Hersteller erhalten, zu Fragen wie:

Kleine Blechschrauben in den Türrahmen außen?
Ja, das bleibt, da ein reines Klemmprofil auf genaues Fenstermass nicht erhältlich ist.

Produkt-Fotos?
Leider wird für die Erstlieferng eine Lieferzeit von ca. 3-4 Wochen angegeben. Vermutlich wird das auch ähnlich sein für weitere Bestellungen. Mache paralell dazu natürlich die angefragte Foto-Einbauanleitung.

Abänderung am Auto?
1. Wie erwähnt, der störende kleine Blechsteg (8x1mm) im Fensterausschnitt, muss komplett entfernt werden. Entweder mit der 1mm Flexscheibe oder mit der Stichsäge. Ein kleiner Reststeg von ca. 0,5-1mm kann verbleiben. Da das Schiebefenster ein gewisses Toleranzmass aufweist, wegen der Ausdehnungen und der Stegrest auf einen Alurahmen-Kantenradius trift.  2. Da der Türfenster-Rahmen aussenseitig 4 grobe Schweissnähte aufweist. Müssen diese weitgehends geglättet werden, da ansonsten der Alurahmen nicht sauber anliegen/dichten kann.

Moskito-Netz
Wenn die Schiebefenster montiert sind, kann ich mir ein besseres Bild machen wo und wie.

Verdunkelung/Sichtschutz
dito

Fixierung der Schiebescheibe?
Aufgrund der speziellen Ablängung des Alurahmens und bohren der Scheibe, ist es nur mit einem extremen Kostenaufwand möglich, eine Rasterlösung zu bekommen a la Fahrer/Bf.-Scheibe. Die Klemmung erfolgt über die Dichtung der Scheiben.

Getönte Scheiben?
Ist generell für alle Carglas-Fenster in grün mittel get. möglich, muß aber mit etwas Aufpreis gerechnet werden.

Info zum Heck-Ausstellfenster
Der Fensterausschnitt in der Hecktüre hat keinen Klemmsteg, darum nur Montageaufwand für das Ausstellfenster. Das Fenster wird nach ca. 15cm ausgestellt, arretiert und hat wegen der Länge 2 Verschlusse. Preis dafür kommt.

Ersatzteilversorgung?
Nach einer zu hohen Belastung der Komponenten z. B., sind auch die div. Einzelteile generell erhältlich.

Stehe gerne für weitere Fragen dazu zur Verfügung.

Schöne Grüße aus München
ppa. Thomas Loy

            4x4Vanshop
VOLVO Fahrzeue-Ausbau-Zubehör




Moderator benachrichtigen   Gespeichert
kingCreole

**

Offline

Einträge: 583



Bad ass boys, drive bad ass toys!

Profil anzeigen eMail
Re:Seitl. Schiebefenster für TGB-Modelle
« am: 05.Juli 2009 23:00:58 »
Antwort mit Zitat nach oben
Was ist eigentlich aus den hinteren Schiebefenstern geworden?
Ich war gerade ein bischen Camping machen und hinten im Auto kann es ganz schön heiß werden. Schiebefenster in der Heck, oder Seitentür wären ne feine Sache. Oder gibt es andere Lösungen für eine ordentliche Belüftung? Weiß jemand wie effektiv die Lüftungsöffnung im C202 oberhalb der Hecktür arbeitet?

Servus.

Timo
keep your motor clean!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
michael

*****

Offline

Einträge: 1799



DER Michael

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Seitl. Schiebefenster für TGB-Modelle
« am: 06.Juli 2009 07:08:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
Tom hat seinen Laden wohl mangels Umsatz dichtgemacht. Alleine von den Volvos könnte wohl auch Yankee nicht überleben, die sind auf seine gut eingeführte Werkstatt draufgesattelt....

Die Standard-Lüftungsmethode beim TGB11/13 nennt sich Dachluke. Nur hinten etwas hochstellen, schon saugt es ordentlich raus...

Gruß
Michael
"oh, for sure, you can do it with a normal streetcar...."
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Rambe

*

Offline

Einträge: 17



gäht scho!!!!

Profil anzeigen
Re:Seitl. Schiebefenster für TGB-Modelle
« am: 17.Juli 2009 13:20:59 »
Antwort mit Zitat nach oben
servas

schade ,bin selber gerade am tüfteln an einem schiebe fenster für hinten . n paar bilder wären nicht schlecht gewesen .
im moment habe ich pvc scheiben drinnen und nicht die plexiglas .
wenn ich ne lösung habe gebe ich sie gerne weiter .
WUIDARA
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
dirk

**

Offline

Einträge: 589



Wo ein Volvo ist, ist auch ein Weg!

Profil anzeigen
Re:Seitl. Schiebefenster für TGB-Modelle
« am: 17.Juli 2009 14:14:38 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: michael am 06.Juli 2009 07:08:46
Die Standard-Lüftungsmethode beim TGB11/13 nennt sich Dachluke.


... und Fahrerscheibe ca 1 cm weit öffnen  grin  grin
GRUSS


dirk




tgb 11 . . .
tgb 1111 . . .
tgb 20 . . .
BV 202
tbc
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
smolne

**

Offline

Einträge: 363



Mit dem TGB um die Welt!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Seitl. Schiebefenster für TGB-Modelle
« am: 17.Juli 2009 15:03:41 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: dirk am 17.Juli 2009 14:14:38
... und Fahrerscheibe ca 1 cm weit öffnen  grin  grin



Das ist die beste Klimaanlage überhaupt!!!!

Trotz allem ist hinten zu sitzen nur ein klein wenig schön, unsere Mitfahrer haben jedenfalls alle über heiße Füße geklagt!!!
SEE THE WORLD
www.smolne.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
der Harms

**

Offline

Einträge: 2713



Das ist der Lars... Lars kommt aus Schweden!

Profil anzeigen
Re:Seitl. Schiebefenster für TGB-Modelle
« am: 17.Juli 2009 15:47:53 »
Antwort mit Zitat nach oben
Lustig... aber ich sags ja immer wieder: Immer haben hier alle die gleichen Sachen zur gleichenZeit vor...
Meine girlies haben mich auch gerade gefragt warum nur wir, vorne, Schiebefenster haben!?
Hatte mir das ganze mal ganz grob und schnell angesehen... gehen da denn nicht einfach die Scheiben, nebst Geschiebeleisten, von vorne rein. Sollte doch mit kleinem Metallbauaufwand zu machen sein.
Meine Frage nur : Ist das vom TÜV her i. O. ? für vorne sind die ja nun mal eben so... und die Dinger bekommst doch in Schweden überall aus den verrosteten Türen... Oder ?

der Harms
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
michael

*****

Offline

Einträge: 1799



DER Michael

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Seitl. Schiebefenster für TGB-Modelle
« am: 17.Juli 2009 18:18:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: der Harms am 17.Juli 2009 15:47:53
für vorne sind die ja nun mal eben so... und die Dinger bekommst doch in Schweden überall aus den verrosteten Türen... Oder ?


Nö, das passt nicht.

Die vorderen Türen haben vorne eine schräge Kante.

Schiebekanten gibt es ja zu kaufen, aber die brauchen mehr Dicke im Türrahmen. Da ist hinten nicht viel.

Gruß
Michael
"oh, for sure, you can do it with a normal streetcar...."
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 4352





Profil anzeigen WWW eMail
Re:Seitl. Schiebefenster für TGB-Modelle
« am: 19.Juli 2009 00:03:05 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: smolne am 17.Juli 2009 15:03:41
Zitat von: dirk am 17.Juli 2009 14:14:38
... und Fahrerscheibe ca 1 cm weit öffnen  grin  grin



Das ist die beste Klimaanlage überhaupt!!!!

Trotz allem ist hinten zu sitzen nur ein klein wenig schön, unsere Mitfahrer haben jedenfalls alle über heiße Füße geklagt!!!


Die an der rechte Seite wahrscheinlich mehr als links, oder?....:))

Das waere dann ein weiteres Vorteil meiner 'mittig-innerhalb-des-Rahmens' verlegter Auspuff, den mir bis jetzt glatt entgangen war....;))
(wenn man dann auch noch, wie bei mir beabsichtigt, beidseitig ein Treibstofftank drunter haut, dann kann sogar gluehend heisses Asfalt die Fuesse nix mehr anhaben)


PS: hat keiner von uns die Schiebefenster von Tom's Fahrzeugtechnik jemals bestellt, damit wenigens von diese Exemplar Bilder gemacht werden koennen?
(es waren dort doch auch Bilder zu sehen, oder?)
(es waren aber keine 'original-getreue' Kopieen der Vordertuer, also eher etwas modernes....nicht wirklich nach meinen Geschmack)

Uebrigens, die von Michael schon mal (hier/sonstwo) erwaehnte Schiebefenster in einen im Netz herumgeisternden Schwedischen 'TGB11' befinden sich momentan in NL....;))
(dieser Volvo war zwar sauber militaer-Gruen, aber trotzdem ein Zivil-Exemplar, also war das kein Militaer-Projekt/Versuch, sondern einen Zivil-Auftrag, von Vattenfall oder aehnlich (hatte reichlich 'Patina', also es wuerde auch nicht vom spaeteren privaten Eigner gemacht, sondern hoechstwahrscheinlich im 'Ersteinsatz' (schien kein Vattenfall, nirgendwo kam Blau duerch, unter das Gruen)....und/aber *mehr* als nur dieses eine Exemplar hab ich aber bis heute nirgendwo gesehen)



*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
kingCreole

**

Offline

Einträge: 583



Bad ass boys, drive bad ass toys!

Profil anzeigen eMail
Re:Seitl. Schiebefenster für TGB-Modelle
« am: 19.Juli 2009 14:52:24 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hej.
Zu der Belüftungsproblematik möchte ich noch hinzufügen, daß ich keine Lösung für den Fahrbetrieb suche sondern für das geparkte Fahrzeug. Wenn man im Sommer drin schlafen will wird es ganz schön warm und die aufgestellte oder ganz geöffnete Dachluke bring auch nicht so viel.

Servus.
Timo
keep your motor clean!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
smolne

**

Offline

Einträge: 363



Mit dem TGB um die Welt!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Seitl. Schiebefenster für TGB-Modelle
« am: 19.Juli 2009 21:22:39 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: kingCreole am 19.Juli 2009 14:52:24
Hej.
Zu der Belüftungsproblematik möchte ich noch hinzufügen, daß ich keine Lösung für den Fahrbetrieb suche sondern für das geparkte Fahrzeug. Wenn man im Sommer drin schlafen will wird es ganz schön warm und die aufgestellte oder ganz geöffnete Dachluke bring auch nicht so viel.

Servus.
Timo



DACHZELT!!!

Ich hab an anderer Stelle davon berichtet

Gruß
Matthias
SEE THE WORLD
www.smolne.de
« Letzte Änderung: 19.Juli 2009 21:23:34 von smolne » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Doc
Gast
Re:Seitl. Schiebefenster für TGB-Modelle
« am: 26.März 2010 18:04:49 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moin,

ich werde mir Schiebefenster in die vorhandene Scheibe bauen, oder die Scheiben raus und in neue Acrylscheiben einbauen, die sind extrem flach und beide Scheiben kosten rund 300 Euro.

http://tinyurl.com/y9h5djr
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
miro

**

Offline

Einträge: 168



C303 survival!

Profil anzeigen
Re:Seitl. Schiebefenster für TGB-Modelle
« am: 26.März 2010 19:33:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi,

ich find ja die Trög-Lösung richtig gut, aber wenn man sich das genauer anschaut, dann ist's wohl doch mit etwas viel Aufwand verbunden, oder?

http://www.trog.us/2009/10/23/new-window-installation/
http://www.trog.us/2009/12/04/new-windows-mounted/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Knäckemog

**

Offline

Einträge: 820



Knäckemog - Fahrer

Profil anzeigen
Re:Seitl. Schiebefenster für TGB-Modelle
« am: 26.März 2010 19:40:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
Die Tröglösung sieht halt von den Fenstern her besser aus, als diese typischen Plastic Camping Fenster, aber ich fürchte fast, daß man um diese nicht rum kommt und wenn die von Doc recht flach bauen, ist das vielleicht ein guter Kompromiss... ich bin ja auch noch auf der Suche nach etwas, was in unseren TGB passt...
Echt schwierig...
@Doc: Wenn Du die Fenster eingebaut hast, berichte doch mal mit Fotos... fände ich recht interessant...
Ein Leben ohne Lappländer ist zwar möglich, aber sinnlos...


Nach FEST kommt LOSE
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.059 Sekunden. 29 Queries.