kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Ask something, may be the answer will appear soon...

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  21.April 2019 20:51:49

Seiten: 1 2 [3] 4 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Vorstellung und Fragen  (Gelesen 1477 mal)
Christoph

**

Offline

Einträge: 1206





Profil anzeigen
Re:Vorstellung und Fragen
« Antwort #40 am: 09.April 2019 15:31:31 »
Antwort mit Zitat nach oben
Der Volvo hat keine Feinde.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
fuhrmi

**

Offline

Einträge: 741



Knäckemog - Fahrer

Profil anzeigen WWW
Re:Vorstellung und Fragen
« Antwort #40 am: 09.April 2019 17:20:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Christoph am 09.April 2019 15:31:31
Der Volvo hat keine Feinde.
  grin  grin  grin
Ein Leben ohne Lappländer ist zwar möglich, aber sinnlos...


Nach FEST kommt LOSE
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hecki28

**

Offline

Einträge: 672



Burschen fahren Jeep, Männer fahren Volvo

Profil anzeigen eMail
Re:Vorstellung und Fragen
« Antwort #40 am: 09.April 2019 17:45:18 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo
Hast Du alle Filter erneuert? Hast Du die Benzinpumpe oben aufgemacht und das Sieb gereinigt? Anständige Batterien wären auch nicht schlecht. Hast Du einen Batterietrennschalter drin? Hast Du nach Kriechströmen gesucht?

Nur mal so als Anregung.

Gruß

Christian
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Whatever

**

Offline

Einträge: 249



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Vorstellung und Fragen
« Antwort #40 am: 09.April 2019 22:57:32 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Mastino am 07.April 2019 21:51:22
Hat jemand Erfahrung mit Michelin XL Reifen? Sind die laut? Angenehm zu fahren?


Nur der Vollständigkeit halber, auch wenn die Reifenfrage ja schon geklärt scheint...

Ich bin mittlerweile seit über 15.000km mit den Michelin XL unterwegs, u.a. einmal Island und einmal zum Nordkap. Persönlich finde ich den Reifen grundsätzlich sehr angenehm. Der größere Abrollumfang und die damit einhergehende Reduzierung der Motordrehzahl sind für meinen 3-Achser quasi perfekt. Weder Nässe auf der Straße noch Gelände waren bisher ein Problem. Zum reinen Spielen im Schlamm gibt es natürlich deutlich bessere Reifen, aber noch bin ich überall hingekommen, wo ich hin wollte. Für mich steht das Reisen abseits der Straße im Vordergrund smiley

Die Lautstärke ist so ein Thema für sich. Objektiv betrachtet ist der Reifen lauter als moderne Reifen, ich persönlich finde das Geräusch selbst bzw die Frequenz aber nicht wirklich störend.

Wie ja schon geschrieben wurde, ist der Reifen extrem robust und nahezu unkaputtbar. Je nach geplanter Nutzung ist dieser Vorteil meiner Meinung nach leider auch einer der wenigen Nachteile des Reifens. Die Karkasse ist extrem steif und selbst bei deutlich reduziertem Luftdruck sind die Walkeigenschaften eher dürftig. Man muss sich zwar keine Gedanken um seine Reifenflanke machen, aber insbesondere auf felsigem Untergrund geht das zu Lasten des Fahrkomforts und des Verschleißes der restlichen Fahrwerkskomponenten.

Soweit mal ein realer, wenn auch subjektiver, Erfahrungsbericht zu dem Reifen auf einem Volvo grin
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 4055





Profil anzeigen WWW eMail
Re:Vorstellung und Fragen
« Antwort #40 am: 10.April 2019 17:31:55 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Christoph am 09.April 2019 15:31:31
Der Volvo hat keine Feinde.

Und dann noch schiessen dazu.
So eine Gemeinheit.
Als ob es nicht bereits genuegend Loecher gibt.
*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
« Letzte Änderung: 10.April 2019 17:33:15 von WJM » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Mastino

*

Offline

Einträge: 18



Volvo C303 & Pinzgauer 718K

Profil anzeigen eMail
Re:Vorstellung und Fragen
« Antwort #40 am: 10.April 2019 19:05:47 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Christoph am 09.April 2019 15:31:31
Der Volvo hat keine Feinde.

Der Pinzgauer lauert Hinter dem Busch  smiley
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Mastino

*

Offline

Einträge: 18



Volvo C303 & Pinzgauer 718K

Profil anzeigen eMail
Re:Vorstellung und Fragen
« Antwort #40 am: 10.April 2019 19:07:58 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: hecki28 am 09.April 2019 17:45:18
Hallo
Hast Du alle Filter erneuert? Hast Du die Benzinpumpe oben aufgemacht und das Sieb gereinigt? Anständige Batterien wären auch nicht schlecht. Hast Du einen Batterietrennschalter drin? Hast Du nach Kriechströmen gesucht?

Nur mal so als Anregung.

Gruß

Christian


Vielen dank für die Nachricht! Ich werde das alles durchgehen am Wochenende! Ja, der hat einen Hauptschalter, den ich immer nütze.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Mastino

*

Offline

Einträge: 18



Volvo C303 & Pinzgauer 718K

Profil anzeigen eMail
Re:Vorstellung und Fragen
« Antwort #40 am: 10.April 2019 19:12:41 »
Antwort mit Zitat nach oben
« Letzte Änderung: 10.April 2019 19:41:03 von Mastino » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Chris.wiedmann

**

Offline

Einträge: 196



On Tour mit meinem "Dicken"

Profil anzeigen eMail
Re:Vorstellung und Fragen
« Antwort #40 am: 10.April 2019 21:12:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Mastino am 10.April 2019 19:12:41
Heute habe ich diese kleine Pumpe HEP-02A für 10€ bestellt(https://www.aliexpress.com/item/24V-Electronic-Fuel-Pump-HEP-02A-New-Gas-Diesel-Fuel-Pump-Inline-Low-Pressure-Electric-Fuel/32994095849.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.33ba4c4dGBeGDw).

Und 10 Sekunden Zeitverzögerungsrelai (https://www.aliexpress.com/item/Automotive-24V-5-Pin-10-second-times-delay-relay-time-relay/32802407707.html?spm=a2g0s.12269583.0.0.4ccf4acbBHRjOW)
Mal sehen, vielleicht klappt. Ich meine besser 20 Sekunden zu pumpen als mit Anlasser zu drehen  smiley


Hoffe das Ding geht nicht gemeinsam mit dem TGB in Rauch auf...Chinagadgets und explosionsfähiges Medium passen für mich nicht zusammen...das ist, wie mit dem Feuerzeug in den Tank zu leuchten.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Mastino

*

Offline

Einträge: 18



Volvo C303 & Pinzgauer 718K

Profil anzeigen eMail
Re:Vorstellung und Fragen
« Antwort #40 am: 13.April 2019 21:43:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
UPDATE  grin
Die Reifen sind montiert die Vibration von alten Reifen ist weg. Und jetzt hört man viel besser den Motor und die Getriebe beim fahren  smiley .
Bei Tempo 50 oder 60 mit 4 Gang beim Gas geben kommt aber Vibration  sad  , bestimmt von Kardangelenk oder?
Noch eine Frage  rolleyes Vorne rechts also vorne Beifahrerseite einer von zwei Bremszylinder ist undicht. Habe heute den Bremstrommel abgemacht ist alles voll mit Bremsflüssigkeit... ich könnte auch nicht verstehen welche der beiden undicht ist. Der rechte Bremsflüssigkeitsbehälter hat niedrigen Stand. Vielleicht kann mir jemand sagen zum welchem Bremskreis gehört der rechte Bremsflüssigkeitsbehälter? Also welchen Bremszylinder muss ich austauschen?
Und die letzte Frage, heute beim Radwechsel Ich habe bemerkt dass man frei in der Luft hängendes Rad nicht drehen kann. Egal ob Vorne oder hinten. Obwohl kein Gang oder Handbremse betätigt war  huh  Ist da was spezielles in Verteilergetriebe?



Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hecki28

**

Offline

Einträge: 672



Burschen fahren Jeep, Männer fahren Volvo

Profil anzeigen eMail
Re:Vorstellung und Fragen
« Antwort #40 am: 13.April 2019 22:06:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo
Also bei mir leben Pinzgauer und Volvo in friedlicher Coexistenz.
Die Bremszylinder würde ich komplett tauschen (6 Stück),  bei 25€ das Stück kein Vermögen, Entlüften ist da aufwendiger. Zum Entlüften mal einen Thread lesen hier im Forum.

Gruß

Christian

Ps. Bei ausgeschalteter Zündung ist der Allrad drin d.h. egal ob Du vorne oder hinten ein Rad aufbockst, läßt es sich nicht drehen
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hecki28

**

Offline

Einträge: 672



Burschen fahren Jeep, Männer fahren Volvo

Profil anzeigen eMail
Re:Vorstellung und Fragen
« Antwort #40 am: 13.April 2019 22:09:53 »
Antwort mit Zitat nach oben
Vibration:
Ließ mal was ulirt da so alles zum Thema geschrieben hat, da ist die vordere Kardanwelle auch dabei.

Gruß

Christian
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
scaut

**

Offline

Einträge: 1203



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Vorstellung und Fragen
« Antwort #40 am: 13.April 2019 22:43:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi Christian
Das mit den bremsflüsigkeit Behältern  ist nicht Einfah
Das ist von Volvo zu Volvo anders.
Die Bremse hat 2 Kreise die an der voderbremse
Zusammen kommen der obere Zylinder ist der eine
Kreis der untere der andere .
Ich würde alle bremszlinder  tauschen und ruche ist
Sonst kommt  einer nach dem anderen nim bloß  nicht
Die von Brit parts Die sind Müll  .
Die vibratzion kommt  meistens vom Schibestück
Der antribswelle weniger von den gelenkten
Die Verzahnung  ist recht Kurtz das führt zum
Aufschlagen  kann man leicht testen mal in der Mitte
Drücken und ziehen  es darf kein Spill  drin sein wen
Ja den kaputt  bei mit gibt es eine Firma  die bauen
Welche die dickersind 60mm  mit langen Schibestück 
10cm Stadt 5cm Verzahnung und besseren gelenken
Nach meinen Angaben  hab die drin seid dem ruche
Seit 20000km keine Probleme 
Wen der Motor aus ist geht der Alrad rein wegen der Handbremse
Die den auf alle 4 Räder wirgt
Zündung an es mus Klacken  das ist der unter Druck alradschalter
Motor an unter Druck da Allrad  raus ist der unter Druck undicht oder nicht da immer Allrad  drin  wink
Gruß der scaut  grin
« Letzte Änderung: 14.April 2019 15:14:16 von scaut » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Uli-RT

**

Offline

Einträge: 2497



...geht auch ohne Volvo; macht aber keinen Spaß

Profil anzeigen
Re:Vorstellung und Fragen
« Antwort #40 am: 13.April 2019 22:50:09 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,
wg. der Vibrationen prüf mal alle Kardanwellen. Wenn da irgendwo Spiel drin ist kann das schon vibrieren.
Könnte auch sein, das die falsch gesteckt sind.

Die Radbremszylinder würde ich auch alle tauschen.
Die Reihenfolge zum Entlüften gibts hier:
https://www.c303.de/c303-pdf/service/section5brakes4.pdf

Bei stehendem Motor/bzw. Zündung aus, läßt sich das aufgebockte nicht drehen. Ist normal.
Wenn die Zündung ausgemacht wird, öffnet das Allradventil und der Allrad ist drin.

Grüße
Uli
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BritCarDriver

**

Offline

Einträge: 76



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Vorstellung und Fragen
« Antwort #40 am: 13.April 2019 23:31:00 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wenn man ohnehin alle Räder runter machen möchte, wie z.B. wenn man nach einer Schlammschlacht, die Bremstrommeln reinigen will, dann ist es ganz angenehm das Auto komplett auzubocken. Dann kann man auch zum Abschmieren die Kardanwellen mit der Hand passend drehen.
« Letzte Änderung: 13.April 2019 23:33:12 von BritCarDriver » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
c304uli

**

Offline

Einträge: 153



Der Trend geht zur 3. Achse !!

Profil anzeigen eMail
Re:Vorstellung und Fragen
« Antwort #40 am: 14.April 2019 13:49:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi Scaut,
du schreibst von neuen Kardanwellen von einer Firma in deiner Gegend. Da hätte ich vielleicht Interesse. Kannst Du was zum Preis sagen ?

Gruß Uli
Allzeit gute Fahrt!
Uli
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
scaut

**

Offline

Einträge: 1203



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Vorstellung und Fragen
« Antwort #40 am: 14.April 2019 15:09:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ja so um die 380€+Versand
Kannst du anrufen und mit denen reden welche Welle
Du brauchst die Masse sollten hinterlegt sein wen nicht
Im eingebautem Zustand messen von flansch zu flansch
Das ist die Adresse
Gelenkwellendienst H. Orth GmbH
Uni-Cardan-Vertragswerkstatt
Am Sandloch 26
67065 Ludwigshafen/Rhein

 0621 / 5 49 53 - 0
 0621 / 5 49 53 - 15

 info@orth-gmbh.de
 www.orth-gmbh.de
Gruß der scaut
« Letzte Änderung: 14.April 2019 15:12:21 von scaut » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Online

Einträge: 6363



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Vorstellung und Fragen
« Antwort #40 am: 14.April 2019 20:25:49 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich würde als erstes erstmal andere Reifen montieren  grin

Dann mal Zündkerzen, Unterbrecherkontakt, Verteilerkappe und Finger ersetzen.
Ein paar neue Zündkabel sind auch oft von Vorteil.

Und dann springt der Kleine auch warm an
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Mastino

*

Offline

Einträge: 18



Volvo C303 & Pinzgauer 718K

Profil anzeigen eMail
Re:Vorstellung und Fragen
« Antwort #40 am: 14.April 2019 21:27:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Yankee am 14.April 2019 20:25:49
Ich würde als erstes erstmal andere Reifen montieren  grin

Dann mal Zündkerzen, Unterbrecherkontakt, Verteilerkappe und Finger ersetzen.
Ein paar neue Zündkabel sind auch oft von Vorteil.

Und dann springt der Kleine auch warm an

Warum? Sind meine neue Cooper schlecht?  sad
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Online

Einträge: 6363



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Vorstellung und Fragen
« Antwort #40 am: 14.April 2019 21:31:39 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ja, die schimmeln schon auf der Außenseite  shocked
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] 4 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.0508 Sekunden. 30 Queries.