kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Feel free to post in english if that is more easy for you

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  17.September 2019 18:26:06

Seiten: 1 [2] 3 4 5 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Achsmanschetten tauschen  (Gelesen 11496 mal)
Off-Roader

**

Offline

Einträge: 162



Best of Life is Off-Road drive!

Profil anzeigen
Re:Achsmanschetten tauschen
« Antwort #20 am: 23.April 2010 12:41:38 »
Antwort mit Zitat nach oben
Das brauchst du keine Sorgen haben Roge das geht wirklich sehr einfach. Ich habe das auch schon gemacht, nur ohne Bremstrommel demontieren. Ich habe die Bremsleitungen abgemacht und hinterher alles entlüftet. Zum Eindrücken der neuen Manschetten habe ich ein Rest von einem dicken Stahlrohr genommen, das hat genau gepasst bei mir.

Viel Erfolg

Danny
Das Leben ist schön aber teuer. Man kann es auch billiger haben aber dann ist es nicht mehr so schön!
« Letzte Änderung: 23.April 2010 12:42:24 von Off-Roader » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
ChrisB

*

Offline

Einträge: 15





Profil anzeigen
Re:Achsmanschetten tauschen
« Antwort #20 am: 06.Mai 2010 07:44:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moin!
Nach der letzten Aktion (links) hat sich nun auch die rechte Manschette entschlossen, ein Loch zu haben.
Mittlerweile ist man ja Profi und macht das ruck zuck - und hebelt beim Portalschrauben-Lösen elegant die Bremstrommelentlüftung ab; eben doch nicht ganz so Profi...
Eindrücken ging zunächst sanft mit der Hand und dann mit der Ratschenverlängerung im Kreis herum - sitzt!
War in knapp zweieinhalb Stunden durch (incl. Bremstrommel abnehmen zum Nachsehen, was ich da so abgerissen habe...)
Gruß Chris
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
RalfHugo

**

Offline

Einträge: 1710



Ich liebe meinen C303!

Profil anzeigen
Re:Achsmanschetten tauschen
« Antwort #20 am: 31.Mai 2010 20:22:24 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wenn man diese Bilderstrecke nochmal komplett haben könnte, wäre sicher toll. Leider sind anscheinend ein paar Bilder bei flickr gelöscht worden. Dert Rest ist leider auch nicht mehr in der richtigen Reihenfolge.

Mal sehen, wie ich den Rest jetzt noch hinkriege. SOgar dieses Lenkkugelkonusdings habe ich mit Hilfe eines Bekannten rausgekriegt. Auch ohne Auspresswerkzeug..
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
der Harms

**

Offline

Einträge: 2598



Das ist der Lars... Lars kommt aus Schweden!

Profil anzeigen
Re:Achsmanschetten tauschen
« Antwort #20 am: 31.Mai 2010 22:51:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
...und wieder einmal...Wenn einer hier was böses schreibt, kannst man immer gleich die Teile auch ordern!!!
Meine Achsschenkellager sind heute auch gerade eingetroffen, Die Achsmanschetten bereits letzte Woche ...am Freitag gehts dann bei mir los!

mitfühlende Grüße,
der Harms
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
RalfHugo

**

Offline

Einträge: 1710



Ich liebe meinen C303!

Profil anzeigen
Re:Achsmanschetten tauschen
« Antwort #20 am: 01.Juni 2010 15:14:18 »
Antwort mit Zitat nach oben
Irgendwie habe ich Probleme das Ding reinzukriegen. Der Ring will einfach nicht reinschlüpfen. Egal was ich mache (auch die Abwasserrohrmethode brachte da nichts.

Jetzt will ich die neue Achsmanschette nicht kapputt machen (Gummi reisst a gerne).

Hat vielleicht jemand einen Tipp für mich?
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Lars_6x6

**

Offline

Einträge: 105



Fan vad bra!

Profil anzeigen
Re:Achsmanschetten tauschen
« Antwort #20 am: 01.Juni 2010 16:42:59 »
Antwort mit Zitat nach oben
Tips?

Die Welle irgendwo an der Decke aufhängen, damit die nicht umkippt. Beim reinklopfen habe ich mit zwei Durchschlägen gearbeitet: Einen links und einen rechts (stecken lassen - werden vom Gummi gehalten) und dann abwechselnd mit dem Hammer... immer schauen dass der Spalt rundherum immer gleichmässig gross ist (nicht verkanten). Eventuell nach bedarf die Durchschlägem mal umsetzen (oben / unten). Ich habe auch die Metallhülse vorher etwas mit der Flüssigdichtung eingeschmiert (flutscht vielleicht besser)

Lars_6x6
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
miro

**

Offline

Einträge: 168



C303 survival!

Profil anzeigen
Re:Achsmanschetten tauschen
« Antwort #20 am: 01.Juni 2010 18:14:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
Also die Aufhäng-Methode hat auch bei mir geholfen - so hat man beide Hände frei und schafft das dann auch alleine. Zum besseren Flutschen gab's bei mir Kupferpaste um den Achsmanschettenring.
Mein Tool war ein großer Flachschraubenzieher, dessen Klinge ich ca. 5x mit Iso-Band *stumpf* gemacht habe. Und dann langsam ringsum klopfen (wie beim Radmuttern-Anziehen vorgehen) - nach jedem Schlag bücken und prüfen, dass nix verkantet. Hat bei mir auch 3 Anläufe gebraucht...
Gruß
Miro
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
RalfHugo

**

Offline

Einträge: 1710



Ich liebe meinen C303!

Profil anzeigen
Re:Achsmanschetten tauschen
« Antwort #20 am: 01.Juni 2010 18:35:41 »
Antwort mit Zitat nach oben
Also probier ichs nochmal. Kupferpaste hab ich auch probiert. zum Aufhängen fehlt mir irgendwie ne Möglichkeit (zumindest da, wo ich Licht genug hab).

Meiner hat durch den Versuch mit dem Rohr schon einen kleinen Riss, zum Glück aber nicht durch. Das Rohr ist vorne etwas ausgesplittert durch die Schläge. War wohl nicht die beste Qualität (Baumarkt eben)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
der Harms

**

Offline

Einträge: 2598



Das ist der Lars... Lars kommt aus Schweden!

Profil anzeigen
Re:Achsmanschetten tauschen
« Antwort #20 am: 01.Juni 2010 21:19:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
das mit dem Rohr finde ich aber auch echt besser. Wenn dein baumarkt-KG-Rohr nichts tauch, fahr mal zu deinem Klempner und frage nach einem Reststück GF-Rohr DN 100, das hat den selben außendurchmesser aber 6,4mm Wandung! Da kannst schon mal draufhauen.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
RalfHugo

**

Offline

Einträge: 1710



Ich liebe meinen C303!

Profil anzeigen
Re:Achsmanschetten tauschen
« Antwort #20 am: 01.Juni 2010 22:26:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
Habs doch noch mit einem Baumarktrohr hingekriegt. Trotz Wandung von nur 3mm.

Der Trick: Nicht aussen abschleifen, sondern 4 Schlitze in Längsrichtung. Dann lässt sic das Rohr etwas zusammendrücken und es passt geradeso in die Öffnung. Gut raus muss man halt ein bisschen rumwackeln.

Aber ordentliches Rohr vom Fachhändler ist sicherlich besser geeignet. Habe auch leider keinen Schleifbock zu Hause (und auch keine Drehmaschine, opbwohl ich Zerspanungsmechaniker FR:Drehtechnik gelernt hab). Habs deshalb beim ersten Versuch halt mit der Flex abgeschliffen, was nicht so der Hit ist.

So jetzt "nur" noch ein paar Schrauben besorgen (rätsel grad rum, wo ich die hier herkrieg: Fa.Trost (verkaufen die überhaupt an privat?), Volvo-LKW-Werkstatt in Kaiserslautern oder vielleicht ein Dorf weiter beim Landmaschinenmechaniker.

Zollschrauben sind bei diesem Fahrzeug halt wirklich der Nachteil zu manch anderem Oldtimer. Aber ich krieg diese Schrauben irgendwo. Vielleicht sogar noch diese Woche.

Komme halt immer nur kurz zum Schrauben. Muss ja auch noch zur Arbeit zwischendurch (auch am Feiertag) und manchmal auch samstags....
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
der Harms

**

Offline

Einträge: 2598



Das ist der Lars... Lars kommt aus Schweden!

Profil anzeigen
Re:Achsmanschetten tauschen
« Antwort #20 am: 02.Juni 2010 19:01:15 »
Antwort mit Zitat nach oben
...Volvo-Truck-Center...
Zwar teuer, haben aber meines wissens noch alle schrauben für die Achsen. Bin mal wegen der Schrauben fon der Bremsenplatte an die Achse ewig durch Hamburg geeiert, bis dann am Ende doch die teueren vom Truck-Center genommen habe...

der Harms
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
rijo

**

Offline

Einträge: 1750



Info (Ät) jr3t.de

Profil anzeigen
Re:Achsmanschetten tauschen
« Antwort #20 am: 02.Juni 2010 19:32:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hai RalfHugo,

ich habe hier nen paar passende Zollschrauben rumfliegen. Gib mal durch was du benötigst, meistens hat es bis jetzt gepasst  grin

Viel Spaß beim Schrauben,
jochen
VOLVO C30X (C303, C304, C306, TGB11, TGB13, TGB20) parts and optimization engineered and made in Germany
VOLVO C30X (C303, C304, C306, TGB11, TGB13, TGB20) Teile und Optimierungen in Deutschland entwickelt und gefertigt


Moderator benachrichtigen   Gespeichert
RalfHugo

**

Offline

Einträge: 1710



Ich liebe meinen C303!

Profil anzeigen
Re:Achsmanschetten tauschen
« Antwort #20 am: 02.Juni 2010 21:37:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: der Harms am 02.Juni 2010 19:01:15
...Volvo-Truck-Center...
Zwar teuer, haben aber meines wissens noch alle schrauben für die Achsen. Bin mal wegen der Schrauben fon der Bremsenplatte an die Achse ewig durch Hamburg geeiert, bis dann am Ende doch die teueren vom Truck-Center genommen habe...

der Harms



Zuerst Fa.Trost: Zollschrauben hammn die nicht.
Dann bei der VolvoTruckWerkstatt (Fa.Hentz in Kaiserslautern-Siegelbach). Erst mal 10 Minuten!! gewartet (Schreibtisch Papiere gradrücken war wichtiger, als Kunden bedienen, der andere Servicemann hatte wohl ein Kundengepräch am Telefon) Dann:Nee, Zoll hammn wir gar nicht und was für ein Ding soll das sein? C303? Fahrn se mal zum Mattusch (VOLVO-PKW in Kaiserslautern).

Dann dort: Zollschrauben? Am Volvo? Gibts nicht. Aber wenigstens mal im Rechner nachgeschaut. C303? Gibts da drinn nicht. Aber freundlich war er, durfte wenigstens ein Kaffee trinken und mit in´s Lager und zusammen nachgucken, was der so da hat.

Dann Autoteile Berger, der sonst jeden Krusch hat oder bestellen kann, was an Autos drannkommt. Nix

Dann zu einer Firma, die Beschläge führt: Auch nix.

Dann zu Würth: Verkauf nur an Gewerbetreibende: Gar nicht erst nachgefragt.

Dann zum neuen W&M in KL: Auch nix, nichtmal in seinem Schraubenkatalog.

Dann heim: Schimpfe gekriegt, wo ich denn so lange bleibe, weil Frau dringend noch einkaufen muss, und ausser dem halb reparierten Volvo kein anderes Auto da ist.

Dann fiel mir ein: Vielleicht mal bei ner Landmaschinenfirma nachfragen:

Also Hörer in die Hand und Fa. Steuer in Kusel angerufen und siehe da:
Selbstverständlich haben wir Zollschrauben, Allerdings nur Regelgewinde.

OK, die Schraubendürften Regelgewinde sein. Mist: Frau ist mit dem Auto weg (natürlich in Kusel, wo dennn sonst), und ich sitz mit noch 2 meiner Kinder daheim, ein Gastkind ist auch noch da und die Tochter soll auch noch irgendwann von der Klassenfahrt heimkommen. Und Fa. Steuer hat nur bis 18:00 Uhr auf. Kann ich also vergessen.
Und meine Frau m,al auf dem Handy erreichen?? Ich probiers erst gar nicht. Das hat die garantiert wieder so tief in der Handtasche vergraben, dass hört die niemals, oder kommt grad nicht drann, oder Akku leer, oder wer weiß was...

Also muss der VOLVO warten bis Freitag.

Frag jetzt blos keiner, wie mirs grad geht....  angry  angry  angry  angry

Ich fahr am Freitag also zu Fa. Steuer nach Kusel und hoffe, dass die die passenden Schrauben dahaben. Wenn nicht, dann schreib ich rijo an.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
rijo

**

Offline

Einträge: 1750



Info (Ät) jr3t.de

Profil anzeigen
Re:Achsmanschetten tauschen
« Antwort #20 am: 02.Juni 2010 21:57:56 »
Antwort mit Zitat nach oben
Und ich kenne jemanden der ziemlich viele zöllige Schrauben hat, die alle am Volvo passen und am Freitag in KL arbeiten muss  huh
VOLVO C30X (C303, C304, C306, TGB11, TGB13, TGB20) parts and optimization engineered and made in Germany
VOLVO C30X (C303, C304, C306, TGB11, TGB13, TGB20) Teile und Optimierungen in Deutschland entwickelt und gefertigt


Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Offline

Einträge: 6433



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Achsmanschetten tauschen
« Antwort #20 am: 02.Juni 2010 21:59:15 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich hätte ja eh erst telefoniert bevor ich losgefahren wäre 
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
karlotto

**

Offline

Einträge: 1753



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Achsmanschetten tauschen
« Antwort #20 am: 02.Juni 2010 23:23:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo

wegen Schrauben fahre ich immer zu einer Schraubenzentrale klasse Bedienung wissen was Sache ist erkennen mit einem Blick was sie vor sich haben wenn du das Teil mit bringst. Bei meiner wenn ich das Teil vorlegen dann gibt es nicht haben wir nicht.
Ich hab mich vor her auch von allen möglichen Autoteilehändlern für blöd verkaufen lassen.

Karl
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Lars_6x6

**

Offline

Einträge: 105



Fan vad bra!

Profil anzeigen
Re:Achsmanschetten tauschen
« Antwort #20 am: 03.Juni 2010 08:52:57 »
Antwort mit Zitat nach oben

Welche Schrauben meinst Du, was ist mit diesen passiert?

Lars_6x6
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
4x4_Beifahrer

**

Offline

Einträge: 202





Profil anzeigen
Re:Achsmanschetten tauschen
« Antwort #20 am: 03.Juni 2010 12:36:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Schrauben gibt es hier:

Heinz Bergmann GmbH & Co. KG Schraubengroßhandel
www.heinz-bergmann.com

zöllisch, selbstsichernd, UNF (Feingewinde)?
- Haben die!

Abholen geht immer. Ich habe keine Ahnung, ob die auch kleine Mengen versenden.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
der Harms

**

Offline

Einträge: 2598



Das ist der Lars... Lars kommt aus Schweden!

Profil anzeigen
Re:Achsmanschetten tauschen
« Antwort #20 am: 03.Juni 2010 14:37:49 »
Antwort mit Zitat nach oben
...das hättest mir mal vorher sagen sollen    rolleyes

ich kannte immer noch nur Beese und Schmidt, die gibts aber leider gar nicht mehr.  cry

der Harms
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Chris

**

Offline

Einträge: 2068



C304 TGB1314C, PKW-H "Claas-Gunnar"

Profil anzeigen
Re:Achsmanschetten tauschen
« Antwort #20 am: 03.Juni 2010 15:53:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: 4x4_Beifahrer am 03.Juni 2010 12:36:33
zöllisch, selbstsichernd, UNF (Feingewinde)?


schaut mal hier, Definition von UNC und UNF

grüsse,

chris
Es gibt keine Evolutionstheorie, sondern nur eine Liste von Kreaturen denen Chuck Norris erlaubt zu leben.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 4 5 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.0669 Sekunden. 28 Queries.