kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Insert your C30x picked up in Sweden into the "database"

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  24.August 2019 07:13:07

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: 6x6 Vorteil in Londen? (aber Nachteil Wohnmobil)  (Gelesen 139 mal)
WJM

**

Offline

Einträge: 4101





Profil anzeigen WWW eMail
6x6 Vorteil in Londen? (aber Nachteil Wohnmobil)
« am: 14.Juli 2019 15:47:26 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ob ein Volvo/Pinzgauer 6x6, unterhalb von 3500kg, hier unbeschollen rein darf?
Also, Vorteil 6x6, Nachteil Wohnmobil-Eintragung....

https://tfl.gov.uk/modes/driving/low-emission-zone/check-if-your-vehicle-is-affected
*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Dingo77

**

Offline

Einträge: 108



Schrauben drehen, Müttern drehen

Profil anzeigen eMail
Re:6x6 Vorteil in Londen? (aber Nachteil Wohnmobil)
« am: 14.Juli 2019 16:46:28 »
Antwort mit Zitat nach oben
Also wenn es bei mir stimmt bin ich mit den c 303 nicht betroffen.........  mhhhh , wollte nächste  Woche  auf die Insel.......
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BritCarDriver

**

Offline

Einträge: 88



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:6x6 Vorteil in Londen? (aber Nachteil Wohnmobil)
« am: 14.Juli 2019 17:43:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wenn ich das richtig verstanden haben, betrifft diese "low emission zone" doch nur Diesel, oder? Ich habe ein bisschen mit der Typ-Eingabe gespielt und sobald ich Nicht-Diesel als Antrieb eingebe heisst es bisher immer, ich sei nicht betroffen...
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 4101





Profil anzeigen WWW eMail
Re:6x6 Vorteil in Londen? (aber Nachteil Wohnmobil)
« am: 14.Juli 2019 17:55:39 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: BritCarDriver am 14.Juli 2019 17:43:48
Wenn ich das richtig verstanden haben, betrifft diese "low emission zone" doch nur Diesel, oder? Ich habe ein bisschen mit der Typ-Eingabe gespielt und sobald ich Nicht-Diesel als Antrieb eingebe heisst es bisher immer, ich sei nicht betroffen...


Da spielt mir auf einmal ein Ural 6x6 LKW mit Benzinmotor vor Augen.

(das macht Russland/Ostblock generall ziemlich luestig fuer uns, besonders mit Zusatztanks: auch die Benzin-Zapfsaeulen gibt es als LKW/Hochdruck)
(das kann aber auch ziemlich in's Auge gehen, buchstaeblich, weil dort die Kassierinnen, im schwer gepanzerten Kassen-Bunker, nicht nur voraus gezahlt werden wollen, sondern die Zapfsaeule auch fernbedient ein-/ausschalten....und die Zapf-Pistole beim auslaufen der letzten Rubel *nicht* abschliesst....also sich beim Zuzahlen (& erneuter Hochdruck!) voellig eigenstaendig macht, und eine Benzinfontaene von sich gibt, wie eine wild gewordene spuckender Python....8-))
(fragt besser nicht wie ich das alles weiss, und ob hinter mir sogar noch ein weiteres Fahrzeug mit offener Haube & warmer Motor stand....8-))
(PS, das gute an russischen Benzin: null Additive)
Also stinkt nachher auch nix, weder Kleidung noch Haare....:))))
(das hat uns fast genau so gewundert als dass es doch kein Inferno gegeben hat)
*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
« Letzte Änderung: 15.Juli 2019 01:44:26 von WJM » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.0643 Sekunden. 20 Queries.