kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Insert your C30x picked up in Sweden into the "database"

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  1.März 2024 20:9:4

Seiten: [1] 2 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: KFZ-Versicherung für Volvo TGBs  (Gelesen 6469 mal)
Ingo

**

Offline

Einträge: 536



: P

Profil anzeigen
KFZ-Versicherung für Volvo TGBs
« am: 12.Januar 2007 16:5:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
Was zahlt ihr an Versicherung für eure TGBs? Welche Schlüsselnummern hat der TGB11(für Versicherungsvergleiche)

Viele Grüße,

Ingo
Free Bird        Helvítis Fokking Fokk !!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hartmut

**

Offline

Einträge: 622



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:KFZ-Versicherung für Volvo TGBs
« am: 12.Januar 2007 17:2:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moin Ingo,
ich habe meine Oldtimer-Versicherung bei der Zurich. Mein Agent war da sehr flexibel. Eingetragen ist nur Volvo (S), Typklasse Haftpflicht 99. Habe zur Zeit nur Haftpflicht, da für die komplette Versicherung ein Data-Classic Gutachten fällig geworden wäre. Dafür war meiner noch nicht hübsch genug
wink
Kosten incl. 19% Sozialhilfe für den Staat 77,46 Euro, mit Kasko ca. das Doppelte.
Gruß
Hartmut
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hexoplast75

**

Offline

Einträge: 280





Profil anzeigen eMail
Re:KFZ-Versicherung für Volvo TGBs
« am: 13.Januar 2007 08:5:59 »
Antwort mit Zitat nach oben
Servus!
Was gibt es denn bei der Züricher für Auflagen? Bei Oldtimern fällt denen immer was besonderes ein. Alltagsfahrzeug, Garage, Fahreralter über x, km-Beschränkung?
Ich werde meinen bei der Alten Leipziger versichern. Keine Auflagen (bin zu jung grin für andere Versicherer) und ein sehr freundlicher und kompetenter Versicherungsvertreter (der kannte auch das Auto und den Preis ohne nachschauen). Kosten sind für die Haftpflicht 139,20 im Jahr.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hartmut

**

Offline

Einträge: 622



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:KFZ-Versicherung für Volvo TGBs
« am: 16.Januar 2007 11:33:9 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moin,

Auflagen bei mir waren: 1. Garagenhaltung
                                      2. Mindestalter 25 Jahre
                                      3. Jahreskilometer max. 7.500

und natürlich ein ordnungsgemäß angemeldeter Erstwagen.

Gruß

Hartmut
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
dirk

**

Offline

Einträge: 589



Wo ein Volvo ist, ist auch ein Weg!

Profil anzeigen
Re:KFZ-Versicherung für Volvo TGBs
« am: 16.Januar 2007 11:52:38 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,

übern ADAC als Oldtimer PKW auch bei der Zuricher

1. Abstellen auf umfriedetem Grundstück

2. Mindestalter 25 Jahre (des Fahreres wink )

3. Jahreskilometer max. 7.500

für den in diesem Jahr  68,85 Euro
fuer den von letztem Jahr 74,78 Euro  sad sad

O-Ton: Beitragsanpassung (=Senkung) machen wir in diesem Tarif nicht . . . .
ob die dazu auch noch bei einer Erhöhung stehen  huh huh

Ich dikutiere jedenfalls weiter . .  .

Schlüsselnummer/Typschlüssel taugt zum Vergleich nicht:  000 000 wie viele, viele andere auch . . .
und Typklasse 99 in der  Haftplicht sagt auch nur aus, das das Auto in keiner Liste geführt wird, da hier nur Werte zwischen TK 10 und 25 aufgeführt sind . . . Also immer persönlich diskutieren- online läuft da gar nichts.

Gruß

Dirk


GRUSS


dirk




tgb 11 . . .
tgb 1111 . . .
tgb 20 . . .
BV 202
tbc
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Offline

Einträge: 7072



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:KFZ-Versicherung für Volvo TGBs
« am: 16.Januar 2007 13:14:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Meinen C304 wollte der ADAC nicht versichern  angry
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
shorty

**

Offline

Einträge: 776



On the road mit V8 / C304 is sold

Profil anzeigen
Re:KFZ-Versicherung für Volvo TGBs
« am: 19.Juni 2008 16:24:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
Gibt es zu Versicherungen noch andere Erfahrungen als Alte Leipziger und Züricher ?

Habe es bei HDI Oldtimer probiert (wäre super günstig gewesen) - nehmen aber keine ehemaligen Militärfahrzeuge auf !

Bin für andere Empfehlungen offen !
55 Dodge Coupe  +  67 Chrysler 300  +  79 Apal Buggy  +  ??
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 4806





Profil anzeigen WWW eMail
Re:KFZ-Versicherung für Volvo TGBs
« am: 19.Juni 2008 16:58:50 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Yankee am 16.Januar 2007 13:14:33
Meinen C304 wollte der ADAC nicht versichern  angry


Wo der ADAC jetzt in eine Nacht- und Nebelaktion die FIVA-Position/-Vertretung von der Deuvet uebernommen hat (sehe letzter Oldtimer Markt), kannst du die heute noch mal auf die Pelle ruecken....waere ein guter Lackmuss-Test ob der ADAC nur in das Geld interessiert war, oder tatsaechlich in unsere Oldtimer.

*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
4x4_Beifahrer

**

Offline

Einträge: 203





Profil anzeigen
Re:KFZ-Versicherung für Volvo TGBs
« am: 20.Juni 2008 07:42:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
...oder mal bei http://www.olasko.de/ probieren.
Das hat bei mir gut geklappt.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Coruscant

**

Offline

Einträge: 386



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:KFZ-Versicherung für Volvo TGBs
« am: 20.Juni 2008 09:39:1 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,
Habe gerade mal telefonisch bei meiner Versicherung nachgefragt (Allianz) und die haben mir ein Angebot über 180€ Vollkasko gemach. Teilkasko würde mich 116€ kosten, finde die Preise eigentlich ganz OK.
Und das Beste ist, man hat immer einen vor Ort den man nerven kann bei Problemen.
Bin von einer Zustantsnote von 3 ausgegangen und 9000Km Jährlich. Mein Vertreter hat mir sogar angeboten, den Volvo bewerten zu lassen auf Kosten der Allianz, ist doch ganz nett grin

MfG Coruscant
FSK 12 bedeutet: Der Held kriegt das Mädchen
FSK 16 bedeutet: Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 bedeutet: Jeder kriegt das Mädchen
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hexoplast75

**

Offline

Einträge: 280





Profil anzeigen eMail
Re:KFZ-Versicherung für Volvo TGBs
« am: 20.Juni 2008 10:18:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
Welche Auflagen sind da dabei? km-Begrenzung? Garage? Zweitfahrzeug? Fahrer-Alter?
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
shorty

**

Offline

Einträge: 776



On the road mit V8 / C304 is sold

Profil anzeigen
Re:KFZ-Versicherung für Volvo TGBs
« am: 22.Juni 2008 09:53:26 »
Antwort mit Zitat nach oben
Habe hier mal zusammengetragen was ich bis dato habe (da meiner nach wie vor zwecks Renovierung in der Garage auf sein Roll-Out wartet) :

Oldieversicherung.de :
167,50 €, LKW, Mindestalter 30 Jahre (Haftpflicht)
                50 Mio pauschl, max. 8 Mio pro Person
                Kasko = ?

Oltimer.h@t-online.de : (Vermittler)
185,60€ für LKW bis 5t Nutzlast (Haftpflicht)
                2,87% vom Wert, midestens jedoch 101 € für VK mit 300 € SB
                2,37% bei 500€ SB
                0,46% für TK, mindestens 31 € bie 150€ SB

                max 8.000 km
                2. Fahrzeug für täglichen Gebaruch erforderlich
                Wertgutachten bei Wert > 25.000 €

Zürich:
167,60 €  LKW, mind. 30 Jahre, 100 mio€ pauschal, max 8 Mio p. Person
                Traktoren, Lkw und sonst. Fahrzeuge - wie der Lapländer - dürfen
                nicht der urspr. Nutzuing unterliegen
                VK : abh. von Zustand und Marktwert, Begutachtung (Classic Data oder
                        Olditax erforderlich)
                TK : wahlweise 150, 300, 500 € SB, Kurzbewertung erforderlich bis
                        Fahrzeugwert von 35.000 € durch Classik Data oder Olditax
                am wildesten finde ich die 88 seitige AGB .....

Olasko :
....

LVM :
nur, wenn man dort auch sein normales Auto versichert hat ....


HDI :
~ 60 € für Haftpflicht, wenn man dort sein Auto versichert hat,
                aber ehemalige Militärfahrzeuge nicht versicherbar !!



55 Dodge Coupe  +  67 Chrysler 300  +  79 Apal Buggy  +  ??
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Coruscant

**

Offline

Einträge: 386



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:KFZ-Versicherung für Volvo TGBs
« am: 22.Juni 2008 12:8:59 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,

Auflagen bei mir sind: schon 1 Fahrzeug bei meiner Versicherung, Über 25, fahre alleine und glaube das wars.

Mfg Coruscant
FSK 12 bedeutet: Der Held kriegt das Mädchen
FSK 16 bedeutet: Der Böse kriegt das Mädchen
FSK 18 bedeutet: Jeder kriegt das Mädchen
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Chris

**

Offline

Einträge: 2068



C304 TGB1314C, PKW-H "Claas-Gunnar"

Profil anzeigen
Re:KFZ-Versicherung für Volvo TGBs
« am: 22.Juni 2008 12:20:30 »
Antwort mit Zitat nach oben
Auch Alte Leipziger (TÜV steht noch aus)
Benutzt mal die Suche nach "Herr Madau".
Es gibt keine Evolutionstheorie, sondern nur eine Liste von Kreaturen denen Chuck Norris erlaubt zu leben.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hexoplast75

**

Offline

Einträge: 280





Profil anzeigen eMail
Re:KFZ-Versicherung für Volvo TGBs
« am: 22.Juni 2008 14:46:41 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Coruscant am 22.Juni 2008 12:8:59
Auflagen bei mir sind: schon 1 Fahrzeug bei meiner Versicherung, Über 25, fahre alleine und glaube das wars.


Und weil ich gegen alle diese Auflagen verstoße, bleibt mir nur die alte Leipziger. Da gibt es gar keine!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
JMM62

**

Offline

Einträge: 946



Endlich wieder ein eckiges Auto

Profil anzeigen
Re:KFZ-Versicherung für Volvo TGBs
« am: 22.Juni 2008 17:12:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,

ich kann nach einer halbjährigen Odyssee nur die Alte Leipziger Herrn Madau empfehlen, ich zahle 165,41 für Oldtimer PKW 7 Sitzer.
Zuerst war das Auto versehentlich bei OCC Oldie Car Cover versichert und das sollte über 360,- pro Jahr kosten. Nach langen Diskussionen, in dem mir wörtlich gesagt wurde "So ein Auto wollen wir nicht versichern, Militärfahrzeuge wollen wir nicht" und auch mein Hinweis auf das demontierte MG und die nur zufällig grüne Farbe und auch die private Nutzung des Fahrzeuges, war man dazu bereit, die Versicherung rückabzuwickeln und zum Glück war Herr Madau bereit, das Auto rückwirkend zu versichern (War ja auch nichts passiert :-) ) und mit dem Geld, was ich von OCC zurück bekam (Prämie für ein halbes Jahr) konnte ich locker die neue Versicherung bezahlen.

Übrigens sind die hier geschriebenen Dinge beweisbare Tatsachen, falls sich irgendwie jemand auf den Schlips getreten fühlen sollte. Und ich bin der Meinung, dass so eine Aussage ("Wollen wir nicht...")  anderen als Warnung mitgeteilt werden sollte.

Ich kann Herrn Madau nur empfehlen, was hier hoffentlich keine Werbung ist.
Ach ja, übrigens sind keine Voraussetzungen wie Fahrer über 45 und zig normale Autos versichert erforderlich. Ich habe nur das eine Auto bei der Alten Leipziger, die anderen sind bei der Provinzial Nord, wo man aber ein "Erstwagen" ohne Oldtimerzulassung für die Versicherung meines Buckelvolvos verlangte.

Viele Grüße
Jens
Volvo C303, Suzuki SJ410 und Lexus RX400h und viele Träume
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Snoop

**

Offline

Einträge: 520





Profil anzeigen
Re:KFZ-Versicherung für Volvo TGBs
« am: 22.Juni 2008 17:36:32 »
Antwort mit Zitat nach oben
Dieses Aussage "wollen wir nicht" kann ich nur bestätigen!
Ich, und fast meine ganze Familie, sind seit Jahren mit unseren zivilen Fahrzeugen (Mofa, Roller, Motorrad, PKW, Anhänger...) beim HDI versichert.
Auch mein VW-Iltis ist seit 2000 dort regulär versichert.

Als ich den Volvo als H-Fahrzeug versichern wollte und ganz selbstverständlich nach dem Tarif und den Auflagen fragte bekam ich folgende Antwort am Telefon:
"Wir versichern keine ex Militärfahrzeuge. Unsere Geschäftsleitung hat entschieden, dass der HDI mit solchen Leuten nichts zu tun haben möchte."
Im ersten Moment dachte ich, der hätte mir durch Telefon ins Gesicht gespuckt...
Wie bitte, fragte ich, Sie wollen nichts mit mir zu tun haben?
Sie versichern seit Jahren die "Fahrzeugflotte" meiner Familie und ein Militärfahrzeug von mir, obwohl Sie nichts mit mir zu tun haben wollen?
Der Sachbearbeiter war sichtlich sprachlos und entschuldigte sich für die "Entscheidung der Geschäftsleitung", die aber wohl nur für H-Zulassungen gelten würde.
Besitzer von Militärfahrzeugen ohne H-Zulassung seien nach wie vor willkommen  huh huh huh

Ciao
Snoop
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
rijo

**

Offline

Einträge: 1750



Info (Ät) jr3t.de

Profil anzeigen
Re:KFZ-Versicherung für Volvo TGBs
« am: 22.Juni 2008 17:41:47 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hai,

der Herr Madau ist wirklich super! Meinen Volvo wollte auch sonst keiner versichern, ein Anruf bei ihm, nen Tag später war die Deckungskarte da. Mit meinem Bus ging es mir genauso, wollte niemand versichern, wieder bei ihm angefragt -> Kein Problem! Jetzt wechsel ich mit allen Autos zu ihm!

Gruß,
jochen
VOLVO C30X (C303, C304, C306, TGB11, TGB13, TGB20) parts and optimization engineered and made in Germany
VOLVO C30X (C303, C304, C306, TGB11, TGB13, TGB20) Teile und Optimierungen in Deutschland entwickelt und gefertigt


Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Chris

**

Offline

Einträge: 2068



C304 TGB1314C, PKW-H "Claas-Gunnar"

Profil anzeigen
Re:KFZ-Versicherung für Volvo TGBs
« am: 22.Juni 2008 18:4:57 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Snoop am 22.Juni 2008 17:36:32
Besitzer von Militärfahrzeugen ohne H-Zulassung seien nach wie vor willkommen  huh huh huh

Ciao
Snoop


wer soll das denn dann sein? Y-Tours?
die sind ja vielleicht komisch. bei mir übrigens genauso, nur die alte leipziger (und da auch nur herr madau) hat einwandfrei versichert. als ich zuerst bei der alten leipziger in kronberg angerufen habe wollten die auch nur unter auflagen versichern.
also gleich bei herr madau anrufen!

grüsse

chris
Es gibt keine Evolutionstheorie, sondern nur eine Liste von Kreaturen denen Chuck Norris erlaubt zu leben.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
shorty

**

Offline

Einträge: 776



On the road mit V8 / C304 is sold

Profil anzeigen
Re:KFZ-Versicherung für Volvo TGBs
« am: 2.Juli 2008 10:29:53 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hier noch meine Erfahrung von gestern mit 'der Alten Leipziger' - Agentur Madau :

Habe dort nachgegragt zu Versicherung meines C304 :

HP : 142,80€ p.a.
TK : 40,-€ p.a. (150 € SB, Hagel etc. alles inklusive), für Fahrzeuge bis 10.000€

Insgesamt keine Auflagen (km, Garage, etc.). Wollen nur 3 Bilder vom Fahrzeug haben für die TK Versicherung.

Let's go !
55 Dodge Coupe  +  67 Chrysler 300  +  79 Apal Buggy  +  ??
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] 2 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php8.2 in 2024 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.049 Sekunden. 30 Queries.