kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Ask something, may be the answer will appear soon...

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  07.Februar 2023 08:46:16

Seiten: 1 [2] 3 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Habe mir einen 6x6 gekauft und nu Probleme mit dem TÜV  (Gelesen 6557 mal)
ingow50

**

Offline

Einträge: 417



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Möchte mir einen 6x6 kaufen, brauche Tips
« Antwort #20 am: 09.November 2009 22:09:00 »
Antwort mit Zitat nach oben
hallo
was ist den los, so schlimm ist das ganze doch gar nicht. geräuschmessung musste bei mir auch im stand und bei der fahrt gemacht werden und asu habe ich bei einem kumpel gemacht. der prüfer, den ich schon vorher einige male kontaktiert und gelöschert habe, hat dafür den wert von b30 im164er volvo (3,5%) auf papier sehen wollen. wäre ich einfach so irgendwann auf der matte gestanden hätte es bestimmt probleme gegeben und die ersten vorgespräche hörten sich auch so an als würde ich den wagen nie auf die strasse kriegen. (emissionmessung im fahrbetrieb-4stelliger betrag allein für dieses gutachten usw.) aber dann hat er das auto und dessen zustand gelobt und ist neben bremsen, lenkungs und elektrikcheck kurz mit einer liste ums auto gegangen und fertig wars. (ok, wegen einstiegen vorn und unvollständigem typenschild musste ich wiedervorführen) bis ich dran war habe ich mich aber auch gefühlt wie beim zahnarzt. das problem ist, dass auf grund der seltenheit bei manchen diegen keine werte vorlagen die zu prüfen waren. das ganze ist übrigens ende september passiert. also immer locker ran, es wird nicht alles so heiß gegeseen wie es gekocht wird und ansonsten mit mustertüvgutachten an anderer stelle vorsprechen! diese sachen mit april/mai und so haben mir vorher auch schwer im magen gelegen, mich aber trotzdem nicht abhalten können ein auto zu kaufen wink ach so das auto sollte natürlich beim vorführen dann technisch auch einwadfrei darstehen!
ingo
schraubst du noch, oder fährts du schon?
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Chris

**

Offline

Einträge: 2068



C304 TGB1314C, PKW-H "Claas-Gunnar"

Profil anzeigen
Re:Möchte mir einen 6x6 kaufen, brauche Tips
« Antwort #20 am: 09.November 2009 23:28:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
moin dirk,

kann mich nur meinem vorredner anschließen.
je nach prüfer und stelle machen die nur dienst nach vorschrift, in hanau warense auch nicht soo begeistert, obwohl snoop vorher schonmal da war. (hatten die schon wieder vergessen)
auf jeden fall kopf hoch und im zweifel fährste zu frank, da ist alles kein problem.
grüsse,


christian
Es gibt keine Evolutionstheorie, sondern nur eine Liste von Kreaturen denen Chuck Norris erlaubt zu leben.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Dirkcho

**

Offline

Einträge: 83



Saurerfahrer fährt jetzt auch Volvo TGB 1318
Dirkcho1969
Profil anzeigen
Re:Habe mir einen 6x6 gekauft und nu Probleme mit dem TÜV
« Antwort #20 am: 09.November 2009 23:45:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Zusammen,

klar bekomm ich den Wagen irgendwann zugelassen. Was mich an der ganzen Geschichte so maßlos ärgert, ist, dass das Rad jedesmal wieder neu erfunden werden muß.
Wenn ich mal das Forum hier als Maßstab nehme, dann kann ich wohl behaupten, dass mein Volvo nicht der erste seiner Art in Deutschland ist.
Trotzdem will der Prüfer in Marburg wieder alle Unterlagen von Volvo persönlich sehen. Die bereits erstellten Gutachten und Musterzulassungen haben ihn gar nicht interessiert.
Mir kam das ganze nach "Kunde droht mit Auftrag" vor.
Der TÜV hat hier leider noch immer das Monopol. Und das ist Schei.......
Ich denke, bevor ich mich mit dem TÜV hier selber herum ärgere werde ich mir noch ein Kurzzeitkennzeichen holen, mal wieder schauen, ob sich jemand für eine Begleidfahrt findet und das Auto zu Frank bringen.

Fazit, ich mit meinen blauen Augen hatte mir das ganze wesentlich einfacher vorgestellt.

So, jetzt muß ich erst mal eine Nacht darüber schlafen.
  tongue
« Letzte Änderung: 10.November 2009 07:05:17 von Dirkcho » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Online

Einträge: 7031



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Habe mir einen 6x6 gekauft und nu Probleme mit dem TÜV
« Antwort #20 am: 10.November 2009 07:21:37 »
Antwort mit Zitat nach oben
Irgendwer hatte gerade hier was verschoben, so jetzt kommt mein Kommentar in die richtige Rubrik grin



Das Problem an der Geschichte ist ganz einfach. Unsere Volvo´s haben von Volvo nie eine
Homoligation für Deutschland bekommen. Das heisst jeder der so eine Kiste in Betrieb nehmen möchte,
muss eine Einzelabnahme machen lassen. 

Da sind Abnahmegutachten von anderen Fahrzeugen zwar eine Hilfe für, aber kein Grund dafür das
der Sachverständige das Fahrzeug auch so abnehmen muss. Denn nur weil ein anderer Prüfer seinen Job riskiert, muss der Nächste das auch tun wink

Und ab dem 30.April 2009 gilt für die Prüfer eine sogenannte "gesicherte Beweislage".

Das heisst das der ASS zu jedem Gutachten detailiert nachweisen muss wo er die Daten
her hat.  Und da "du/ihr" ja ein nicht alltägliches Fahrzeug in den Verkehr bringen wollt, müsst ihr
dem Prüfer halt die ganzen Daten bringen. 

Es ist übrigens so das die Gutachten von der übergeordneten Behörde verschärft geprüft werden
und es für manchen Prüfer schon Abmahnungen geregnet hat.  Ich kann da schon verstehen warum
mancheiner Dienst nach Vorschrift macht wink


Übrigens Ingo, das mit deiner Geräuschmessung ist auch ein sehr weit aus dem Fenster lehnen des Prüfers gewesen.
Denn nach Vorschrift muss ein Fahrversuch auf einer eingemessenen Vergleichsmessstrecke gemacht werden.
Und der kostet leider im vierstelligen Eurobereich wink
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
dirk

**

Offline

Einträge: 589



Wo ein Volvo ist, ist auch ein Weg!

Profil anzeigen
Re:Möchte mir einen 6x6 kaufen, brauche Tips
« Antwort #20 am: 10.November 2009 08:59:57 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Dirkcho am 09.November 2009 20:27:00
Zitat von: Ingo am 09.November 2009 20:25:50
Na endlich ein TÜV der schlimmer ist als der TÜV Leverkusen  grin


kann ich leider gar nicht drüber lachen  sad  undecided  cry


Hi,
Hab ich doch schon vor etlicher Zeit gepostet - - in Hessen geht da nix mehr bzw. nur mit den entsprechenden Einzelabnahmen und da liegst du da so bei € 10k.

Die wollen uns hier halt nicht auf der Strasse  sad
  sad

GRUSS


dirk




tgb 11 . . .
tgb 1111 . . .
tgb 20 . . .
BV 202
tbc
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
dirk

**

Offline

Einträge: 589



Wo ein Volvo ist, ist auch ein Weg!

Profil anzeigen
Re:Habe mir einen 6x6 gekauft und nu Probleme mit dem TÜV
« Antwort #20 am: 10.November 2009 09:03:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Yankee am 10.November 2009 07:21:37
Es ist übrigens so das die Gutachten von der übergeordneten Behörde verschärft geprüft werden
und es für manchen Prüfer schon Abmahnungen geregnet hat.  Ich kann da schon verstehen warum
mancheiner Dienst nach Vorschrift macht wink



richtig! die Zulassungstelle Marburg-Biedenkopf ueberprueft alles nochmals und erteilt dann ggf eine einzelgenehmigung für 50 Euro!
GRUSS


dirk




tgb 11 . . .
tgb 1111 . . .
tgb 20 . . .
BV 202
tbc
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Chris

**

Offline

Einträge: 2068



C304 TGB1314C, PKW-H "Claas-Gunnar"

Profil anzeigen
Re:Habe mir einen 6x6 gekauft und nu Probleme mit dem TÜV
« Antwort #20 am: 10.November 2009 12:03:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Dirkcho am 09.November 2009 23:45:20
Ich denke, bevor ich mich mit dem TÜV hier selber herum ärgere werde ich mir noch ein Kurzzeitkennzeichen holen, mal wieder schauen, ob sich jemand für eine Begleidfahrt findet und das Auto zu Frank bringen.

da bin ich natürlich dabei wink
Es gibt keine Evolutionstheorie, sondern nur eine Liste von Kreaturen denen Chuck Norris erlaubt zu leben.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
ingow50

**

Offline

Einträge: 417



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Habe mir einen 6x6 gekauft und nu Probleme mit dem TÜV
« Antwort #20 am: 10.November 2009 21:00:45 »
Antwort mit Zitat nach oben
hallo frank,
die strecke war schon irgendwie vermessen, zumindest hat er mit langem maßband irgendwie pilonen positioniert. dieser teil der prüfung hat glaube um die € 90,- gekostet. insgesamt hat alles mit wiedervorführung, asu und H auch um die € 330,- gekostet. das waren aber alles belegte gebühren und kein umschlag mit geld und unterlagen oder so!
ich wünsche dir (dirkcho) aber auf jeden fall, dass du möglichst schnell auch offiziell auf der straße bist!
ingo
schraubst du noch, oder fährts du schon?
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Dirkcho

**

Offline

Einträge: 83



Saurerfahrer fährt jetzt auch Volvo TGB 1318
Dirkcho1969
Profil anzeigen
Re:Habe mir einen 6x6 gekauft und nu Probleme mit dem TÜV
« Antwort #20 am: 13.Dezember 2009 18:59:44 »
Antwort mit Zitat nach oben
Es ist vollbracht, Frank sei Dank habe ich jetzt zu meinem schicken Volvo auch die passenden schicken Nummernschilder.
Ich bin jetzt also auch ganz offiziell auf der Straße. Dank noch an alle die hier so rege an meinen Problemen teilgenommen haben.
Fakt ist, dass mit April 2009 alles ein wenig schwieriger und komplizierter geworden ist. Auch bei der Zulassung musste trotz Gutachten noch eine extra Betriebserlaubnis von einer extra Verwaltungsstelle innerhalb der Zulassungsbehörde erstellt werden. Natürlich mit einer Gebühr von 39,- € verbunden.  undecided

Aber es ist geschafft.  cheesy
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 4689





Profil anzeigen WWW eMail
Re:Habe mir einen 6x6 gekauft und nu Probleme mit dem TÜV
« Antwort #20 am: 14.Dezember 2009 07:13:43 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Dirkcho am 13.Dezember 2009 18:59:44
Fakt ist, dass mit April 2009 alles ein wenig schwieriger und komplizierter geworden ist. Auch bei der Zulassung musste trotz Gutachten noch eine extra Betriebserlaubnis von einer extra Verwaltungsstelle innerhalb der Zulassungsbehörde erstellt werden. Natürlich mit einer Gebühr von 39,- € verbunden.  undecided


Die Affenlaender wachsen immer naeher an uns heran....;((

*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
dirk

**

Offline

Einträge: 589



Wo ein Volvo ist, ist auch ein Weg!

Profil anzeigen
Re:Habe mir einen 6x6 gekauft und nu Probleme mit dem TÜV
« Antwort #20 am: 14.Dezember 2009 10:06:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Dirkcho am 13.Dezember 2009 18:59:44
Natürlich mit einer Gebühr von 39,- € verbunden.  undecided

Aber es ist geschafft.  cheesy


Hi

warn am Anfang mal 49,50 EURO  angry
Hessens ehemals unbedeutenste Zulassungsstelle Marburg-Biedenkopf, die nun zum Mekka aller Oldtimerfahrer in Hessen geworden ist, hat aber innerhalb von nur 4 Monaten die Gebuehr doch tatsächlich um 10 Euro gesenkt. Wenn das nicht kundenfreundlich ist  grin  grin . Der Hohn ist, diese Sondergenehmigung braucht jeder Oldtimer, auch ein deutsches Fahrzeug, dass seit knapp 50 Jahren deutsche Papiere hat und genausolang in Deutschland auch Dienst getan hat. 
Sollte man eigentlich als Oldtimersonderzulassungssolidaritätszuschlag bezeichnen - eigentlich sollten die Kennzeichen auch entsprechend teurer sein: quasi ein H-Prägezuschlag.

Was jetzt noch kommen kann ist der Spass mit der Steuer: Da das Kennzeichen ohne H in der EDV rumgeistert muss der Steuerbeamte auch noch ein Blick nach Ziffer 14 im Schein werfen. Sonst wird dir nämlich Dank der Einzugsermächtigung die steuerliche Höchststrafe abgebucht  grin    grin  angry
GRUSS


dirk




tgb 11 . . .
tgb 1111 . . .
tgb 20 . . .
BV 202
tbc
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Dirkcho

**

Offline

Einträge: 83



Saurerfahrer fährt jetzt auch Volvo TGB 1318
Dirkcho1969
Profil anzeigen
Re:Habe mir einen 6x6 gekauft und nu Probleme mit dem TÜV
« Antwort #20 am: 14.Dezember 2009 18:43:05 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: dirk am 14.Dezember 2009 10:06:42
Zitat von: Dirkcho am 13.Dezember 2009 18:59:44
Natürlich mit einer Gebühr von 39,- € verbunden.  undecided

Aber es ist geschafft.  cheesy

Was jetzt noch kommen kann ist der Spass mit der Steuer: Da das Kennzeichen ohne H in der EDV rumgeistert muss der Steuerbeamte auch noch ein Blick nach Ziffer 14 im Schein werfen. Sonst wird dir nämlich Dank der Einzugsermächtigung die steuerliche Höchststrafe abgebucht  grin    grin  angry


Hi,

dass kenne ich von meinem Käfer, nur damals hatte ich es darauf geschoben, dass das Fahrzeug zuvor mit Saisonkennzeichen angemeldet war und das Finanzamt nun davon ausgegangen ist, dass ich mein 31 Jahre altes Käfer Kabrio jetzt auch im Winter fahren möchte.  wink
Zum Glück hatte das Finanzamt damals verpennt, dass ich ihnen eine Einzugsermächtigung erteilt hatte.  grin
Ich erinnere mich jetzt nicht mehr genau was schwieriger war, die Beamten davon zu überzeugen, dass es sich um eine Oldtimerzulassung handelt, oder dass ich eine Einzugsermächtigung erteilt hatte.  tongue
ABER wenn auch im Sachverhalt ein wenig problematisch, so waren meine Gesprächspartner doch immer sehr freundlich und schienen selber Opfer des Systems zu sein.
In diesem Sinne allen anderen ebenfalls viel Glück beim Kampf mit den Behörden.

Dirk
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Wilfired75

**

Offline

Einträge: 1955



Lieber Leitwolf als Lemming

Profil anzeigen eMail
Re:Habe mir einen 6x6 gekauft und nu Probleme mit dem TÜV
« Antwort #20 am: 14.Dezember 2009 19:42:26 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Dirkcho am 14.Dezember 2009 18:43:05
so waren meine Gesprächspartner doch immer sehr freundlich und schienen selber Opfer des Systems zu sein.


Haha, der Witz war gut - aber ich als Beamter gebe dir da vollkommen recht, wir sind alle Opfer des Systems, mit Modifikationsspielraum zugunsten des Bürgers, das heißt dann "Bürgerfreundlichkeit und Dienstleistungsorientierung" - und ihr werdets nicht glauben, wir bekommen doch tatsächlich Noten darauf!  smiley

1980er C202 Islandversion; 1982er C202 historischer Expeditionsumbau aus Erstbesitz; 3 GrandCherokees (1x Serie, 1x Allround-Umbau, 1x Offroad-Umbau); 90er Chrysler LeBaron 3.0 Cabrio; 1976er Volvo 264 H-Kennzeichen; usw.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Dirkcho

**

Offline

Einträge: 83



Saurerfahrer fährt jetzt auch Volvo TGB 1318
Dirkcho1969
Profil anzeigen
Re:Habe mir einen 6x6 gekauft und nu Probleme mit dem TÜV
« Antwort #20 am: 14.Dezember 2009 21:31:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Wilfired75 am 14.Dezember 2009 19:42:26
Zitat von: Dirkcho am 14.Dezember 2009 18:43:05
so waren meine Gesprächspartner doch immer sehr freundlich und schienen selber Opfer des Systems zu sein.


Haha, der Witz war gut - aber ich als Beamter gebe dir da vollkommen recht, wir sind alle Opfer des Systems, mit Modifikationsspielraum zugunsten des Bürgers, das heißt dann "Bürgerfreundlichkeit und Dienstleistungsorientierung" - und ihr werdets nicht glauben, wir bekommen doch tatsächlich Noten darauf!  smiley


Ich sag's ja, auch wenn es manchmal schwer fällt es zu glauben, aber Beamte sind doch auch Menschen.  grin
Das mit den Noten musst Du mir mal bei einem Bier beim nächsten Treffen erklären. Vor allem interessiert es mich, wie ich auf die Noten Einfluss nehmen kann.  wink
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Uli-RT

**

Offline

Einträge: 2758



...geht auch ohne Volvo; macht aber keinen Spaß

Profil anzeigen
Re:Habe mir einen 6x6 gekauft und nu Probleme mit dem TÜV
« Antwort #20 am: 15.Dezember 2009 13:22:21 »
Antwort mit Zitat nach oben

"Ich sag's ja, auch wenn es manchmal schwer fällt es zu glauben, aber Beamte sind doch auch Menschen. 
"

Deshalb gibts auch Beamte die Volvo fahren...  grin  grin  grin
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Online

Einträge: 7031



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Habe mir einen 6x6 gekauft und nu Probleme mit dem TÜV
« Antwort #20 am: 15.Dezember 2009 13:35:26 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Uli-RT am 15.Dezember 2009 13:22:21
"Ich sag's ja, auch wenn es manchmal schwer fällt es zu glauben, aber Beamte sind doch auch Menschen. 
"

Deshalb gibts auch Beamte die Volvo fahren...  grin  grin  grin


Seit wann sind denn Volvofahrer Menschen ?
























































Ich dachte immer wir sind Götter grin
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
shorty

**

Offline

Einträge: 776



On the road mit V8 / C304 is sold

Profil anzeigen
Re:Habe mir einen 6x6 gekauft und nu Probleme mit dem TÜV
« Antwort #20 am: 15.Dezember 2009 13:53:32 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat:
Ich dachte immer wir sind Götter Array


Ich glaube, das hast Du falsch verstanden ....
Irgendwo anders hatten wir das doch schon einmal : Es gibt nur einen der die Bremsen so einstellt, dass selbst die Hinterachse einen Luftsprung macht, nur einen der den Leuten die Begierde nach C30x stillt und sie dann auch noch bekehrt und auf den rechten Pfand zurückbringt ...  grin  grin  grin  grin

Und man soll doch nur einen Gott haben ... hatte ich immer so verstanden...  rolleyes  rolleyes

Zitat:
Ich dachte immer wir sind Götter Array

--> wir fühlen uns einfach nur himmlisch in dem Mörderteil ...  smiley  smiley
55 Dodge Coupe  +  67 Chrysler 300  +  79 Apal Buggy  +  ??
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Online

Einträge: 7031



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Habe mir einen 6x6 gekauft und nu Probleme mit dem TÜV
« Antwort #20 am: 15.Dezember 2009 21:12:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: shorty am 15.Dezember 2009 13:53:32
Ich glaube, das hast Du falsch verstanden ....
Irgendwo anders hatten wir das doch schon einmal : Es gibt nur einen der die Bremsen so einstellt, dass selbst die Hinterachse einen Luftsprung macht, nur einen der den Leuten die Begierde nach C30x stillt und sie dann auch noch bekehrt und auf den rechten Pfand zurückbringt ...  grin  grin  grin  grin

Und man soll doch nur einen Gott haben ... hatte ich immer so verstanden...  rolleyes  rolleyes



Du sollst doch nicht immer so übertreiben    cool
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
rijo

**

Offline

Einträge: 1750



Info (Ät) jr3t.de

Profil anzeigen
Re:Habe mir einen 6x6 gekauft und nu Probleme mit dem TÜV
« Antwort #20 am: 15.Dezember 2009 22:57:45 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Yankee am 15.Dezember 2009 21:12:33
Du sollst doch nicht immer so übertreiben    cool


Insbesondere nachdem hier so offensichtlich das F-Amt so aktiv rumstöbert .....  grin
VOLVO C30X (C303, C304, C306, TGB11, TGB13, TGB20) parts and optimization engineered and made in Germany
VOLVO C30X (C303, C304, C306, TGB11, TGB13, TGB20) Teile und Optimierungen in Deutschland entwickelt und gefertigt


« Letzte Änderung: 15.Dezember 2009 23:00:38 von rijo » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Online

Einträge: 7031



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Habe mir einen 6x6 gekauft und nu Probleme mit dem TÜV
« Antwort #20 am: 15.Dezember 2009 23:21:49 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: rijo am 15.Dezember 2009 22:57:45
Insbesondere nachdem hier so offensichtlich das F-Amt so aktiv rumstöbert .....  grin



Meinetwegen können die das auch cool

Ich weiss nur nicht wie das bei dir aussieht grin   
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php8 in 2023 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.0639 Sekunden. 27 Queries.