kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Setzt euren aus Schweden geholten C30x in die "Datenbank"

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  26.Mai 2020 13:58:39

Seiten: 1 [2] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: 29-31.8.2008 - Lappländer Treffen Melle 2008  (Gelesen 8476 mal)
Wilfired75

**

Offline

Einträge: 1955



Lieber Leitwolf als Lemming

Profil anzeigen eMail
Re:29-31.8.2008 - Lappländer Treffen Melle 2008
« Antwort #20 am: 28.November 2008 11:42:15 »
Antwort mit Zitat nach oben
Tja, gut Ding will Weile haben... - Okay, ich geb´s zu, sind grad erst wieder aus Indien zurückgekommen und hab dort statt dem Lappländer-Video erstmal den Hochzeitsvideo meiner Schwägerin bearbeitet (mit Magix Video Deluxe 2007, wen´s interessiert).

Jetzt werd ich langsam den Lappländer-Treffen-Film angehen, Problem:
Mein Magix Video Deluxe 2007 kann die High-Definition(1440x1080)-Videoszenen des Treffens ungefähr so gut lesen wie ich Chinesisch. Sprich: Ein neues HD-fähiges Video-Programm ist erstmal fällig (wenn ich´s nicht mit der relativ stümperhaften Anfängerlösung des von Sony mitgelieferten Picture Motion Browser machen will)!

Frage an die Foto- und Video-Freaks unter euch: Welches Videoprogramm ist besser, Magix Video Deluxe 15 oder Adobe Premiere Elements 7 huh (Oder n ganz anderes?)

1980er C202 Islandversion; 1982er C202 historischer Expeditionsumbau aus Erstbesitz; 3 GrandCherokees (1x Serie, 1x Allround-Umbau, 1x Offroad-Umbau); 90er Chrysler LeBaron 3.0 Cabrio; 1976er Volvo 264 H-Kennzeichen; usw.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Wilfired75

**

Offline

Einträge: 1955



Lieber Leitwolf als Lemming

Profil anzeigen eMail
Re:29-31.8.2008 - Lappländer Treffen Melle 2008
« Antwort #20 am: 13.Dezember 2009 08:56:58 »
Antwort mit Zitat nach oben
Mal ein aktueller Sachstand zu den 2008er und 2009er Videos vom Treffen (wahrscheinlich denken viele von euch, da kommt gar nix mehr):
Das Material ist ja auf 1920x1080er FullHD. Sprich, man braucht ein brandaktuelles gutes Bearbeitungsprogramm dafür (und nen relativ neuen, leistungsfähigen Computer natürlich).
Hab also neulich in Indien (da hab ich immer die meiste Zeit, so über´s Jahr gesehen) den Laptop mitgenommen und die Testversion von Adobe Premiere Elements getestet, enttäuschendes Ergebnis: Tolles Programm, aber entweder der Computer oder das Programm kann die riesige Full-HD-Datenmenge nicht richtig verarbeiten, die Bilder ruckeln so arg, dass es eher wie ein Dia-Vortrag aussieht als ein Video!
Wieder Zuhause angekommen kämpfe ich mich zur Zeit so durch die Testbereichte der einschlägigen Video-und-Computerpresse und was stelle ich da fest: Tatsächlich wird das ansonsten hochgelobte Premiere Elements des Marktführers (?) Adobe zumindest bzgl. seiner unzureichend vorhandenen AVCHD(=Video-FullHD)-Qualitäen abgewatscht!
Also kommt das Premiere Elements für die Bearbeitung der Lappländer-Treffen-Videos nicht in Frage.

Das aktuelle Magix VideoDeluxe 16 soll wohl halbwegs AVCHD-fähig sein, wer von euch hat das schon mal getestet bzw. kennt jemanden, der diesbezüglich Erfahrungswerte hat?

Fazit: Sobald es auf dem Markt ein Programm gibt bzw. ich das gefunden+gekauft habe, das mit FullHD kompatibel (und zwar WIRKLICH!), wird es auch die Videos vom 2008er und 2009er Treffen geben - Tipps und Ratschläge immer gern willkommen!

Frustrierter und weiterhin suchender Gruß

euer "Video-Willi"

PS: Natürlich könnte man als Notlösung das FullHD-AVCHD-Material auf MPEG2 (=StandardDefinition) runterkonvertieren, aber das kann ja nicht Sinn der Sache sein, nen Video mit 3 810 000 Pixel bewegte Bilder (!!!) zu drehen, und dann auf StandardDefinition (irgendwas um 1 Mio. Pixel) runterzutrimmen...

1980er C202 Islandversion; 1982er C202 historischer Expeditionsumbau aus Erstbesitz; 3 GrandCherokees (1x Serie, 1x Allround-Umbau, 1x Offroad-Umbau); 90er Chrysler LeBaron 3.0 Cabrio; 1976er Volvo 264 H-Kennzeichen; usw.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
ChristianAC

**

Offline

Einträge: 325



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:29-31.8.2008 - Lappländer Treffen Melle 2008
« Antwort #20 am: 13.Januar 2010 08:02:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moin Moin

Also ich bin was Videoschnitt angeht ja noch Anfänger,

aber ich hab hier einen AMD 3GHz QuadCore mit 4GB Ram
und Edius Neo Booster rumstehen.

Da klappt AVCHD-Schnitt sehr gut mit.

Gruß

  Christian
I. Toyota Hilux Arctic Truck 37"
II.  TGB 11/11 Robot
III. Unimog U 1750L / 437
IV. Volvo BV202
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Wilfired75

**

Offline

Einträge: 1955



Lieber Leitwolf als Lemming

Profil anzeigen eMail
Re:29-31.8.2008 - Lappländer Treffen Melle 2008
« Antwort #20 am: 13.Januar 2010 12:43:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: ChristianAC am 13.Januar 2010 08:02:33
Moin Moin

Also ich bin was Videoschnitt angeht ja noch Anfänger,

aber ich hab hier einen AMD 3GHz QuadCore mit 4GB Ram
und Edius Neo Booster rumstehen.

Da klappt AVCHD-Schnitt sehr gut mit.

Gruß

  Christian


Das glaub ich dir gerne, dass bei deinem Hammer-PC der AVCHD-Schnitt gut funktioniert, bist um einiges überqualifiziert zu den PC-Mindestanforderungen, was z. B. das CT-Magazin so vorgeschlagen hat als PC zum AVCHD-Bearbeiten. Mein 2.0GHz-Laptop liegt da knapp UNTER den vorgeschlagenen Mindestanforderungen.

Ein Arbeitskollege von mir hat sich jetzt auch so ne AVCHD-Kamera angeschafft, hat aber PC-technisch auch keine besseren Daten als wir. Sein Plan ist der (hier auch schon mal von euch vorgeschlagen): Er wird alle zu bearbeitenden Video-Dateien auf Standard-Definition runterkomprimieren. Hm, dann funktoniert´s natürlich, meine Meinung ist aber, es kann ja nicht Sinn der Sache sein, nen "Rennmotor" durch gezielte Spritdrosselung absichtlich soweit zu sabotieren, dass er weniger verbraucht, aber halt auch keine Leistung mehr hat...

Welches (Windows-)Programm verwendest du?

1980er C202 Islandversion; 1982er C202 historischer Expeditionsumbau aus Erstbesitz; 3 GrandCherokees (1x Serie, 1x Allround-Umbau, 1x Offroad-Umbau); 90er Chrysler LeBaron 3.0 Cabrio; 1976er Volvo 264 H-Kennzeichen; usw.
« Letzte Änderung: 13.Januar 2010 12:43:59 von Wilfired75 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
ChristianAC

**

Offline

Einträge: 325



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:29-31.8.2008 - Lappländer Treffen Melle 2008
« Antwort #20 am: 13.Januar 2010 13:40:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moin Moin

Ich hatte erst EDIUS Neo 2 mit HDSpark (Hardware-Karte für FullHD Preview)
im Einsatz und hab jetzt das Update EDIUS Neo Booster draufgepackt.

Der Unterschied zwischen EDIUS Neo 2 u. Neo Booster war sehr spürbar bei AVCHD.

Gruß

  Christian
I. Toyota Hilux Arctic Truck 37"
II.  TGB 11/11 Robot
III. Unimog U 1750L / 437
IV. Volvo BV202
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Chris

**

Offline

Einträge: 2068



C304 TGB1314C, PKW-H "Claas-Gunnar"

Profil anzeigen
Re:29-31.8.2008 - Lappländer Treffen Melle 2008
« Antwort #20 am: 19.Mai 2010 19:35:03 »
Antwort mit Zitat nach oben
...und kriegen wir jetzt noch videos zu sehen oder wat?  grin
Es gibt keine Evolutionstheorie, sondern nur eine Liste von Kreaturen denen Chuck Norris erlaubt zu leben.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Wilfired75

**

Offline

Einträge: 1955



Lieber Leitwolf als Lemming

Profil anzeigen eMail
Re:29-31.8.2008 - Lappländer Treffen Melle 2008
« Antwort #20 am: 19.Mai 2010 19:47:32 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Chris am 19.Mai 2010 19:35:03
...und kriegen wir jetzt noch videos zu sehen oder wat?  grin


Nerv nicht, sei froh, wenn ich die nächsten Tage noch ein paar Bilder vom "1. Süddeutschen Lappitreffen" (  wink  ) in Langenaltheim in´s Forum einzustellen schaff, bevor wir für 2 Wochen wieder mal mit dem C202 auf Mini-Europatour gehen (wobei für unsere Begriffe ja schon das Melle-Treffen als kleine Europatour durchgeht  grin )...

(Tschuldigung und weg...  embarassed )


1980er C202 Islandversion; 1982er C202 historischer Expeditionsumbau aus Erstbesitz; 3 GrandCherokees (1x Serie, 1x Allround-Umbau, 1x Offroad-Umbau); 90er Chrysler LeBaron 3.0 Cabrio; 1976er Volvo 264 H-Kennzeichen; usw.
« Letzte Änderung: 19.Mai 2010 19:48:01 von Wilfired75 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 [2] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.0452 Sekunden. 20 Queries.