kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Frag mal was, vielleicht hat jemand eine Antwort...

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  26.Mai 2020 13:40:48

Seiten: [1] 2 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: 3.9.2009 - Koblenz Schmittenhöhe 2009  (Gelesen 7677 mal)
michael

*****

Offline

Einträge: 1792



DER Michael

Profil anzeigen WWW eMail
3.9.2009 - Koblenz Schmittenhöhe 2009
« am: 08.April 2009 20:55:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
Es gibt eine neue aktuelle Web-Adresse

http://www.mvd-koblenz.de/site/home.htm

und einen quasi festen Termin:
3.9.2009 - 06.09.2009

Soweit einer aktuellen Mail von Dirk Baumbach zu entnehmen

Gruß
Michael
"oh, for sure, you can do it with a normal streetcar...."
« Letzte Änderung: 08.April 2009 20:55:53 von michael » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
markus

**

Offline

Einträge: 145



Chaos ist das Leben !

Profil anzeigen WWW
Re:3.9.2009 - Koblenz Schmittenhöhe 2009
« am: 09.Juli 2009 23:06:44 »
Antwort mit Zitat nach oben
Cool !!!!
www.lkw-allrad.de
3,5 To und 180 PS das ist mal was ;-)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
dirk

**

Offline

Einträge: 589



Wo ein Volvo ist, ist auch ein Weg!

Profil anzeigen
Re:3.9.2009 - Koblenz Schmittenhöhe 2009
« am: 11.Juli 2009 00:35:07 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: michael am 08.April 2009 20:55:20
Es gibt eine neue aktuelle Web-Adresse

http://www.mvd-koblenz.de/site/home.htm

und einen quasi festen Termin:
3.9.2009 - 06.09.2009

Soweit einer aktuellen Mail von Dirk Baumbach zu entnehmen

Gruß
Michael



Hi,

gibt es da einen neuen mailverteiler - haette man sich anmelden muessen???, denn ich habe nichts bekommen.

ich sehe grund für bestenfalls gedaempften optimismus: ...einige Auflagen wegen der sehr naturnahen Lage der Schmidtenhöhe bekommen...

dann sollte das camp vielleicht lieber auf einem parkplatz von feinkost albrecht stattfinden  grin
  grin
GRUSS


dirk




tgb 11 . . .
tgb 1111 . . .
tgb 20 . . .
BV 202
tbc
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
markus

**

Offline

Einträge: 145



Chaos ist das Leben !

Profil anzeigen WWW
Re:3.9.2009 - Koblenz Schmittenhöhe 2009
« am: 28.Juli 2009 22:41:05 »
Antwort mit Zitat nach oben
Alles ist genehmigt cheesy
Gute Arbeit der ORGA !!
Sogar vom Gelände her grosszügiger als bisher....
P R I M A
www.lkw-allrad.de
3,5 To und 180 PS das ist mal was ;-)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
ChristianAC

**

Offline

Einträge: 325



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:3.9.2009 - Koblenz Schmittenhöhe 2009
« am: 03.August 2009 12:37:21 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moin Moin

Tja....nur die Richtlinien haben sich dieses Jahr wohl verändert.



Auf die Anmeldung meines Robots kam folgende Anwort:

Zitat:
Hallo Christian,

vielen Dank für Deine Anmeldung vom 24.07.09.

Wir möchten, dass der militärische Charakter im Camp auf der Schmidtenhöhe
erhalten bleibt.

Leider ist Dein Fahrzeug mit der schwarzen Lackierung nicht mehr im
"Original Zustand" (siehe Anmeldung Seite 3/5). Daher darf dieses Fahrzeug
NICHT ins Camp und auch nicht ins Gelände einfahren.

Auf dem Parkplatz außerhalb des Camps oder im Wohnmobilbereich darf es
natürlich stehen. Denn wir würden Dich trotzdem gerne bei uns begrüßen.

Bitte ändere die Anmeldung über den "Teilnehmerbereich" ab in: Stellplatz
"Parkplatz". Änderst Du es noch um auf "Wohnmobil", dann kannst Du das
Fahrzeug auch im Wohnmobilbereich abstellen. Siehe dazu auf dem
Übersichtsplan unter http://mvd-koblenz.de/site/news.htm?news=14 die
Markierung "8"

Ich danke Dir für Dein Verständnis.

Viele Grüße
MVD-Koblenz

Thomas Graeser (1. Vorsitzender)


********************************************
MVD-Koblenz

Tel.: 02 61/94 26-222 Fax: 02 61/94 26-26

1.Vorsitzender@MVD-Koblenz.de
www.MVD-Koblenz.de
********************************************


Damit dürfte Michaels Crossie / Hammerit-Grün mit Dachzelt und so einige Andere auch rausfallen.

Gruß

  Christian
I. Toyota Hilux Arctic Truck 37"
II.  TGB 11/11 Robot
III. Unimog U 1750L / 437
IV. Volvo BV202
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Wilfired75

**

Offline

Einträge: 1955



Lieber Leitwolf als Lemming

Profil anzeigen eMail
Re:3.9.2009 - Koblenz Schmittenhöhe 2009
« am: 03.August 2009 13:07:13 »
Antwort mit Zitat nach oben
Na seht ihr, dann kommt halt doch lieber zum "weltoffenen" Lappländertreffen nach Melle, da gibts auch Geländefahren und da darf jeder Lappi kommen egal ob schwarz oder weiß oder original oder Exped.mobil.

Ist halt doch kein Autotypentreffen, die Schmittenhöhe, sondern n Militärfahrzeugtreffen für Reservisten und solche die es mal werden wollen, die lieber mitm Panzer im Dreck wühlen anstatt sich an seltenen, zweckmäßig umgebauten/verschönerten Militärfahrzeugen zu erfreuen...  grin
Jedem das Seine, als Autofan ziehe ich ein Autotypentreffen einem mobilen Reservistentreffen einfach vor!

(Konnte ich mir jetzt nicht verkneifen)

1980er C202 Islandversion; 1982er C202 historischer Expeditionsumbau aus Erstbesitz; 3 GrandCherokees (1x Serie, 1x Allround-Umbau, 1x Offroad-Umbau); 90er Chrysler LeBaron 3.0 Cabrio; 1976er Volvo 264 H-Kennzeichen; usw.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
ChristianAC

**

Offline

Einträge: 325



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:3.9.2009 - Koblenz Schmittenhöhe 2009
« am: 03.August 2009 13:17:38 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moin Moin

noch mal zur Verdeutlichung was gefordert ist:

Zitat:
Im Moment mache ich die letzten Feinheiten für das "Reglement" fertig.
Vielleicht ist der 1. Satz daraus hilfreich, was gemeint ist:

1. Fahrzeuge:a)   Nur von der "Truppe" genutzte militärischen Einsatzfahrzeuge
im Original-Zustand und mit Originallackierung/Farbgebung dürfen ins Camp
und in das Gelände einfahren. Abwandlungen davon sind KEINE gestattet (z. B.
Umbauten für Rallyeinsätze, Trial usw.). Auch keine motorisierten
Arbeitsgeräte der Armee, wie z. B. Kehrmaschinen, Traktoren,
"Forstarbeitsgeräte", "Baumrücker" usw..Der Teilnehmer trägt die
Beweispflicht für die Authentizität seines Fahrzeuges (z. B. mit Original
"Einsatz-Fotos", Zertifikaten oder ähnlichem).Dort heißt der 1. Satz


Ich bin gespannt, ob das kastrierte Leopard-Fahrgestell zugelassen wird oder nicht.
Dieses ist nun wesentlich weiter vom Originalzustannd entfernt als ein in Militär-Schwarz lackieter Robot.

Gruß

  Christian


P.S: Melle steht bei uns sowieso im Kalender
I. Toyota Hilux Arctic Truck 37"
II.  TGB 11/11 Robot
III. Unimog U 1750L / 437
IV. Volvo BV202
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
markus

**

Offline

Einträge: 145



Chaos ist das Leben !

Profil anzeigen WWW
Re:3.9.2009 - Koblenz Schmittenhöhe 2009
« am: 03.August 2009 17:28:27 »
Antwort mit Zitat nach oben
Bitte kommt doch alle (die können/dürfen) dort hin.
Wir kommen ja auch mit dem KAT, und der ist auch nicht Fleck, stehen daher auch im Park-Camp.
Spass haben wir dort auf jeden Fall,
auch wenn man nicht unbedingt dort fahren kann.
Zu sehen gibt es gaaaanz sicher genug..
www.lkw-allrad.de
3,5 To und 180 PS das ist mal was ;-)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
shorty

**

Offline

Einträge: 776



On the road mit V8 / C304 is sold

Profil anzeigen
Re:3.9.2009 - Koblenz Schmittenhöhe 2009
« am: 03.August 2009 17:48:58 »
Antwort mit Zitat nach oben
Aloha,

Christian hatte mir schon am Samstag vom negativen Bescheid zur Anmeldung berichtet. Nur hinfahren und gucken .... nicht wirklich reizvoll.
Hatte mich Anfang des Jahres schon gefragt wie militärisch das Treffen ist - hier im Forum wurde darauf geantwortet : 'muß nicht tarnfleck sein'. Jetzt sieht es aus als wäre die Definition militant militärisch !!
Somit kein potentielles Treffen mehr für mich und meine entmilitärisierte Varante des Lappländers....
Entfernung wäre mit rd. 200km durchaus interessant gewesen..

Shorty
55 Dodge Coupe  +  67 Chrysler 300  +  79 Apal Buggy  +  ??
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
karlotto

**

Offline

Einträge: 1769



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:3.9.2009 - Koblenz Schmittenhöhe 2009
« am: 03.August 2009 19:22:45 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,

als Verweigerer der ersten Stunde (bin Jahrgang 48), macht es mir nichts aus wenn erwachsene Menschen Militär spielen, ist mir allemal lieber als wenn sie Krieg machen. Allein ich hatte früher oder später so was erwartet. Mit dem Spielzeug rum zu gurken genieße ich ja selber, aber mir würde es schon schwer fallen in Wehrmachtsuniform rum zu hüpfen. Da kann ich dann, nach dem meine Vorfahren sehr üble Erfahrung mit den Nazis gemacht haben, von wegen Wehrmacht hatte nie was mit den Nazis zu tun, nicht mehr mit und hätte ich da eh meine Schwierigkeiten.
Mit heißem Griffel geschrieben!

Karl

Wir sehen uns im Knüllewald, Melle geht bei mir nicht raus. Fühl mich sauwohl auf Veranstaltungen wie Beurern.
« Letzte Änderung: 03.August 2009 19:26:48 von karlotto » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Rickard

**

Offline

Einträge: 361



Besser so als anders.

Profil anzeigen
Re:3.9.2009 - Koblenz Schmittenhöhe 2009
« am: 04.August 2009 09:10:55 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich denke man sollte die Kirche im Dorf lassen.
Es ist eine Veranstaltung für ehemalige Militärfahrzeuge und man will verhindern, dass irgendwelche Suzukis oder gar Quads da herumfahren, um den Charakter des Treffens zu erhalten. Irgendwo muss die Grenze gezogen werden und da Olivgrün und Flecktarn nun mal "Markenzeichen" der Militärfahrzeuge sind, hat man die Grenze eben so gezogen. Übrigens sind sicher auch Sandfarbe und weiße UN-Fahrzeuge zugelassen, soweit ich weiß. Ich persönlich finde es bei Christians Robot auch ein wenig kleinlich, aber es liegt eben bei den Veranstaltern.
Jedenfalls kann sicher jeder , der schon mal teilgenommen hat bestätigen, dass da nichts "rechts-angehaucht" ist oder so. Auch wird niemand gezwungen in Uniformen dort aufzutreten. Es machen halt nur viele, weil es stilechter ist. Ansonsten war das bisher immer ein wunderbares Treffen mit vielen netten Bekanntschaften.
Ich werde wieder teilnehmen sofern mein Job es zuläßt.
Rickard
SJTRPTGB1314
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Wilfired75

**

Offline

Einträge: 1955



Lieber Leitwolf als Lemming

Profil anzeigen eMail
Re:3.9.2009 - Koblenz Schmittenhöhe 2009
« am: 04.August 2009 12:22:04 »
Antwort mit Zitat nach oben
Klar, Rickard, die wollen "allgem. Offroader" draußen behalten.
Aber ein nachweisliches Militärfahrzeug wie die versch. Lappländergattungen nur deshalb auszusperren, weil sie vielleicht beige, grau oder schwarz sind anstatt braun-grün-schwarz (Camou), schießt doch übers Ziel hinaus.
Wenn ich mit den C202, die ja niemals Militärfahrzeuge gewesen waren, ausgesperrt werden würde, könnte man das ja noch mit dem Verweis auf das Label "Militärfahrzeugtreffen" rechtfertigen.
Aber ein ECHTES Militärfahrzeug wg. der (immer noch dezenten-militärähnlichen!) Farbe auszuschließen...hm
Das wäre verständlich, wenn sich 10 Leute mit violett-und-pinkfarbenen Panzerjägern anzumelden versucht hätten, finde ich  grin

1980er C202 Islandversion; 1982er C202 historischer Expeditionsumbau aus Erstbesitz; 3 GrandCherokees (1x Serie, 1x Allround-Umbau, 1x Offroad-Umbau); 90er Chrysler LeBaron 3.0 Cabrio; 1976er Volvo 264 H-Kennzeichen; usw.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
ChristianAC

**

Offline

Einträge: 325



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:3.9.2009 - Koblenz Schmittenhöhe 2009
« am: 04.August 2009 13:51:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moin Moin

pinke Landrover sind ja sogar OK, denn die gabs ja.

Die Frage ist, wann man zu weit vom Originalzustand weg ist.

z.b. fallen alle KATs in beige raus. Die gibts momentan nur in Afghanistan und von dort kommt nix zurück.
Die beigen KATs sind aber z.B. Jungs, die auch in die Wüste fahren und da kommt nen KAT in fleckentarn absolut
nicht gut. Ist das dann noch Original weil es die Farbe so gibt, oder nicht weil DIESER KAT halt vorher fleckentarn hatte.

Wenn man es wirklich so spitzfindig formulieren will, dann fallen erstmal alle straßenzugelassenen Fahrzeug raus, da der
TÜV ja z.B. Tarnbeleutung absolut nicht mag.

Wie sieht das mit Fahrzeugen mit anderer Bereifung aus? Auf gewissen Unimogs gabs z.B. keine 14,5er Reifen.

Oder warum ist ein Leo-Fahrgestell was als Prototyp für einen Brückenlegepanzer dienen sollte, aber nie bei der Truppe im Einsatz
war originaler als ein Robot, der brav seinen Dienst abgeleistet hat und dezent umlackiert wurde, da in der Nachbarschaft oliv-grün
bzw. fleckentarn nicht gut ankommt.

Was ist mit dem zweiten Robot in Deutschland, der jetzt BW-Oliv-Grün lackiert ist, aber nicht schwedisch-grün.

Was ist mit Volvos, die neu lackiert und aufgearbeitet wurden und deren Fleckentarn-Schema nicht mehr dem Original entspricht ??

Was ist mit KATs und Unimogs mit Sheltern drauf, die es zwar beide so in der Truppe gab, aber in der Kombination nicht?

Die Liste lässt sich fast beliebig erweitern und führt im Endeffeckt dazu, daß ca. 95% der bisherigen Fahrzeuge nicht mehr kommen dürfen.

Was ist mit den ganzen Funkkoffern auf den diversen Volvos, Unimogs, bei denen die Innereien entfernt wurden und ein Womo draus gemacht
wurde?

Denn wenn da dann doch Ausnahmen gemacht werden, dann gilt irgendwann der Grundsatz: Alle sind gleich, aber einige sind gleicher

Gruß

  Christian
I. Toyota Hilux Arctic Truck 37"
II.  TGB 11/11 Robot
III. Unimog U 1750L / 437
IV. Volvo BV202
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Rickard

**

Offline

Einträge: 361



Besser so als anders.

Profil anzeigen
Re:3.9.2009 - Koblenz Schmittenhöhe 2009
« am: 19.August 2009 10:55:39 »
Antwort mit Zitat nach oben
So wie es jetzt aussieht, werde ich kommen.
Wer kommt denn sonst noch so?
Rickard
SJTRPTGB1314
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
dirk

**

Offline

Einträge: 589



Wo ein Volvo ist, ist auch ein Weg!

Profil anzeigen
Re:3.9.2009 - Koblenz Schmittenhöhe 2009
« am: 19.August 2009 11:26:03 »
Antwort mit Zitat nach oben

Ich
GRUSS


dirk




tgb 11 . . .
tgb 1111 . . .
tgb 20 . . .
BV 202
tbc
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
lausylein

**

Offline

Einträge: 70



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:3.9.2009 - Koblenz Schmittenhöhe 2009
« am: 19.August 2009 18:57:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
ich auch,anmeldung schon raus.

gruss klaaus
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Dirkcho

**

Offline

Einträge: 83



Saurerfahrer fährt jetzt auch Volvo TGB 1318
Dirkcho1969
Profil anzeigen
Re:3.9.2009 - Koblenz Schmittenhöhe 2009
« am: 19.August 2009 20:45:47 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Gemeinde,

ich hab zwar immer noch keinen Volvo (das ging an die Adresse von Yankee), werde aber mit 99% Wahrscheinlichkeit mit meinem Saurer 2DM anwesend sein.

Wenn Ihr also jemanden braucht, der Euch aus dem Dreck zieht.......  grin

Grüße
Dirk

P.S.: Es tut mir leid zu hören, dass einige nur wegen der Farbgebung ihrer Fahrzeuge von diesem Treffen ausgeschlossen werden. Ich hätte Euch gerne in Koblenz wieder getroffen, Beuern war lustig.  cry
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Rickard

**

Offline

Einträge: 361



Besser so als anders.

Profil anzeigen
Re:3.9.2009 - Koblenz Schmittenhöhe 2009
« am: 19.August 2009 23:45:47 »
Antwort mit Zitat nach oben
So wie es aussieht kommen bisher:
Rickard TGB1314
Dirk
Dirkcho
lausylein

Was ist mit:
dietmar
ingo
michael
aquarot
TAQ511
huh
Rickard
SJTRPTGB1314
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Ingo

**

Offline

Einträge: 536



: P

Profil anzeigen
Re:3.9.2009 - Koblenz Schmittenhöhe 2009
« am: 19.August 2009 23:51:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
Meine Fähre kommt erst den Samstag in Dänemark an. Etwa 10 Uhr, keine Ahnung ob dann noch der Zoll kommt. dann 900km fahren. Ich glaube nicht das ich dann noch in Koblenz vorbeischaue. Hingefahren wäre ich aber gerne.

Viele Grüße,

Ingo
Free Bird        Helvítis Fokking Fokk !!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
kueppi

**

Offline

Einträge: 2386



http://doblox.com/pub/506-republica_-_ready_to_go

Profil anzeigen
Re:3.9.2009 - Koblenz Schmittenhöhe 2009
« am: 20.August 2009 00:30:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
wer von euch weiß den in welcher farbe die sugga (tp21) ausgeliefert wurde.....
da soll mir doch mal einer sagen was orginal ist....  grin
grüße küppi
Auseinandergenommen werden darf alles was nicht wegläuft


http://www.tape.tv/musikvideos/Republica/Ready-To-Go
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] 2 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.0676 Sekunden. 30 Queries.