kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Insert your C30x picked up in Sweden into the "database"

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  20.Juni 2018 22:51:06

Seiten: [1] 2 3 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: 12 Volt Bordbatterie im 24 Volt system  (Gelesen 1744 mal)
Norweger

**

Offline

Einträge: 92



Es geht langsam voran

Profil anzeigen
12 Volt Bordbatterie im 24 Volt system
« am: 08.März 2018 21:08:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hei alle mit einander,

ich habe vor eine 12 Volt bordbatterie in meinen 24 Volt  Volvo L3314N einzubauen, aber ich finde keine schaltpläne. Heul.

ich will nicht nur eine von den 2 batterien anzapfen sondern direkt von 24 auf 12 volt kommen .  aber wie???????

hat jemanden eine idee oder es schön gemacht??
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Pohl

**

Offline

Einträge: 732



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:12 Volt Bordbatterie im 24 Volt system
« am: 08.März 2018 21:52:32 »
Antwort mit Zitat nach oben
Schöne Grüsse Axel
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Norweger

**

Offline

Einträge: 92



Es geht langsam voran

Profil anzeigen
Re:12 Volt Bordbatterie im 24 Volt system
« am: 09.März 2018 10:36:17 »
Antwort mit Zitat nach oben
Supi . Danke Dir
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
valp

**

Offline

Einträge: 771



ich will die Welt erfahren!

Profil anzeigen
Re:12 Volt Bordbatterie im 24 Volt system
« am: 10.März 2018 18:02:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
Da gibt es entsprechende Ladewandler für. Z.B. den hier:
https://www.fraron.de/batterieladeger-te/batterie-zu-batterieladegeraet-24v-nach-12v-mit-40a-iuou/a-34864597/

Hab allerdings grade in dem verlinkten Beitrag Yankees Warnung über die Trennung der Masse gelesen. Damit solltest Du Dich bestimmt nochmal auseinandersetzen. Bei mir läuft eine 12V Batterie leider nur anständig völlig getrennt vom anderen System übre eine Solarladung, alle anderen Versuche (WAECO Perfect Power und Sterling Batterie zu Batterie Erhaltungsladegerät) waren leider bisher von keiner langen Lebensdauer oder großen Freude.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Norweger

**

Offline

Einträge: 92



Es geht langsam voran

Profil anzeigen
Re:12 Volt Bordbatterie im 24 Volt system
« am: 10.März 2018 18:25:05 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ja das habe ich gelesen. Vll klappt es wenn ich plus und minus trenne?  Dann wäre meine 12V Anlage bei Motor aus immer alleine. Wenn ich minus immer direkt vom batterie ziehe. Also eine 2 kabelsystem. Dann sollte es gehen.  Werde dann mit meine kfz Werkstatt reden und hören was da der Elektriker dazu sagt. Werde es versuchen und gucken was daraus wird.

Danke für eure Teilnahme.
« Letzte Änderung: 10.März 2018 18:33:02 von Norweger » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Pohl

**

Offline

Einträge: 732



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:12 Volt Bordbatterie im 24 Volt system
« am: 10.März 2018 19:49:24 »
Antwort mit Zitat nach oben
Denk aber dann daran, daß du alle 12v Komponenten, die die verbaut hast komplett
Von der Karosserie bzw den Metall des Wagens isoliert verbauen mußt, es darf nirgends ein
Massekontakt bestehen, ist sehr aufwendig zu bauen.
Schöne Grüsse Axel
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
OlliD

**

Offline

Einträge: 187



Zuviel "Normal" macht krank, C304 hilft "Super"!

Profil anzeigen
Re:12 Volt Bordbatterie im 24 Volt system
« am: 11.März 2018 00:02:43 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wozu brauchst Du denn eine 12V Batterie huh
Die 24 auf 12 v Wandler kosten doch auch nicht die Welt ..

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Norweger

**

Offline

Einträge: 92



Es geht langsam voran

Profil anzeigen
Re:12 Volt Bordbatterie im 24 Volt system
« am: 11.März 2018 11:21:53 »
Antwort mit Zitat nach oben
Das stimmt aber wollte meine kleine als  wohnmobil nutzen und wärend  standzeit sie starterbatterien nicht belasten. Wandler habe ich schon fürs Radio.
« Letzte Änderung: 11.März 2018 11:23:22 von Norweger » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Norweger

**

Offline

Einträge: 92



Es geht langsam voran

Profil anzeigen
Re:12 Volt Bordbatterie im 24 Volt system
« am: 11.März 2018 11:27:43 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Pohl am 10.März 2018 19:49:24
Denk aber dann daran, daß du alle 12v Komponenten, die die verbaut hast komplett
Von der Karosserie bzw den Metall des Wagens isoliert verbauen mußt, es darf nirgends ein
Massekontakt bestehen, ist sehr aufwendig zu bauen.


Da meine L3314N einen GFKhardtopp har sollte das kein problem sein  grin
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
scaut

**

Online

Einträge: 935



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:12 Volt Bordbatterie im 24 Volt system
« am: 11.März 2018 12:03:07 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi ich habe einen 1314 Ambulanz  und auch ein 24v
Motor und fahrerhaus Versorgung  und ein 12 v Koffer
Stromnetz beides separat und unabhängig  von einander
Mit Solar  und 12v Baterieen hab die Masse für die Baterieen auch am Koffer abgenommen und das funktioniert schon  seit Jahren  ohne ein Problem
Warum soll man das entkoppeln?
Ist doch ein völlig  anderer Strom  Kreis.
Die Masse  ist gleich und es geht alles wie  es soll
Gruß  der scaut
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
scaut

**

Online

Einträge: 935



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:12 Volt Bordbatterie im 24 Volt system
« am: 11.März 2018 12:10:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich habe es deswegen so gemacht  weil alle womo
Sachen mit 12 v billiger  sind in der Anschaffung
Als in 24v
Selbst das geblasen der Heizung ( orginal 24v)
Läuft  auf 12 v genau so nur ein Tick  langsamer
Ohne ein Wandler  oder so zu brauchen
Es geht nur das zählt  grin 
Gruß  der scaut
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Norweger

**

Offline

Einträge: 92



Es geht langsam voran

Profil anzeigen
Re:12 Volt Bordbatterie im 24 Volt system
« am: 11.März 2018 12:33:38 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich habe es deswegen so gemacht  weil alle womo
Sachen mit 12 v billiger  sind in der Anschaffung
Als in 24v


Genau deswegen sollte ich es auc machen. Aber eben mit 12V Ladung über 24 V Lima.  Stellst du vll deinen schaltplan zu verfägung ?
« Letzte Änderung: 11.März 2018 12:35:04 von Norweger » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
scaut

**

Online

Einträge: 935



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:12 Volt Bordbatterie im 24 Volt system
« am: 11.März 2018 12:43:02 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi du ich lade nicht über die Lima  sondern Solar
Und 12 v Ladegerät  wen Strom  da ist aber seid dem
Das Panel auf dem Dach ist habe ich kein Strom
Aus der Steckdosen gebraucht .
Ich denke das es besser und simpler ist eine 12v
Lima zu installieren  und die bateri darüber zu laden
Das haben einige hir so gelöste  .
Schalt Plan habe ich leider nicht hab die vorhandenen
Sicherungs Kasten im Koffer benutzt  und darüber alles
Angeschlossen  .
Gruß  der scaut
« Letzte Änderung: 11.März 2018 12:50:28 von scaut » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Norweger

**

Offline

Einträge: 92



Es geht langsam voran

Profil anzeigen
Re:12 Volt Bordbatterie im 24 Volt system
« am: 11.März 2018 12:53:13 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wo hast du sicherugskasten im koffer??
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Pohl

**

Offline

Einträge: 732



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:12 Volt Bordbatterie im 24 Volt system
« am: 11.März 2018 12:53:44 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich hatte das so verstanden, als ob du ein kompetenter 12v system also von Lima bis Verbraucher extern willst.
Das ist so ja was ganz anderes.
Schöne Grüsse Axel
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Norweger

**

Offline

Einträge: 92



Es geht langsam voran

Profil anzeigen
Re:12 Volt Bordbatterie im 24 Volt system
« am: 11.März 2018 12:55:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
Dann war ich vll undeutlich. Sorry.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
scaut

**

Online

Einträge: 935



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:12 Volt Bordbatterie im 24 Volt system
« am: 11.März 2018 13:38:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi beim Koffer ist der Sicherungs Kasten auf der
Linken Seite neben dem Fenster  zum fahrerraum
Der silberne Kasten






Gruß scaut




Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Norweger

**

Offline

Einträge: 92



Es geht langsam voran

Profil anzeigen
Re:12 Volt Bordbatterie im 24 Volt system
« am: 11.März 2018 13:55:37 »
Antwort mit Zitat nach oben
Aaah. Ok. . Hatte mich kurz verlesen
  Wenn mein schaltplan fertig ist werde ich den zu  Beurteilung mit euch teilen.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
DaniCEE

**

Online

Einträge: 52



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:12 Volt Bordbatterie im 24 Volt system
« am: 11.März 2018 18:38:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich kann aus persönlicher Erfahrung an Brandmeldeanlagen (die auch mit 24V 2x12V Batterien betrieben werden) sagen das jegliches "Anzapfen" von nur einer Batterie die Innenwiderstände Verschiebt und somit auch die Ladespannung

Es ist dringen zu einem Batteriemanager zu raten, wenn man die 12V Batterie aus den 24V System laden will.

Bei jeglicher Reihen oder Parallelschaltung der Batterien sollten diese immer aus der
gleichen Charge sein, weil Produktionsbedingt die Innenwiderstände abweichen können.
z.b:
https://www.fraron.de/lichtmaschine-zu-batterie-ladebooster/
https://www.buettner-elektronik.de/produkte/lade-booster/produkt/show/iuou-lade-booster-24v-auf-12v.html
« Letzte Änderung: 11.März 2018 18:38:52 von DaniCEE » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Norweger

**

Offline

Einträge: 92



Es geht langsam voran

Profil anzeigen
Re:12 Volt Bordbatterie im 24 Volt system
« am: 11.März 2018 22:13:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke für den hinweis
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.0322 Sekunden. 23 Queries.