kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Setzt euren aus Schweden geholten C30x in die "Datenbank"

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  16.Juli 2019 10:05:58

Seiten: [1] 2 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Minimalausbau C303  (Gelesen 1868 mal)
arromanches

*

Offline

Einträge: 23



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Minimalausbau C303
« am: 24.Januar 2019 21:14:03 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo liebe Gemeinde,
ich möchte euch gerne meinen"Ausbau" vorstellen. Leider gelingt es mir nicht, ein paar Fotos hochzuladen. Vielleicht helft Ihr einem digitalen Neandertaler kurz auf die Sprünge.
LG
Michael
„Im Nebel der Ungewißheit aber muß wenigstens eins gewiß sein - der eigene Entschluß.“


Helmut Graf v. Moltke
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hecki28

**

Offline

Einträge: 729



Burschen fahren Jeep, Männer fahren Volvo

Profil anzeigen eMail
Re:Minimalausbau C303
« am: 24.Januar 2019 21:26:41 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo
Bei picr mußt Du Dich registrieren. Dann auf upload, den großen Balken in der Mitte klicken. Dann Datei, Bild von Dir raussuchen, Datei  markieren und in Deinen Beitrag kopieren. Google bringt sicher noch mehr upload Möglichkeiten.

Gruß

Christian
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
arromanches

*

Offline

Einträge: 23



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Minimalausbau C303
« am: 25.Januar 2019 10:14:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke erst einmal für die Hilfe, Christian.
Zum eigentlichen Thema:
Diesen C303 habe ich im März ´18 in einer 1-tägigen Aktion auf eigener Achse aus Dänemark überführt.
https://up.picr.de/34916477ed.jpeg
Würde ich rückschauend definitiv so nicht mehr machen.
Es war von vorn herein klar, daß ich in dem Wagen auch mal übernachten wollte, ohne mir die Gräten zu
ruinieren. Die Lösung sollte einfach aber stabil sein. Sie sollte ohne jegliche Veränderungen am Fahrzeug auskommen und schnell zu entfernen sein. Und außerdem wollte ich eine max. Liegelänge von 2m realisieren.
Bei der Ideensuche im Forum bin ich dann auf den Ausbau von Herrn Harms gestoßen.
Habe das, was ich davon brauchen konnte „geklaut“ und umgesetzt.










Gruß
Michael
„Im Nebel der Ungewißheit aber muß wenigstens eins gewiß sein - der eigene Entschluß.“


Helmut Graf v. Moltke
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Pohl

**

Online

Einträge: 928



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Minimalausbau C303
« am: 25.Januar 2019 13:07:30 »
Antwort mit Zitat nach oben
sieht ja gut aus, hast du am ende dann eine Stütze , oder ist das Freitragend
Schöne Grüsse Axel
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
arromanches

*

Offline

Einträge: 23



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Minimalausbau C303
« am: 25.Januar 2019 14:51:03 »
Antwort mit Zitat nach oben
... ja,ist freitragend. Habe den Kasten hinten allerdings mit 2 M8 an den Blechen der Schneekettenfächer verschraubt.
„Im Nebel der Ungewißheit aber muß wenigstens eins gewiß sein - der eigene Entschluß.“


Helmut Graf v. Moltke
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hecki28

**

Offline

Einträge: 729



Burschen fahren Jeep, Männer fahren Volvo

Profil anzeigen eMail
Re:Minimalausbau C303
« am: 25.Januar 2019 15:27:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Michael
Kommentar: Sehr schön. Gibt das zwei Meter?
Neugier: Was ist denn das für ein Fahrzeug, Fahrgestell im Hintergrund?

Gruß

Christian
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
arromanches

*

Offline

Einträge: 23



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Minimalausbau C303
« am: 25.Januar 2019 16:57:44 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Christian,
genau genommen ergibt es eine Länge von 193 cm. Bei der Planung habe die die notwendige Überlappung der Hölzer nicht einkalkuliert.
Im Hintergrund, das ist ein Dodge WC 52, Bj. 1943, meine Langzeit-Baustelle.
Gruß
Michael
„Im Nebel der Ungewißheit aber muß wenigstens eins gewiß sein - der eigene Entschluß.“


Helmut Graf v. Moltke
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Andalf

**

Offline

Einträge: 250



...Früher war alles "NICER" !!:-)

Profil anzeigen eMail
Re:Minimalausbau C303
« am: 25.Januar 2019 21:34:31 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Michael,

wirklich sehr nice dein "kleiner" Ausbau..  wink

Gruß Andy
NEIN, ich bin keine KFZ´ler und stelle deswegen manchmal "komische" Fragen:-)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
fuhrmi

**

Offline

Einträge: 748



Knäckemog - Fahrer

Profil anzeigen WWW
Re:Minimalausbau C303
« am: 25.Januar 2019 23:29:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Michael,

extrem cool!    cool

Reicht zum Bett ausziehen die Lehne der Rückbank umzuklappen oder muss die ganze Rückbank umgeklappt werden?

Interessierte Grüße, Andreas
Ein Leben ohne Lappländer ist zwar möglich, aber sinnlos...


Nach FEST kommt LOSE
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
solarstone

**

Offline

Einträge: 630



TGB 11 »Rübezahl« - BJ 1975

Profil anzeigen
Re:Minimalausbau C303
« am: 25.Januar 2019 23:30:44 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi Michael!

Voll geil! Wir baun grad nen T4 syncro ganz ähnlich auch mit Schwerlastauszügen und ner Liegefläche aus... 

Hoffe wir sehn mal Reisebilder...  smiley

Liebe Grüße!
Raffi
Ein Schelm wer dabei Böses denkt...
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
arromanches

*

Offline

Einträge: 23



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Minimalausbau C303
« am: 26.Januar 2019 10:10:01 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke für Eure anerkennenden Kommentare.

Andreas: Die Rücksitzbank muß ganz abgesenkt werden. Habe mir das Für und Wider eine Weile überlegt und mich so entschieden. Im umgekehrten Fall hätte die ganze Konstruktion mind. 15 cm höher sein müssen, das wollte ich nicht. Ist sicher aber Geschmacksache.
Grüße
Michael
„Im Nebel der Ungewißheit aber muß wenigstens eins gewiß sein - der eigene Entschluß.“


Helmut Graf v. Moltke
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
OlliD

**

Offline

Einträge: 304



Zuviel "Normal" macht krank, C304 hilft "Super"!

Profil anzeigen
Re:Minimalausbau C303
« am: 26.Januar 2019 19:18:02 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zum Glück habe ich mein TGB13 bekommen,
da bleibt das Doppelbett 200x 180 einfach aufgebaut, an die Hecktür passt noch die Standheizung und vorn ist das "Wohnräumchen" mit Klapptischchen
Ich bewundere die TGB11 Schläfer .. das wäre für mich  grin doch seeehr knapp. (meiner frau trotzdem zu klein - verstehe wer will  shocked )
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
arromanches

*

Offline

Einträge: 23



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Minimalausbau C303
« am: 26.Januar 2019 20:53:21 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Raffi,
gern, mal sehen, was dieses Jahr so geht.
T4 stand bei mir lange Zeit auch ganz oben auf der Wunschliste. Wünsche euch viel Erfolg.
Grüße
Michael
„Im Nebel der Ungewißheit aber muß wenigstens eins gewiß sein - der eigene Entschluß.“


Helmut Graf v. Moltke
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
arromanches

*

Offline

Einträge: 23



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Minimalausbau C303
« am: 26.Januar 2019 20:58:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
OlliD:
Kommt immer auf den beabsichtigten Einsatzzweck an. Ich möchte nur gelegentlich im Fahrzeug übernachten, dafür reicht das. Für den Familienurlaub gibt es andere Lösungen, da gebe ich deiner Frau Recht.  grin
„Im Nebel der Ungewißheit aber muß wenigstens eins gewiß sein - der eigene Entschluß.“


Helmut Graf v. Moltke
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Pohl

**

Online

Einträge: 928



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Minimalausbau C303
« am: 27.Januar 2019 02:17:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
Aber für einfach mal übernachten, hätten da die originalen Feldbetten / Tragen nicht auch ausgereicht?
Klar Bett ist Bett... Da hast du aber im Ernstfall 4 Plätze, nur nicht so kuschlich  smiley
Schöne Grüsse Axel
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
arromanches

*

Offline

Einträge: 23



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Minimalausbau C303
« am: 27.Januar 2019 10:30:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
Bizarr, eine Nacht mit 4 erwachsenen Personen auf Feldtragen in dieser Bienenwabe.  cool
Ich wage nicht, darüber nachzudenken.  huh
Grüße
Michael
„Im Nebel der Ungewißheit aber muß wenigstens eins gewiß sein - der eigene Entschluß.“


Helmut Graf v. Moltke
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
LarsB72

**

Offline

Einträge: 114





Profil anzeigen
Re:Minimalausbau C303
« am: 27.Januar 2019 10:32:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Michael,
gefällt mir gut, deine Arbeit...
Hast Du für die Schwerlastauszüge 100cm (160Kg) genommen oder andere?
Gruß Lars
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Pohl

**

Online

Einträge: 928



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Minimalausbau C303
« am: 27.Januar 2019 10:57:33 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: arromanches am 27.Januar 2019 10:30:29
Bizarr, eine Nacht mit 4 erwachsenen Personen auf Feldtragen in dieser Bienenwabe.  cool
Ich wage nicht, darüber nachzudenken.  huh
Grüße
Michael

Na dann rede mal mit den Schweden, die fanden das damals doch durchaus machbar,
und nicht nur für mal kurz (zumindest das Militär  grin )
Schöne Grüsse Axel
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
OlliD

**

Offline

Einträge: 304



Zuviel "Normal" macht krank, C304 hilft "Super"!

Profil anzeigen
Re:Minimalausbau C303
« am: 27.Januar 2019 11:08:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
Das war aber unter Männern  grin
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
arromanches

*

Offline

Einträge: 23



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Minimalausbau C303
« am: 27.Januar 2019 11:33:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: LarsB72 am 27.Januar 2019 10:32:19
Hallo Michael,
gefällt mir gut, deine Arbeit...
Hast Du für die Schwerlastauszüge 100cm (160Kg) genommen oder andere?
Gruß Lars


Auszüge sind 1010 mm und 180 kg/Paar. Habe mir gedacht, das müsste für ca. 1/2 Körpergewicht am Ende des Auszuges reichen.
Gruß
Michael
„Im Nebel der Ungewißheit aber muß wenigstens eins gewiß sein - der eigene Entschluß.“


Helmut Graf v. Moltke
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] 2 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.0643 Sekunden. 25 Queries.