kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Frag mal was, vielleicht hat jemand eine Antwort...

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  03.Juli 2022 17:22:48

Seiten: 1 [2] 3 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Midsommer-Treffen 2022 ???  (Gelesen 3236 mal)
BritCarDriver

**

Offline

Einträge: 136



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Midsommer-Treffen 2022 ???
« Antwort #20 am: 13.Juni 2022 15:42:53 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo zusammen,

ich bin irgendwie aus der Liste geflogen, werde aber trotzdem kommen:

Claas+ X
Marc
Markus + Monika (ggf. Samstag auf Sonntag)
Arnd
tegebe eventuell
Janko (+ 1-2)
Olaf & Hannes
Densolino ab Freitag
Ulf + 3 + Hund

Wir verknüpfen das Ganze mit einem lockeren Familientreffen und werden entweder Mittwochabend oder Donnerstag anreisen.

Vielleicht sollten wir auch einmal anfangen zu sammeln, was noch fehlen könnte. Holz fällt mir da sofort ein, da soweit ich weiss die üblichen Holzgrosslieferanten dieses mal ja leider nicht dabei sein können. Wer also noch Holz und Platz hat, das kommt sicher gut an. Brauchen wir noch etwas?
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Dingo77

**

Offline

Einträge: 215



Schrauben drehen, Müttern drehen

Profil anzeigen eMail
Re:Midsommer-Treffen 2022 ???
« Antwort #20 am: 13.Juni 2022 20:39:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wie einige wissen sitz ich noch bis Mitte Juli in Jordanien.......... dann hab ich 2 Wochen Urlaub....aber wenn es Oktober bei den Termin bleibt sollte es klappen ....
Donnerstag  Rückflug jor Freitag  zum summerend......
Ich wünsche euch auf jedenfall schönes Wetter.
Schöne grüsse bei 40grad und ohne Bier
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Friese

**

Offline

Einträge: 1546



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Midsommer-Treffen 2022 ???
« Antwort #20 am: 14.Juni 2022 09:20:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
So,

bei uns wird es vermutlich Freitag früher Nachmittag.
Nochmal zur Info: Reserviert ist für die Volvos ein kleines Stück zwischen Wippe und Waschhaus.
Damit sind wir recht nah an den Örtlichkeiten.
Mangels Platz kann ich leider wenig oder kein Holz mitbringen.
Vielleicht hat da noch Jemand was.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Friese

**

Offline

Einträge: 1546



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Midsommer-Treffen 2022 ???
« Antwort #20 am: 14.Juni 2022 09:22:26 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ach ja, noch ganz was anderes:
  grin

Falls Jemand mal wieder versandkostenfrei Teile zum Mammut braucht  (Bremsteile, Wartungsteile, etc), dann bitte schnell bei mir per PM, Whattsapp oder was auch immer melden.
Ich kann bis Donnerstag Mittag was  einpacken, danach nicht mehr.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BritCarDriver

**

Offline

Einträge: 136



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Midsommer-Treffen 2022 ???
« Antwort #20 am: 15.Juni 2022 11:58:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moin zusammen, bei mir scheint das C angekommen zu sein und ich werde daher wohl nicht dabei sein. sad

Zumindest mein Bruder will aber trotzdem mal vorbeikommen, vermutlich aber nur für einen Tag.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
OlliD

**

Offline

Einträge: 521



Zuviel "Normal" macht krank, C304 hilft "Super"!

Profil anzeigen
Re:Midsommer-Treffen 2022 ???
« Antwort #20 am: 16.Juni 2022 11:06:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wir sind leider auch raus. sry  rolleyes
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Densolino

**

Offline

Einträge: 298



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Midsommer-Treffen 2022 ???
« Antwort #20 am: 16.Juni 2022 12:58:45 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Mädels und Jungens,

ich auch. Werde morgen kurzfristig doch nach BK fahren.

Hat sich gerade nach einem Telefonat so ergeben....

Euch ein schönes Treffen.

LG,

Densolino
... und alles war gewesen!! :-)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Friese

**

Offline

Einträge: 1546



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Midsommer-Treffen 2022 ???
« Antwort #20 am: 16.Juni 2022 14:28:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
Aus ganz aktuellem Anlaß, wer würde denn jetzt überhaupt noch kommen?
« Letzte Änderung: 16.Juni 2022 15:00:34 von Friese » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BritCarDriver

**

Offline

Einträge: 136



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Midsommer-Treffen 2022 ???
« Antwort #20 am: 16.Juni 2022 19:25:53 »
Antwort mit Zitat nach oben
Also mein Bruder ist in ca. 1h in Stadtoldendorf und bleibt voraussichtlich bis Samstag.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Voyager

**

Offline

Einträge: 287



Ich habe Fernweh!

Profil anzeigen
Re:Midsommer-Treffen 2022 ???
« Antwort #20 am: 16.Juni 2022 19:33:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
Unsere Planung steht noch.
Jeder Tag ist eine Reise,
und die Reise an sich ist das Zuhause.
Matsuo Basho (1644-1694)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Friese

**

Offline

Einträge: 1546



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Midsommer-Treffen 2022 ???
« Antwort #20 am: 16.Juni 2022 20:12:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
Sehr gut :-)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Friese

**

Offline

Einträge: 1546



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Midsommer-Treffen 2022 ???
« Antwort #20 am: 16.Juni 2022 20:22:15 »
Antwort mit Zitat nach oben
So,

ich mache jetzt hier nen schnelles update zum Stand der Dinge. So wie es ausschaut, könnte es ne kleine feine Runde werden und ich hoffe, wir haben eventuell noch Spontangäste dabei.... Ich würde mich freuen.

Liste:
Ulfs Bruder (ist quasi schon da und bleibt bis Samstag
Markus und Monika (Samstag auf Sonntag)
Claas (mit T3 Bulli) ab Freitag denke ganz frühen Nachmittag
Jasmin (auch mit einem T3 Bulli) ab Freitag Mittag oder frühen Nachmittag?
Patrick mit Volvo ab Freitag nicht zu spät
Janko ab??
Arnd??

Essen und Ablauf:
Wir haben noch nichts geplant, ich habe ne Campingküche dabei.
Eventuell anstandshalber bisschen Feuerholz, wobei es warm wird :-)

Ich würde mich freuen, wenn uns am Samstag ein Volvo mit ins Gelände nehmen kann. Der Bulli mag das nicht.
Patrick hat sich schon angeboten
« Letzte Änderung: 16.Juni 2022 20:23:49 von Friese » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BritCarDriver

**

Offline

Einträge: 136



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Midsommer-Treffen 2022 ???
« Antwort #20 am: 16.Juni 2022 22:03:38 »
Antwort mit Zitat nach oben
Also der von Claas genannte Platz is von einem grösseren Zelt besetzt. Nach Absprache mit der Anmeldung steht mein Bruder jetzt auf der Wiese direkt links wenn man reinfährt, wo wir auch letztes Jahr standen. Es ist noch genug Platz. Falls jemand ankommt und den Platz sucht: Knaus Wohnwagen und schwarzer SUV beides mit KFZ-Kennzeichen BT. Er freut sich auf Gesellschaft smiley
« Letzte Änderung: 16.Juni 2022 22:05:30 von BritCarDriver » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Friese

**

Offline

Einträge: 1546



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Midsommer-Treffen 2022 ???
« Antwort #20 am: 17.Juni 2022 01:18:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: BritCarDriver am 16.Juni 2022 22:03:38
Also der von Claas genannte Platz is von einem grösseren Zelt besetzt. Nach Absprache mit der Anmeldung steht mein Bruder jetzt auf der Wiese direkt links wenn man reinfährt, wo wir auch letztes Jahr standen. Es ist noch genug Platz. Falls jemand ankommt und den Platz sucht: Knaus Wohnwagen und schwarzer SUV beides mit KFZ-Kennzeichen BT. Er freut sich auf Gesellschaft smiley


Alles klar!  grin
Bis Morgen
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Arnd

**

Offline

Einträge: 95



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Midsommer-Treffen 2022 ???
« Antwort #20 am: 17.Juni 2022 12:37:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich fahre jetzt los. Ganz schön warm  rolleyes
Klar das ihr alle mit dem klimatisierten Büsschen
Kommt  grin
Gruß Arnd.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Friese

**

Offline

Einträge: 1546



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Midsommer-Treffen 2022 ???
« Antwort #20 am: 17.Juni 2022 13:05:43 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Arnd am 17.Juni 2022 12:37:51
Ich fahre jetzt los. Ganz schön warm  rolleyes
Klar das ihr alle mit dem klimatisierten Büsschen
Kommt  grin

Ja sicher :-)
Fenster auf...Fenster zu ...  Sogar regelbar
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Georg

**

Offline

Einträge: 111



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Midsommer-Treffen 2022 ???
« Antwort #20 am: 19.Juni 2022 09:14:01 »
Antwort mit Zitat nach oben
  grin LOL
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
tegebe

**

Offline

Einträge: 538



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Midsommer-Treffen 2022 ???
« Antwort #20 am: 21.Juni 2022 16:58:12 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich schreibe mal einen kurzen Bericht. Bilder habe ich diesmal gar keine gemacht, aber es waren einige Leute mit dem Handy unterwegs, und Dängel hat ein paar Bilder gemacht; ich denke, die finden ihren Weg ins Forum noch. Mein Namensgedächtnis war aufgrund der Hitze beeinträchtigt, also können fehlende Namen gerne nachgetragen werden.

Ich bin Freitag abend angekommen, und hatte unterwegs noch die letzten an mich übermittelten Ergänzungen aus dem Supermarkt Einbeck beschafft. Bereits vor Ort waren Friese mit seinem T3 sowie seine Begleiterin mit einem originalen BW.T§ inklusive Scheibentarnsatz (selten, fiel mir gleich auf) und dem Schäfer(?)hund Henry. Ein TGB13 war auch schon da. Und ein Porsche Cayenne, der am folgenden Tag seine Offroadfähigkeiten beweisen durfte.

Holz hatten wir eher wenig, aber ein benachbarter Unimog-Fahrer hatte einen Gasgrill und ein paar Maurerkübel Holz, so dass alles gepasst hat. Vor allem die Engelkühlbox mit dem Bier war eine wahre Wohltat.

Wir saßen noch lange am Lagerfeuer, und gegen 22:30 röhrte dann ein weiterer TGB auf den Platz. Das war Dängel, gefolgt von einem recht neuen T5 syncro, das war ein Freund von ihm, der den Wagen mal offroad probieren wollte. Danach saßen wir noch länger am Lagerfeuer smiley

Nach einer nicht zu heißen Nacht gab es erst einmal Früstück mit kaffee, Brötchen, Marmelade, Wurst, Käse und so weiter. Und dann sind wir alle ins Gelände. Erst mal ein wenig warmfahren. Der Cayenne war auf den Hauptwegen nicht unterlegen, ich war doch etwas überrascht. Aber er hat, glaube ich, auch ein Schlechtwegefahrwerk. Und er hatte Offroadreifen, das macht sicherlich was aus. An einer Stelle, an der ein MB G (oder wars ein Wolf? oder ein Puch?) kämpfen musste, zog er schön durch. Die Volvos waren natürlich in allen Lagen souverän. Ich war nach meinem Umkipper vor ein paar Monaten nicht ganz so souverän  tongue  und hier und da doch etwas verspannt  rolleyes

Dängel fuhr sich dann in einer potenziell delikaten Lage fest. Trotz MT-.Bereifung rutschte er bei einer Abfahrt im Schlamm (ja, es gab Schlamm, auch wenn die Wasserstellen so um die 30 cm weniger Wasserstand hatten als üblich)  seitlich weg und kam nicht mehr los. Er stand dann fast 90° zur Spur. Der Wagen wurde zunächst gegen Kippen gesichert. Dann versuchten wir mit Schaufeln und Sandblechen (genauer: Kunststoff-Bergehilfen) den Wagen wieder in die Spur zu bringen, aber der Matsch klebte die Reifen sofort zu. Luftdruck ablassen wurde nicht von Anfang an versucht, wegen Wuchtperlen. Und als wir es dann mit dem Schnellablassventil (ARB-Deflator-Nachbau) doch machten, verhakte sich dann auch eine Wuchtperle im Ventil... 

Ich habe mich dann noch fast im Wald a)verfahren und b)verhakt, als ich anders zum Bergen ansetzen sollte. Und dann ging es doch ganz fix dank geänderter Strategie. Details möge der Bergeleiter erläutern, ich war zu dem Zeiutpunkt mit meinem Wagen beschäftigt.

Nach dieser bei doch recht hohen Temperaturen schweißtreibenden Angelegenheit gabs erstmal im Restuarant ein Essen und was zu Trinken. Später bin ich dann als Begleitfahrzeug für den T5 nochmal ins Gelände. Der T5 schlug sich auch nicht schlecht. Er musste halt vieles langsamer angehen lassen, und sich auf die Schotterpisten beschränken. Aber durchaus nicht schlecht. Für den TGB war es natürlich alles ganz einfach  cool

Später gings erstmal zum Waschplatz, und da es nicht so arg viel Schlamm gab, und die Wasserdurchfahrten nur bis zur Nabe reichten, kam ich diesmal mit 13 € statt der sonst üblichen 20 € aus. Danach zurück zum Camp, wo noch eine Innenraumreinigung und danach eine Körperreinigung anstand.

Da Dängel nochmal ordentlich Holz mitgebracht hatte, konnten wir ein adäquates Lagerfeuer genießen. Ich selbst bin dann gegen null Uhr den Heimweg angetreten, da ich am Sonntag noch beruflich einen Termin hatte.

Es war eine kleine aber feine Runde in einem fast leeren Park, und damit trotz  der hohen Spritpreise ein kleiner Kurzurlaub für mich.
« Letzte Änderung: 21.Juni 2022 16:58:22 von tegebe » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Friese

**

Offline

Einträge: 1546



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Midsommer-Treffen 2022 ???
« Antwort #20 am: 21.Juni 2022 22:57:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke für den Bericht  grin
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Dängel

**

Offline

Einträge: 52



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Midsommer-Treffen 2022 ???
« Antwort #20 am: 23.Juni 2022 12:58:43 »
Antwort mit Zitat nach oben
Habe jetzt mal die Foto´s durchgeschaut und nen Paar bearbeitet. Die will ich euch natürlich nicht vorbehalten.

Gemütliche Lagerfeuer-Runde nachdem wir Freitag Abend eingetroffen sind und für Brennholznachschub gesorgt haben  cool


Weiter gehts mit der Ausfahrt am Samstag dann  smiley







Am Panzergraben (oder wie die Ecke hieß) war ich dann auf Erkundungstour, welche Wege wohl mit dem C303 zu meistern sind. An einem matschigen Hang, hat sich dann das Profil zugesetzt und weiterer Aufstieg war nicht mehr möglich. Beim rückwärts runterrutschen blieb er dann leider nicht ganz spurtreu und ist mit der Hinterachse nach links weggerutscht  rolleyes
Dann haben wir uns erstmal die Schräglage begutäugelt und ihn lieber mit Bergegurten und tegebe´s C303 gegen weiteres kippen beim rangieren abgesichert. Links eingeschlagen und nen Stück zurück und schon sah es nicht mehr so kriminell aus, sodass wir den Bergegurten entfernten. Vorankommen nach vorne klappte aber auch mit Bergungsbords nicht wirklich. Währenddessen tegebe sich rückwärts in einen Seitenweg einmanövrierte um meinen C303 weiter nach hinten zu ziehen, kamen weitere Monöver in Betracht. Mit Sandblechen nen Stück weiter zurück und dann vorwärts aus dem Matsch hatte erstaunlich gut funktioniert  cool


An dieser Stelle nochmal vielen Dank an Alle die mit Überlegungen und Tatkraft unterstützen  smiley

Danach ging es erstmal raus aus dem Gelände und nen Happen essen. Mittlerweile hatte Führerhaus sowie ich ganz gut Matschpatina angesetzt.

Später ging es dann noch mit dem T5 4-Motion und tegebe als Begleitfahrzeug ins leichte Gelände. T5 und Fahrer haben sich wacker geschlagen und kamen gut voran. Mit Ausnahme von leichtem Bodenkontakt an Reserverad  wink





Es war echt ein gelunges Wochenende in einer gemütlichen kleinen Runde. Das Gelände war wirklich sehr leer.
« Letzte Änderung: 23.Juni 2022 13:07:29 von Dängel » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.0739 Sekunden. 28 Queries.