kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Frag mal was, vielleicht hat jemand eine Antwort...

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  12.Juli 2020 01:57:27

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Spal Lüfter VA18-BP71/LL-59A für Luftleitblech  (Gelesen 439 mal)
Gerald

**

Offline

Einträge: 165



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Spal Lüfter VA18-BP71/LL-59A für Luftleitblech
« am: 24.Juni 2020 13:38:41 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,
ich habe heute diese erfreulich Email bekommen, wir bekommen den Lüfter jetzt für 110€ statt 127,90 in der Bucht. Ist doch eine nette Geste

Hallo Herr K....,

vielen Dank für Ihr Anfrage.


Wir können Ihnen anbieten:



Lüfter VA18-BP71/LL-59A  für 110,00 euro pro Stück incl. Versand Deutschland ohne Inseln für Ihre Oldtimer Mitglieder.



Bestellung nur :  per Fax / per Email  mit Hinweis C303.de   Bestellungen in unseren Angeboten im Internet können nur zu den angegebenen Preise abgegeben werden.

Zahlung per Vorkasse

Lieferung ab Lager per GLS


Freundliche Grüsse

Rainer Albach

Fa. Albach

Inh. Erika Albach

Wasserstr. 69

354 47 Reiskirchen


Tel.: 06408 503107

Fax: 06408 503108

Email: service@albach.eu

Inet: albach.eu

Ödla will doch nur spielen
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Friese

**

Offline

Einträge: 1286



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Spal Lüfter VA18-BP71/LL-59A für Luftleitblech
« am: 24.Juni 2020 14:03:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moin Herr K aus K.,

besten Dank für die Mühe!

Ciao Claas
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
tegebe

**

Offline

Einträge: 188



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Spal Lüfter VA18-BP71/LL-59A für Luftleitblech
« am: 24.Juni 2020 14:54:03 »
Antwort mit Zitat nach oben
Das ist doch sehr erfreulich! Vielen Dank!
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
dermaster1

**

Offline

Einträge: 66



#C303Soko11 C303 geiles Teil :-)

Profil anzeigen
Re:Spal Lüfter VA18-BP71/LL-59A für Luftleitblech
« am: 24.Juni 2020 20:14:24 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moin.

Ja vielen Dank, der ist bestellt.!

Hat jemand einen guten Stufenlosen Drehzahlsteller gefunden?


LG Michael
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Gerald

**

Offline

Einträge: 165



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Spal Lüfter VA18-BP71/LL-59A für Luftleitblech
« am: 24.Juni 2020 20:32:21 »
Antwort mit Zitat nach oben
Den habe ich verbaut:

https://de.elv.com/kemo-pwm-leistungsregler-9-28-v-dc-max-20-a-m195-109861?fs=3601072396

Lässt sich mit nur einem einfachen Relais auf 100% Leistung schalten und
auf Fahrzeugblech zur  Wärmeableitung schrauben.

Gruß
Gerald
Ödla will doch nur spielen
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
dermaster1

**

Offline

Einträge: 66



#C303Soko11 C303 geiles Teil :-)

Profil anzeigen
Re:Spal Lüfter VA18-BP71/LL-59A für Luftleitblech
« am: 24.Juni 2020 20:42:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke.

1A ist bestellt.

LG Michael
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Friese

**

Offline

Einträge: 1286



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Spal Lüfter VA18-BP71/LL-59A für Luftleitblech
« am: 25.Juni 2020 08:11:13 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Gerald am 24.Juni 2020 20:32:21
Den habe ich verbaut:

https://de.elv.com/kemo-pwm-leistungsregler-9-28-v-dc-max-20-a-m195-109861?fs=3601072396

Lässt sich mit nur einem einfachen Relais auf 100% Leistung schalten und
auf Fahrzeugblech zur  Wärmeableitung schrauben.

Gruß
Gerald


Moin Gerald,

zwei Fragen zum Kemoregler:
1. Wenn der Regler zwischen z.B.1-99% arbeitet, dann wird der Rest nicht nur in Wärme verbraten, oder?

2. Den Regler muß ich dann vermutlich mit der Hand immer verstellen, ok. Aber wie mache ich es, dass der Lüfter von alleine anspringt. Muss ich dann über ein Relais und nen Temperasturfühler einen zweiten Kreislauf parrallel bauen? Wie hast du das gelöst?

Ciao Claas
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Gerald

**

Offline

Einträge: 165



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Spal Lüfter VA18-BP71/LL-59A für Luftleitblech
« am: 25.Juni 2020 11:58:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Claas,
zu 1, nein der Regler verbrät keine Energie, er erzeugt nur eine Rechteckspannung
deren Amplituden mit zunehmender Leistung breiter werden. Mein Regler läuft meistens mit 25% mit, lässt sich stufenlos verstellen, 0-100%

Zu 2, I. d. R. wird beim Jensschen Kühler wie auch in meinem System dier Rücklauf vom Kühlwasser aus dem Kühler gemessen, sollte der zu Hoch sein weil die Kuhlleistung der gewählten Lüfterstufe nicht ausreicht, schaltetet der Thermoschalter über ein Relais den Lüfter auf 100% PWM und bei erreichen der 2 Schaltschwelle wieder auf die vorgewählte Stufe zurück.
Bei mir sitzt der Thermoschalter in einem Rohr das in den Rücklaufschlauch
eingesetzt wird im Jensschen Kühler sitzt der Schalter im Kühler.

Ich hoffe man kann das verstehen die Elektriker sind nachsichtig mit meiner Beschreibung...

Gruß Gerald
Ödla will doch nur spielen
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Friese

**

Offline

Einträge: 1286



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Spal Lüfter VA18-BP71/LL-59A für Luftleitblech
« am: 25.Juni 2020 12:15:39 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Gerald am 25.Juni 2020 11:58:19
Hallo Claas,
zu 1, nein der Regler verbrät keine Energie, er erzeugt nur eine Rechteckspannung
deren Amplituden mit zunehmender Leistung breiter werden. Mein Regler läuft meistens mit 25% mit, lässt sich stufenlos verstellen, 0-100%

Zu 2, I. d. R. wird beim Jensschen Kühler wie auch in meinem System dier Rücklauf vom Kühlwasser aus dem Kühler gemessen, sollte der zu Hoch sein weil die Kuhlleistung der gewählten Lüfterstufe nicht ausreicht, schaltetet der Thermoschalter über ein Relais den Lüfter auf 100% PWM und bei erreichen der 2 Schaltschwelle wieder auf die vorgewählte Stufe zurück.
Bei mir sitzt der Thermoschalter in einem Rohr das in den Rücklaufschlauch
eingesetzt wird im Jensschen Kühler sitzt der Schalter im Kühler.

Ich hoffe man kann das verstehen die Elektriker sind nachsichtig mit meiner Beschreibung...

Gruß Gerald


Besten Dank Gerald.
Du betriebst also den Lüfter auf der +Seite quasi mit zwei Eingängen. Also + vom PWM Regler und optional temperaturgesteuert + vom Thermoschalter.

Last question: Leistungsaufnahme vom Spallüfter max. 220W? Stromaufnahme wird mit 9,1A angegeben. Deckt sich das mit deinen Erfahrungen?
Wenn wirklich nur 9,1A über den Thermoschalter am Kühllüfter gehen, kann man sich das Relais ggf. sparen. Betonung liegt auf ggf.

Gruß Claas
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
LarsB72

**

Offline

Einträge: 176





Profil anzeigen
Re:Spal Lüfter VA18-BP71/LL-59A für Luftleitblech
« am: 25.Juni 2020 20:49:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,
kann man den Lüfter/Regler so einstellen, dass dieser auch nach ausstellen des Motors noch ein wenig nachläuft und den Motor somit weiter runterkühlt, wenn man den Volvo abstellt.
Gruß
Lars
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Gerald

**

Offline

Einträge: 165



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Spal Lüfter VA18-BP71/LL-59A für Luftleitblech
« am: 25.Juni 2020 20:57:39 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi, Lars, dann musst du noch ein Zeitrelais einbauen
das nach Zündung aus, abläuft, sollte gehen
Ödla will doch nur spielen
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
LarsB72

**

Offline

Einträge: 176





Profil anzeigen
Re:Spal Lüfter VA18-BP71/LL-59A für Luftleitblech
« am: 25.Juni 2020 21:11:45 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hört sich gut an, danke dir, die Teile sind geordert...  grin
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hecki28

**

Offline

Einträge: 900



Burschen fahren Jeep, Männer fahren Volvo

Profil anzeigen eMail
Re:Spal Lüfter VA18-BP71/LL-59A für Luftleitblech
« am: 25.Juni 2020 21:41:00 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: LarsB72 am 25.Juni 2020 20:49:42
Hallo,
kann man den Lüfter/Regler so einstellen, dass dieser auch nach ausstellen des Motors noch ein wenig nachläuft und den Motor somit weiter runterkühlt, wenn man den Volvo abstellt.
Gruß
Lars
[/quofte]
Dann würde ich aber wie solarstone es gemacht hat eine elektrische Wasserpumpe einbauen, sonst hat der Nachlauf wenig Sinn
Gruß
Christian
Warum nur einen Volvo, wenn man auch zwei haben kann
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Pohl

**

Offline

Einträge: 1006



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Spal Lüfter VA18-BP71/LL-59A für Luftleitblech
« am: 25.Juni 2020 22:47:43 »
Antwort mit Zitat nach oben
Nachlaufen macht auch ohne elektrischer
Pumpe Sinn.
Der Luftstrom Kühlt den Motor von Außen auch, du hast nicht so viel Stauwärme unter der "Haube".
Der Krümmer ist ja auch noch sehr Warm
Mit elektrischer Nachlaufpumpe wird es halt noch effektiver.
Schöne Grüsse Axel
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Gerald

**

Offline

Einträge: 165



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Spal Lüfter VA18-BP71/LL-59A für Luftleitblech
« am: 25.Juni 2020 23:19:45 »
Antwort mit Zitat nach oben
Und neben den Vergaser mag die Zündspule auch nicht gerne im eigenen Saft
kochen, auch wenn es eine Harzgefüllte ist.
Ödla will doch nur spielen
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Offline

Einträge: 6617



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Spal Lüfter VA18-BP71/LL-59A für Luftleitblech
« am: 26.Juni 2020 10:11:13 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Pohl am 25.Juni 2020 22:47:43
Nachlaufen macht auch ohne elektrischer
Pumpe Sinn.
Der Luftstrom Kühlt den Motor von Außen auch, du hast nicht so viel Stauwärme unter der "Haube".
Der Krümmer ist ja auch noch sehr Warm
Mit elektrischer Nachlaufpumpe wird es halt noch effektiver.



Dann musst du aber auch ein elektrisches Thermostat einbauen, denn sonst wird das Kühlwasser ja nicht durch den Kühler gepumpt wink
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Friese

**

Offline

Einträge: 1286



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Spal Lüfter VA18-BP71/LL-59A für Luftleitblech
« am: 26.Juni 2020 10:25:26 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Yankee am 26.Juni 2020 10:11:13
Zitat von: Pohl am 25.Juni 2020 22:47:43
Nachlaufen macht auch ohne elektrischer
Pumpe Sinn.
Der Luftstrom Kühlt den Motor von Außen auch, du hast nicht so viel Stauwärme unter der "Haube".
Der Krümmer ist ja auch noch sehr Warm
Mit elektrischer Nachlaufpumpe wird es halt noch effektiver.



Dann musst du aber auch ein elektrisches Thermostat einbauen, denn sonst wird das Kühlwasser ja nicht durch den Kühler gepumpt wink


Der T3 Syncro 1,6TD hat standardmäßig eine Nachlaufpumpe, auch ohne elektrischen Thermostat. Bei dem ghets allerdings in erster Linie darum, dass da nix den Hitzetod stirbt...  wink
« Letzte Änderung: 26.Juni 2020 10:44:35 von Friese » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Pohl

**

Offline

Einträge: 1006



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Spal Lüfter VA18-BP71/LL-59A für Luftleitblech
« am: 26.Juni 2020 12:22:18 »
Antwort mit Zitat nach oben
wieso elektrisches Thermostat,
1. wenn das Kühlwasser noch sehr warm
(heiß dar ich ja nicht sagen, mir wurde mal erklärt heiß gib's so nicht, es gibt war und sehr warm! heiß ist ein schöner Frauenhintern  wink die Aussage stamt von einem Schmied, und der muß es ja wissen  grin )
ist, ist das Termostat ja auch noch offen, und
2. gib's da ja noch diese kleine Bohrung im Thermostat
das sollte so reichen.
und wenn die Elektrische Pumpe hinten das Wasser aus dem Zylinderkopf zieht,kommt das Wasser eh von unten aus dem Kühlerkreislauf nach
Schöne Grüsse Axel
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.0481 Sekunden. 26 Queries.