kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Feel free to post in english if that is more easy for you

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  18.August 2022 04:02:55

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Bleiersatz in Polen?  (Gelesen 335 mal)
Albert

*

Offline

Einträge: 15



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Bleiersatz in Polen?
« am: 26.Juli 2022 07:51:55 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich führe meinen 303 nun zum Ersten mal etwas weiter aus und habe nun ein kleines Problem. Ich sitze derzeit im Masuren in der Nähe von Lötzen und habe keinen Bleiersatz mehr, in Tschechien auf einer Tankstelle vergessen.
Kann mir wer sagen wo in der Gegend ich einen finden könnte. Habe schon bei Tankstellen, Werkstätten, Baumärkten, Autozubehörläden gefragt und nichts bekommen.

Grüße Albert
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
solarstone

**

Offline

Einträge: 884



TGB 11 »Rübezahl« - BJ 1975

Profil anzeigen
Re:Bleiersatz in Polen?
« am: 26.Juli 2022 10:11:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ah herrlich wink Da war ich auch schon mit dem Lappi. Da will ich wieder mal hin...

Ich würde ja Gaslube/Flashlube verwenden - das ist das gleiche und wird bei LPG Fahrzeugen beigemischt. Das solltest du in Polen an jeder Ecke bekommen...

Schönen Urlaub!

Raffi

Ein Schelm wer dabei Böses denkt...
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Friese

**

Offline

Einträge: 1557



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Bleiersatz in Polen?
« am: 26.Juli 2022 11:44:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: solarstone am 26.Juli 2022 10:11:10
Ah herrlich wink Da war ich auch schon mit dem Lappi. Da will ich wieder mal hin...

Ich würde ja Gaslube/Flashlube verwenden - das ist das gleiche und wird bei LPG Fahrzeugen beigemischt. Das solltest du in Polen an jeder Ecke bekommen...

Schönen Urlaub!

Raffi




Ey, du kopierst meine Ideen. Vor allem gibt es das noch recht günstig in 5 Liter Kanistern :-)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Albert

*

Offline

Einträge: 15



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Bleiersatz in Polen?
« am: 26.Juli 2022 11:54:41 »
Antwort mit Zitat nach oben
Vielen Dank, war schon etwas verzweifelt und dachte ich muss  hierbleiben.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Friese

**

Offline

Einträge: 1557



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Bleiersatz in Polen?
« am: 26.Juli 2022 12:05:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Albert am 26.Juli 2022 11:54:41
Vielen Dank, war schon etwas verzweifelt und dachte ich muss  hierbleiben.


Der Volvo B30 fährt auch ohne Bleiersatz recht gut und geht nicht gleich kaputt. Von daher recht unkritisch
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
solarstone

**

Offline

Einträge: 884



TGB 11 »Rübezahl« - BJ 1975

Profil anzeigen
Re:Bleiersatz in Polen?
« am: 26.Juli 2022 13:04:07 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Friese am 26.Juli 2022 12:05:46
Zitat von: Albert am 26.Juli 2022 11:54:41
Vielen Dank, war schon etwas verzweifelt und dachte ich muss  hierbleiben.


Der Volvo B30 fährt auch ohne Bleiersatz recht gut und geht nicht gleich kaputt. Von daher recht unkritisch


Und alle 5 - 10 tsd km mal das Ventilspiel kontrollieren schadet eh nicht smiley

Claas: "Meins", "Deins" - das sind doch bürgerliche Kategorien... cheesy cheesy
Ein Schelm wer dabei Böses denkt...
« Letzte Änderung: 26.Juli 2022 13:04:37 von solarstone » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
scaut

**

Offline

Einträge: 1706



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Bleiersatz in Polen?
« am: 26.Juli 2022 18:47:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi da wo du bist war ich vor 5 Wochen  grin
Vill Spaß  wünsche ich dir  smiley
Die masuren sind echt schön und Wen du die
Hot Spotz meidest echt Natur pur 
Gruß der scaut
« Letzte Änderung: 26.Juli 2022 22:08:15 von scaut » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Friese

**

Offline

Einträge: 1557



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Bleiersatz in Polen?
« am: 26.Juli 2022 23:45:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: solarstone am 26.Juli 2022 13:04:07
Zitat von: Friese am 26.Juli 2022 12:05:46
Zitat von: Albert am 26.Juli 2022 11:54:41
Vielen Dank, war schon etwas verzweifelt und dachte ich muss  hierbleiben.


Der Volvo B30 fährt auch ohne Bleiersatz recht gut und geht nicht gleich kaputt. Von daher recht unkritisch


Und alle 5 - 10 tsd km mal das Ventilspiel kontrollieren schadet eh nicht smiley

Claas: "Meins", "Deins" - das sind doch bürgerliche Kategorien... cheesy cheesy


:-)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
tegebe

**

Offline

Einträge: 553



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Bleiersatz in Polen?
« am: 27.Juli 2022 15:54:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Echt, LPG-Ventilzusatz ist wie Bleiersatz? Das wäre ja toll, denn der Liter Bactofin kostet 43 €, der Liter JLM Valve Saver (den ich in meinem LPG-Auto verwende) hingegen nur 12 €.
Die Sicherheitsdatenblätter (JLM hier und Bactofin hier)ähneln sich, aber sind nicht deckungsgleich. Ich bin aber leider kein Chemiker und kann das nicht beurteilen.
Das Bactofin hat halt noch stabilisierende Zusätze drin, auch wegen dem Ethanol im Benzin, während das JLM nur Ventilschutz sein will.  JLM schreibt aber selbst "Das Ventilschutzflüssigkeit kann bei Oldtimern als Bleiersatz verwendet werden." Das muss ich mal weiterverfolgen. Zur Dosierung habe ich nix gefunden auf Anhieb.

Was für Bactofin spricht: Die Stabilisierungsgeschichte, ist halt schon ein Argument vor allem bei längeren Standzeiten.

« Letzte Änderung: 27.Juli 2022 15:56:27 von tegebe » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.0603 Sekunden. 22 Queries.