kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Insert your C30x picked up in Sweden into the "database"

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  20.August 2018 14:58:58

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
All-Posts
 Thema: Getriebe zerlegt  (Gelesen 2245 mal)
buzy

**

Offline

Einträge: 939





Profil anzeigen
Getriebe zerlegt
« am: 30.März 2017 17:06:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Leute,
wie auch bei anderen in unserer Sekte, beim nach hinten rollen meines TGB hört man ein kratzendes Geraüsch im Getrieb (es verschwindet wieder wenn man Gas gibt). Da es mein feines Mechanikergehör schon immer gestört hat,  wurde das Getriebe zerlegt.
Gefunden wurden etwas abgenudelte Rückwärtsfahrzahnräder.
ZF hat diese nicht mehr im Angebot.

Frage: wo könnte ich noch passende Zahnräder finden?

Grüße
buzy
TGB 1313
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
buzy

**

Offline

Einträge: 939





Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« am: 14.April 2017 17:02:02 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Ostereiersucher,

kennt zufällig jemand die genaue Bezeichnung diese Wellendichtringes Pos.22)?



Ewiger Dank
TGB 1313
« Letzte Änderung: 14.April 2017 17:02:55 von buzy » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
buzy

**

Offline

Einträge: 939





Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« am: 15.April 2017 14:18:09 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ja, hatte das Teil schon von Friese bekommen....

Muss wohl die Osterdemenz sein.
TGB 1313
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
buzy

**

Offline

Einträge: 939





Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« am: 17.April 2017 10:11:01 »
Antwort mit Zitat nach oben
Oh, danke,
das ist ja mal eine aufgeräumte Seite!

Gruss
buzy
TGB 1313
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
buzy

**

Offline

Einträge: 939





Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« am: 18.April 2017 06:56:20 »
Antwort mit Zitat nach oben
Das stimmt, die Dichtungen könnten aber teilweise passen.
TGB 1313
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
buzy

**

Offline

Einträge: 939





Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« am: 18.Juni 2017 18:21:41 »
Antwort mit Zitat nach oben
Mein Getriebe ist wieder eingebaut.
Der Grund für das Kratzen beim nach hinten rollen war (vermutlich) das angefressene Rückwärtsgang Zahnrad:



TGB 1313
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
buzy

**

Offline

Einträge: 939





Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« am: 18.Juni 2017 18:30:01 »
Antwort mit Zitat nach oben
Die Gestänge habe ich wieder dran, so wie sie waren, jedenfalls hatte ich mir die ursprüngliche Position mit Körnerpunkten markiert.

Ohne Motor, scheint es ja auch zu schalten, jedanfalls fühlt es sich so an.
Motor starten, Gang rein - und nichts passiert  angry
Kann weiter munter schalten, es gibt keine Kraftübertragung zum Getriebe.
Mein TGB ist aufgebockt, Räder hängen in der Luft.
Das Getriebe wurde manuell auf der Wekbank getestet.

Was hat buzy falsch gemacht?
TGB 1313
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
buzy

**

Offline

Einträge: 939





Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« am: 18.Juni 2017 20:36:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
Richtig: der Grund des Zahnradgeknabbers ist das unsachgemäße Einlegen des Rückwärtsganges, ist ja nicht synchronisiert.

mein Tip: lasst alles so, der Aufwand lohnt sich nicht. Ich habs aus sportlicher Neugier getan.
TGB 1313
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
buzy

**

Offline

Einträge: 939





Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« am: 19.Juni 2017 11:07:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
Tills Anweisung befolgt: nichts.
Muss wohl noch beim Gestänge rumspielen.

Kann man was bei der Montage der Kupplung falsch machen, so dass der Kraftfluss dauerentkuppelt ist?

(Hatte diese natürlich zwecks Begutachtung zerlegt)

Grüße
buzy
TGB 1313
« Letzte Änderung: 19.Juni 2017 11:07:55 von buzy » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
buzy

**

Offline

Einträge: 939





Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« am: 24.Juni 2017 06:23:45 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hab den VTG-Hebel abgemacht und per Hand umgeschaltet.
Und siehe da, alles ist gut.
Es existiert eine deutliche Leerposition zwischen Low und High,
die man ja gelegentlich auch im Fahren manchmal erwischt hat.
Jetzt muss ich noch das Feintuning erledigen um die Schaltherrschaft wieder in die Fahrerkabine zu kriegen.
Gruss
buzy
TGB 1313
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
buzy

**

Offline

Einträge: 939





Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« am: 25.Juni 2017 19:42:00 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hatte schon wieder keine Zeit für meine Geliebte, aber folgende Beobachtung darf ich der interessierten Gemeine mitteilen:

Das Gestänge schatet schon das VTG High bzw-Low.
Doch bleibt es nicht in der gewünschten Lage, der Hebel ziehts wieder zurück...
Muss mal zerlegen.
gruss
buzy
TGB 1313
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
buzy

**

Offline

Einträge: 939





Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« am: 25.Juni 2017 20:03:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
hab ich, geht nicht.
TGB 1313
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
buzy

**

Offline

Einträge: 939





Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« am: 26.Juni 2017 21:34:31 »
Antwort mit Zitat nach oben
Richtig, mein Koffer ist ab. Ich arbeitet wie ein Pathologe, gehobenen Hauptes, gerader Rücken, optimaler Sehabstand!  smiley

Heute noch ein wenig herumgespielt, denn ich will verstehen wie das Teil erdacht wurde. Habe auch ein wenig zerlegt.  huh

Meld mich, wenn ich noch etwas beobachtet und gedacht habe.

(Meine Broterwerbstätigkeit lässt mir leider zZ kaum Zeit für die ach so wichtige Auseinandersetztung mit dem geliebten Teil.  cry )

TGB 1313
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
buzy

**

Offline

Einträge: 939





Profil anzeigen
Re:Getriebe zerlegt
« am: 22.August 2017 11:56:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
So, nach langer Pause, hatte ich wieder einpaar Stunden um das Getriebe fertig zu kriegen.

hab ich gestern erfolgreich gemacht. Ist ein Gefummel!

Dabei hab ich mein Rückwärtskontakt genudelt (die Hightechteil mit dem Federchen in der Kunstoffmutter).
Irgendwo hab ich gesehen, dass man ihn käuflich erwerben kann. Weiss das jemand wo?

Gruss
buzy
TGB 1313
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.0223 Sekunden. 19 Queries.