kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Setzt euren aus Schweden geholten C30x in die "Datenbank"

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  18.Juni 2018 04:15:05

Seiten: [1] 2 3 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Motor AUS .  (Gelesen 2947 mal)
der Harms

**

Offline

Einträge: 2488



Das ist der Lars... Lars kommt aus Schweden!

Profil anzeigen
Motor AUS .
« am: 21.März 2015 08:59:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Da fahre ich gerade so schön, selenruhig mit dem 164-er auf der Autobahn, die Sonne scheint, Feierabend,...ab nach Hause...gemütlich mit 130 von Rheda-Wiedenbrück Richtung Hamburg....

Und kurz hinter Hanover....Klack : Motor AUS !  huh ...Wat soll den der Scheiß nu? Hmmm...ausgerollt, gerade noch auf so einen stillgelegten Rastplatz. OK, mal sehen: Zündung an, Anlasser dreht , nix zündet.....das ja doof....Haube auf, natürlich null Werkzeug dabei, Zündkabel ab gegen Massen halten, mit dem anderen Arm durch die offe Scheibe zum Zündschlüssel ( geht SUPER allein ) : null Zündung...Hmmm ? Zündspule defekt? Doof ... also mal den ADAC-Mann zur Beschau dazubestellt.
Dieser, seines Zeichens ein sehr netter und kompetenter, gleich mal die Zündspule durchgemessen: die ist tiptop...nochmehr doof! Also gut mal den Zündverteiler ansehen "Zünden Sie doch mal kurz"..."da dreht sich gar nichts im Zündverteiler!"  shocked ...das ja noch mehr doof!!!Seine erste Diagnose, da muß wohl das Ritzel zum Zündverteiler gebrochen sein.....denken....nö, das glaube ich ja nu nicht.
der Harms, ganz leise..."mach doch mal den Öldeckel oben ab, ich drehe noch mal, und dann sagst Du mir ob da oben die Kipphebel noch lustig tanzen!" ..."Nö...!" ...jetzt aber wirklich doof!!!
OK: dann weiß ich jetzt wohl, das ich da vorn so lustige Kunststoff-Stirnräder drin habe, tolle Erkenntnis, zugegeben, aber eine Information auf die ich dann doch gern verzichtet hätte...
Nach 90 weiteren Minuten dann der kleine gelbe Engel...130 km nach Hause,...ihr kennt das Spiel.
Heute morgen dann gleich mal früh aufgestanden um das mal näher zu betrachten.......:

Nach einer flotten Stunde schrauben sieht das nun so aus :





Zum Glück habe ich hier noch Ersatz rum fliegen.

Euch dann auch allen ein schönes Wochenende!!!  wink


der Harms
« Letzte Änderung: 21.März 2015 09:01:12 von der Harms » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
scaut

**

Offline

Einträge: 934



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Motor AUS .
« am: 21.März 2015 09:23:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
hi Harms das seid ja echt bescheiden aus ist den bei unseren volvos der selbe plastik schrot drin ? und gibt es das Zahnrad auch aus metal ?
das zahnrad ist doch so zu sehen wie der zahnrimen bei modernen autos
oder ? den wen es so ist könnt en die Ventile was abgekriegt haben
hatte mal nen ford expres da was nach dem zahnrimen defekt die Nockenwelle hin und einige ventile hoffe das es bei dir nicht so ist
interessant zu sehen was alles so passieren kann aus heiterem Himmel
Gruß  der scaut  smiley
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Offline

Einträge: 6179



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Motor AUS .
« am: 21.März 2015 09:30:45 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ja unsere Volvos haben teilweise auch die Bagalitstirnräder und nein die Ventile setzen nicht auf
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
scaut

**

Offline

Einträge: 934



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Motor AUS .
« am: 21.März 2015 09:50:53 »
Antwort mit Zitat nach oben
was heißt den teilweise kann man das am baujahr erkennen
oder muß man nachschauen also aufschrauben    huh
Gruß  grin
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Offline

Einträge: 6179



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Motor AUS .
« am: 21.März 2015 10:40:18 »
Antwort mit Zitat nach oben
aufschrauben
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
kueppi

**

Offline

Einträge: 2191



http://doblox.com/pub/506-republica_-_ready_to_go

Profil anzeigen
Re:Motor AUS .
« am: 21.März 2015 11:06:24 »
Antwort mit Zitat nach oben
Normalerweise hatten nur die E Motoren metalräder.
Man kann es mit etwas Erfahrung aber auch hören...
Die metalräder rasseln und malen etwas lauter.....

Grüße küppi
Auseinandergenommen werden darf alles was nicht wegläuft


http://www.tape.tv/musikvideos/Republica/Ready-To-Go
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
der Harms

**

Offline

Einträge: 2488



Das ist der Lars... Lars kommt aus Schweden!

Profil anzeigen
Re:Motor AUS .
« am: 21.März 2015 11:07:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
leider ... richtig. Bekommt man nicht anders raus. Meine beiden 164-er exakt baugleich, gleiches MJ : einer mit Stahlrad, einer mit Bakelit. Leider sind von Volvo aber auch sogar an den Stahlrädern Schäden bekannt. Die Kunststoff-Stirnräder sollen wohl auch nur eingebaut worden sein, weil diese leiser und ruhiger laufen sollten...nur das leider Kunststoff eben doch schneller spröde wird als Stahl.
Moderne Motoren haben da heut eher Zahnriemen oder Steuerkette, da wäre das jetzt ein kapitaler Motorschaden.
Unser Motor überlebt das eigentlich, da er ein "Freiläufer" ist. Heißt, die Kolben können nicht mit geöffneten Ventil zusammenstoßen.

So, aber die "neuen" Stirnräder habe ich auch schon ausgebaut, kann dann gleich eigentlich alles wieder zusammen. Leider fehlt mir nur eine Stirndeckel-Dichtung, und der Simmerring sollte auch gleich neu, sonst könnte der heute noch wieder raus.  smiley
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Christoph

**

Offline

Einträge: 1183





Profil anzeigen
Re:Motor AUS .
« am: 21.März 2015 12:59:21 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hab ich beides hier liegen... kommste mal kurz mit dem Paddelboot vorbei, dann kannst Du heute Nachmittag wieder im 164er rumcruisen...  grin
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
scaut

**

Offline

Einträge: 934



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Motor AUS .
« am: 21.März 2015 15:27:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
frage pasirt das oft mit dem Zahnrad  ?  hat man das hir im fohrum
beim volvo schon gehört oder eher nur selten ?
solte man das gleich tauschen auf stahl oder warten bie es hin ist
oder erst bei motor Revision mitmachen
was sagen die Motor Spezialisten dazu  huh
Gruß  grin
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Offline

Einträge: 6179



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Motor AUS .
« am: 21.März 2015 15:39:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
Kommt ab und zu mal vor  wink
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
kueppi

**

Offline

Einträge: 2191



http://doblox.com/pub/506-republica_-_ready_to_go

Profil anzeigen
Re:Motor AUS .
« am: 21.März 2015 17:07:05 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Frank.... Wieviele Motoren mit Stirnradschaden hast du schon gehabt?

Meist kommt es nur bei sehr hohen Laufleistungen vor, und wenn die Düse die Öl zwischen die Räder Spritzt zu ist (Ölschlamm durch Kurzstrecke oder zu lange Ölintervalle).
Das die Metalräder Kaput gehen, wenn das mit dem Öl funktioniert, habe ich noch nicht gehört.
Insgesamt sind Stirnradschäden ehr selten, und können bei einer Revision mitgemacht werden. (orginalmotoren)

grüße Küppi
Auseinandergenommen werden darf alles was nicht wegläuft


http://www.tape.tv/musikvideos/Republica/Ready-To-Go
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Offline

Einträge: 6179



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Motor AUS .
« am: 21.März 2015 17:24:49 »
Antwort mit Zitat nach oben
Drei hab ich schon gehabt. Und das alle wohl Ölwechselintervall bzw Ölqualität abhängig
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
as9686

*

Offline

Einträge: 46





Profil anzeigen
Re:Motor AUS .
« am: 21.März 2015 17:26:31 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hab grad mal im Werkstatthandbuch(ab S.34) nachgelesen und musste feststellen das da recht viel Sonderwerkzeug angegeben ist.
Funktioniert das Wechseln der Zahnräder auch ohne Spezialwerkzeug oder habt ihr des auf Lager?

Wo bekommt man die Zahnräder noch her?
Hab weder in der Teile-Liste von Jochen, noch sonst im Internet was gefunden.
Laut Ersatzteilkatalog (Teil 21, S.63) sind beide Zahnräder nur als Set erhältlich (Part-Nr. 270654-7).

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
scaut

**

Offline

Einträge: 934



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Motor AUS .
« am: 21.März 2015 18:29:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
habe gerade ein wenig im netz gestöbert und folgendes gelesen
ineinem volvo fohrum für pkw
das stirnrad sollte alle 100000 km gewechselt werden
es gibt das orginale Plastik rad und eine Stahl Variante bei scandix
das staht rad hat 2 modelle 42 zehn und 56 Zehen das mit der größeren anzahl der zehene soll leiser sein bei normaler Nockenwelle bei scharfen
Wellen sie lauter laut dem anderen pkw fohrum
so jetzt weis ich das es gewechselt werden sollte wie ein zahnrimen
im Turnus von 100000 km das ist doch was das man sich merken kann
und dan auch handeln wen es so weit ist  grin
Gruß  grin
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Kaschi_99

**

Offline

Einträge: 285



wenn Du keinen Lappen hast, hast Du keinen Lappen!

Profil anzeigen
Re:Motor AUS .
« am: 21.März 2015 20:22:45 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Yankee am 21.März 2015 09:30:45
Ja unsere Volvos haben teilweise auch die Bagalitstirnräder und nein die Ventile setzen nicht auf


der Stoff nennt sich Bakelite (alte Zählertafeln und andere elektrische "Geräte" hatten Gehäuse davon), war von 1910 bis 2004 ein deutsches Unternehmen zur Kunststoffherstellung (Bakelite GmbH in Erkner bei Berlin) ***9mal_klugscheiß***
Touareg 3.0  -  C303


Kaschi_99@web.de
« Letzte Änderung: 22.März 2015 18:56:02 von Kaschi_99 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
der Harms

**

Offline

Einträge: 2488



Das ist der Lars... Lars kommt aus Schweden!

Profil anzeigen
Re:Motor AUS .
« am: 21.März 2015 22:50:03 »
Antwort mit Zitat nach oben
Die Stirnräder solltest Du bei Jochen, Wagner und Günther und Tatanka bekommen...
Wechsel bei 100000 hört sich irgendwie gut an...für Bakelit-Dinger...die ich jetzt immer raus schmeißen würde. Die Stahl-Stirnräder-Schäden kenn ich nur aus hochgezüchteten Motoren...  rolleyes
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
johnnyk

**

Offline

Einträge: 368



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Motor AUS .
« am: 29.März 2015 03:21:50 »
Antwort mit Zitat nach oben
Harms---- sorry to hear about your exploding Bakelite Cam driving gear in your B30E motor.
Although it makes more noise it is better to replace with Metal version instead of replacing with new Bakelite gear. "Been there done that" In other word Have experienced this Bakelite problem on other engines.
Are you enjoying the extra power from B30E what is your experience?
  smiley
johnny
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Christoph

**

Offline

Einträge: 1183





Profil anzeigen
Re:Motor AUS .
« am: 29.März 2015 03:31:58 »
Antwort mit Zitat nach oben
Mr Harms is running this B30E engine in a 164 Volvo ... so you cant compare it... but he´s got a second Engine tuned up, but he has to wait for the engineswap until Superkarpatatrophy is finished!    grin 
We are not going to do enginetesting far away from civilisation in the rumanian forrests....
superkarpata starts in 41 days, lasts arround 6 days... getting back home... rest 1/2 day... rip of old engine 1/4 day...

this is the countdown for you to wait until the B30E can be tested


sorry Harmsi... ich wollte dir hier keinen druck machen, aber ich weiss das du es kaum abwarten kannst  cool
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
johnnyk

**

Offline

Einträge: 368



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen WWW eMail
Re:Motor AUS .
« am: 29.März 2015 03:49:30 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ohh I thought he had done it!!! When Harms does finally fit the B30E in C303 I am sure he is going to be very happy and show a big smile.  smiley    To save him some fabrication time on exchanging throttle linkage, fuel return to petrol tank etc.  I have posted my B30E conversion a year or so ago on this forum which does not have all the details. He can contact me any time if he needs any ideas. I understand he has the same problem as me----- not enough time to keep wife and kids happy and spend time with"Swedish C303" girlfriend.    grin 
Allow more time for engine swap as it is the little things like wiring loom--where to mount computer and relays, throttle linkage and fuel return line that will take more than 1/2 day.
johnny
« Letzte Änderung: 29.März 2015 03:55:01 von johnnyk » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
solarstone

**

Offline

Einträge: 435



TGB 11 »Rübezahl« - BJ 1975

Profil anzeigen
Re:Motor AUS .
« am: 09.Februar 2018 20:59:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi zusammen,

Bei mir gehts im Sommer 4 Wochen auf Tour. Das Stirnrad bereitet mir grübelei. Würdet ihr prophylaktisch aufschrauben und wechseln? Oder einfach Ersatz mitnehmen für alle Fälle?
Was brauch ich denn da alles? Das Stahlzahnrad, Dichtung für den Stirnraddeckel? Kurbelwellensimering?

Danke schon mal für Infos!

LG
Raffael
Ein Schelm wer dabei Böses denkt...
« Letzte Änderung: 09.Februar 2018 21:00:42 von solarstone » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] 2 3 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.0396 Sekunden. 26 Queries.