kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Ask something, may be the answer will appear soon...

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  24.Mai 2018 12:20:09

Seiten: 1 2 [3] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Motor AUS .  (Gelesen 2890 mal)
kueppi

**

Offline

Einträge: 2190



http://doblox.com/pub/506-republica_-_ready_to_go

Profil anzeigen
Re:Motor AUS .
« Antwort #40 am: 12.Februar 2018 20:52:12 »
Antwort mit Zitat nach oben
Okay habe gelesen habe ein normaler Schlagschrauber tut es natürlich auch.

Grüße küppi
Auseinandergenommen werden darf alles was nicht wegläuft


http://www.tape.tv/musikvideos/Republica/Ready-To-Go
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
solarstone

**

Offline

Einträge: 417



TGB 11 »Rübezahl« - BJ 1975

Profil anzeigen
Re:Motor AUS .
« Antwort #40 am: 12.Februar 2018 22:33:39 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo!
Wunderbar  smiley  der ist vorhanden... Normale standardabzieher haben wir auch. Was mir noch ein bisschen sorgen macht sind die aufpresswerkzeuge. Brauch ich die wirklich oder gehts anderweitig? Wenn ja wo kann ich die besorgen?  huh

Danke und Lg
Raffael
Ein Schelm wer dabei Böses denkt...
« Letzte Änderung: 12.Februar 2018 22:34:02 von solarstone » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Pohl

**

Offline

Einträge: 718



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Motor AUS .
« Antwort #40 am: 12.Februar 2018 22:54:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
beim zusammenbau von meinem Motor gings auch ohne
Schöne Grüsse Axel
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
solarstone

**

Offline

Einträge: 417



TGB 11 »Rübezahl« - BJ 1975

Profil anzeigen
Re:Motor AUS .
« Antwort #40 am: 13.Februar 2018 11:34:35 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke Axel,

wir werden sehn... Hab jetzt mal den Original Volvo Stahlsatz bei Buttkereit bestellt. Werde berichten wie der Einbau geklappt hat.

Danke euch allen für die Tipps.

LG
Raffi
Ein Schelm wer dabei Böses denkt...
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
der Harms

**

Offline

Einträge: 2483



Das ist der Lars... Lars kommt aus Schweden!

Profil anzeigen
Re:Motor AUS .
« Antwort #40 am: 13.Februar 2018 13:05:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich habe die beim 164-er wegen Platzmangel für den Abzieher auch mit einem großen hebel ab gedrückt. Beim Zusammenbau brauchst du nur den Wagen festsetzen, Kupplung rein 4. Gang, dann einfach anziehen....hat bei mir immer geklappt.
Die Stahlräder habe ich auch bei noch keinem Motor kaputt bekommen.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
kueppi

**

Offline

Einträge: 2190



http://doblox.com/pub/506-republica_-_ready_to_go

Profil anzeigen
Re:Motor AUS .
« Antwort #40 am: 13.Februar 2018 13:59:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich schon....😂von den stahlrädern zu viel abgedreht und gefräßt...... wegen der Erleichterung der Massen..... ist mir dann bei Höchstdrehzahl auseinander geflogen...... war ich selber schuld

Grüße küppi
Auseinandergenommen werden darf alles was nicht wegläuft


http://www.tape.tv/musikvideos/Republica/Ready-To-Go
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
solarstone

**

Offline

Einträge: 417



TGB 11 »Rübezahl« - BJ 1975

Profil anzeigen
Re:Motor AUS .
« Antwort #40 am: 06.April 2018 19:58:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
Das schöne Gefühl wenn man den Stirnraddeckel abbaut und - tadaa - es befinden sich bereits Stahlräder drin... rolleyes



Die ganze Mühe fürn Popo. Aber wenigstens habe ich gleich neue Kardanriemen montiert und die Hardyscheibe vom ehemaligen Permanentlüfter auf der Wapu entfernt...

Ich hätte nen Komplettsatz Stirnräder abzugegeben... Ungeöffnet... smiley

LG und schönes Wochenende!
Raffi
Ein Schelm wer dabei Böses denkt...
« Letzte Änderung: 06.April 2018 19:58:34 von solarstone » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 2 [3] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.0271 Sekunden. 22 Queries.