kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Feel free to post in english if that is more easy for you

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  20.Oktober 2018 08:12:41

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Nippel Ansaugbrücke Motorentlüftung; welches Gewinde ?  (Gelesen 526 mal)
Uli-RT

**

Offline

Einträge: 2433



...geht auch ohne Volvo; macht aber keinen Spaß

Profil anzeigen
Nippel Ansaugbrücke Motorentlüftung; welches Gewinde ?
« am: 26.März 2017 15:27:31 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Zusammen,

was für ein Gewinde hat denn der Nippel an der Ansaugbrücke.
Der Nippel mit der kalibrierten Bohrung für Motorgehäuseentlüftung.

Suche einen passenden Stopfen dafür.

Danke
Grüße
Uli
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
kueppi

**

Offline

Einträge: 2232



http://doblox.com/pub/506-republica_-_ready_to_go

Profil anzeigen
Re:Nippel Ansaugbrücke Motorentlüftung; welches Gewinde ?
« am: 26.März 2017 20:07:25 »
Antwort mit Zitat nach oben
Schweiß zu den dreck.... brauchst du nie wieder....  grin

Grüße küppi
Auseinandergenommen werden darf alles was nicht wegläuft


http://www.tape.tv/musikvideos/Republica/Ready-To-Go
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Uli-RT

**

Offline

Einträge: 2433



...geht auch ohne Volvo; macht aber keinen Spaß

Profil anzeigen
Re:Nippel Ansaugbrücke Motorentlüftung; welches Gewinde ?
« am: 26.März 2017 20:12:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
...ist alu...ich will einen schraubbaren Stopfen..  grin
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
kueppi

**

Offline

Einträge: 2232



http://doblox.com/pub/506-republica_-_ready_to_go

Profil anzeigen
Re:Nippel Ansaugbrücke Motorentlüftung; welches Gewinde ?
« am: 26.März 2017 20:59:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
Uli .... bitte......
Den stopfen sollst du zuschweißen..... der ist aus Stahl.....  grin

Grüße küppi
Auseinandergenommen werden darf alles was nicht wegläuft


http://www.tape.tv/musikvideos/Republica/Ready-To-Go
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Uli-RT

**

Offline

Einträge: 2433



...geht auch ohne Volvo; macht aber keinen Spaß

Profil anzeigen
Re:Nippel Ansaugbrücke Motorentlüftung; welches Gewinde ?
« am: 26.März 2017 21:03:31 »
Antwort mit Zitat nach oben
...ach so  rolleyes  rolleyes  rolleyes
Kein Problem  wink  grin
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
kueppi

**

Offline

Einträge: 2232



http://doblox.com/pub/506-republica_-_ready_to_go

Profil anzeigen
Re:Nippel Ansaugbrücke Motorentlüftung; welches Gewinde ?
« am: 26.März 2017 21:32:31 »
Antwort mit Zitat nach oben
  grin


Auseinandergenommen werden darf alles was nicht wegläuft


http://www.tape.tv/musikvideos/Republica/Ready-To-Go
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
der Harms

**

Offline

Einträge: 2534



Das ist der Lars... Lars kommt aus Schweden!

Profil anzeigen
Re:Nippel Ansaugbrücke Motorentlüftung; welches Gewinde ?
« am: 27.März 2017 08:04:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
3/8" ...oder 1/4" ...auf jeden Fall habe ich direkt etwas bei uns aus dem Lager genommen ( Klempner...halt so ... )
  wink
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
MarlonW

**

Offline

Einträge: 241



Es gibt sie noch, die guten Dinge

Profil anzeigen eMail
Re:Nippel Ansaugbrücke Motorentlüftung; welches Gewinde ?
« am: 27.März 2017 08:32:38 »
Antwort mit Zitat nach oben
warum zu?
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Friese

**

Offline

Einträge: 992



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Nippel Ansaugbrücke Motorentlüftung; welches Gewinde ?
« am: 27.März 2017 09:22:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
Das Ding ist doch ideal, um es bei LPG Umbau als Flashlubeanschluß zu benutzen...  grin

Claas
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Uli-RT

**

Offline

Einträge: 2433



...geht auch ohne Volvo; macht aber keinen Spaß

Profil anzeigen
Re:Nippel Ansaugbrücke Motorentlüftung; welches Gewinde ?
« am: 27.März 2017 10:39:39 »
Antwort mit Zitat nach oben
..Flashlube brauch ich nicht mehr.
Die Unterdruckansaugung ist eh umstritten. Vollgas=wenig Unterdruck=wenig Flashlube bei viel Sprit...und umgekehrt. Find ich ganz schlecht. Im Schiebebetrieb saugts dir den Behälter leer und bei Volllast zieht er nix.

Loch zu... weil ich die Motorentlüftung umbaue. Dann ziehts mir weniger Öl durch den Ansaugtrakt und ich hoffe damit die Ventilverkokung langfristig zu minimieren.

Danke Stephan, werde ich probieren.

Grüße
Uli
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.0159 Sekunden. 23 Queries.