kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Insert your C30x picked up in Sweden into the "database"

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  23.Oktober 2019 18:23:40

Seiten: [1] 2 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Sprudel tropft unten aus Vergaser  (Gelesen 529 mal)
schorsch

*

Offline

Einträge: 21



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Sprudel tropft unten aus Vergaser
« am: 03.Oktober 2019 18:59:32 »
Antwort mit Zitat nach oben
Servus,

da ich ja kein Mechaniker bin und vieles nur vom hören sagen kenne :-), eine wahrscheinlich einfache Frage an die Auskenner

Problem - aus beiden Vergasern (Stromberg) tropft bzw rinnt unten in der Mitte Benzin raus. (Sind schon lange gestanden).

Frage
a) Was ist da wahrscheinlich kaputt?
b) Welchen Rep.Satz brauche ich bzw ist sinnvoll?
c) Muss ich dann wahrscheinlich alles neu einstellen?

Ich glaube ich habs schon mal gelesen, aber ich finds nimmer. War was mit Brandgefahr weils dirket auf die Auspuffanlage tropft

Danke schon mal
Schorsch
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hecki28

**

Offline

Einträge: 799



Burschen fahren Jeep, Männer fahren Volvo

Profil anzeigen eMail
Re:Sprudel tropft unten aus Vergaser
« am: 03.Oktober 2019 19:13:38 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Schorsch
Am Besten, Du überholst die Vergaser komplett. Schwimmer, Schwimmernadelventil und einstellbare Düsenstöcke. Die Ursache dürfte der O Ring sein, der am Stopfen unten am Vergaser sitzt.
Gruß
Christian
Warum nur einen Volvo, wenn man auch zwei haben kann
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
OlliD

**

Offline

Einträge: 351



Zuviel "Normal" macht krank, C304 hilft "Super"!

Profil anzeigen
Re:Sprudel tropft unten aus Vergaser
« am: 03.Oktober 2019 19:54:18 »
Antwort mit Zitat nach oben
Bei mir waren es die O-Ringe am Stopfen unten,
die sind nur eingesteckt - ziehen, austauschen, fertig.
Vergaser nur anfassen wenn nötig oder man Spass dean hat  grin
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
scaut

**

Offline

Einträge: 1347



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Sprudel tropft unten aus Vergaser
« am: 03.Oktober 2019 20:41:53 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi wen du den o Ring tauscht dann mach gleich
Beide ist ein benzinfester gummiring kostet fast nix
Einstellen musst du bei der Reparatur  nix
Aber es ist ratsam  irgend wann die vergaser zu
Überholen und neu einzustellen wie schon oben beschriben  spart ein Haufen 
Sprit    grin 
Gruß der scaut
Ps beim stopfenzihen  aufpassen das Benzin  läuft  dann meist
In den Ärmel das ist nicht lustig  grin
« Letzte Änderung: 03.Oktober 2019 20:44:50 von scaut » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Voyager

**

Offline

Einträge: 245



Ich habe Fernweh!

Profil anzeigen
Re:Sprudel tropft unten aus Vergaser
« am: 03.Oktober 2019 21:33:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich hatte das letztes Jahr nach langer Standzeit auch.
Bei mir waren die Dichtringe nur durch die Standzeit trocken. Ich habe die Ringe sauber gemacht und danach waren die Vergaser wieder dicht.
Jeder Tag ist eine Reise,
und die Reise an sich ist das Zuhause.
Matsuo Basho (1644-1694)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Andalf

**

Offline

Einträge: 272



...Früher war alles "NICER" !!:-)

Profil anzeigen eMail
Re:Sprudel tropft unten aus Vergaser
« am: 03.Oktober 2019 22:06:36 »
Antwort mit Zitat nach oben
....ich kann dich ermutigen sie komplett zu überholen und zu reinigen...hab ich mit Hilfe ausm Forum sogar ich als KFZ-Unwissender geschafft:-)
NEIN, ich bin keine KFZ´ler und stelle deswegen manchmal "komische" Fragen:-)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Kaschi_99

**

Offline

Einträge: 304



wenn Du keinen Lappen hast, hast Du keinen Lappen!

Profil anzeigen
Re:Sprudel tropft unten aus Vergaser
« am: 03.Oktober 2019 23:47:36 »
Antwort mit Zitat nach oben
... und ich habe die Stromberge gegen Weber Solex getauscht ...
3fach Anlage aus Volvo Penta AQ170 ...

(eigener Treat:
Thema: Tropenlappen Umbau mit Pentabrücke)
Touareg 3.0  -  C303


Kaschi_99@web.de
« Letzte Änderung: 05.Oktober 2019 07:55:30 von Kaschi_99 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
schorsch

*

Offline

Einträge: 21



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Sprudel tropft unten aus Vergaser
« am: 04.Oktober 2019 00:06:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ah danke an alle.
Den Spaß mit vergaser ausbauen lasse ich mal, wenn es auch ohne geht.  Ich muss eh beide machen weil beide undicht sind.

Ich werde aber mal die teile für den Umbau organisieren, weniger Sprit verbrauchen is nie schlecht.
Danke

Schorsch
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
schorsch

*

Offline

Einträge: 21



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Sprudel tropft unten aus Vergaser
« am: 04.Oktober 2019 00:09:31 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Kaschi_99 am 03.Oktober 2019 23:47:36
... und ich habe die Stromberge gegen Weber getauscht ...
3fach Anlage aus Volvo Penta AQ170 ...


Haben die einen speziellen Vorteil ? Oder sind die robuster...
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Terex

*

Offline

Einträge: 23



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Sprudel tropft unten aus Vergaser
« am: 04.Oktober 2019 07:05:50 »
Antwort mit Zitat nach oben
ist da Gestänge zwischen den Vergasern nur gesteckt oder wie lösen?
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hecki28

**

Offline

Einträge: 799



Burschen fahren Jeep, Männer fahren Volvo

Profil anzeigen eMail
Re:Sprudel tropft unten aus Vergaser
« am: 04.Oktober 2019 07:50:30 »
Antwort mit Zitat nach oben
Da sind Steckklammern drin, die lösen und rausziehen, dann läßt sich die Schale vom Kugelkopf ziehen.
Gruß
Christian
Warum nur einen Volvo, wenn man auch zwei haben kann
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
schorsch

*

Offline

Einträge: 21



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Sprudel tropft unten aus Vergaser
« am: 06.Oktober 2019 18:52:21 »
Antwort mit Zitat nach oben
So hat super geklappt. Motor ist ja 10+ Jahre nicht gelaufen dementsprechend waren die Dichtringe eher Hartplastik als Gummi

Getauscht  u jetzt passt’s. Kerzen hab ich noch gewechselt und was soll ich sagen, gestartet mit einem Stoß Startspray und den alten Flüssigkeiten und er schnurrte los. Und das nach 10 Jahren.

YES...

Schönen Abend
Schorsch
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
scaut

**

Offline

Einträge: 1347



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Sprudel tropft unten aus Vergaser
« am: 06.Oktober 2019 19:29:38 »
Antwort mit Zitat nach oben
Das ist schön zu hören!!!!!!  grin
Jetzt musst du nur noch...........
1 in den Tank reinschauen das er nicht rostig ist
Das verstopft die Filter  und du stehst 
2 die Benzin Filter tauschen und wen keiner direkt am
Tank ist einen einbauen
3 Benzin Leitungen  (Gummi) prüfen die werden auch
Fertig sein
4 losfahren und genießen Spaß haben  grin  grin
Gruß der scaut
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
schorsch

*

Offline

Einträge: 21



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Sprudel tropft unten aus Vergaser
« am: 06.Oktober 2019 21:26:16 »
Antwort mit Zitat nach oben
Die Leitungen waren alle undicht...habe ich getauscht, allerdings noch nicht final. Ich muss noch passende Produkte für nach der Benzinpumpe finden.

* Filter habe ich getauscht, jetzt ist nur mehr der Filterking undicht und tropft leicht. Da werde ich auch die Gummiteile tauschen, dann wird da auch Ruhe sein. Der erste Filter ist bei mir übrigens am Ende der starren Leitung vom Tank, etwa auf Höhe des Motors. Da ist auch ein T-Stück eingebaut, an der die Standheizung angeschlossen ist. Ist nicht ganz optimal, da unter dem Tankniveou. Daher rinnt der ganze Tank aus, wenn da was undicht ist.

* Im Tank habe ich schon mal geschaut (mit einer Kamera), war aber wenig aufschlussreich weil kein gute Bild. Hab mal 20L Sprit durchlaufen lassen, sah ganz normal aus.

* Ich hab mir auch ein Manometer für Benzindruck messen besorgt, da möchte ich mal sehen was Sache ist. Und beim wechseln der Kerzen habe ich gesehen, dass er wohl ein wenig zu fett läuft. Könnte ich auch noch ansehen.

* Bremsen sind noch eine Baustelle, da möchte ich die Leitungen tauschen und so Entlüftungsnippel von Stahlbus einbauen

* Einige Stellen müssen geschweißt werden, kommt als nächstes

/Schorsch
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
OlliD

**

Offline

Einträge: 351



Zuviel "Normal" macht krank, C304 hilft "Super"!

Profil anzeigen
Re:Sprudel tropft unten aus Vergaser
« am: 06.Oktober 2019 22:00:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
Der erste Filter sitzt bei mir direkt hinter dem Tank.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
scaut

**

Offline

Einträge: 1347



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Sprudel tropft unten aus Vergaser
« am: 06.Oktober 2019 23:20:51 »
Antwort mit Zitat nach oben
Na dan alles richtig gemacht auf den Weg zum
Standfesten Volvo  grin 
Bevor du an den Co gehst Prüf noch den Kontakt
Im Verteiler auf abnuzung und der Abstand  sollte 0,25
Haben wen die noke  der Welle auf dem Geber des
Kontakts  steht
Das zu fette Gemisch  kannst du leider nur mit Spezial
Werkzeug einstellen  ist voll der Krampf  einfacher
Sind einstellbaren  Düsen stöcke werden in das Loch
Des tropfenden stopfen gedreht dann kannst du mit
Einem Schraubenzieher  einstellen Kosten so um die 60€ St  es wird immer besser Stück  für Stück
Macht Spaß  und man lernt den Volvo kennen und seine
Kleinen wehwehchen  cheesy
Gruß der scaut
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
carpdreas

*

Offline

Einträge: 25



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Sprudel tropft unten aus Vergaser
« am: 06.Oktober 2019 23:44:11 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,
Umrüstsatz für Düsenstock.
Buttkereit  144 Euro
Limora  172 Euro

Gibt es noch eine andere Quelle ?
Sind da Unteschiede von der Qualität ?

Mfg
Andreas
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
scaut

**

Offline

Einträge: 1347



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Sprudel tropft unten aus Vergaser
« am: 07.Oktober 2019 00:30:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ne glaube nicht  hab meine auch von buttkereit 
Gruß der scaut
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Kaschi_99

**

Offline

Einträge: 304



wenn Du keinen Lappen hast, hast Du keinen Lappen!

Profil anzeigen
Re:Sprudel tropft unten aus Vergaser
« am: 07.Oktober 2019 17:28:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: schorsch am 04.Oktober 2019 00:09:31
Zitat von: Kaschi_99 am 03.Oktober 2019 23:47:36
... und ich habe die Stromberge gegen WeberSolex getauscht ...
3fach Anlage aus Volvo Penta AQ170 ...


Haben die einen speziellen Vorteil ? Oder sind die robuster...


mein Volvo hat jetzt erheblich mehr Biss und Leistung ... deutlich spürbar !
Touareg 3.0  -  C303


Kaschi_99@web.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
scaut

**

Offline

Einträge: 1347



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Sprudel tropft unten aus Vergaser
« am: 07.Oktober 2019 17:32:15 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ja das glaube ich dir das der Volvo mit 3 vergaser
Mehr bis hatt was verbraucht er den mit den 3 vergaser
Pro 100 km  huh
Gruß der scaut
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] 2 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.068 Sekunden. 26 Queries.