kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Insert your C30x picked up in Sweden into the "database"

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  19.September 2021 01:14:52

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Übersetzung ändern / Teile aus Malaysia  (Gelesen 529 mal)
Uli-RT

**

Offline

Einträge: 2698



...geht auch ohne Volvo; macht aber keinen Spaß

Profil anzeigen
Übersetzung ändern / Teile aus Malaysia
« am: 02.August 2021 19:59:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Zusammen,

hab hier was aus Malaysia gefunden:
https://www.asli4x4.com/products/volvo-c303-pinion-ring-gear-1

Kennt die jemand? Schon jemand dort was bestellt?

Hab mal hingeschrieben, aber noch keine Antwort erhalten.

Grüße
Uli
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hecki28

**

Offline

Einträge: 1028



Burschen fahren Jeep, Männer fahren Volvo

Profil anzeigen eMail
Re:Übersetzung ändern / Teile aus Malaysia
« am: 02.August 2021 21:35:22 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ist echt billig.
Gruß
Christian
Warum nur einen Volvo, wenn man auch zwei haben kann
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hecki28

**

Offline

Einträge: 1028



Burschen fahren Jeep, Männer fahren Volvo

Profil anzeigen eMail
Re:Übersetzung ändern / Teile aus Malaysia
« am: 12.September 2021 15:04:56 »
Antwort mit Zitat nach oben
Nachdem das mit den Dingern aus Kroatien nicht funktioniert hat, werde ich welche aus Malaysia bestellen. Wer auch welche will, bitte melden
Gruß
Christian
Warum nur einen Volvo, wenn man auch zwei haben kann
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Melf11

**

Offline

Einträge: 76



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Übersetzung ändern / Teile aus Malaysia
« am: 15.September 2021 09:08:38 »
Antwort mit Zitat nach oben
das ist jetzt zwar nicht akut für deine Bestellung, da ich erst mal ein paar andere Baustellen an meinem Volvo fertig machen muss, aber die PTO Winch finde ich ziemlich interessant. Meint ihr man kann die verbauen?

https://www.asli4x4.com/collections/feature-on-homepage/products/pto-axle-winch
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Melf11

**

Offline

Einträge: 76



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Übersetzung ändern / Teile aus Malaysia
« am: 15.September 2021 10:46:13 »
Antwort mit Zitat nach oben
wobei ich mich immer noch frage, wie diese Winch eingekuppelt wird? Da ist doch keine Schleifkupplung, sondern so eine Formschlüssige einkupplung. Ruckt das dann nicht wie sau, beim einkuppeln?
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
m38a1

**

Offline

Einträge: 90





Profil anzeigen WWW
Re:Übersetzung ändern / Teile aus Malaysia
« am: 15.September 2021 11:11:28 »
Antwort mit Zitat nach oben
"Einkuppeln" ist das Stichwort.

Dieser Typ Winch ist dafür gebaut, daß der PTO über eine Kupplung läuft.
Ich hatte so eine im Mowag d.H.
-> Verteilergetriebe in Neutral (nur Winch) oder Low (Winch + Antrieb)
-> über die Gänge 1-4 konntest Du die Winch-Geschwindigkeit wählen wobei 1. Gang Low dann mit der Winch-Geschwindigkeit synchron war.
-> Rückwärtsgang heißt dann ausspulen
-> Über die Fahrkupplung wurde die Winch dann schön langsam eingekuppelt und der PTO in Betrieb gesetzt.

Läuft der PTO permanent und nicht über die Kupplung ist das Ding so nicht einsetzbar.
Die Klaue ist eigentlich nur der Winden-Freilauf um das Seil von Hand herauszuziehen.

Grüßle Micha


« Letzte Änderung: 15.September 2021 11:13:26 von m38a1 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Melf11

**

Offline

Einträge: 76



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Übersetzung ändern / Teile aus Malaysia
« am: 15.September 2021 11:25:07 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: m38a1 am 15.September 2021 11:11:28
Die Klaue ist eigentlich nur der Winden-Freilauf um das Seil von Hand herauszuziehen.

okay, das ist sinnig.


Zitat von: m38a1 am 15.September 2021 11:11:28
"Einkuppeln" ist das Stichwort.
[...]
Läuft der PTO permanent und nicht über die Kupplung ist das Ding so nicht einsetzbar.


müsste unser Volvo das nicht eigentlich können irgendwie? Es gibt ja eine originale PTO Winde, so wie ich das mitbekommen habe. Aber das einzige zum Kuppeln was ich bisher gefunden habe ist die Fußkupplung und am Schalthebel kann man ja auch nur zwischen Untersetzung und Normal wechseln.
« Letzte Änderung: 15.September 2021 11:27:28 von Melf11 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Friese

**

Offline

Einträge: 1396



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Übersetzung ändern / Teile aus Malaysia
« am: 15.September 2021 11:51:58 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Melf11 am 15.September 2021 11:25:07
Zitat von: m38a1 am 15.September 2021 11:11:28
Die Klaue ist eigentlich nur der Winden-Freilauf um das Seil von Hand herauszuziehen.

okay, das ist sinnig.


Zitat von: m38a1 am 15.September 2021 11:11:28
"Einkuppeln" ist das Stichwort.
[...]
Läuft der PTO permanent und nicht über die Kupplung ist das Ding so nicht einsetzbar.


müsste unser Volvo das nicht eigentlich können irgendwie? Es gibt ja eine originale PTO Winde, so wie ich das mitbekommen habe. Aber das einzige zum Kuppeln was ich bisher gefunden habe ist die Fußkupplung und am Schalthebel kann man ja auch nur zwischen Untersetzung und Normal wechseln.


Es gibt einen Extra Kasten mit Unterdrucksteuerung ähnlich der Sperren zum schalten des PTO: Halt nur bei Fahrzeugen mit Winde montiert
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
der Harms

**

Offline

Einträge: 2713



Das ist der Lars... Lars kommt aus Schweden!

Profil anzeigen
Re:Übersetzung ändern / Teile aus Malaysia
« am: 15.September 2021 12:04:36 »
Antwort mit Zitat nach oben
Nö, du kannst auch in die Mittelstellung auf "Neutral" stellen. Dann kannst du mit der originalen PTO-Winsh arbeiten.
Dafür gibt es eine extra-Kupplung über Unterdruck, der Schalter sitzt dann in einem kleinen Schaltkasten rechts des Fahrersitzes.

Du kannst auch Fahren UND winshen.....das aber ist nur Theorie, weil die im Gelände nie gleichschnell laufen ( Räder/Winsh)

Wir nutzen die Winsh immer nur zum wirklichen Sichern,...ist dann halt alles langsam....aber safe! und die zieht dann auch den 3-Achser voll beladen aus dem Sumpf.  wink

der Harms.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Melf11

**

Offline

Einträge: 76



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Übersetzung ändern / Teile aus Malaysia
« am: 15.September 2021 13:50:37 »
Antwort mit Zitat nach oben
alles klar, vielen Dank!

Das ist wohl diese Unterdruckschaltung, oder?
https://custom4x4parts.com/product/direct-mount-pto-kit-for-volvo-c303/
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Christoph

**

Offline

Einträge: 1243





Profil anzeigen
Re:Übersetzung ändern / Teile aus Malaysia
« am: 15.September 2021 14:01:02 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ja dieses Teil kommt statt der runden Abdeckplatte an das Verteilergetriebe, Steuerung erfolgt dann über Drehschalter wie bei den Diffsperren, die auch direkt an den DiffsteuerUnterdruckschläuchen mit "eingeschleift" werden.
Vom PTO gehts per Kardanwelle zur Winch, die mich irgendwien seeehr an unsere Portalgehäuse erinnert smiley
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 4352





Profil anzeigen WWW eMail
Neutral-Schaltung Zwischengetriebe (war: Übersetzung ändern / Teile aus Malaysia
« am: 15.September 2021 16:25:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
Kleines aber feines Detail:

Die zivile C3-Series haben auch 'N' vermerkt, am Mittelkonsole-Anzeiger....;))
(Neutral an sich haben aber beide, Zivil & Militaer....:))


NB: Pflicht-Uebung in der Kategorie Worst-Case Hang-Manoeuver:

Unbedingt mal versuchen am Hang, in Stillstand (schwieriger als waehrend der Fahrt!), auf ebener/flacher Boden versus Verschraenkt, von High auf Low zu schalten.
Je nach Justierung/Toleranzen kann das naemlich mal partout nicht klappen, und das kann ziemlich brenzlich werden, weil es dann auch nicht mit maximale Motorbremse wieder rueckwaerts hinunter gehen kann.
(meist funktioniert das ganze dann schon wieder in Schwung und/oder unverschraenkt und/oder in die Ebene; in Extrem-Faelle muss man aber auch schon mal eine Ruettelstrecke/Bordsteinkante aufsuchen....:))


NB2:
Das *unbeabsichtigt* in Neutral geraten muesste eigentlich schon mal jeden hier erfahren haben.
So mancher C3-Verkaufer hat das aber nicht, kann ich melden....und dann wird 'Verdutzt' neu definiert....:))))
(also muss dann der Kaufer schon mal nachhelfen, und/oder Rabatt fordern....;))

(also, *voellig* unbekannt mit Neutral sollte eigentlich keiner von uns sein, in Militaer-Ausfuehrung....cq zwar nicht angezeigt, aber sehr wohl moeglich, eben auch unabsichtlich)
*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
« Letzte Änderung: 15.September 2021 18:28:40 von WJM » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Offline

Einträge: 6887



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Übersetzung ändern / Teile aus Malaysia
« am: 15.September 2021 18:40:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: der Harms am 15.September 2021 12:04:36
Nö, du kannst auch in die Mittelstellung auf "Neutral" stellen. Dann kannst du mit der originalen PTO-Winsh arbeiten.
Dafür gibt es eine extra-Kupplung über Unterdruck, der Schalter sitzt dann in einem kleinen Schaltkasten rechts des Fahrersitzes.

Du kannst auch Fahren UND winshen.....das aber ist nur Theorie, weil die im Gelände nie gleichschnell laufen ( Räder/Winsh)

Wir nutzen die Winsh immer nur zum wirklichen Sichern,...ist dann halt alles langsam....aber safe! und die zieht dann auch den 3-Achser voll beladen aus dem Sumpf.  wink

der Harms.


Naja, sie schafft auch einen vollbeladenen Zweiachser und einen vollbeladenen Dreiachser den Berg über die nasse Wiese hochzuziehen  rolleyes
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 4352





Profil anzeigen WWW eMail
Re:Übersetzung ändern / Teile aus Malaysia
« am: 15.September 2021 23:53:21 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Friese am 15.September 2021 11:51:58
Zitat von: Melf11 am 15.September 2021 11:25:07
Zitat von: m38a1 am 15.September 2021 11:11:28
Die Klaue ist eigentlich nur der Winden-Freilauf um das Seil von Hand herauszuziehen.

okay, das ist sinnig.


Zitat von: m38a1 am 15.September 2021 11:11:28
"Einkuppeln" ist das Stichwort.
[...]
Läuft der PTO permanent und nicht über die Kupplung ist das Ding so nicht einsetzbar.


müsste unser Volvo das nicht eigentlich können irgendwie? Es gibt ja eine originale PTO Winde, so wie ich das mitbekommen habe. Aber das einzige zum Kuppeln was ich bisher gefunden habe ist die Fußkupplung und am Schalthebel kann man ja auch nur zwischen Untersetzung und Normal wechseln.


Es gibt einen Extra Kasten mit Unterdrucksteuerung ähnlich der Sperren zum schalten des PTO: Halt nur bei Fahrzeugen mit Winde montiert


Jein.
Es gab auch 'halb-Kasten', mit nur die PTO-Bedienung, also nicht auch Windenbedienung, also nur PTO-Getriebe vorhanden, keine PTO-Winde dran.
Also gleicher Kasten, nur halt 1 Schalter, anstatt von 2....:))

Also, schon Kasten, nur keine Winde....:))

So mancher Feuerwehr wuerde so ausgeliefert.
Meist kam dann eine Hydropumpe dran, manchmal aber auch gar nix (die dann meist wieder mit herausnehmbarer Motorpumpe).
*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
« Letzte Änderung: 16.September 2021 00:49:42 von WJM » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.053 Sekunden. 27 Queries.