kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Feel free to post in english if that is more easy for you

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  18.August 2022 03:55:14

Seiten: 1 [2] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Motor läuft wie Sack Nüsse keine Leistung  (Gelesen 988 mal)
scaut

**

Offline

Einträge: 1706



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Motor läuft wie Sack Nüsse keine Leistung
« Antwort #20 am: 25.Juli 2022 22:28:09 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke für die Aufklärung  grin
Ist also doch Drauf zu achten das der Kopf nicht
Zu oft geplant wird sonst gibt's erger beim
Laufenlassen der teuer werden kann  smiley
Wider was gelernt  grin
Danke !
Gruß der scaut
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
scaut

**

Offline

Einträge: 1706



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Motor läuft wie Sack Nüsse keine Leistung
« Antwort #20 am: 25.Juli 2022 22:44:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi Alexxel das klingeln kommt meistens von
Zu mager einstellen Co nicht unter 3
Und  mit super 95 okta anstatt super + 98 oktan
Der Motor braucht ursprünglich 100 oktan
Früher war das das  normale super .
Meistens klingelt der Motor unter last am Berg
Bei falscher Einstellung magere er extrem ab
Das geht auf die Leistung  und die Temperatur
Den die steigt bei zu wenig Co 2,5 2,8
3,5 steht im Handbuch ich hab selbst 3,0
Das geht recht gut
Aber am besten beurteilen kann man es
Am Kerzen Bild hell grau zu mager schwarz zu fett
Hell rehbraun ist immer am besten
Gruß der scaut

Moderator benachrichtigen   Gespeichert
FranzIbk

**

Offline

Einträge: 324



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Motor läuft wie Sack Nüsse keine Leistung
« Antwort #20 am: 25.Juli 2022 22:44:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Mit jedem planen des Kopfes wird der Brennraum kleiner und damit mehr Verdichtung, kann mit der passenden, richtig montierten Dichtung ausgeglichen werden.
Ventildeckel abnehmen und kontollieren ob Öl bei der Kipphebelwelle ankommt und über die Ventilheber abrinnt…
Meine Erfahrung mit alten Motoren ist, mehr Verdichtung schadet den alten Pleuel- und Hauptlager…
Man sollte alles tauschen, Motor überholen..
Lg Franz
« Letzte Änderung: 25.Juli 2022 23:01:31 von FranzIbk » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Offline

Einträge: 6999



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Motor läuft wie Sack Nüsse keine Leistung
« Antwort #20 am: 26.Juli 2022 07:17:48 »
Antwort mit Zitat nach oben
Klingeln kommt eigentlich von zu früher Zündung und nicht von einem zu mageren Gemisch wink
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Uli-RT

**

Offline

Einträge: 2742



...geht auch ohne Volvo; macht aber keinen Spaß

Profil anzeigen
Re:Motor läuft wie Sack Nüsse keine Leistung
« Antwort #20 am: 26.Juli 2022 08:35:28 »
Antwort mit Zitat nach oben
...war denn die Ölpumpe in Funktion?
Die wird von der Nockenwelle angetrieben.
Fördert die Ölpumpe ausreichend? Verschleiss gemessen?
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Alexxl2580

*

Offline

Einträge: 19



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Motor läuft wie Sack Nüsse keine Leistung
« Antwort #20 am: 26.Juli 2022 14:54:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ölpumpe fördert Dichtung neu Öldruck ist auch ok
Motor läuft mit der neuen Nockenwelle aber jetzt ist das nächste Teil im arsch Benzinpumpe hat unten ein Riss und Ersatzpumpe ist die Membrane kaputt und suppt aus dem Loch an der Unterseite
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
lizard

*

Offline

Einträge: 44



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Motor läuft wie Sack Nüsse keine Leistung
« Antwort #20 am: 26.Juli 2022 15:01:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich hab die Faden jetzt erst gesehen und mich gleich wiedergefunden.

Du hattest am Anfang was von keine Leistung (Leistungseinbrüche), Benzingeruch, Fehlzündungen,.. geschrieben.
Das selbe Szenario hatte ich im Herbst letzten Jahres auch und mit einen Wolf gesucht. Am Ende war der Kondensator im Zündverteiler nicht richtig fest.

Das Ganze begann bei mir mit einem zeitweisen unrunden lauf und Leistungsverlust. AB einer gewissen Drehzahl schien dann alles in Ordnung. Aber sobald die Drehzahl runter ging fing der Spektakel wieder an.
Nach einiger Zeit war der Fehler dann immer da - begleitet von Fehlzündungen, Benzingeruch, etc. alles wie du es beschreibst.

Der Kondensator sitzt im Zündverteiler und ist mit einer angeschweißten Blechlasche und einer kleine Schraube am Zündverteiler befestigt. Diese kleine Schraube war bei mir etwas locker, nicht lose aber es hat wohl in Verbindung mit der Motorvibration gereicht?
Nach dem Festziehen war alles wieder in Ordnung.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Alexxl2580

*

Offline

Einträge: 19



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Motor läuft wie Sack Nüsse keine Leistung
« Antwort #20 am: 31.Juli 2022 12:14:52 »
Antwort mit Zitat nach oben
So kleines Update Motor läuft wieder auch schön ruhig zur Leistung kann ich so noch nicht viel sagen da ich jetzt erstmal das ganze in Ruhe einfahren möchte dann nochmal ein Öl Wechsel und dann mal die Drehzahl etwas ausfahren
Erstmal an alle ein ganz liebes Dankeschön für die Tipps und Ratschläge die haben geholfen da ich zum Schluss sehr frustriert war und den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr gesehen habe danke dafür nochmals
Eine Frage habe ich trotzdem noch
Wie ist das genaue Ventil spiel bei einer k Nockenwelle da ich nicht so ganz schlau aus der Anleitung werde o,5 oder o,40 zu viel ist zwar nicht ganz so schlimm aber ich möchte es richtig und perfekt machen

Lg Alex
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
FranzIbk

**

Offline

Einträge: 324



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Motor läuft wie Sack Nüsse keine Leistung
« Antwort #20 am: 01.August 2022 20:58:32 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Alex
Laut Netz K Nockenwelle 0,5 bis 0,55 mm , warm , saugend…
Zum Nachdenken, meine Horex Regina 400 Bj 1954
Einlass 0,05 mm
Auslass 0,1 mm
Mit Fühlerlehre nicht möglich, nur nach Gefühl einstellbar…

Lg Franz
« Letzte Änderung: 01.August 2022 21:12:16 von FranzIbk » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 [2] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.0602 Sekunden. 24 Queries.