kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Frag mal was, vielleicht hat jemand eine Antwort...

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  23.Juli 2018 07:45:11

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Füllgerät Counteract Auswuchtperlen=>homemade  (Gelesen 655 mal)
marcm

**

Offline

Einträge: 61



Volvo C303 -> ein "must-have" ;-)

Profil anzeigen
Füllgerät Counteract Auswuchtperlen=>homemade
« am: 16.Februar 2018 20:54:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hier meine Version eines Einfüllgeräts für Auswuchtperlen:

Erfahrungen beziehen sich auf Counteract Auswuchtperlen, bei der Befüllung von 315er-Reifen mit Schlauch (Befüllung mit je 282Gramm)...Schläuche bereits montiert...Räder abgeschraubt!

Bild "nachgestellte Szene"


=> it works well !!!!

Nachdem ich mich kurz vor Weihnachten mit der Befüllung meiner Reifen stundenlang herumgeärgert habe, hier meine <<small-buget-homemade-Lösung>>

Am meisten Probleme macht bei der Befüllung der Reifen/Schläuche
1. nicht-atro Luft (atro=absolut trocken)
und
2. ein kleiner Absatz am unteren Ende des Schlauchventils


Also=> man nehme
- Plastikflasche 0,3l
- Kunststoffschlauch
-"Vibrierendes Gerät"

Zusammenbauen/Ansetzen => siehe Bild

Den ersten Befüllungsversuch mit Hilfe von Druckluft (in die Flasche) habe ich verworfen! Meine Druckluft war dazu nicht ausreichend trocken! Kügelchen sind zusammengeklebt!

Beim Zweiten Versuch habe ich die Bohrung für die Druckluft an der Flasche verschlossen und habe ein im ehelichen Haushalt nicht unüblich vorkommenden vibrierenden Gegenstand seines nun unnötigen Silikons entledigt (Farbe lässt viel vermuten ;-) ...christliche/brave Familienväter bitte auf elektrische Zahnbürste ausweichen)
und
Flasche angehoben und mit dem "vibrierenden" Gegenstand gegen das Ventil !
Siehe da => es läuft!
Machte manchmal Probleme...Kügelchen stauten sich wenn man(n) ungeduldig wurde, an einer Kante am unteren Ende des Schlauchventils!
+ Befülldauer für einen Reifen ca. 30min

Beim dritten Versuch habe ich zuvor die Kante ein wenig aufgebohrt (wird beim Einsatz neuer empfohlener Ventileinsatze nicht benötigt)...ohne dabei das Innengewinde zu beschädigen
+ Befülldauer für einen Reifen max. 10min

Also! Geht auch ohne teures Befüllgerät...und die Flasche kann ich sogar auch wieder gegen 25Cent zurückgeben ;-)....und das "vibrierende" Gerät darf auch wieder seinem bestimmungsgemäßen Zweck zugeführt werden ...alle glücklich...


Grüße

marcm


P.S.: bei mir funktionieren die Auswuchtperlen einwandfrei (getestet bis max 110km/h und nach Geländefahrten)...auch mit Schlauch ....
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Offline

Einträge: 6203



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Füllgerät Counteract Auswuchtperlen=>homemade
« am: 16.Februar 2018 21:26:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Meine Pumpe ist auch schon eingetroffen
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hecki28

**

Offline

Einträge: 441



Burschen fahren Jeep, Männer fahren Volvo

Profil anzeigen eMail
Re:Füllgerät Counteract Auswuchtperlen=>homemade
« am: 16.Februar 2018 21:27:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo
Die Überschrift über diesen Beitrag müsste lauten:
Maximale Ausnutzung der vorhandenen Resourcen.  grin  grin  grin

Gruß

Christian 
« Letzte Änderung: 16.Februar 2018 21:30:24 von hecki28 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Friese

**

Offline

Einträge: 952



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Füllgerät Counteract Auswuchtperlen=>homemade
« am: 16.Februar 2018 22:56:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: marcm am 16.Februar 2018 20:54:19
Hier meine Version eines Einfüllgeräts für Auswuchtperlen:

Erfahrungen beziehen sich auf Counteract Auswuchtperlen, bei der Befüllung von 315er-Reifen mit Schlauch (Befüllung mit je 282Gramm)...Schläuche bereits montiert...Räder abgeschraubt!

Bild "nachgestellte Szene"


=> it works well !!!!




Nachdem ich mich kurz vor Weihnachten mit der Befüllung meiner Reifen stundenlang herumgeärgert habe, hier meine <<small-buget-homemade-Lösung>>

Am meisten Probleme macht bei der Befüllung der Reifen/Schläuche
1. nicht-atro Luft (atro=absolut trocken)
und
2. ein kleiner Absatz am unteren Ende des Schlauchventils


Also=> man nehme
- Plastikflasche 0,3l
- Kunststoffschlauch
-"Vibrierendes Gerät"

Zusammenbauen/Ansetzen => siehe Bild

Den ersten Befüllungsversuch mit Hilfe von Druckluft (in die Flasche) habe ich verworfen! Meine Druckluft war dazu nicht ausreichend trocken! Kügelchen sind zusammengeklebt!

Beim Zweiten Versuch habe ich die Bohrung für die Druckluft an der Flasche verschlossen und habe ein im ehelichen Haushalt nicht unüblich vorkommenden vibrierenden Gegenstand seines nun unnötigen Silikons entledigt (Farbe lässt viel vermuten ;-) ...christliche/brave Familienväter bitte auf elektrische Zahnbürste ausweichen)
und
Flasche angehoben und mit dem "vibrierenden" Gegenstand gegen das Ventil !
Siehe da => es läuft!
Machte manchmal Probleme...Kügelchen stauten sich wenn man(n) ungeduldig wurde, an einer Kante am unteren Ende des Schlauchventils!
+ Befülldauer für einen Reifen ca. 30min

Beim dritten Versuch habe ich zuvor die Kante ein wenig aufgebohrt (wird beim Einsatz neuer empfohlener Ventileinsatze nicht benötigt)...ohne dabei das Innengewinde zu beschädigen
+ Befülldauer für einen Reifen max. 10min

Also! Geht auch ohne teures Befüllgerät...und die Flasche kann ich sogar auch wieder gegen 25Cent zurückgeben ;-)....und das "vibrierende" Gerät darf auch wieder seinem bestimmungsgemäßen Zweck zugeführt werden ...alle glücklich...


Grüße

marcm


P.S.: bei mir funktionieren die Auswuchtperlen einwandfrei (getestet bis max 110km/h und nach Geländefahrten)...auch mit Schlauch ....



ich habe es ähnlich gemacht.
Trichter mit Schlauch und an den Schlauch mit Kabelbindern ein Multitool (Fein) gemacht. Durch die Vibrationen liefen die Kügelchen dann durch.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Christoph

**

Offline

Einträge: 1186





Profil anzeigen
Re:Füllgerät Counteract Auswuchtperlen=>homemade
« am: 17.Februar 2018 09:52:09 »
Antwort mit Zitat nach oben
ziemlich sexy diese Variante.... das mit den Pumpen klingt nicht so aufregend
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Offline

Einträge: 6203



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Füllgerät Counteract Auswuchtperlen=>homemade
« am: 17.Februar 2018 11:45:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: marcm am 16.Februar 2018 20:54:19
Hier meine Version eines Einfüllgeräts für Auswuchtperlen:

Erfahrungen beziehen sich auf Counteract Auswuchtperlen, bei der Befüllung von 315er-Reifen mit Schlauch (Befüllung mit je 282Gramm)...Schläuche bereits montiert...Räder abgeschraubt!



Eigentlich bekommen 315/75R16 aber nur 170g pro Reifen wink
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
marcm

**

Offline

Einträge: 61



Volvo C303 -> ein "must-have" ;-)

Profil anzeigen
Re:Füllgerät Counteract Auswuchtperlen=>homemade
« am: 17.Februar 2018 15:09:25 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat: "Eigentlich bekommen 315/75R16 aber nur 170g pro Reifen"

Tja! eben nur "eigentlich"
Aussage von yankee ist nur richtig, wenn man "unvollständige" Tabelle lesen tut...oder
den Füllmengenrechner mit falschen Angaben füttert...oder
das Ergebnis der Füllmengenrechners für nur "eingeschränkte" Zwecke auswertet...oder ganz einfach falsch lesen tut! und jetzt mein(e) emoji  tongue  kiss

Richtig ist (Mindestmengen):

bei Reifengröße 315/75R16

All Season =>              6oz/ 170gr
All Terrain  =>            8oz/ 227gr
Mud Terrain =>            8oz/ 227gr
HD/Xtreme Terrain =>  8oz+

Meine 315/75R16 CooperDiscoverer sind laut Hersteller POR Mud Terrain
=> Mindestfüllmenge somit 8oz / 227gr => Verkaufsverpackung 228gr

Nur mit der richtigen Mindestfüllmenge funktioniert die Counteract-Geschichte auch!
Je grobstolliger die Reifen, desto mehr muss rein!
Früher gabs mal die Faustformel 1oz je 13pounds Reifengewicht...bei Offroad dann ca das Doppelte ...315/75R16 CooperDiscoverer hat 69 pounds ...

Aber dafür gibt es ja den Rechner unter:
http://www.counteractbalancing.com/application-calculator/

aktuelle Berechnung screenshot:

 

egal wie...soll niemand nun beleidigt sein...ich meine es mit niemanden böse...hab Euch alle lieb....eben ein "Forum" hier....
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Gerald

**

Offline

Einträge: 96



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Füllgerät Counteract Auswuchtperlen=>homemade
« am: 17.Februar 2018 16:34:07 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo, irgendwie hat jeder das selbe Winterprojekt, habe mich auch mal über die Counteract Perlen und meinem reifen hergemacht, Ergebnis, 3 Std mit der Flaschenmethode. Nachher festgestellt, dass die Ventil/Schlauchverbindung nachher den Geist aufgegeben hat und alles umsonst war, dann hat mir mein Reifenhändler mal einen
Beutel seines Wuchtsandes gegeben, aber schaut mal selber:








Linke Perlen Counteract, rechts Equal.

Werde mich dann demnächst noch mal mit Equal sand drüber hermachen, kann nur besser werden.

Gruß
Gerald
Ödla will doch nur spielen
« Letzte Änderung: 17.Februar 2018 16:41:11 von Gerald » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Andalf

**

Offline

Einträge: 171



...Früher war alles "NICER" !!:-)

Profil anzeigen eMail
Re:Füllgerät Counteract Auswuchtperlen=>homemade
« am: 14.März 2018 17:15:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
bekomme die Tage die Schläuche und die Wuchtperlen, bin gespannt wie ich mich anstelle bis die Dinger drin sind!:-))
NEIN, ich bin keine KFZ´ler und stelle deswegen manchmal "komische" Fragen:-)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
OlliD

**

Offline

Einträge: 197



Zuviel "Normal" macht krank, C304 hilft "Super"!

Profil anzeigen
Re:Füllgerät Counteract Auswuchtperlen=>homemade
« am: 15.März 2018 22:53:23 »
Antwort mit Zitat nach oben
Wer fährt denn nun mit Perlen im Reifen,
und vor allem , hilft es denn nun ?
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Uli-RT

**

Offline

Einträge: 2400



...geht auch ohne Volvo; macht aber keinen Spaß

Profil anzeigen
Re:Füllgerät Counteract Auswuchtperlen=>homemade
« am: 15.März 2018 23:29:01 »
Antwort mit Zitat nach oben
...hab die schon seit Jahren drin.
Ja, es hilft.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
OlliD

**

Offline

Einträge: 197



Zuviel "Normal" macht krank, C304 hilft "Super"!

Profil anzeigen
Re:Füllgerät Counteract Auswuchtperlen=>homemade
« am: 16.März 2018 19:31:06 »
Antwort mit Zitat nach oben
Na dann werde ich wohl auch mal ...
Wenn bei 80 km/h die Silberfischchen flitzen
ist das nicht angenehm für den Gegenverkehr  grin
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Andalf

**

Offline

Einträge: 171



...Früher war alles "NICER" !!:-)

Profil anzeigen eMail
Re:Füllgerät Counteract Auswuchtperlen=>homemade
« am: 24.März 2018 19:29:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
So, habe heute den ersten Reifen mit der "Befüllflasche" den ich zu dem Set von Ebay dazugekauft habe, befüllt.
Ich war nicht so "kreativ" wie marcm, ich habe meine elektrische Zahnbürste als "Vibrator" genommen, hat gut geklappt  grin
Jetzt muß sie erstmal laden, dann gehts heute Abend weiter....  wink
NEIN, ich bin keine KFZ´ler und stelle deswegen manchmal "komische" Fragen:-)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.0479 Sekunden. 26 Queries.