kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Frag mal was, vielleicht hat jemand eine Antwort...

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  17.September 2019 14:33:53

Seiten: 1 [2] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Radar Renegade R7 MT Reifen m+s  (Gelesen 1396 mal)
Andalf

**

Offline

Einträge: 261



...Früher war alles "NICER" !!:-)

Profil anzeigen eMail
Re:Radar Renegade R7 MT Reifen m+s
« Antwort #20 am: 19.Januar 2019 22:18:18 »
Antwort mit Zitat nach oben
Meine Cooper haben auch M+S Kennzeichnung, wurde mich auch telefonisch gesagt das die das haben, nur leider keine Schneeflocke...
NEIN, ich bin keine KFZ´ler und stelle deswegen manchmal "komische" Fragen:-)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Offline

Einträge: 6433



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Radar Renegade R7 MT Reifen m+s
« Antwort #20 am: 19.Januar 2019 22:29:03 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Andalf am 19.Januar 2019 22:18:18
Meine Cooper haben auch M+S Kennzeichnung, wurde mich auch telefonisch gesagt das die das haben, nur leider keine Schneeflocke...


Schneeflocke ist ja auch erst ab DOT0119 wichtig
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BritCarDriver

**

Offline

Einträge: 89



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Radar Renegade R7 MT Reifen m+s
« Antwort #20 am: 20.Januar 2019 01:59:46 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Yankee am 19.Januar 2019 22:29:03
Schneeflocke ist ja auch erst ab DOT0119 wichtig


Ich dachte ab DOT0118, oder täusche ich mich da/hat sich da was geändert?
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Offline

Einträge: 6433



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Radar Renegade R7 MT Reifen m+s
« Antwort #20 am: 20.Januar 2019 12:04:44 »
Antwort mit Zitat nach oben
Oh stimmt, war ganz fest der Meinung das es für Hergestellt bis Ende 2018 war

Also DOT Nummer nach innen aufziehen und gut
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Andalf

**

Offline

Einträge: 261



...Früher war alles "NICER" !!:-)

Profil anzeigen eMail
Re:Radar Renegade R7 MT Reifen m+s
« Antwort #20 am: 21.Januar 2019 06:19:34 »
Antwort mit Zitat nach oben
mir wurde beim Kauf gesagt (ist ja schon fast ein Jahr her), dass die Schneeflocke erst 2021 Pflicht ist....  huh
NEIN, ich bin keine KFZ´ler und stelle deswegen manchmal "komische" Fragen:-)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
BritCarDriver

**

Offline

Einträge: 89



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Radar Renegade R7 MT Reifen m+s
« Antwort #20 am: 21.Januar 2019 09:52:28 »
Antwort mit Zitat nach oben
Mein Stand ist:
Wenn ein Winterreifen nur die M+S Kennung und DOT noch aus 2017 oder früher hat, darf der Reifen bis zur Wintersaison die in 2024 endet als Winterreifen gefahren werden. Ab dem Winter 2024/25 gelten nur noch die Reifen mit Alpine-Kennzeichnung (Schneeflocke mit Berg) als Winterreifen.

2021 habe ich bisher in dem Zusammenhang gar nicht gehört/gelesen.

Das bedeutet wohl auch, dass es schlicht keine Winterreifen mehr für das Auto gibt. Also hilft wohl nur noch DOT nach innen aufziehen, bei Kontrollen immer so anhalten, dass die DOT an allen Reifen ganz oben im Radkasten verschwindet und hoffen, dass der Kontrolleur keine Lust auf ausgiebige Spaziergänge unter dem Volvo hat...

@Andalf
Wenn das vor einem Jahr war, sind das doch vermutlich aber auch noch 2017er Reifen... Dann hättest du noch ein paar Jahre Ruhe.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Offline

Einträge: 6433



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Radar Renegade R7 MT Reifen m+s
« Antwort #20 am: 21.Januar 2019 13:41:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
Mal abgesehen davon wurde ich noch nie mit Meinem Volvo angehalten
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Friese

**

Offline

Einträge: 1131



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Radar Renegade R7 MT Reifen m+s
« Antwort #20 am: 21.Januar 2019 14:21:32 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Yankee am 21.Januar 2019 13:41:10
Mal abgesehen davon wurde ich noch nie mit Meinem Volvo angehalten


Dein Volvo reist aber meist auch sehr komfortabel an und lässt sich von DAFfi chauffieren....  lipsrsealed  grin
Der musste jetzt sein.....  grin
« Letzte Änderung: 21.Januar 2019 14:21:52 von Friese » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Offline

Einträge: 6433



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Radar Renegade R7 MT Reifen m+s
« Antwort #20 am: 21.Januar 2019 15:20:16 »
Antwort mit Zitat nach oben
Der hat aber in seinen 12 Jahren bei mir schon mehr gesehen als nur den Daffi
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
OlliD

**

Offline

Einträge: 333



Zuviel "Normal" macht krank, C304 hilft "Super"!

Profil anzeigen
Re:Radar Renegade R7 MT Reifen m+s
« Antwort #20 am: 21.Januar 2019 19:19:06 »
Antwort mit Zitat nach oben
bei Artgerechter Haltung will doch den Volvo gar keiner kontrollieren, geschweige denn die Reifenkennzeichnung freikratzen  grin
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Offline

Einträge: 6433



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Radar Renegade R7 MT Reifen m+s
« Antwort #20 am: 21.Januar 2019 20:27:09 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ja wie jetzt, haltet ihr eure Volvos nicht artgerecht  shocked
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Pohl

**

Offline

Einträge: 944



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Radar Renegade R7 MT Reifen m+s
« Antwort #20 am: 21.Januar 2019 20:52:40 »
Antwort mit Zitat nach oben
proleme haben wir ja nur auf dem wegen von und zu den artgrechten spielplätzen.....
da hat yankee ja den daffi und nicht unsere sorgen...  tongue
Schöne Grüsse Axel
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Offline

Einträge: 6433



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Radar Renegade R7 MT Reifen m+s
« Antwort #20 am: 21.Januar 2019 23:58:32 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich fahr hier auch so spazieren

Und wenn du ohne deine Winterreifen den Verkehr nicht behinderst und keinen Unfall verursachst, interessiert sich niemand ob du mit Winterreifen oder auf Semislicks fährst
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 4107





Profil anzeigen WWW eMail
Re:Radar Renegade R7 MT Reifen m+s
« Antwort #20 am: 22.Januar 2019 01:33:25 »
Antwort mit Zitat nach oben
Uebrigens, gibt's fuer 'Schneeflocke' bereits einen anderen Referenzreifen als der aus 1986(!)?
Aus die alte Kiste (2010), als die Burokraten sich zum ersten mal laecherlich machten, damals nur noch mit M+S (nicht aber M/S oder M&S):

http://forum.buschtaxi.org/winterreifen-maerchen-muell-gesetz-t26180.html

http://forum.buschtaxi.org/winterreifen-maerchen-muell-gesetz-t26180.html


Willem
(der meint dass mit nachtraglicher Siping/Lamellisierung (Reifen schlitzen (nicht hobeln!)) jeden MT-Reifen Wintertauglich wird, was die Amerikaner bereits seit Jahrzehnte praktisieren)
Jan
*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
karlotto

**

Offline

Einträge: 1753



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Radar Renegade R7 MT Reifen m+s
« Antwort #20 am: 22.Januar 2019 20:43:21 »
Antwort mit Zitat nach oben
Als Südländer

möchte ich die Aussage, durch Sipling Wintereigenschaften erreichbar sind in Frage stellen. Was der Gesetzgeber will ist die eine Sache, was Sicherheit im Strassenverkehr betrifft ist die andere. Mein Fazit sowohl im Winter als auch im Sommer muss ich sehen was meine Reifen können und danach meine Fahrweise richten.
Gerade wieder erlebt bie den letzten Schneefällen die meisten fahren diszipliniert. Einige wenige kopflos. Ich habe Allrad da lache ich doch alle aus, Hirnausschaltmodus, die Künstler vergessen, dass sie wie alle auch nur eine Allradbremse haben wie alle anderen.
Karl
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
karlotto

**

Offline

Einträge: 1753



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Radar Renegade R7 MT Reifen m+s
« Antwort #20 am: 22.Januar 2019 20:43:30 »
Antwort mit Zitat nach oben
  cheesy
« Letzte Änderung: 22.Januar 2019 20:44:19 von karlotto » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
WJM

**

Offline

Einträge: 4107





Profil anzeigen WWW eMail
Re:Radar Renegade R7 MT Reifen m+s
« Antwort #20 am: 23.Januar 2019 02:31:01 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: karlotto am 22.Januar 2019 20:43:21
Als Südländer

möchte ich die Aussage, durch Sipling Wintereigenschaften erreichbar sind in Frage stellen. Was der Gesetzgeber will ist die eine Sache, was Sicherheit im Strassenverkehr betrifft ist die andere. Mein Fazit sowohl im Winter als auch im Sommer muss ich sehen was meine Reifen können und danach meine Fahrweise richten.
Gerade wieder erlebt bie den letzten Schneefällen die meisten fahren diszipliniert. Einige wenige kopflos. Ich habe Allrad da lache ich doch alle aus, Hirnausschaltmodus, die Künstler vergessen, dass sie wie alle auch nur eine Allradbremse haben wie alle anderen.
Karl


Vielleicht sollte ich es mal etwas dreister stellen....:))

M+S erfordert ein minimum von 25% bezueglich Rillen (negativ-Flaeche gegen positiv-Flaeche).
Das hat einen sehr guten Grund.
M steht fuer Mud/Matsch.
Matsch gibt es auch im Form von Schmelz-Schnee.
Matsch-Raupen, entlang & zwischen die Fahrspuren, sind die meist fiesen zu meisterende/ueberwaeltigende Strassenverhaeltnisse, besonders Fahrspur-Wechsel, auf ansonsten relativ gut/schnell befahrbare Strassen.

(lese auch mein oben genannter alten Beitrag, das auch der Gesetzgeber diese Prioritaet defakto schon erkannt hat, also Matsch & (tiefer) Frischschnee, bevor Eis & festgefahrene Schnee)

Es gibt (gab) aber fast fast kein einziger Winterreifen (ab-Werk) mit befriedigenden negativ-Anteil, geschweige mit weit mehr als diese 25%.
Also kommt doch wieder eine richtige M+S, MT, Reifen im Bild....laesst man *den* nun sipen, hat man quasi das Beste aus zwei Welten.
(hilft uebrigens auch ungemein auf nasser Strasse, *und* mindert der normal-Verschleiss bei grobe Reifen, weil die ansonsten grosse Bloecken, geschlitzt, besser kuehlen)

Und ja, ich weiss dass dies gar nicht TUV-Gemaess waere....aber der hat eh schon seit Jahrzehnte nur noch sehr wenig mit Fahrsicherheit zu tun.


Uebrigens Matsch-Raupen/Spurrillen: nicht weniger zu verachten ist die sehr viel bessere Stabilitaet bei gesperrter Allrad (also eingelegter Allrad oder eben Mitteldiff-Sperre)....und das gleich nochmal beim Bremsen, in tieferes Zeug, wo nur das *gleichzeitig* Blockieren von alle Raeder jedes Rad eine kleine aufgeschaeufelte Rampe bietet.
(auch weil gerade leichtes Bremsen, bei geringe Geschwindigkeit, eine Bremslast von 50/50 vorn/hinten erzeugt, cq nicht die uebliche 75/25 oder gar 90/10, und wobei der Fahrzeughersteller alles versucht um die Hinterraeder nicht als erste blockieren zu lassen (also bilden die Hinterraeder eben *keine* Rampe, da wo die Vorderraeder das bereits schon tun)

Also, meine These: Bremsen tut Allrad eben auch besser, nicht nur den Vortrieb....;))
(aber so richtig stabil wird der Vortrieb erst per Langssperre....:))
*Verkaufe Battery-Equalizer/Charge-Balancer/Wandler 24->12v/100A*


Those who wander are not necessarily lost
J.R.R. Tolkien
...and not all who launder are washed/WJ....;))


<w.j.markerink@A1.NL>
« Letzte Änderung: 24.Januar 2019 19:26:06 von WJM » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
FranzIbk

**

Offline

Einträge: 131



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Radar Renegade R7 MT Reifen m+s
« Antwort #20 am: 24.Januar 2019 09:19:39 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Volvo Fahrer

Gültig seit 1.1.2008 für PKW, Kombikraftwagen oder LKW bis 3,5t
Entscheidend für die Erfüllung der Winterreifen-Pflicht im österreichischen Bundesgebiet ist daher die  M+S Kennzeichnung.
Ausschließlich Schneeflocken bzw. Schneekristall- Symbol ist in Österreich NICHT als Winterreifen- Kennzeichnung anerkannt.
Somit kann ich beruhigt mit meinen BF- Goodrich Mud Terrain T/A mit M+S Kennzeichnung die nächsten Jahre auch im Winter fahren.....
Fahre morgen auf Achse zur Schneerallye nach Kärnten.

Gruß Franz
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hecki28

**

Offline

Einträge: 761



Burschen fahren Jeep, Männer fahren Volvo

Profil anzeigen eMail
Re:Radar Renegade R7 MT Reifen m+s
« Antwort #20 am: 24.Januar 2019 15:36:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ah, Franz, da beneide ich Dich. Ich hätte auch noch vier Ketten rumliegen. Viel Spass.

Gruß

Christian
Warum nur einen Volvo, wenn man auch zwei haben kann
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
karlotto

**

Offline

Einträge: 1753



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Radar Renegade R7 MT Reifen m+s
« Antwort #20 am: 24.Januar 2019 20:58:37 »
Antwort mit Zitat nach oben
Kannst du von mir haben in größe 315/75 16
Karl
soll ich si morgen nach Trudering bringen, dann kannst du sie morgen im Laufe des Tages abholen, bin zwischen 11:00 und 16:00 dort Bahnstrasse 5 81827 München
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: 1 [2] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.0634 Sekunden. 27 Queries.