kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Setzt euren aus Schweden geholten C30x in die "Datenbank"

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  16.Oktober 2018 03:22:05

Seiten: [1] 2 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Bremsdruck fehlt  (Gelesen 851 mal)
Yeti

*

Offline

Einträge: 50



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Bremsdruck fehlt
« am: 30.April 2018 11:23:41 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moin,
nach längerer Standzeit habe ich heute morgen den C303 bewegt. Beim Tritt auf die Bremse fehlte jedoch der Bremsdruck und das Pedal ließ sich komplett durchtreten. Handbremse funktioniert einwandfrei.
Nach Durchsicht der Handbücher ist die Bremse dann doch etwas komplizierter als ich es aus meinen Mopederfahrungen kenne.
Gibt es eine Empfehlung, was in welcher Reihenfolge wie geprüft werden kann?
Worauf ist besonders zu achten?
Danke und Gruß
Yeti
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Friese

**

Offline

Einträge: 987



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Bremsdruck fehlt
« am: 30.April 2018 12:25:10 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: Yeti am 30.April 2018 11:23:41
Moin,
nach längerer Standzeit habe ich heute morgen den C303 bewegt. Beim Tritt auf die Bremse fehlte jedoch der Bremsdruck und das Pedal ließ sich komplett durchtreten. Handbremse funktioniert einwandfrei.
Nach Durchsicht der Handbücher ist die Bremse dann doch etwas komplizierter als ich es aus meinen Mopederfahrungen kenne.
Gibt es eine Empfehlung, was in welcher Reihenfolge wie geprüft werden kann?
Worauf ist besonders zu achten?
Danke und Gruß
Yeti


Mehrfach pumpen. Irgendwo muss die Flüssigkeit dann ja rauskommen wenn undicht.
Beide Behälter voll?
Bremsen richtig eingestellt?
Wenn dicht aber null Bremsdruck ist HBZ heißer Kandidat

Gibt Reparatursätze dafür

Ciao Claas
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hecki28

**

Offline

Einträge: 486



Burschen fahren Jeep, Männer fahren Volvo

Profil anzeigen eMail
Re:Bremsdruck fehlt
« am: 30.April 2018 16:13:27 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo

Mal aufbocken und alle Räder runter. Musst Du sowieso zum Entlüften. Dann mal an den Trommeln schauen, ob da was rausgelaufen ist. Evtl. die Trommeln auch runter.

Gruß

Christian
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
scaut

**

Offline

Einträge: 1078



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Bremsdruck fehlt
« am: 30.April 2018 17:25:09 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi Yeti
1 bremsdruck  sollte  auch bei Motor  aus da sein
2 bremsflüsigkeit  im Behälter  soll bis zu makirung drin sein
3 wen kein bremsdruck da ist end weder Luft  im System
Oder System  undicht leks suchen
4 Volvo aufbacken alle 4 Räder runder Bremse prüfen
Auf undichte bremszlinder  ACHTUNG!!!!!! NIE BREMSE TRETEN OHNE BREMSTROMMEL
Sonst bremszlinder kaput
5 wen alles dicht trommeln drauf belege  einzustellen
Ganz anlegen 2bis3 rasten zurück alle 4 gleich
6 Bremse entlüften immer von hinten nach vorne
Es ist immer an einem Behälter  verbunden 1 hinten  mit 1 vorderem zilindr verbunden und das diagonal ( über Kreutz)  zum Schluss  bremskraft Verstärker entlüften
17 Schraube oben auf dem bremskraft Verstärker  lösen
Druck geben etwas Flüssigkeit  kommen lassen schließen fertig ACHTUNG!!!! VOHER PRÜFEN WELCHER
BEHELTR MIT WELCHEM BREMSKRAFTVERSTERKER VERBUNDEN IST DEN ES IST NICHT IMMER GLEICH
Das wehre es im groben
Gruß der scaut  grin
« Letzte Änderung: 30.April 2018 17:26:24 von scaut » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yeti

*

Offline

Einträge: 50



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Bremsdruck fehlt
« am: 30.April 2018 17:39:18 »
Antwort mit Zitat nach oben
Moin,
der linke Behälter war leer.

Aufgefüllt und durch pumpen am Bremspedal läßt sich Druck aufbauen. Dieser verschwindet aber recht schnell wieder (noch nicht entlüftet).
Ich vermute die Leckstelle am Vorderrad auf der Beifahrerseite.

Dort ist es feucht auf der Felge und ein Tropfen hängt dort.

Deutet das schon auf die Schadensursache hin?
Gruß
Yeti
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
scaut

**

Offline

Einträge: 1078



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Bremsdruck fehlt
« am: 30.April 2018 17:50:05 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ja undichter brems Zylinder  kann man reparieren oder neuen Zylinder  einbauen nur keinen von Brit parts
Die sind schei....  von der Qualität  es gibt Rap Sätze
Zerlegen reinigen neue gummis  und dichtungen fertig
Gruß der scaut
Ps nicht vergessen die brensbeläge  gut zu reinigen die saugen sich mit
Bremsflüsigkeit voll dann zieht  die Bremse nicht richtig  wen sie schon runter sind gleich neue  rein aber immer auf beiden Seiten    wink
« Letzte Änderung: 30.April 2018 17:56:14 von scaut » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hecki28

**

Offline

Einträge: 486



Burschen fahren Jeep, Männer fahren Volvo

Profil anzeigen eMail
Re:Bremsdruck fehlt
« am: 30.April 2018 17:56:55 »
Antwort mit Zitat nach oben
Kostet beim F"r"iesen 25 Möpse und gut  grin

Gruß

Christian
« Letzte Änderung: 30.April 2018 17:57:17 von hecki28 » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Offline

Einträge: 6246



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Bremsdruck fehlt
« am: 30.April 2018 20:39:21 »
Antwort mit Zitat nach oben
Mal so als Tip zum richtigen Entlüften am Volvo

Fang oben an den Bremsservos an und arbeite dich über die Vorderachse zur Hinterachse, sonst passiert es nämlich schnell das du dir immer wieder Luft von oben ins System pumpst.

Und ich tippe auf Hauptzylinder oder Bremsservo
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
LarsB72

**

Offline

Einträge: 86





Profil anzeigen
Re:Bremsdruck fehlt
« am: 30.April 2018 22:10:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi, bei mir ist nach dem entlüften nun ständig die Handbrems-Leuchte an...!?
Er bremst zwar gut, könnte mir aber vortsellen, dass da noch mehr geht.
Jemand einen Tipp?
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Gerald

**

Offline

Einträge: 104



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Bremsdruck fehlt
« am: 30.April 2018 22:54:07 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hej, die Bremskotrolllampe wird wohl durch den Schalter am Bremspedal, der den Pedalweg überwacht, ausgelöst worden sein, weil du das Pedal zu weit trein treten konntsest, den Schalter kannst du mit der Hand raus ziehen und zurück setzen.
Evtl auch der bremsdifferenzdrucksensor am Rahmen unter dem Fahrersitz könnte durch den unterschiedlichen Bremsdruck der 2 Bremskreise ausgelöst haben, der lässt sich raus drehen und den Plastiknippel zurücksetzen, dann sollte es erledigt sein.

Gruß

Gerald
Ödla will doch nur spielen
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
scaut

**

Offline

Einträge: 1078



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Bremsdruck fehlt
« am: 30.April 2018 23:20:18 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi ich hab gelernt das man immer den längsten weg
Der Leitung  zuerst entlüftet  und mache es mit einen
Entlüfter  mit konstantem  Druck nicht mit dem bremspedal  das mag beim Pedal entlüften  anders sein
Yankee  .
Nach dem Bremsen entlüften soll immer der steker
Des Ventil  unten am Rahmen  rausgedrht werden und wider rein und der Schalter am Pedal mit den Fingern
Rausziehen  dän geht die warnlampe aus
Gruß  der scaut
« Letzte Änderung: 30.April 2018 23:22:34 von scaut » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hecki28

**

Offline

Einträge: 486



Burschen fahren Jeep, Männer fahren Volvo

Profil anzeigen eMail
Re:Bremsdruck fehlt
« am: 01.Mai 2018 08:42:44 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo
Die Betonung liegt auf NACH dem Entlüften. Beim Entlüften drückt es die Bremsflüssigkeit nur von einem Behälter in den anderen. Den Fehler hatte ich gemacht.

Gruß

Christian
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Offline

Einträge: 6246



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Bremsdruck fehlt
« am: 01.Mai 2018 10:25:58 »
Antwort mit Zitat nach oben
@scaut
Bei einem normalen Fahrzeug gebe ich dir voll Recht, aber die Volvobremsanlage ist schon sehr speziell
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
scaut

**

Offline

Einträge: 1078



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Bremsdruck fehlt
« am: 01.Mai 2018 11:11:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Nun ja ok bei meinen Bremsen die ich jetzt seit 7 Jahren
Selber entlüften und einstelle  kann ich sagen es hat immer so funktioniert  ich weiß das du es länger machst
Und vom Fach bis Yankee  ich werde es das nächste mal
Auf deine Art probieren und sehen op es da einen signifikanten  Unterschied  gibt man lernt  ja gerne was
Dazu  grin
Gruß  der scaut
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
LarsB72

**

Offline

Einträge: 86





Profil anzeigen
Re:Bremsdruck fehlt
« am: 03.Mai 2018 21:04:15 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi, danke schon mal für die Tipps, bin leider noch nicht dazu gekommen, werde aber schnellstens mal die beiden Varianten durchspielen, Schalter am Bremspedal und "Bremsdifferenzdrucksensor".
Ich bin immer wieder beeindruckt was die Kiste so alles verbaut hat... ;-)
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
scaut

**

Offline

Einträge: 1078



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Bremsdruck fehlt
« am: 03.Mai 2018 22:17:24 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ja und ich was gotseidank nicht verbaut ist wie mikroprozesoren, steuerelektronik, Sensoren für jeden
Scheis  grin  grin  grin  wink  ich liebe diese rustikale einfach geniale Technik  ohne schnikschnak!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Gruß  der scaut  grin  grin  wink
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yeti

*

Offline

Einträge: 50



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Bremsdruck fehlt
« am: 04.Mai 2018 08:35:42 »
Antwort mit Zitat nach oben
Also mir ist das jetzt schon zu kompliziert und lasse das von Yankee machen. Ist ja immerhin sicherheitsrelevant und für Experimente durch mich nicht geeignet.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
c304beginner

**

Offline

Einträge: 58



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Bremsdruck fehlt
« am: 08.Mai 2018 09:54:16 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo zusammen,

ich habe mal eine blöde Frage: Wie zur Höl** kann man die Bremsservos entlüften?

Ich habe nur die 2 Bremsleitungen an dem Ding dran, entlüftet man den über die Bremsleitungen (oben)?

PS: Mein unterer Bremsservo war komplett trocken von innen, der obere dagegen voll mit Flüssigkeit (auch unter der Membran). Kennt das Phänomen jemand?

Danke und Gruß,
Luca
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hecki28

**

Offline

Einträge: 486



Burschen fahren Jeep, Männer fahren Volvo

Profil anzeigen eMail
Re:Bremsdruck fehlt
« am: 08.Mai 2018 12:53:24 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo
War bei mir auch so. Der Claas hat einen Satz zum Instandsetzen. Habe ich gemacht.

Gruß

Christian
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Offline

Einträge: 6246



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Bremsdruck fehlt
« am: 08.Mai 2018 13:49:43 »
Antwort mit Zitat nach oben
Zitat von: c304beginner am 08.Mai 2018 09:54:16
PS: Mein unterer Bremsservo war komplett trocken von innen, der obere dagegen voll mit Flüssigkeit (auch unter der Membran). Kennt das Phänomen jemand?

Danke und Gruß,
Luca


Na dann weißt du ja jetzt wo der Bremsdruck bleibt wink 
Einmal Rep.Satz Bremskraftverstärker Groß bitte

Bei Claas oder mir bestellen
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] 2 Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.0343 Sekunden. 25 Queries.