kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Frag mal was, vielleicht hat jemand eine Antwort...

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  16.Juni 2019 11:16:38

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Bremsschläuche  (Gelesen 195 mal)
Hans1800

*

Offline

Einträge: 9



Volvo forever

Profil anzeigen eMail
Bremsschläuche
« am: 21.Mai 2019 13:12:16 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo zusammen!
Wie schon im anderen Bereich geschrieben, habe ich seit kurzem einen C303, der nun in Schweden auf die Überholung und Reparatur wartet. Die Bremserei ist auf jeden Fall fällig, da er 15 Jahre gestanden ist.
Nach Lesen so gut wie aller Beiträge, vielen Dank für die Vorarbeit!!, möchte ich wie bei meinem Land Rover Dealer den kompletten Überholsatz (Zylinder, Backen, Federn) bestellen, das müsste ja so passen.
Wenn die Backen noch gut und unbeschädigt sind würde ich diese weiterverwenden, den Rest aber auf jeden Fall neu machen. Den Überholsatz vom Hauptbrenszylinder hole ich mir von Skandix  oder VP in Schweden.
Wie sieht es aber mit den Bremsschläuchen aus? Gibt es da auch Leitungen die man von Landrover oder Volvo verwenden kann, die von Euch in den Beiträgen beschrieben Gewinden finde ich auch beim Amazon oder 164er Volvo?
Hat vielleicht jemand eine Liste mit Längen und Anschlüssen? Wie gesagt steht meiner in Schweden und ich muss alle Teile vorab zusammen kriegen und mitnehmen.
Der C303 Teile Händler in Schweden hat zwar alle Leitungen, aber auch ganz gute Preise.
Ich denke es wäre aber auch interessant die Leitungen gleich in Stahlflex zu machen, aber auch hier fehlen mir leider die Abmessungen.
Wäre tolle wenn Ihr da weiterhelfen könntet.
Danke und Grüße aus Österreich
Hans
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
solarstone

**

Offline

Einträge: 614



TGB 11 »Rübezahl« - BJ 1975

Profil anzeigen
Re:Bremsschläuche
« am: 21.Mai 2019 13:30:54 »
Antwort mit Zitat nach oben
Servus Hans!

bevor Du Teile verbaust mit denen Du nachher nicht glücklich bist, schreib mal den Claas an (User »Friese«). Bei dem solltest Du alles was Du brauchst bekommen... Aus einer Hand, passend fürn Volvo, zu nem guten Preis und in guter Qualität. Nur so am Rande... smiley

Bzgl den Stahlflex Leitungen. Pass auf mit den Ebay Angeboten für den 303er - da passen teilweise die Fittinge nicht! Haben ich und andere schon Probleme gehabt damit.

Grüße aus Bayern
Raffi
Ein Schelm wer dabei Böses denkt...
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Yankee

**

Offline

Einträge: 6374



C304 fahren ist wie wennste fliechst

Profil anzeigen WWW
Re:Bremsschläuche
« am: 21.Mai 2019 13:32:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Stahlflex für den Volvo haben wir auf Lager
viele Grüsse Frank


http://www.auf-allen-vieren.de
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hecki28

**

Offline

Einträge: 713



Burschen fahren Jeep, Männer fahren Volvo

Profil anzeigen eMail
Re:Bremsschläuche
« am: 21.Mai 2019 14:48:14 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo
Wenn der 15Jahre gestanden hat, würde ich auf jeden Fall auch den Hauptbremszylinder aufmachen und einen Dichtsatz einbauen
Gruß
Christian
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
hecki28

**

Offline

Einträge: 713



Burschen fahren Jeep, Männer fahren Volvo

Profil anzeigen eMail
Re:Bremsschläuche
« am: 21.Mai 2019 14:48:30 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo
Wenn der 15Jahre gestanden hat, würde ich auf jeden Fall auch den Hauptbremszylinder aufmachen und einen Dichtsatz einbauen
Gruß
Christian
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
scaut

**

Offline

Einträge: 1266



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Bremsschläuche
« am: 21.Mai 2019 17:23:19 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi und Glück Wunsch  zum Kauf  grin
Nur mal so am Rande wen ein Motor  15 Jahre stand
Dann sollten die Bremsen zwar wichtig  aber nicht das
Wichtigste  sein!
Da wehre der alte Sprit  der mus raus Tank reinigen
Der ist bestimmt voll Rost und kondenswasser
Benzin Leitungen  durchblasen
Benzin Pumpe  prüfen
Filterwehsel Benzin und Öl
Motor Öl neu bevor ich das Teil  starten würde
Kühlwasser raus Kühler  durchspülen 
Nachdem alles gemacht ist zündung unterbrechen
Und erstmal ein wenig mit dem anlasser  leiern
Damit sich das Öl verteilen kann da ist oben  am
Motor bestimmt  alles Staub  troknen 
Erst dan starten und laufen lassen  smiley
Das schont den Motor  und die Lager
Gruß der scaut


« Letzte Änderung: 21.Mai 2019 17:47:13 von scaut » Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hans1800

*

Offline

Einträge: 9



Volvo forever

Profil anzeigen eMail
Re:Bremsschläuche
« am: 21.Mai 2019 18:28:53 »
Antwort mit Zitat nach oben
Danke für die Antworten.
Der Hbz steht schon auf der Liste, der Volvo wurde schon hin und wieder am Hof vom Besitzer bewegt, der hat noch ein paar Lkw und andere Fzg stehen. Wie im andern Text geschrieben ist mein Sohn damit schon ein bisschen gefahren. Motor läuft super, Vergaser und Zündung werden dann noch gereinigt, die B30, B20 oder B18 Motoren sind da ja unkaputtbar. Ich hatte einen Amazon Kombi mit 280tsd km mit dem ersten Motor.
Die Bremse hat halt irgendwann aufgegeben und dann ist er halt ohne gefahren. Großes Service kriegt er sowieso. Schau ma mal..... ich bin sehr optimistisch, denke der Zustand ist für den Preis mehr als gut.
LG Hans
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Dingo77

**

Offline

Einträge: 80



Schrauben drehen, Müttern drehen

Profil anzeigen eMail
Re:Bremsschläuche
« am: 21.Mai 2019 18:59:08 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi Hans
Ich habe die letzten 3 Wochen unter dem Volvo verbracht und vieles erneuert . Die Teile von Claas waren super, und vor allem maximal 2 Tage unterwegs. Am 4 fahre ich zum Volvokurort  zur 21 Abnahme.  Zu empfehlen ist auf jeden Fall der Umbau der zundanlage zur kontaktlosen und die Nutzung von stahlflexleitung. Wo kommst du denn her
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Hans1800

*

Offline

Einträge: 9



Volvo forever

Profil anzeigen eMail
Re:Bremsschläuche
« am: 22.Mai 2019 13:48:49 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo,

ich bin im Raum von Wiener Neustadt (Österreich, südlich von Wien) zu Hause, der c303 ist ca. 2000 km nördlich von mir.
In der Nähe was zu kaufen wäre ja doch zu einfach gewesen  grin
abgesehen davon das es nichts zu kaufen gab.....

Ja, Bremse wird spannend, denke für Zulassung in Schweden ist die Bremse und die Reifen wichtig, der Rest kommt dann nach und nach, die Schweden sind beim TÜV viel entspannter als wir Österreicher.  embarassed

LG
Hans
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Dingo77

**

Offline

Einträge: 80



Schrauben drehen, Müttern drehen

Profil anzeigen eMail
Re:Bremsschläuche
« am: 22.Mai 2019 20:58:09 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi hans 1800
Meiner war auch gut 180 km von mir entfernt, stand 7 Jahre in ne Halle und wurde  nur raus und rein gefahren. Ich habe ihn  auf Achse  nach dem Kauf überführt . War spannend.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.0512 Sekunden. 23 Queries.