kleiner tgb 11 links
| C303 HOME Deutsch | C303 HOME English |
kleiner tgb 11 rechts

News: Frag mal was, vielleicht hat jemand eine Antwort...

Willkommen, Gast. Bitte Login oder Registrieren.

  04.März 2021 10:18:23

Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
   Autor  
Autor-Posts
 Thema: Batterieempfehlung  (Gelesen 153 mal)
Uli-RT

**

Online

Einträge: 2654



...geht auch ohne Volvo; macht aber keinen Spaß

Profil anzeigen
Batterieempfehlung
« am: 13.Februar 2021 12:55:29 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hallo Zusammen,

heute haben nun meine ziemlich alten Starterbatterien den Geist aufgegeben.
Hatte das Ladegerät drangehängt. Das zeigte sofort voll an; das fand ich schon etwas seltsam. Der Anlasser schafte dann ganz zäh ca. 2 Umdrehungen, dann war Schluß.
Die Batterien sind schon mindestens 6 Jahre drin; waren schon beim Kauf drin.

Jetzt such ich was neues. Was könnt ihr empfehlen?
Vor allem weil man ja nicht jeden Tag fährt sondern nur alle paar Tage, Wochen oder gar Monate.

Viele Grüße
Uli
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
DaniCEE

**

Offline

Einträge: 318



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Batterieempfehlung
« am: 13.Februar 2021 13:43:43 »
Antwort mit Zitat nach oben
leider halten moderne Batterien nicht mehr so lange wie früher.

Ggf. brinst du Sie noch mal mit einem Ladegerät mit Desulfatierungs-Programm ins leben
Grüße Daniel
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
tegebe

**

Offline

Einträge: 338



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Batterieempfehlung
« am: 13.Februar 2021 14:29:41 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich war in meinem Privatauto mit Exide zufrieden. Habe aber auch nur einmal eine kaufen müssen bis jetzt. Im C303 waren  und sind Varta drin.
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
solarstone

**

Offline

Einträge: 798



TGB 11 »Rübezahl« - BJ 1975

Profil anzeigen
Re:Batterieempfehlung
« am: 13.Februar 2021 14:51:18 »
Antwort mit Zitat nach oben
Hi zusammen

Im Lappi habe ich rote Optimas - finde ich im Gegensatz zu den gelben echt gut...

Lg Raffi
Ein Schelm wer dabei Böses denkt...
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
scaut

**

Offline

Einträge: 1617



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen
Re:Batterieempfehlung
« am: 13.Februar 2021 23:26:55 »
Antwort mit Zitat nach oben
Ich hab die gelben Optima und kann nix negatives
Sagen sind seit 4 Jahren drin und gehen immernoch
Einwand frei selbst bei der kelte zur Zeit.
Gruß der scaut
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
kawahans

**

Offline

Einträge: 418



Ich liebe dieses Forum!

Profil anzeigen eMail
Re:Batterieempfehlung
« am: 14.Februar 2021 21:49:00 »
Antwort mit Zitat nach oben
Die besten Batterien bisher waren / sind Varta AGM Batterien (im Aufbau des Steyr bereits 8 Jahre in Verwendung). Leider nicht gerade günstig. Die roten Optimas habe ich leider nur 3 Jahre gehabt ( 2 x 2 als Starterbatterie im Steyr), so lange halten die normalen Bleiakkus mit Calzium-Technologie locker ... Aber da liest man ja sehr gestreute Erfahrungen, vielleicht Chargen-abhängig?
Für ein Auto, das eher selten gefahren wird, würde ich nur AGMs verwenden, die Marke wäre da eher zweitrangig, da 2 meiner engeren Pinzgauerkollegen nun auch schon sehr lange (6 Jahre) mit No-Name-AGMs im Pinzgauer unterwegs sind, das sogar mit Seilwinde ohne 2. Batteriebank.

Liebe Grüße aus Graz!
kawahans

1314 - weil er so schön ist
Moderator benachrichtigen   Gespeichert
Seiten: [1] Antwort Überwachen Senden Sie dieses Thema Drucken
Powered by MySQL Michaels-Volvo-Offroader-Forum | © 2001-2004 YaBB SE
forked to php5 & mysql-5 & XHTML in 2009 by mibu
lifted to php7 in 2016 by mibu
Powered by PHP

| Datenschutz | Impressum |

Seite erstellt in 0.0288 Sekunden. 23 Queries.